DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 08/01 - Auslandsforum "classic" 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bitte unbedingt vor Benutzung des Forums die Ausführungsbestimmungen durchlesen!
Ein separates Forum gibt es für die Alpenländer Österreich und Schweiz - das Alpenlandforum
Für bessere Übersicht: Bitte Länderkennzeichen nach ISO 3166 in [eckigen Klammern] verwenden! Bei der Suche nach Ländern nur vordere Klammer verwenden, z.B. "[NO" als Suchbegriff.

[CA] Nordontario Ende September 2012 - Teil 5 (m12B)

geschrieben von: bedstadt

Datum: 22.12.12 23:36

Hallo!

nach etwas größerer Unterbrechung, nun der nächste Teil.

Hier die Links zu den ersten Teilen
Teil 1 [www.drehscheibe-foren.de]
Teil 2 [www.drehscheibe-foren.de]
Teil 3 [www.drehscheibe-foren.de]
Teil 4 [www.drehscheibe-foren.de]

Freitag 28. September 2012
Gegen 8:00 Uhr an diesem Morgen begann zum vorerst letzten mal ein Personenzug seine ca. 11 stündige Reise zwischen Cochrane
im Norden Ontarios und der südlichen Metropole Toronto.
Um 08:40 Uhr nahm in der Torontoer Union Station der Gegenzug die ca 460 Meilen nach Cochrane in Angriff.

Schon ca 45 Minuten unterwegs, strebt der letzte nordgehende Northlander seinem ersten Halt Washago, nach weiteren ca. 45
Minuten, entgegen. Unweit des rasant wachsenden 80 000 Einwohner Örtchens Newmarket gibt es noch so etwas wie ländliches
Idyll zu entdecken.

http://imageshack.us/a/img221/3314/k78i.jpg


Ob die Besatzung von Containerzug 106 Vancouver - Montreal der Aufforderung des Dispatchers, dem kreuzenden letzten Northlander
einen Abschiedsgruß zu geben, nachgekommen ist, ist uns nicht bekannt geworden.

Einige Meilen südlich, bei Pine Orchard, sind die jungen Eisenbahner konzentriert bei der Arbeit. Langsam kämpft sich der lange Zug,
geführt von einer ehemaligen Union Pacific C40-8, die Steigung empor.

http://imageshack.us/a/img163/6028/k79w.jpg

Bunt gemischt 40' internationale Boxen und 53' Boxen für den Kontinentalverkehr.
http://imageshack.us/a/img14/237/k81x.jpg

"AWD"
http://imageshack.us/a/img829/3229/k82l.jpg

Nach Abgabe vom Mietwagen ging es per Bus durch den Mittagsverkehr in die Innenstadt. Trotz Schleichwegen war ein fahrplanmäßiger
Verkehr nicht aufrecht zu erhalten. Wie in vielen nordamerikanischen Großstädten ist das Torontoer Verkehrssystem als katastrophal
zu bezeichnen. Und es wird nicht besser durch die Politiker, die sich einmischen.

Und wieder haben wir aus unserem Hotelzimmer Blick auf das Vorfeld eines Flughafens. Fast geschlossen, hauchte Porter Airlines
dem Toronto City Airport auf Toronto Islands neues Leben ein.

http://imageshack.us/a/img96/9274/k83i.jpg


Nach kurzer Rast ging es auf zu einem kurzen Stadtspaziergang. Erstes Ziel war das Toronto Railway Heritage Center [www.trha.ca] .
Im Zentrum steht das ehemalige Canadian Pacific Railway John Street Roundhouse. Dieses beherbergt neben Bahnartefakten auch eine
kleine Brauerei [www.steamwhistle.ca]. Auch ein Bahnhofsgebäude und ein Stellwerk sind auf das Gelände umgesetzt worden.

Von den Hochhäusern war vor vier Jahren noch nichts zu sehen.
Vom Bauboom bedrängt, v.l.n.r Cabin D, Don Station, CN GP7 4803 und John Street Roundhouse.

http://imageshack.us/a/img839/9866/k84n.jpg

Eine fast typische railway diamond crossing.
http://imageshack.us/a/img856/9316/k85w.jpg

CP Alco S-2 switcher #7020 und ein CLC - Whitcomb 50ton centre cab switcher
http://imageshack.us/a/img255/5249/k86p.jpg

Westlich der Union Station gibt es mit der Bathurst street bridge einen beliebten Aussichts und Fotostandpunkt. Während sich
morgens die nach Toronto einlaufenden Pendler- und VIA Rail Züge gut beobachten lassen, wird der stadtauswärtige Verkehr samt
Skyline von der Nachmittagssonne beschienen. Außerdem poltern, wenn nicht gerade gebaut wird, Straßenbahnen über die Brücke.

Mit immer mehr Apartmenthäusern wird die Innenstadt zugepflastert. Hier schon verbaut, der Blick auf das Rogers Centre, dem
Heim der heut zu Tage meist erfolglosen Baseball Mannschaft Toronto Blue Jays.
Zum Vergleich noch mal ein Sprung zum Anfang des Beitrages mit dem Bild aus dem Jahr 1998 [www.drehscheibe-foren.de].

http://imageshack.us/a/img713/4048/k87d.jpg

Zur Zeit wird das Straßenbahnnetz großflächig für den Einsatz neuer Bombardier Niederflurfahrzeuge vorbereitet,
so dass viele Linien im Schienenersatzverkehr verkehren. Auf der Linie 504 in der King Street konnten allerdigs mehrere CLRVs
(Canadian Light Rail Vehicle) angetroffen werden. Den Ende der 70er Anfang der 80er bei Hawker Siddeley Canada gebauten
Fahrzeugen folgte Ende der 80er noch eine zweiteilige Gelenkversion (ALRV - Articulated Light Rail Vehicle).

http://imageshack.us/a/img811/1970/k88p.jpg

Prognose "pünktlich" für den letzten Northlander Cochrane - Toronto, Ankunftstafel Toronto Union Station.
http://imageshack.us/a/img818/3813/k89t.jpg

Dann doch mit -25 erreichte der letzte Northlander Toronto. Nach ausführlicher Fotosession für die Mitgereisten ging es dann als
Leerfahrt zur Abstellung für die Nacht.

http://imageshack.us/a/img59/1853/k90s.jpg


Am nächsten Morgen gegen 08:30 Uhr verließ der Zug dann die Union Station von Toronto als Leerfahrt nach Norden.
Es ist eng geworden in den Abstellgleisen von Cochrane.



Frohe Weihnacht wünscht euch
Euer Michael



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2012:12:24:20:37:30.

Re: [CA] Nordontario Ende September 2012 - Teil 5 (m12B)

geschrieben von: Meister Röhrich

Datum: 23.12.12 19:13

Prächige Reportage. Wunderbar !!!
Schade nur das die ONR jetzt auch den Northlander eingestellt hat.
Hast du zufällig noch die letzten 2 in Canada verbliebenen Northlander TEE Waggons ( Reisezugwaggon und DMU ) sowie FP7 gesehen ?
Die sollten in 2010 auch verschrottet werden. Zumindest die DMU hätte man gut in Amsterdam gebrauchen können.

Grüsse,

Röhrich

Re: [CA] Nordontario Ende September 2012 - Teil 5 (m12B)

geschrieben von: bedstadt

Datum: 23.12.12 21:38

Nein, habe ich nicht gesehen. In North Bay sind die Bahnanlagen, im Gegensatz zu den anderen Orten, aber auch nicht wirklich zugänglich.

Re: [CA] Nordontario Ende September 2012 - Teil 5 (m12B)

geschrieben von: Carsten Frank

Datum: 23.12.12 22:04

Hallo,

einen Triebwagen gibt es schon lange nicht mehr.
Den letzte Steuerwagen und Zwischenwagen habe ich am 04.07.12 hinter einem Bauzaun rechtwinklig zu den Gleisen abgestellt vorgefunden:

http://imageshack.us/a/img21/2364/sbbns2.jpg

http://imageshack.us/a/img197/5845/sbbns1.jpg

Dabei steht noch Dampflok 503:

http://imageshack.us/a/img541/4518/503wt.jpg

Die 3 Fahrzeuge stehen hinter dem Lokschuppen der Ottawa Valley Railroad, in Richtung zum ehemaligen Empfangsgebäude des großen Personenbahnhofs.
Etwa hier: [maps.google.de]
Das gesamte Bahnhofsgelände wurde komplett abgetragen, die gesamte Waterfront befindet sich in parkartiger Neugestaltung.
Im Empfangsgebäude befindet sich das "North Bay Area Museum", in dessen Umfeld die Fahrzeuge als Denkmal aufgestellt werden sollen.


Die letzten vorhandene FP7 habe ich wegen des besseren Lichtes erst am nächsten Morgen aufgenommen:

http://imageshack.us/a/img6/9555/onr2002.jpg

Sie steht, wenn nicht gerade "zugeparkt", gut einsehbar im Yard der Ottawa Valley Railroad. Einfach vor dem Dienstgebäude der OVR parken und rechts dran vorbei gehen, dann kann man sie ohne Überschreiten der Gleise so fotografieren.

Gruß
Carsten



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2012:12:23:22:08:33.

Re: [CA] Nordontario Ende September 2012 - Teil 5 (m12B)

geschrieben von: QJ 7002

Datum: 23.12.12 23:30

Hallo Michael,

sehr schön - und irre, wie sich der Fotopunkt an der Bathhurst Street verändert hat: Ich war 1986 dort und rechts der Gleise, wo jetzt alles bebaut ist, gab es noch reichlich Eisenbahn zu sehen.

Grüße

Martin

PS: Dein Northlander-Bild habe ich im Lok-Magazin 1 untergebracht, Honorar gibts im Januar....

Serverüberwachung / Servermonitoring mit Livewatch.de
Servermonitoring mit Livewatch.de