DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historische Bahn 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.

Altbau-Elloks und Altbau-ET in der BD München - der Hauptbahnhof (12 B)

geschrieben von: ulrich budde

Datum: 15.12.14 09:09

In meinem Beitrag Altbau-Elloks und Altbau-ET in der BD München - Region hatte ich vor einiger Zeit bekannt gegeben, dass auf meiner Seite Die Bundesbahnzeit die erste Altbau-Ellok Galerie zur BD München verfügbar ist. Inzwischen bin ich einen Schritt weiter und habe unter der Überschrift Altbau-Elloks und Altbau-ET in der BD München – Hbf und Bw Hbf den zweiten Teil der München-Trilogie zu ins Netz gestellt.

Ohne lange Vorrede zeige ich jetzt ein paar Bilder zum Thema der neuen Galerie in der Hoffnung, damit das Interesse für einen Besuch meiner Seite zu wecken. Und wie in auf meiner Seite gehe ich auch hier chronologisch vor.

Zunächst einige Aufnahmen aus dem Münchener Hauptbahnhof, wo man oft gar nicht wusste, wo man zuerst hin rennen sollte, da es überall nur so von Altbau-Elloks wimmelte.


http://www.bundesbahnzeit.de/dso/Altbau-Elloks_BD_Mu-H/b01-E18_18.jpg
Bild 1
Bei meinem ersten Besuch in München stand mir nur leider eine primitive Anfänger-Knips-Kiste zu Verfügung. Zu den wenigen brauchbaren Bildern zählt das der Freilassinger E18 18, aufgenommen am 25.07.65.
Diese Maschine ging übrigens unfallbedingt als erste E18 über die Wupper (okay, als Würzburger Lok natürlich über den Main): Z: 21.07.76, †: 28.10.76. Die schönen großen Lampen behielt sie noch bis zum 15.10.74.


http://www.bundesbahnzeit.de/dso/Altbau-Elloks_BD_Mu-H/b02-E04_22.jpg
Bild 2
Mit einer unbekannten Zugleistung wurde E04 22 am 01.09.67 im Münchener Hbf verewigt. Damals war die Lok noch im Bw München Hbf stationiert, aber es sollte nicht mehr lange dauern, bis ich die 104 vor meiner Haustür im Ruhrpott wiedersehen sollte.


http://www.bundesbahnzeit.de/dso/Altbau-Elloks_BD_Mu-H/b03-E17_116.jpg
Bild 3
Den Leerzug Lr11093 (etwa aus dem D93 "Bavaria"?) hatte die Augsburger E17 116 nach Pasing zu bringen, als ich sie am 23.06.68 in München Hbf antraf. Die Lok ist noch mit den alten Zeiss-Scheinwerfern ausgestattet.


http://www.bundesbahnzeit.de/dso/Altbau-Elloks_BD_Mu-H/b04-E44_036.jpg
Bild 4
Auch das war natürlich nur eine Leistung im Überstelldienst nach Pasing: E44 036 (Aug) mit dem Leerzug aus TEE22 "Rheinpfeil".


http://www.bundesbahnzeit.de/dso/Altbau-Elloks_BD_Mu-H/b05-E32_16.jpg
Bild 5
Im Gleisvorfeld des Hauptbahnhofs wurde E32 16 (MüH) am 23.06.68 abgelichtet.


http://www.bundesbahnzeit.de/dso/Altbau-Elloks_BD_Mu-H/b06-117_104.jpg
Bild 6
Obwohl mit Reko-Stromabnehmern mit Doppelschleifstück-Wippe ausgerüstet, hat 117 104 (Aug) beide Pantografen am Fahrdraht, als sie am 09.05.71 vor dem P2959 auf die Abfahrt wartet.


http://www.bundesbahnzeit.de/dso/Altbau-Elloks_BD_Mu-H/b07-144_027,144_075.jpg
Bild 7
Zurück in der farbigen Zeit: Mitte der 70er Jahre war der Überstelldienst zwischen dem Hauptbahnhof und dem Wagenwerk in Pasing fest in der Hand der 144. Am 13.05.77 kam es zum Zusammentreffen der Garmischer 144 027 und der Rosenheimer 144 075.


http://www.bundesbahnzeit.de/dso/Altbau-Elloks_BD_Mu-H/b08-144_165.jpg
Bild 8
Neben Garmisch und Rosenheim stellte auch das Bw Augsburg 144 für den Überstelldienst in München. Für genau diese Aufgaben war 144 165 eingesetzt, als sie am 07.06.77 im Gleisvorfeld des Hauptbahnhofs auf den Film gebannt wurde.


http://www.bundesbahnzeit.de/dso/Altbau-Elloks_BD_Mu-H/b09-491_001.jpg
Bild 9
Den "gläsernen Zug" 491 001 bekam man gelegentlich auch ungeplant im Hbf vor die Linse. Hier am 17.04.91 bei der Ausfahrt aus dem Starnberger Flügelbahnhof.


Dem Thema Hauptbahnhof habe ich in der neuen Galerie auch noch einige Bilder aus dem Bw München Hbf zugeordnet, obwohl ich dort nur vergleichsweise wenige Altbau-Elloks verewigen konnte. Das lag zum einen daran, dass der Zugang immer etwas schwierig, vor allem aber zeitaufwendig war, und mir per se abgebügelte Elloks genauso wenig gefielen wie kalte Dampfloks. Aber nur genau solche gibt es jetzt hier noch zu sehen.


http://www.bundesbahnzeit.de/dso/Altbau-Elloks_BD_Mu-H/b10-E16_08.jpg
Bild 10
E16 08 hatte ich schon schön bei der Einfahrt ins Bw an der Meldestelle an der Donnersberger Brücke fotografieren können (siehe Galerie Bild 44). Kurze Zeit später stand sie kalt vor dem Lokschuppen des Bw Mü Hbf, 27.06.68.


http://www.bundesbahnzeit.de/dso/Altbau-Elloks_BD_Mu-H/b11-E91_15.jpg
Bild 11
Nicht weit von der E16 entfernt wartete auch E91 15vom Bw München Ost auf neue Aufgaben.


http://www.bundesbahnzeit.de/dso/Altbau-Elloks_BD_Mu-H/b12-132_027.jpg
Bild 12
Ein rechter Paradiesvogel war die als Olympia-Blickfang aufgestellte E32, die sich vorn und links als 132 027 präsentierte, wären hinten und rechts die bayr. Nummer EP2 20027 angebracht war. Unter historischen Gesichtspunkten passte da nun wirklich gar nichts zusammen, aber für solche Aktionen scheint man in München ja wohl ein gewisses Faible zu haben, siehe später E75 09 und 113 311.

Soweit meine kleine Vorschau. Für diejenigen, die mehr sehen möchten, gibt es in der neuen Galerie Altbau-Elloks und Altbau-ET in der BD München – Hbf und Bw Hbf 60 weitere Bilder von folgenden Baureihen zu sehen:
104, 116, 117, 118, 119, 132, 144, 145, 175, 194, 491 und 723 (ex ET11).
Ich freue mich über jede Rückmeldung.

Der dritte und letzte Teil des Münchener Altbau-Ellok Blocks folgt dann Anfang des neuen Jahrs.

Schönen Tag noch,
Ulrich B.






2-mal bearbeitet. Zuletzt am 2014:12:15:11:37:29.

Re: Altbau-Elloks und Altbau-ET in der BD München - der Hauptbahnhof (12 B)

geschrieben von: PL

Datum: 15.12.14 09:41

Einfach nur Herztropfen. Die 118 018 kam mir nie vor die Linse. Auf Deinem Bild steht sie einfach live da und will mich mitnehmen. Hammerhart.


Grüße aus Wü

TW 239

Re: Altbau-Elloks und Altbau-ET in der BD München - der Hauptbahnhof (12 B)

geschrieben von: Hubert G. Königer

Datum: 15.12.14 10:57

Hallöle,

bei Deinen Bildern kann ich nur tief durchatmen, und dann träumen anfangen… Herzlichen Dank fürs scannen und einstellen!

Zum Bild 3: Ob der Lr 11093 aus dem D 93 «Bavaria» kommt? Mich stört der Schlafwagen an der Spitze. Der D 93 war ein Tageszug Genève-München, Ankunft 15:18 Uhr. Wenn Du das Bild wirklich am Nachmittag gemacht hast, könnte es auch ein Teil der Garnitur des D 384 Kopenhagen-Garmisch Partenkirchen sein. Der brachte einen WL um 14:55 nach München, der dort samt WR (und vielleicht noch Sitzwagen?) abgezogen wurde. Der D 384 fuhr dann «geschwächt» nach Garmisch weiter. Leider habe ich keinen Zp A R aus dieser Zeit.

Und jetzt warte ich auf die versprochene Fortsetzung Deiner Serie, womit 2015 für mich sicher nicht schlecht anfängt…

Viele Grüsse,
Hubert.

Re: Altbau-Elloks und Altbau-ET in der BD München - der Hauptbahnhof (12 B)

geschrieben von: martin welzel

Datum: 15.12.14 10:59

Moin Ulrich,

auch mir gefällt die E18 18 ganz besonders gut, mit alter Nummer und in schönem Blau!

Aber auch die anderen alten Schätzchen können sich sehen lassen, v.a. die E91 - die habe ich nie im Bw M-H sehen können.

Danke furs Zeigen,

Martin

es weihnachtet schon...

geschrieben von: Hans-von-E94

Datum: 15.12.14 11:36

...mit diesen schönen Photos von Altbauelektroloks.

E18 08, ganz klar auch mein Favorit. 1965 und dann in Farbe, gestochen scharf. Auf den ersten Blick dachte ich, das ist ein Photo aus den 40er Jahren in Stahlgrau.

Herzlichen Dank fürs Zeigen.


Hans

http://www.lokschilder.info/Galeriebilder/DRo/tn_E94114NAlB_Supersatz_jpg.jpg

Re: Altbau-Elloks und Altbau-ET in der BD München - der Hauptbahnhof (12 B)

geschrieben von: der sonnborner

Datum: 15.12.14 17:34

Hallo Ulrich,

ja, im Münchner Hbf. konnte man sich wirklich die Füße plattlaufen, zumal es dort keinen Quertunnel gibt. Die Anhäufung von Altbau-E-Loks war unglaublich.

Ein schöner Beitrag mit vielen schönen Erinnerungen!!

Viele Grüße

Frank

Re: Altbau-Elloks und Altbau-ET in der BD München - der Hauptbahnhof (12 B)

geschrieben von: Klaus Groß

Datum: 15.12.14 21:31

Hallo Ulrich,

genau so war es in München Hbf: man wusste nicht, wohin man zuerst sollte! Ich war im Sommer 1966 für vielleicht 2 Stunden zum Fotografieren da - und habe ganz gut "abgegrast" (leider keine E 16). Nur habe ich mich dann auf meinen Lorbeeren ausgeruht: in der irrigen Annahme, die alten "Schätzchen" fahren ewig, habe ich das erneute Nachstellen nach den Altbau-E-Loks immer wieder aufgeschoben - bis es zu spät war. Umso mehr freue ich mich über Deine Reihe und die Aufnahmen auf Deiner Homepage!

Gruß
Klaus

Altbau-Elloks und Altbau-ET in der BD München - der Hauptbahnhof (12 B)

geschrieben von: Detlef Schikorr

Datum: 15.12.14 22:11

Hallo Ulrich,

genau so, wie Du es in Deinem Beitrag und Deiner Galerie zeigst, hat München zu einem Vorkriegs-Ellok Mekka gemacht, so wie ich es ab 1963 auch kenne. Es war einfach phantastisch, was da an Vorkriegs-Ellok zu sehen war. Besonders haben mir in der Anfangszeit die E 04 gefallen, die Du auch sogar noch in Farbe erwischt hast. Ich bin einfach hin und weg! Wohin sie genau fuhren, weiß ich bis heute nicht, aber im September 1963 habe ich sogar eine in Kufstein gesehen und fotografiert, aber das Negativ ist total unterbelichtet und zu allem Überfluß auch noch "verblitzt".

Aber dafür konnte ich im August 1964 und im März 1966 je eine E 04 im Hauptbahnhof und im Bw aufnehmen:

E 04 18 München Hbf 27.8.1964
http://foto.arcor-online.net/palb/alben/42/537242/6661363136333963.jpg

E 04 21 Bw München Hbf 7.3.1966
http://foto.arcor-online.net/palb/alben/42/537242/6631363834653835.jpg

Da hast Du ja Glück gehabt, im Bw München Hbf E 91 fotografieren zu können, ich habe in München nie eine vor die Linse bekommen, dafür aber eine modernisierte E 75:

E 75 55 Bw München Hbf 7.9.1966
http://foto.arcor-online.net/palb/alben/42/537242/6165323837353962.jpg

Mit dem Erscheinen der dreimal vermaledeiten Baureihe 111 ging diese Altbau-Herrlich peu á peu zu Ende und ein Aufenthalt in München machte keinen Spaß mehr, weil alles von den 111ern verseucht war.

Danke, daß Du den Altbau-Elloks in München ein würdiges Denkmal gesetzt hast!

Viele Grüße
Detlef

http://foto.arcor-online.net/palb/alben/58/781958/6331313862616564.jpg

Zusatzbilder, @ Detlef

geschrieben von: martin welzel

Datum: 16.12.14 06:56

Moin Detlef,

was sind das für Raritäten, die Du ausgegraben hast! Die E04 noch mit HISE-Stromabnehmern, auch die E94 062 trägt HISE-Pantografen!

Futter für unseren Datenfriedhof!
;-))

Danke furs Einstellen!

Martin

Altbau-Elloks vom Feinsten

geschrieben von: ulrich budde

Datum: 16.12.14 17:14

Hallo Detlef,

na, da hast Du aber noch ein Sahnehäubchen oben drauf gesetzt. Klasse Bilder, wo man als Altbau-Ellok Fan ins Schwärmen gerät.

E75 habe ich ja in München auch fotografieren können - siehe Galerie Hbf und die noch ausstehende über das Stadtgebiet München. Aber die waren 1968 und erst recht 1969 schon echt rar geworden. Dementsprechend mager ist auch meine Ausbeute.
Wie bei den Dampfern war auch bei den Altbau-Elloks die Zeit zwischen 1964 und 1968 mit großen Umbrüchen verbunden und für uns Eisenbahn-Fotografen zählte jedes Jahr, jeder Monat, den man eher mit dem Hobby angefangen hatte.

Ich würde mich freuen, wenn Du auch noch einmal Deine Schatztruhe mit den Altbau-Elloks lüftest.

Danke und Gruß,
Ulrich B.

Serverüberwachung / Servermonitoring mit Livewatch.de
Servermonitoring mit Livewatch.de