AnzeigeHIER KLICKEN!

 

 

 12 - DREHSCHEIBE-Treff Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
DS-Stammtische, DSO-Usertreffs und gemeinsame Veranstaltungen, Sonderfahrten usw. - Terminankündigungen und Stammtischberichte bitte per Mail an treff@drehscheibe-online.de senden.
Moderatoren: Klaus Habermann - TCB

Gehe zum Thema :

Navigation :

Mit dem Schwabenstammtisch mehr erleben: Grillausflug nach Südbaden, kleine edle Rundreise durch unser schönes Land

geschrieben von: Der nachdenkliche Stromrichter

Datum: 04.02.09 00:15

Servus,

wie allgemein bekannt bzw. den am letzten Stammtisch Anwesenden verkündet, wird als Februar-Event der gäubahnmafiöse Schwabenstammtisch auf Tour gehen und die Freiburger Stammtischler (ein Gruß mit herzlichem Dank für die nette Einladung an dieser Stelle an den Wiesentäler) am Samstag, den 21.02.09 bei deren Wintergrillen zwischen RRW und RBEL besuchen. Als erfahrener Besucher dieses Events kann ich es nur empfehlen, ein Besuch an Südbadens Weinbergen tut gut: Die Luft, die Landschaft, lecker frisch gegrilltes, die Güterzüge...

Da unser Hobby ja umso mehr Spaß macht, wenn es gemeinsam ausgeübt wird, hier auf mehrfachen Wunsch eine kleine Reiseplanung für dieses Event (aber Obacht! Faulenzen ist woanders !)

Der erste Nachteil erschließt sich gleich von Beginn: Früh aufstehen ! (ächz, uff, mitten in der Nacht, der spinnt...)

Abfahrt in Stuttgart Hbf ist mit dem IRE 4221 um 07:02 Uhr, dieser sollte eigentlich, Murrbahn mal ausgenommen, und angenommen, es fährt in der Provinzmetropole so früh am Samstag morgen bereits die S-Bahn, aus allen Richtungen problemlos erreicht werden. Weitere Zustiegshalte siehe übrigens Kursbuch. Ulm Hbf umsteigen 07:59/08:06 auf den IRE-Sprinter 3102; Anwohner der Brenzbahn erreichen diesen Zug mit dem RE 22511, Ulm Hbf an 07:44. Es folgt eine geniale 3-stündige Reise im 611 durch Oberschwaben, am Bodensee entlang, durch die Schweiz und über die Hochrheinstrecke bis Basel Bad Bf., an 11:16 Uhr. Sollte für diesen 611-Trip ein gewisser zum Führen dieses VT Berechtigter uns (ein Stück) chauffieren wollen, wir sind sicherlich nicht sauer deswegen...

In RB besteht dann eine kurze Pause zum Fuzzen (da gips auch diese VTs die gaaaaar keine Fische sind...) und ggf. angefallene Verspätungen ausgleichen. Abfahrt nach RBEL (scheint mir näher am Grillplatz als RRW) ist um 11:48 Uhr mit dem RE 31006, Bad Bellingen an um 12:13 Uhr. Die interessante Anreise liegt also im Tageslicht.

Für den Rückweg bestanden auch viele gute Ideen, die aber leider Gottes nicht unbedingt immer mit dem Fahrplan (pfui nach Sindelfingen...) bzw. auch der Abneigung potentieller Teilnehmer gegen Privatbahnen kompatibel waren. Somit erfolgt die Rückreise in die Nacht auf "klassischer Route", Bad Bellingen ab 17:10 Uhr (da ist das Fotolicht dann eh weg) mit RE 31016, Offenburg umsteigen 18:50/19:02 Uhr auf RE 4718, Karlsruhe Hbf umsteigen 19:48/20:05 auf IRE 4915, Stuttgart Hbf an 20:58 Uhr, so daß bei planmäßigem Verlauf dort der 21-Uhr-Knoten erreicht werden sollte.

Meine persönliche Glanzlicht-Empfehlung wäre jetzt noch, daß wir uns alle zusammenreißen, eisern sparen und den ganzen Trip dann per BW-Ticket-Single für 29,00 €uronen in der 1.Wagenklasse bewältigen. Besonders im 611 eine feine Sache, und außerdem könnte es an diesem Fasnetsamstag dazu dienen, einen Sitzplatz zu erhalten (Regionalzüge in Südbaden sind tendenziell gut benutzt, die Überfüllung der Schwarzwaldbahnzüge im Abschnitt RO-RK weit bekannt...)

Kurzer Hinweis: Das wollte ich nur mal klarstellen, damit wir uns richtig verstehen: Dieser Reiseplan ist ein Angebot für eine gemeinsame Reise, die sicherlich allen Teilnehmern viel Spaß bringen wird. Sie ist aber natürlich nicht verpflichtend. Wer also meint, eine bessere/schnellere/fuzzymäßigere/sonstwas - Route für sich gefunden zu haben, unbedingt via X fahren will oder vielleicht auch Fernverkehr nutzen möchte, der soll es bitte gerne tun. Spaß ist, was ihr draus macht...

Um zahlreiche Rückmeldung/Teilnahme/Invasion beim Wintergrillen sei hiermit gebeten !

Schönen Gruß, auf Wiedersehen !

Du genießt die ruhige samtene Kraftentfaltung, die satte Beschleunigung, das leise Summen begleitet harmonisch den ungebrochenen Drang zur Bewegung. Du lehnst Dich zurück und weißt:

Nichts...bewegt Dich wie eine Drehstromlok !
Optionen:

Re: Mit dem Schwabenstammtisch mehr erleben: Grillausflug nach Südbaden, kleine edle Rundreise durch unser schönes Land

geschrieben von: JeDi

Datum: 04.02.09 22:38

Blöde Frage - warum nehmen wir nicht von Freiburg bis Offenburg den Intercity 2105?

Edit: Ich würde sogar dringend empfehlen, diesen Zug zu benutzen. Der Regionalexpress 31016 fällt nämlich zwischen Emmendingen und Lahr ohne entsprechenden Ersatz aus.

Die S21 fährt von Elbgaustraße nach Aumühle!




2-mal bearbeitet. Zuletzt am 2009:02:05:16:20:41.
Optionen:

Den Fahrplan in PDF-Form

geschrieben von: JeDi

Datum: 05.02.09 17:30

Hab ich hier mal hochgeladen - Find ich übersichtlicher.

Gegen die Fahrt in der ersten Klasse hab ich aber aus Kostengründen was :)

Die S21 fährt von Elbgaustraße nach Aumühle!
Optionen:

Re: Den Fahrplan in PDF-Form

geschrieben von: Der Brenztalbahner

Datum: 08.02.09 00:27

JeDi schrieb:
-------------------------------------------------------
> Gegen die Fahrt in der ersten Klasse hab ich aber
> aus Kostengründen was :)

Und eben jenen Kostengründen entstammt die Idee zur Fahrt mit dem IC von RF nach RO? Sorry, das ist aber ein Widerspruch an sich!

Gruß
Markus
Optionen:

Re: Den Fahrplan in PDF-Form

geschrieben von: Florian Ziese

Datum: 08.02.09 11:09

Der Brenztalbahner schrieb:
-------------------------------------------------------
> Und eben jenen Kostengründen entstammt die Idee zur Fahrt mit dem IC von RF nach RO? Sorry, das
> ist aber ein Widerspruch an sich!

Wieso, im IC kostet die Fahrt an diesem Tag auch nicht mehr als im RE :-)
[Zudem fährt der RE an diesem Tag ja eben sowieso nicht bis Offenburg...]

Florian
Optionen:

Kurzer Zwischenstand

geschrieben von: Der nachdenkliche Stromrichter

Datum: 14.02.09 19:16

Johannes, besten Dank für die freundliche Zusammenfassung des Fahrplans als pdf-Datei - hasse fein gemacht ! Und auch für die Korrektur mit dem IC 2105 statt dem nicht verkehrenden RE.

Aus meiner Sicht liefert der Abschnitt im IC eher ein weiteres Argument pro 1.Klasse-BW-Ticket: so billig (insgesamt gesehen) fährt man RF-RO nicht wieder im Avmz. Die Gesamt-Tour ab/bis TS sind übrigens 672 km, d.h. der km in der 1.Wagenklasse kostet damit noch 4,3 Cent. Latürnich könnte man diesen Wert durch konsequentes BW-Ticket 2.Klasse-Gruppe teilen noch auf sagenhafte 0,08 ct/km drücken - aber das verlangt nach konsequenterer Organisation und Rückmeldung als das Echo hier bislang vermuten läßt, also insgesamt gesehen nicht gerade etwas, was ich dieser Tage (mit Rücksicht auf Erfahrungswerte) unbedingt unternommen haben müßte. Und ein gemütliches Plätzchen im Zug darf einem - wenn es diese Möglichkeit schon gibt, wer weiß wie lange - schon ein paar Cent wert sein.

Ich habe auch noch mal die Tour an sich überdacht, aber basierend auf schlechten Anschlüssen, Taktlücken und ähnlichen unanständigen Dingen ist es, falls man zumindest in einer Richtung etwas besonderes möchte, noch die beste Lösung. Zeitmäßig müßten wir ganz klar über die Gäubahn reisen, nur wäre dann wegen der Anschlüsse in RSI der ICE von TS nach RSI Pflicht, also wenig Ba-Wü-Ticket-freundlich. Durch den kleinen Schlenker via Ulm bleibt das möglich und gleichzeitig kommen wir noch unseren (Ost-)Alb-nahen potentiellen Teilnehmern entgegen.

Es wär vielleicht trotz allem nicht schlecht, wenn sich noch ein paar potenzielle Mitreisende outen würden.

Ach, Florian: Planst Du eventuell in RSI zu uns in den 3102 zuzusteigen ? Falls ja, freut mich das, falls nein, könntest Du wenigstens als özF in der Einfahrt RSI ein Transparent "Singen grüßt den Schwabenstammtisch" oder so aufstellen *grins*

Du genießt die ruhige samtene Kraftentfaltung, die satte Beschleunigung, das leise Summen begleitet harmonisch den ungebrochenen Drang zur Bewegung. Du lehnst Dich zurück und weißt:

Nichts...bewegt Dich wie eine Drehstromlok !
Optionen:

Muss krankheitsbedingt absagen

geschrieben von: Der Brenztalbahner

Datum: 20.02.09 12:42

Bei dem Wetter macht es keinen Sinn, angeschlagen stundenlang in der Kälte draußen zu sein.

Gruß
Markus
Optionen:

Gehe zum Thema :

Navigation :

Serverüberwachung / Servermonitoring mit Livewatch.de
Servermonitoring mit Livewatch.de