AnzeigeHIER KLICKEN!

 

 
Hinweise zu RailView | Handhabung und Regeln | Auswahlteam | Hinweise zur Bildbearbeitung | Mitteilung an die Moderation

Galerie von Jan vdBk, nach Einstelldatum sortiert (305 Bilder)Seiten: 1 [2] [3] [4] [5] [6] .. [31]
DS RailView | Forenansicht | Sortierung: Top 3 der Woche | Suchfilter löschen | zurück zur Suche
 
Wilde Wasser, hohe Berge
geschrieben von: Jan vdBk (305) am: 01.03.15, 10:03

Die norwegische Bergenbahn hat ihren imposantesten Hochgebirgsabschnitt über die Hardangervidda zwischen Myrdal und Haugastøl. Rt 602 hat bereits den höchsten Bahnhof der Linie, Finse, hinter sich gelassen und lässt sich nun weiter abwärts in Richtung Tunga, Haugastøl, Geilo und Oslo rollen.

Die Wagen sind jetzt rot/silber/orange beklebt und die Loks silbergrau, ansonsten dürfte auch heute noch alles beim alten sein.

Datum: 14.09.2006 Ort: Oksebotn [info] Land: Europa: Norwegen
BR: NO-118 El18 Fahrzeugeinsteller: NSB
Kategorie: Zug schräg von vorn

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
Am Aper Tief
geschrieben von: Jan vdBk (305) am: 20.02.15, 16:29

Zwischen den Bahnhöfen Stickhausen-Velde und Augustfehn führt die Bahnlinie ein Stück am Aper Tief entlang. Das breite kanalisierte Gewässer kommt aus dem Ammerland, dessen Grenze etwa am Fluchtpunkt des Bildes liegt, und mündet nach Passieren der ostfriesischen Grenze bald in die Jümme.

Aper Tief und Bahn zusammen im Bild festzuhalten, ist nicht ganz einfach. Die Schilfgewächse ermöglichen nicht immer einen freien Blick auf die Bahn, und der Straßenverkehr auf der bahnparallelen Straße ist reine Glücksache. Ein weißes Auto war zum Glück gerade am linken Bildrand verschwunden...

IC 2430 und RE 52430 erreichen gerade die Ortschaft Detern und werden bald in Leer ankommen. Seit die Intercities auf dieser Strecke für Nahverkehrsfahrscheine freigegeben sind, haben sie zusätzlich eine RE-Zugnummer bekommen. Eigentlich sollen hier irgendwann mal die Doppelstock-ICs fahren...

Datum: 13.02.2015 Ort: Detern [info] Land: Niedersachsen
BR: 101 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn

9 Kommentare [»]
Optionen:
 
Es gibt ein Leben nach 218!
geschrieben von: Jan vdBk (305) am: 10.02.15, 18:41

"Ein Bahnübergang für zwei Familien" - Wer kennt nicht diesen Ausspruch aus dem Extra3-Spot über Schrankenwärter Laumann. Besagter Bahnübergang ist im Hintergrund zu sehen; ebenso wie das Postenhäuschen von Hockeln, dem einstigen Arbeitsplatz von Herrn Laumann. Mittlerweile schließen die Schranken aber automatisch. Und noch etwas hat sich verändert: Die 218 fährt hier nicht mehr! Die Schaaren von Eisenbahnfotografen des letzten Jahres, die sich an der Strecke gegenseitig im Bild standen, sind wieder nach hause gefahren. Doch das Leben geht im Innerstetal weiter. Auf der Vorharzstrecke ist es nun die Baureihe 622, die von Erixx über die Schienen geschickt wird. Und im Streiflicht mit geeigneter Mistelbaum-Beilage ist das Fahrzeug eigentlich auch ganz egal, oder nicht?

Datum: 08.02.2015 Ort: Hockeln [info] Land: Niedersachsen
BR: 622 (Alstom LINT 54) Fahrzeugeinsteller: Erixx
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 5 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Abend am See
geschrieben von: Jan vdBk (305) am: 26.01.15, 22:33 Top 3 der Woche vom 08.02.15

Rt 610 ist der letzte Zug des Tages, der auf der Bergenbahn nach Oslo rollt. Nach Verlassen der Gebirgshochfläche Hardangervidda können die Fahrgäste am Ufer des Ustevatn beobachten, wie die Sonne hinter den gegenüberliegenden Berghängen verschwindet, während der Zug durch eine enge Kurve in den Bahnhof Ustaoset einfährt.

Technisches: Natürlich war der Bildausschnitt mit der Festbrennweite mal wieder viel zu knapp gewählt. Ich habe das Bild unten und oben um wenige Pixelzeilen "verlängert".

Datum: 13.09.2006 Ort: Ustaoset [info] Land: Europa: Norwegen
BR: NO-118 El18 Fahrzeugeinsteller: NSB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 24 Punkte

15 Kommentare [»]
Optionen:
 
Die Rosen der Bahnarbeiter
geschrieben von: Jan vdBk (305) am: 21.01.15, 17:40

Wenn man in den Sommermonaten mit der Bahn durch Skandinavien fährt, fallen einem schnell die vielen violetten Blumen entlang der Bahn auf. Es handelt sich um das "Schmalblättrige Weidenröschen" (Chamerion angustifolium), das in Norwegen "Mjølkørt" (Milchkraut) heißt. Es hat in Skandinavien allerdings noch einen zweiten Namen, der durchaus nicht nur unter Eisenbahnern bekannt ist: "Rallarrose", die Rose des Bahnarbeiters. Dieser Begriff trägt der Tatsache Rechnung, dass sich diese Blume besonders entlang der Bahnstrecken wohl fühlt.

Als der mit zwei Di8 bespannte Güterzug 5792 am 12.07.2007 Siedlung und Haltepunkt Valnesfjord hinter sich ließ, kam er an einigen Kolonien dieser schönen Bahnerrose vorbei. Unser Standpunkt war auf einer Brücke, auf deren Höhe nur eine Reihe Straßenlampen die Bahn querte. Eine Straße führte nicht oben drüber. Die Brücke war nur für den Winter, dann führte hier nämlich eine beleuchtete Scooterstrecke über die Bahn. Das Motiv geht so nicht mehr; neben der Bahn führt jetzt eine Schnellstraße entlang.

Datum: 12.07.2007 Ort: Valnesfjord [info] Land: Europa: Norwegen
BR: NO-308 Di8 Fahrzeugeinsteller: Cargonet
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 8 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Weiße Berge
geschrieben von: Jan vdBk (305) am: 14.01.15, 22:00 Top 3 der Woche vom 25.01.15

Der abendliche R 2063 aus dem Olttal nach Sibiu besteht noch regelmäßig aus klassischen blauen Nahverkehrswagen. Nur die Bespannung wechselt gern mal. Nach Verlassen des engen Olttales führt seine Strecke zwischen Talmăciu und Veştem oberhalb des Cibintales durch die schöne Landschaft Transsilvaniens (Siebenbürgens) leicht bergauf, bevor Sibiu (Hermannstadt) auf 430m Höhe erreicht ist.

Am 27.04.2014 war R 2063 mit einer Lok der Baureihe 60 bespannt, die hierzulande auch als "Krabbenkutter" bekannt ist. Hinter Talmăciu zeigt sich der Zug vor der Kulisse der Transsilvanischen Alpen und den höchsten Berggipfeln Rumäniens, dem Moldoveanu (2544m links) und dem Negoiu (2535m mitte).

Datum: 27.04.2014 Ort: Vestem [info] Land: Europa: Rumänien
BR: RO-60/62 Fahrzeugeinsteller: CFR
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 15 Punkte

20 Kommentare [»]
Optionen:
 
Frühknoten auf der Insel
geschrieben von: Jan vdBk (305) am: 09.01.15, 20:08

"Urlaub" auf der Insel Usedom: Nicht mehr ganz erinnerlich ist mir, was uns geritten hatte, von unserer Unterkunft in Heringsdorf bereits zu 6.30 Uhr nach Zinnowitz zu fahren. Aber zu einer Zeit, in der man alles mit der Bahn gemacht hat, wurde sowas leidlos ertragen. Vermutlich war der Grund, dass morgens mal zwei Zugpaare etwas dichter hintereinander nach Peenemünde fuhren und wir somit Streckenaufnahmen machen konnten. Streckenaufnahmen an "Motiven", die keine waren...

Doch heraus kam immerhin dieses m.E. stimmungsvolle Bild im leichten Frühnebel beim Umsteigen in Zinnowitz. Mit N 18172 (rechts) war man von Heringsdorf angekommen, als Gegenzug stand N 18171 auf dem zweiten Gleis. Hinter N 18172 wurde sogleich N 19104 nach Peenemünde bereitgestellt. Er konnte abfahren, nachdem N 18172 seine Fahrt nach Wolgaster Fähre fortgesetzt hatte. Die Fahrgäste hatten dort nach 1000m Fußweg Anschluss ab Wolgast Hafen mit dem D-Zug nach Leipzig...

Datum: 05.08.1991 Ort: Zinnowitz [info] Land: Mecklenburg-Vorpommern
BR: 202,204 (alle V100-Ost-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DR
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 16 Punkte

9 Kommentare [»]
Optionen:
 
Hilgendorfer Wildnis
geschrieben von: Jan vdBk (305) am: 06.01.15, 19:57

Da hier gestern drei Bilder rund um die Hilgendorfer Feldwegbrücke eingestellt wurden, will ich da jetzt nochmal nachziehen. Am 12.05.2001 gab es noch Züge, die den Streckenabschnitt durch die zwischen den Bahnhöfen Plüschow und Grevesmühlen gelegene hügelige Feldmark ganz gut ausfüllten. Die Interregios der Linie Berlin - Lübeck kamen alle zwei Stunden hier durch. Da fast niemand drin saß, wurden sie kurze Zeit später eingestellt.

Datum: 12.05.2001 Ort: Hilgendorf [info] Land: Mecklenburg-Vorpommern
BR: 232,233,234,241 (alle Ludmilla-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 5 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Lengenfeld unterm Stein
geschrieben von: Jan vdBk (305) am: 01.01.15, 10:13

Das thüringische Dorf Lengenfeld unterm Stein wird durch einen Eisenbahnviadukt beherrscht, der einmal quer über die Häuser des hübschen Fachwerkdorfes führt. Der 237m lange und bis zu 24m hohe Fischbauchträgerviadukt wurde 1879 fertig gestellt. Das war die Zeit, als man eine neue, strategische Bahnverbindung einmal "quer durch" an die französische Grenze schaffen wollte. Dieses niemals fertiggestellte Projekt ist heute noch vielerorts unter dem Namen "Kanonenbahn" bekannt, so z.B. einige unvollendete Tunnel oberhalb des Ahrtales bei Bonn. "Kanonenbahn" hielt sich dann auch als Spitzname für den über den Lengenfelder Viadukt führenden, verkehrlich unbedeutenden Torso dieses Großprojektes. Eine Nebenstrecke, auf der die Reichsbahn zum Schluss noch fünf Zugpaare von Leinefelde bis Geismar durchführte. Viele Stationen lagen abseits der Orte, und das Dorf Geismar, unmittelbar vor der innerdeutschen Grenze gelegen, hatte auch nicht so das hohe Fahrgastpotential, so dass die Bahnlinie 1992 stillgelegt wurde. Immerhin: Der Viadukt und andere Kunstbauten konnten erhalten bleiben. Heute kann man immerhin mit Draisinen über den Viadukt und durch die wunderschöne Mittelgebirgslandschaft fahren.

Für das Foto war ich damals mit der Bahn von Hamburg angereist! 15:21 Ankunft Lengenfeld, 16:11 Rückfahrt des Zuges auf dem Viadukt fotografiert (Wolkenschaden), 17:33 nächste Hinfahrt (dieses Foto), 17:57 Rückfahrt mit Zug.
Einen Winder hatte ich damals noch nicht. Dank der langsamen Geschwindigkeit gelangen zwar zwei Bilder vom Zug auf dem Viadukt, aber der optimale Auslösepunkt 1/2 Wagenlänge früher ist leider nicht dabei... - Scan vom Negativ

Datum: 29.07.1991 Ort: Lengenfeld unterm Stein [info] Land: Thüringen
BR: 202,204 (alle V100-Ost-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DR
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

8 Kommentare [»]
Optionen:
 
Ein Fast-Schwarzweißbild
geschrieben von: Jan vdBk (305) am: 28.12.14, 20:11

Es ist nicht genau überliefert, von welchem Baum die SJ-Manager genascht hatten, als sie beschlossen, ihre kompletten Lokomotiven und Wagen schwarz zu lackieren und damit quasi aus der Landschaft zu verbannen. Suuuper-Marketing! Fakt ist aber: Was von oben kommt, wird gemacht. Und deshalb entstand eben fast ein Schwarzweißbild, als IC 82 am 10.03.2013 westlich von Undersåker an Hof Kläppen vorüberbrauste. Nur zwei Wagen, darunter der Bistowagen, hatten die Lackierer noch nicht in die Finger bekommen. Den Reisenden ist es vielleicht egal. Damit sie die Türen finden, hat man diese wenigstens grau umrandet. Lange ist nun allerdings nicht mehr zu fahren. Das jämtländische Wintersportgebiet rund um Åre ist bald erreicht.

Datum: 10.03.2013 Ort: Undersåker [info] Land: Europa: Schweden
BR: SE-Rc Fahrzeugeinsteller: SJ
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen.
Galerie von Jan vdBk, nach Einstelldatum sortiert (305 Bilder)Seiten: 1 [2] [3] [4] [5] [6] .. [31]

(c) 2015 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.