DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
Hinweise zu RailView | Handhabung und Regeln | Auswahlteam | Hinweise zur Bildbearbeitung | Mitteilung an die Moderation
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 108
>
Galerie: Suche >> Deutsche Bundesbahn, nach Einstelldatum sortiert (1073 Bilder)
DS RailView | Forenansicht | Sortierung: Top 3 der Woche | Suchfilter löschen | zurück zur Suche
 
"Kanonenbahn" (5)
geschrieben von: Taunusbahner (322) am: 16.02.17, 09:38
Auch in der letzten Woche mit Personenverkehr zeigte sich der interessante Haltepunkt Niederbeisheim noch in ansprechendem Zustand, was wohl auch daran lag, dass der ehemalige Bahnhof als Schrankenposten (mit Fahrkartenverkauf !) besetzt war. Graffiti und Vandalismus, wie wir es heute hinnehmen, waren 1981 noch kein Thema. Angesichts heutiger Zustände bei "Station ohne Service" sei auf die korrekt gehende Bahnhofsuhr (damals auch auf untergeordneten Strecken eine Selbstverständlichkeit) hingewiesen.

Zuletzt bearbeitet am 16.02.17, 17:12

Datum: 26.05.1981 Ort: Niederbeisheim [info] Land: Hessen
BR: 798 (alle Schienenbusse Bauart Bundesbahn) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Überführung
geschrieben von: Johannes Poets (203) am: 13.02.17, 19:00
Nachdem 1982 alle noch bei der Deutschen Bundesbahn vorhandenen Loks der Baureihe 220 beim Bw Lübeck zusammengezogen worden waren, wurde dort Anfang Februar 1984 ein Teil der Maschinen z-gestellt. Bereits am 12. Februar 1984 fand die Überführung der Lokomotiven zum AW Nürnberg statt.

Der Lz 82655 hatte den Laufweg Lübeck – Hannover – Hameln – Kassel – Würzburg – Nürnberg. Er bestand aus den 7 Lokomotiven 220 030-1, 220 071-5, 220 037-6, 220 036-8, 220 051-7, 220 048-3 und 220 058-2. Die Aufnahme zeigt den Lokzug im Abschnitt Altenbeken – Kassel der damaligen KBS 340 im Diemeltal zwischen Liebenau und Lamerden bei Ostheim.

---
Scan vom Mittelformat-Dia (Ektachrome 64)
Ein Stromleitungsmast im Vordergrund wurde entfernt

Datum: 12.02.1984 Ort: Liebenau [info] Land: Hessen
BR: 220,221 (alle V200-west) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
215 006 – Orientrote Einfahrt nach Oppenweiler
geschrieben von: 797 505 (211) am: 13.02.17, 18:08
Die orientrote Maschine ist bereits über ein Jahr in ihrem Farbkleid unterwegs. Ungewöhnlich gut schaut sie dafür noch aus. Offensichtlich wurde sie frisch gewaschen. Oder vielleicht waren die umweltschonenden Farben auch schon so ausgeblichen, dass eine erste Lackversiegelung durchgeführt wurde?

Mit einem Nahverkehrszug fährt 215 006 am Nachmittag des 20. April 1992 in den Bahnhof von Oppenweiler ein und macht dabei – so finde ich – auch in Orientrot eine gute Figur. Nur gut, dass die Silberlinge noch nicht im damals aktuellen Design der DB unterwegs waren!

Auch heute steht die Lok noch als 225 006 im Dienst von EPG. Und erfreut nun im dunkelblau-grauen Lack die Eisenbahnfreunde.


Datum: 20.04.1992 Ort: Oppenweiler [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 215,225 Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
„Heckeneilzug“ in Beverungen
geschrieben von: Andreas T (39) am: 13.02.17, 19:45
Der Reisezugverkehr auf der ehemals zweigleisigen Hauptbahn Holzminden - Scherfede endete am 02.06.1984. Zuletzt fuhren hier nur noch wenige Züge. Morgens pendelte eine 515er-Garnitur, tagsüber verkehrte der vom Laufweg durchaus bemerkenswerte E 2942 (Braunschweig 14.09 - Goslar - Kreiensen - Holzminden 16.16 - Scherfede 17.00 - Brilon Wald - Hagen - Köln Hbf 20.15), außerdem gab es mittags eine lichttechnisch ungünstige Rückleistung des vorgenannten Eilzugs.

So bot der damals noch mit Formsignalen ausgestattete Bahnhof Beverungen für uns am späten Nachmittag die seltene Möglichkeit für ein Foto mit guten Lichtverhältnissen. Wir sehen am 24.04.1984 den E 2942, gezogen von 216 167. Und wir sehen auch, dass dieser Reisezug trotz des bevorstehenden Endes des Reisezugverkehrs durchaus intensiv von Kunden genutzt wurde.

Warum Beverungen damals ein dermaßen auffälliges, großes Ortsschild besaß, weiß ich nicht. Jedenfalls durfte ich mit Erlaubnis des örtlichen Personals auf die obere Etage der am linken unteren Bildrand erkennbaren, abgestellten Autotransportwagen klettern und mein Bahnhofsbild von oben fertigen. Damals hat das niemand als sonderlich gefährlich angesehen, schließlich war man ja weit genug vom sich bewegenden Zug entfernt, und auf den Autotransportwagen war man durch Geländer geschützt. Am rechten Bildrand kann man übrigens einen Bahnbus erahnen.

Mein Bruder Günter stand übrigens zeitgleich südlich des Bahnhofs an der freien Strecke. Bei dem miesen Zugangebot auf dieser Bahnlinie war es aus unserer Sicht dringend geboten, sich räumlich aufzuteilen und so die Motivausbeute zu verdoppeln.

Noch ein letztes: 1984 war die Zeit, als die Bahnhöfe noch nicht notwendigerweise mit Satellitenschüsseln „verziert“ waren und „Windräder“ als in der Hand zu tragendes Spielzeug für Kinder galten. Früher war also nicht alles schlechter als heute …….


Zuletzt bearbeitet am 13.02.17, 19:55

Datum: 24.04.1984 Ort: Beverungen [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 216 Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Zugkreuzung
geschrieben von: Taunusbahner (322) am: 12.02.17, 22:42
Im Sommer 1985 kreuzen die sonntäglichen Züge 8241 Korbach-Marburg mit 216 217 und 8246 Marburg - Korbach mit 216 096 im Bahnhof Frankenberg (Eder), der sich mit Wiedereröffnung der Strecke nach Korbach heute in stark verändertem Aussehen präsentiert.

Die früheren Nahverkehrszüge wurden Mitte der 1980er Jahre zu Eilzügen "aufgewertet", mit dem äußerst fragwürdigen Ergebnis, dass ohne nennenswerten Fahrzeitgewinn mehr oder weniger willkürlich einzelne Halte aufgelassen wurden und so die Nutzung dieser Züge weiter erschwert wurde. Die absehbare Konsequenz war die fast 30 Jahre währende Stillegung Frankenberg-Korbach gute zwei Jahre später.

Zuletzt bearbeitet am 13.02.17, 11:09

Datum: 07.1985 Ort: Frankenberg (Eder) [info] Land: Hessen
BR: 216 Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Sonderzug der BD Essen
geschrieben von: Martin Rese (174) am: 07.02.17, 11:31
Am 28.11.1986 ging es auf Einladung der Bundesbahndirektion Essen mit dem legendären TEE von Essen Hbf nach Lathen zur Besichtigung der Magnetschwebebahn. Jeder Eisenbahnverein bekam die Möglichkeit mit drei Vereinsmitgliedern an dieser kostenlosen (!) Veranstaltung teilzunehmen. So ging es am frühen morgen 1.Klasse im Planzug nach Essen und von dort aus mit eben diesem Sonderzug nach Lathen. Vor der Abfahrt des Zuges war noch Zeit für ein Foto des Dsts80427...
Bearbeitungshinweis: eine defekte Lampe des Spitzenlichts wurde digital eingeschaltet

Datum: 28.11.1986 Ort: Essen Hbf [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 601 (histor. VT11.5) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 3 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Der Kirchturmblick
geschrieben von: Frank H (109) am: 09.02.17, 20:26 Top 3 der Woche vom 19.02.17
Trotz des lange Jahre recht hohen Bestandes an altroten 218 des Bw Kaiserslautern war es in den Achtzigern keinesfalls selbstverständlich, vor dem Kalkzug zwischen Stromberg im Hunsrück und Dillingen eine rein altrote Doppeltraktion aufzunehmen, schließlich mussten neben den Loks (fünfzehn roten standen dreizehn beige-türkise gegenüber) auch Zeit und Wetter mitspielen.

Am 12.4.1986 hat aber, trotz Wolkenlotto, alles gepasst: 218 371 und 375 haben mit dem Kalkzug von Stromberg nach Dillingen, nach dem Umsetzen in Langenlonsheim, die ehemalige Überführung zur kreuzungsfreien Einfädelung der Hunsrückbahn unterquert und rollen nun auf der Nahebahn in Richtung Saarland.

An dieser Stelle, die ich für mich „Kirchturmblick“ getauft habe, sind im Laufe der Jahre so manche schönen Bilder entstanden. Leider ist der Blick auf die beiden Langenlonsheimer Kirchen mittlerweile fast vollständig zugewachsen, und sowohl auf 218er wie auch auf Güterzüge wartet man in dieser Region mittlerweile auch vergeblich.

Scan vom Kodachrome 64 – KB – Dia, ich habe mich beim Weißabgleich in dieser von Brauntönen geprägten Jahreszeit an den Häusern orientiert.

Hinweis: Ein Baukran im Hintergrund wurde entfernt


Datum: 12.04.1986 Ort: Langenlonsheim [info] Land: Rheinland-Pfalz
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 18 Punkte

11 Kommentare [»]
Optionen:
 
Schomzeit auf der Mittelschwabenbahn
geschrieben von: 797 505 (211) am: 07.02.17, 22:11
Auf der morgendlichen Fahrt von Günzburg über Krumbach nach Mindelheim ist am 4. Januar 1989 die "neue" Augsburger Schom-Garnitur 798 795 mit 998 719 unterwegs. Nördlich von Kleinkötz wird die Günz überquert und die Knipster aus der „ersten Reihe“ vom Triebwagenführer und einem „Klapp-Sitz-Reisenden“ beäugt.

Die „Mittelschwabenbahn“ wurde in den vergangenen 30 Jahren von einer Vielzahl von Treibfahrzeugen bedient.
Bis Mai 1988 summten die Augsburger Akkus über die Strecke. Mit dem Sommerfahrplan wurde der komplette 515-Bestand stillgelegt und Augsburg bekam aus dem ganzen Bundesgebiet „überschüssige“ Schoms. Zum Bedauern der Bayern waren dies ausschließlich nicht die besten Fahrzeuge der anderen Bahnbetriebswerke…
In der zweiten Hälfte der 90er-Jahre machten sich die türkies-beigen 628-Vorsehrientriebwagen breit, die dann einige Jahre später von den heute verkehrenden 642 abgelöst wurden. Und nebenbei war in den frühen „Zweitausendern“ noch der blau-silberne ÖBB-Schom 581.561 (heute „Roter-Flitzer“) im Schülerverkehr unterwegs.


Datum: 04.01.1989 Ort: Kleinkötz [info] Land: Bayern
BR: 798 (alle Schienenbusse Bauart Bundesbahn) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Gemischter Güterzug auf dem „Eslarner Bockl“
geschrieben von: Andreas T (39) am: 07.02.17, 19:02
Vor der markanten Silhouette der aus dem 13. Jahrhundert stammenden Burg Waldau und der im Jahr 1912 im neubarocken Stil errichtete Kirche St. Johannes Nepomuk legt sich am 15.08.1992 in einem Meer aus Löwenzahn der von 211 023 gezogene Güterzug 67911 auf seinem Weg nach Vohenstrauß in eine weite Rechtskurve. Gleich wird der Zug den Zielbahnhof Vohenstrauß erreichen.

Die zwischen 1886 und 1908 eröffnete Bahnlinie (Weiden-) Neustadt an der Waldnaab – Floß – Vohenstrauß –Eslarn wurde jenseits von Vohenstrauß am 22.05.1993 und im Übrigen am 28.05.1995 für den Güterzugverkehr stillgelegt und ist heute - fast vollständig - ein Radweg. Nur der neue Haltepunkt Neustadt wird seit 2007 wieder im Personenverkehr bedient.

Als mein Kumpel Frank H. und ich im Mai 1992 – kurz vor dem Ende des Personenverkehrs von Neustadt nach Floß – diese Güterzugleistung verfolgten und fotografierten, gab es an diesem Tag leider mangels Bedarf keine Bedienung jenseits von Vohenstrauß mehr.

Bildmanipulation: Im Bildhintergrund wurde rechts neben dem Burgturm ein störender Schornstein entfernt.


Datum: 15.05.1992 Ort: Vohenstrauß [info] Land: Bayern
BR: 211,212,214 (alle V100-West-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
"Kanonenbahn" (3)
geschrieben von: Taunusbahner (322) am: 05.02.17, 16:52
Ein kaum fotografiertes Motiv war die westliche Tunnelausfahrt des 916 Meter langen Oberbeisheimer Tunnels mit dem dazugehörigen Einfahrsignal des Bahnhofs Oberbeisheim. Die zweigleisige Trassierung zeugt von der Vergangenheit der Strecke Malsfeld-Treysa als einem Teilstück der "Kanonenbahn" Berlin-Metz. Am 7.3.1981 sind es noch gut 11 Wochen, bis der Betrieb auf dem Abschnitt Oberbeisheim - Homberg/Efze komplett eingestellt wird. So ist es auch nicht verwunderlich, dass tagsüber ein Solo-798 für die wenigen Mitfahrer ausreicht.

Scan vom Ilford HP 5-Negativ (27 DIN-SW-Film) , den ich beim Entwickeln (... was war das denn noch ?!) nie besonders feinkörnig hinbekommen habe.

Zuletzt bearbeitet am 15.02.17, 15:55

Datum: 07.03.1981 Ort: Oberbeisheim [info] Land: Hessen
BR: 798 (alle Schienenbusse Bauart Bundesbahn) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen.
Galerie: Suche >> Deutsche Bundesbahn, nach Einstelldatum sortiert (1073 Bilder)
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 108
>

(c) 2017 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.