DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historische Bahn 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.

Unterwegs im Volmetal (1)

geschrieben von: Der Hönnetaler

Datum: 30.03.14 11:46

Heute begeben wir uns an eine Strecke, die ich bei meinem ersten Besuch 1984 als „Hönnetalbahn in Groß“ empfand und auch heute noch immer wieder gerne entlang fahre – die Vollmetall – äh Volmetalbahn. (Ein früherer Kollege meinte ernsthaft, sie würde Vollmetallbahn heißen, aber so rockig ist sie dann doch nicht…)
Starten wir unsere Reise von Hagen nach Brügge und weiter nach Lüdenscheid und Köln auf Hagener Stadtgebiet. 796 702 hat im Rahmen der Sonderfahrt „Volme-to-tal“ der Eisenbahnfreunde Hönnetal e.V. am 30.04.1995 den Goldbergtunnel „verlassen“ – in Wirklichkeit war das tatsächlich ein Fotohalt.

http://www.bahnbilder.de/bilder/1200/771312.jpg

Weiter geht unsere Reise nach Hagen-Delstern. Heute ist die Strecke ab hier eingleisig. Bei meinem ersten Besuch 1986 sah der Bahnhof noch richtig nach Hauptbahn aus – und war es auch noch irgendwie, wenn auch ohne Personenzughalte. Das Wärterstellwerk war aber bereits durchgeschaltet und war nur bei Rangierarbeiten besetzt.

http://www.bahnbilder.de/bilder/1200/760849.jpg

Zum Sommerfahrplan 1998 übernahm die Dortmund-Märkische Eisenbahn das Zepter im Volmetal. Einer der vier benötigten Talente begegnet uns im August 2001 auf der Fahrt nach Lüdenscheid am Einfahrvorsignal Hagen-Delstern.

http://www.bahnbilder.de/bilder/1200/760852.jpg

http://www.bahnbilder.de/bilder/1200/760850.jpg

Bald darauf brummte die schon schwer mitgenommene 212 374 mit ihrer kurzen Cargobedienung aus Rummenohl vorbei.

http://www.bahnbilder.de/bilder/1200/760851.jpg

Am 10.04.1985 sahen die 212-er noch besser aus...

http://www.bahnbilder.de/bilder/1200/762312.jpg

Wir reisen weiter und begegnen am 30.04.1986 einem klassischen Wendezug (mit 212 301) bei Hagen-Ambrock

http://www.bahnbilder.de/bilder/1200/761654.jpg

Bei Hüffingshof entstand diese Aufnahme am 10.04.1985.

http://www.bahnbilder.de/bilder/1200/761655.jpg

Bald ist Hagen-Dahl erreicht. Von der nahen Brücke entstand im Juni 1987 dieser Nachschuss mit 212 322.

http://www.bahnbilder.de/bilder/1200/761656.jpg

Im Ort befindet sich ein netter kleiner Viadukt, der am 10.04.1985 von 212 308 überquert wird.

http://www.bahnbilder.de/bilder/1200/761657.jpg

In Dahl gab es in den 80-ern noch bescheidenen Güterverkehr. Man sieht dies hier mit 212 299 am 30.04.1986. Eine Bedienung habe ich leider nicht aufnehmen können.

http://www.bahnbilder.de/bilder/1200/761658.jpg

Es folgt der Hengstenberger Tunnel – hier noch zweigleisig am 10.04.1985 mit 212 315.

http://www.bahnbilder.de/bilder/1200/762313.jpg

Bald ist Rummenohl erreicht.

Im Bereich des Einfahrsignals ergeben sich am 10. Mai 1986 von einer Straßenbrücke folgende Motive:

http://www.bahnbilder.de/bilder/1200/762174.jpg

http://www.bahnbilder.de/bilder/1200/762175.jpg

Auf der Rückfahrt der Sonderfahrt „Volme-to-tal“ nach Hagen gelang am 30.04.1995 von der nahen Straßenbrücke noch dieser – die Zweigleisigkeit noch einmal dokumentierende – Fotohalt. Damals haben wir bei Fotohalten noch Sachen gemacht, von denen ich heute nicht mal zu träumen wagen würde - obwohl dieser Halt doch im Ablauf relativ harmlos war.

http://www.bahnbilder.de/bilder/1200/771311.jpg

Wir erreichen den heutigen Kreuzungsbahnhof Rummenohl. Am 30.04.1995 herrschte noch die Zweigleisigkeit, als sich der 796 702 zur „Scheineinfahrt“ aufstellte…

http://www.bahnbilder.de/bilder/1200/771314.jpg

In Gegenrichtung sah das alles so aus. Die Szenerie hat sich soweit ich weiß nicht sehr verändert:

http://www.bahnbilder.de/bilder/1200/771315.jpg

Im Planverkehr kam bei Ausfall der 212 auch mal eine 218 zum Einsatz. Hier im Februar 1991 bei der Ausfahrt aus Rummenohl 218 150.

http://www.bahnbilder.de/bilder/1200/762177.jpg

Am gleichen Tag noch eine Winterszene am Stellwerk.

http://www.bahnbilder.de/bilder/1200/762176.jpg



Im Teil 2 geht die Reise Richtung Brügge.



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 2014:03:30:15:32:27.

Re: Unterwegs im Volmetal (1)

geschrieben von: Dampffrosch

Datum: 30.03.14 12:25

Hallo,
auf der Strecke bin ich einmal gefahren, das war 1980. Da sind mir sofort die Tunnel mit den getrennten Röhren aufgefallen und natürlich auch die Fernmeldefreileitung. Ein schöner Bildbeitrag von einer schönen Bahnstrecke :-)
Freu mich schon auf den 2.Teil.
Grüße aus dem Nibelungenland
Horst



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2014:03:30:12:26:14.

Re: Unterwegs im Volmetal (1)

geschrieben von: Thomas Splittgerber

Datum: 30.03.14 12:51

Lieber Hönnetaler!

Sehr schön die Zeitreise vom nördlichen Teil der Volmetalbahn.
Vielen Dank!
Zu dieser Zeit hatte ich es noch nicht geschafft, Mal vorbei zu schauen.
Ich freue mich schon auf die Fortsetzungen.

Mit freundlichen Grüßen
von
thomas.splittgerber, berlin

Re: Unterwegs im Volmetal (1)

geschrieben von: Frank St.

Datum: 30.03.14 12:58

Hallo, Johannes,

die Strecke systematisch abzufotografieren, ist mir leider nie in den Sinn gekommen, irgendwie lag sie im toten Winkel, es fehlte die Ortskenntnis und der Verkehr war auch nicht gerade spannend - dachte ich. Die vielen schönen damaligen Motive beweisen das Gegenteil, viel davon ist bis heute untergegangen. Darum bleibt die Fotoerinnerung, gut, dass Du Dir die Zeit genommen hast.

Viele Grüße
Frank

Zu meinen Beiträgen:
- Eisenbahnen [www.drehscheibe-foren.de]
- Historisches Forum [www.drehscheibe-foren.de]
- Straßenbahnen [www.drehscheibe-foren.de]

Re: Unterwegs im Volmetal (1)

geschrieben von: MWD

Datum: 31.03.14 10:11

Hallo Johannes,

ich kann mich gut erinnern, dass ich die Strecke im Mai 1988 einmal abgefahren bin. Ich war begeistert und nahm mir vor, mir hier bald mal systematisch die Fotopunkte vorzuknöpfen.
Ich war nie wieder da. Danke, dass Du uns stattdessen mitnimmst ;-)

Viele Grüße
Malte

http://malte-werning.de/sign/mwd.jpg http://malte-werning.de/sign/ldb.jpghttp://malte-werning.de/sign/lt.jpg http://malte-werning.de/sign/inselbahn.jpg http://malte-werning.de/sign/lak.jpg http://malte-werning.de/sign/dla.jpg http://malte-werning.de/sign/nfz.jpg http://malte-werning.de/sign/dk.jpghttp://malte-werning.de/gc/wifowaechter.jpg

Re: Unterwegs im Volmetal (1)

geschrieben von: 0nkel_wom

Datum: 31.03.14 10:49

Hallo
schöner Bericht von einer Strecke, die ich nur einmal gefahren bin und nie fotografiert habe.
Zu weit weg, zu hauptbahnig.


Der Hönnetaler schrieb:
-------------------------------------------------------

> noch einmal dokumentierende – Fotohalt. Damals
> haben wir bei Fotohalten noch Sachen gemacht, von
> denen ich heute nicht mal zu träumen wagen würde -
> obwohl dieser Halt doch im Ablauf relativ harmlos
> war.

Schön formuliert :-)

Gruß aus Frankfurt
Onkel Wom!

Serverüberwachung / Servermonitoring mit Livewatch.de
Servermonitoring mit Livewatch.de