AnzeigeHIER KLICKEN!

 

 
Hinweise zu RailView | Handhabung und Regeln | Auswahlteam | Hinweise zur Bildbearbeitung | Mitteilung an die Moderation

Galerie: Die neuesten Beiträge (15928 Bilder)Seiten: [1] .. [4] [5] 6 [7] [8] .. [1593]
DS RailView | Forenansicht | Sortierung: Top 3 der Woche | Suche
 
Abschied in Raten
geschrieben von: Koblenz Süd (30) am: 25.10.14, 23:13

Der Rückzug des Fernverkehrs von der Moselstrecke erfolgt scheibchenweise. Ende 2014 werden die letzten beiden Zugpaare des ehemalig ganztägigen Zwei-Stunden-Taktes Vergangenheit sein.

Zu den Streichkandidaten des Fahrplanwechsels 2011 gehörte auch der morgendliche IC 138, der am 8. März 2011 auf seinem Weg nach Luxembourg vor der Kulisse von Ober- und Unterburg sowie des charakteristischen freistehenden Glockenturmes die noch kahlen Weinberge Kobern-Gondorfs passiert. 181 201 war im November 2010 zur allgemeinen Überraschung in frischem blauen Lack aus Dessau zurückgekehrt.

zuletzt bearbeitet am 26.10.14, 09:13

Datum: 08.03.2011 Ort: Kobern-Gondorf [info] Land: Rheinland-Pfalz
BR: 181 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Altbau an der Rathsmühle
geschrieben von: Vinne (187) am: 25.10.14, 11:57
Zum ersten Zugpaar auf der Weißeritztalbahn lässt sich die Rathsmühle in Dippoldiswalde besonders schön in Szene setzen, fällt das Licht doch zu diesem Zeitpunkt auch noch wunderbar in das Fahrwerk der Lokomotive.

99 1762 hatte an diesem Tag die Ehre, passend in ihrer Rolle als Altbaulok, den Altbauzug aus Einheits- und Länderbahnwagen über die Strecke zu ziehen.
Am Zugschluss befinden sich noch die "Badewanne" und zwei extra Rekoo-II, die zwar das Bild eines einheitlichen Altbauzuges sprengen, ab dem zweiten Zugpaar jedoch bedarfsgerecht und notwendig waren.

Datum: 19.10.2014 Ort: Dippoldiswalde [info] Land: Sachsen
BR: 099 Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Das Wettrennen
geschrieben von: Johannes Poets (58) am: 25.10.14, 21:00

Wer schneller war in der Ortsdurchfahrt von Alexisbad, ist leider nicht überliefert. Fest steht aber, daß der Meister am Regler der 99 5902-4 vor dem P 69716 von Gernrode nach Harzgerode den Zug gleich wird abbremsen müssen – denn die Einfahrt in den Bahnhof von Alexisbad steht kurz bevor. (Auch wenn es so aussieht: bei diesem Bild ist nichts gestellt oder inszeniert. Die Aufnahme zeigt eine ganz normale, damals alltägliche Betriebssituation)

---
Scan vom Kleinbild-Dia (Ektachrome 200)

Datum: 23.10.1983 Ort: Alexisbad [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 099 Fahrzeugeinsteller: DR
Kategorie: Zug schräg von vorn

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Abends in Gießen-Bergwald
geschrieben von: Abdrücklok (12) am: 23.10.14, 23:28

Die Sonne ist an diesem Herbsttag längst untergegangen, als 185 075-9 mit GM 62988 (Heilbronn - Bottrop-Süd) im Betriebsbahnhof Gießen-Bergwald auf den ablösenden Lokführer und die Weiterfahrt in Richtung Ruhrgebiet wartet.

Gleichzeitig steht 110 434-8 mit dem umgeleiteten Lr 73586 (Dillenburg - Gießen) nach erfolgtem Fahrtrichtungswechsel zur Abfahrt in Richtung Gießen Bf bereit. Aufgrund von Bauarbeiten ist der Streckenabschnitt Gießen - Dutenhofen zu dieser Zeit nur eingleisig befahrbar, wodurch den Bf Gießen ansteuernden Züge aus Richtung Wetzlar den Umweg über Gießen-Bergwald inklusive Fahrtrichtungswechsel in Kauf nehmen müssen.

Links ist das Fahrdienstleiterstellwerk "Gvf" und im Vordergrund Gleise und Sperrsignale der Einfahrgruppe des Gbf Gießen zu sehen, welche heute nurnoch zum Abstellen "z-gestellter" Güterwagen genutzt wird.

Datum: 18.10.2012 Ort: Gießen [info] Land: Hessen
BR: 185 (Bombardier TRAXX F140 AC1/2) Fahrzeugeinsteller: DB Schenker Rail Deutschland
Kategorie: Zug schräg von vorn

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Ein Kutter tuckert
geschrieben von: BenM (7) am: 23.10.14, 12:32

...aus dem alten Bahnhof Forst, der an der Bahnstrecke Cottbus – Żary liegt. Vor sechs Jahren standen dort Formsignale und auch sonst war die moderne Eisenbahn noch nicht wirklich angekommen.
2011 änderte sich das jedoch schlagartig, es wurde das Estw Forst in Betrieb genommen. Ein Jahr später wurden die Bahnsteige erneuert, seit dem zeigt sich Forst als moderner Bahnhof an der polnischen Grenze.

An einem schönen Oktobertag im Jahr 2008 machte sich der CTL Kutter 2117 mit 18 Kesselwagen auf den Weg Richtung Cottbus.

- es wurde eine störende Lampe entfernt -

Datum: 08.10.2008 Ort: Forst [info] Land: Brandenburg
BR: 2XAusl (sonstige ausländische Diesellokbaureihen) / PL-ST43 Fahrzeugeinsteller: CTL
Kategorie: Zug schräg von vorn

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Desolat...
geschrieben von: cgraaf (4) am: 24.10.14, 17:39

...wirkt die nebelige Atmosphere im Bahnhof von Autun (Bourgogne) an einen frühen Morgen in Oktober. Nur eine "Baleine" (x73500) im Bourgogne-Outfitt verleiht das Bild noch etwas Farbe.

Datum: 14.10.2014 Ort: Autun [info] Land: Europa: Frankreich
BR: 641 (Alstom Coradia A TER / Walfisch) / FR-X 73500 Fahrzeugeinsteller: SNCF
Kategorie: Stimmungen mit Zug

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Treffen zweier Generationen von Schnellzugstars
geschrieben von: Der_Ostfale (211) am: 23.10.14, 21:57

An großen Bahnhöfen wie dem Prager Hauptbahnhof kommt es oft zu Begegnungen zwischen verschiedenen Lok-Generationen. In diesem Fall treffen sich zwei Schnellzugstars. Der Railjet-Taurus steht auf dem typischen Abstellplatz für Fernzugloks, auch 350er und andere Tauri warten hier gerne mal auf neue Einsätze. Derweil fährt die Post-151 aus den 1970ern in noch recht hohem Tempo mit einem Rychlik am Haken an den Bahnsteig.

Datum: 25.08.2014 Ort: Prag Hauptbahnhof, Praha hlavni nadrazi [info] Land: Europa: Tschechien
BR: 183 (Siemens ES64U4) / CZ-151, AT-1216 Fahrzeugeinsteller: ČD, ÖBB, Railjet
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Zigarrenkisten
geschrieben von: Joachim (20) am: 25.10.14, 00:13

Gerne widme ich dieses Bild dem freundlichen Schrankenwärter des mittlerweile in eine Strassenunterführung umgewandelten Bahnübergangs "Grossingersheimer Strasse" in Bietigheim-Bissingen. Beim Warten auf den spätnachmittäglichen Plangüterzug von Kornwestheim RBF nach Heilbronn RBF bat mich dieser Mitarbeiter der Deutschen Bundesbahn oft in sein Wärterhäuschen. Er nannte die 194 gerne "Zigarrenkisten" - neben der Pflege einer heimeligen Wärme aus dem Kohleofen gehörte bei ihm der gelegentliche Genuss einer Zigarre zum Dienst genauso dazu wie für uns Eisenbahnfans im wilden Süden das stetige und konsequente Jagen der 194. Auch an diesem Fotopunkt benötigte ich mehrere Anläufe bis das Bild gelang; einmal zogen spontan dunkle Wolken auf, am anderen Tag verkehrte der Zug nicht und ein anderes Mal kam liess sich die Altauelok durch eine grüne 150 entschuldigen. So war ich an diesem vorlesungsfreien Freitag im November 1986 einfach happy, dass die Nürnberger 194 196 leicht brummend heranrollte und das Wochenende startete mit diesem Highlight. Die heutige digitale Zeit ermöglichte es mir einen kleinen Schattenfleck im vorderen Lüftungsgitter des grünen Brummers zu retuschieren.

zuletzt bearbeitet am 25.10.14, 00:19

Datum: 11.1986 Ort: Bietigheim-Bissingen [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 194 (histor. Krokodile Bauart E93, E94) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Stimmungen mit Zug

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Alexisbader Doppelausfahrt
geschrieben von: mavo (95) am: 22.10.14, 22:15

Eine der bekanntesten Fotomotive der Selketalbahn war früher die tägliche parallele Ausfahrt der Züge nach Harzgerode und Hasselfelde. Seit vielen Jahren kann dies aber im Regelbetrieb nicht mehr beobachtet werden. Daher wird bei Sonderfahrten diese besondere Betriebssituation gerne "inszeniert".
So auch an diesem herrlichen Herbsttag 2014 wo der von der Mallet 99 5906 gezogene Sonderzug das rechte Gleis in Richtung Harzgerode und der planmäßige, von 99 7237 gezogene, Zug nach Hasselfelde gleichzeitig den Bahnhof Alexisbad verließen.

zuletzt bearbeitet am 24.10.14, 10:09

Datum: 19.10.2014 Ort: Alexisbad [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 099 Fahrzeugeinsteller: HSB
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Umgeleitet durchs Allgäu (3)
geschrieben von: Dennis Kraus (186) am: 22.10.14, 20:08

Neben Güterzügen wurden während der diesjährigen Arlbergsperre auch drei Nachtzugpaare über das Allgäu umgeleitet. Dazu zählte auch der 68912, der gerade in den ersten Sonnnenstrahlen des Tages das bekannte Viadukt in Maria Thann überquert, angeführt von 218 464.

Datum: 09.10.2014 Ort: Maria Thann [info] Land: Bayern
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn

4 Kommentare [»]
Optionen:

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen.
Galerie: Die neuesten Beiträge (15928 Bilder)Seiten: [1] .. [4] [5] 6 [7] [8] .. [1593]

(c) 2014 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.