DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historische Bahn 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.

Im 23-Paradies Saarland: von Völklingen erneut ins Köllertal (v35J,13B)

geschrieben von: Donni

Datum: 15.02.09 07:27

Hallo HiFo-Gemeinde,

erneut gelangt diese Einstellung aus dem 'Dampfbahnland' Thüringen ins Netz, inzwischen fast logistische Routine. Während uns gestern hier eine traumhafte Winterlandschaft erfreute, war vor 35 Jahren, am 19.Dezember 1973, davon wenig zu spüren:

Nach einem lichtreichen Vormittag in Saarbrücken und Dillingen zog es mich noch einmal zum umfangreichen 23-Betrieb auf die Köllertalbahn.

Bild 1: Zunächst gab es in Völklingen eine Güterzugdurchfahrt zu sehen

http://img9.imageshack.us/img9/5945/73sbr113oa6.jpg

Bild 2 & 3: Ruhe vor dem (An-)Sturm im mittäglichen Schülerverkehr, hier eingehalten von 023 062 in Völklingen

http://img172.imageshack.us/img172/591/73sbr087ev1.jpg

http://img9.imageshack.us/img9/2305/73sbr062088fu5.jpg

Bild 4 & 5: In Völklingen Heidstock gab es dann die Ein- und Ausfahrt des N4159 von Primsweiler nach Völklingen zu sehen

http://img9.imageshack.us/img9/5029/73sbr038jy3.jpg

http://img117.imageshack.us/img117/5350/73sbr117ov5.jpg

Bild 6: Zwischendurch hielt in der anderen Richtung der N4162 in Völklingen Heidstock in einer doch ziemlich gegenlichtigen Situation

http://img117.imageshack.us/img117/2921/73sbr114fp3.jpg

Bild 7 & 8: Nach etwas Fußmarsch entlang der Gleise war ich mitten im Wald angekommen und konnte dort den wenige Minuten später aus Lebach folgenden N4161 mit 023 051 in eindrucksvoller Kurvenlage ablichten; zum Glück fiel das flache Dezemberlicht hier recht passend in den Wald

http://img117.imageshack.us/img117/5649/73sbr051039mu1.jpg

http://img117.imageshack.us/img117/4674/73sbr119ri6.jpg

Bild 9 & 10: Beim anschließenden Zugpaar N4165 / N4166 gab es einige aus der Not geborene Experimente mit Gegenlicht

http://img6.imageshack.us/img6/103/73sbr118lk4.jpg

http://img26.imageshack.us/img26/396/73sbr034mm6.jpg

Bilder 11 - 13: Zum Schluß, für den späten Nachmittag, hatte ich mir nun noch eines der Highlights der Köllertalbahn aufgehoben: den Viadukt von Eiweiler. Leider war dieses Bauwerk nur sehr provisorisch wieder aufgebaut worden, so daß die Optik nicht ganz überzeugend war. Dafür gab es zum Zugpaar N4170 / N4173 als Zugabe eine Spezial-Beleuchtung, quasi von unten herauf

http://img26.imageshack.us/img26/1925/73sbr125fo9.jpg

http://img6.imageshack.us/img6/2054/73sbr126ls6.jpg

http://img6.imageshack.us/img6/8914/73sbr127id2.jpg

Von Eiweiler bin ich anschließend durchgehend mit Dampf bis Trier gefahren: zunächst mit N4185 bei beginnender Dunkelheit zurück nach Völklingen und dann bei recht kurzer Umsteigezeit mit E1856 nach Trier, zur Übernachtung in der Jugendherberge am Moselufer. Dieser E1856 war in jenen Tagen einer der beiden letzten echten 23-Eilzüge auf der Strecke Saarbrücken-Trier, der als Besonderheit sogar bereits ab Saargemünd als N1856 dampfbespannt lief. Die Erinnerung an einen in Schußfahrt in Völklingen einfahrenden Silberlingzug mit einer im Kaminbereich heftig lodernden MV-23, es war wohl die 054, und einer anschließenden recht wilden 'Mainline'-Fahrt ist mir auch nach 35 Jahren noch sehr präsent. Leider waren diese Einsätze dann wenige Tage später zum kleinen Fahrplanwechsel am 6.Januar 1974 Geschichte.

Zugnummern wiederum aus 'Dampfgeführte Reisezüge', Winterfahrplan 73/74 (EK)

Soviel für heute und noch einen schönen Sonntag

Gruß

Donni

Im 23-Paradies Saarland:
17.12.1973: Köllertalbahn, Lebach I und Lebach II
18.12.1973: Bw Saarbrücken & Lebach, F-Saargemünd und Wendezug in Hanweiler
19.12.1973: Saarbrücken & Dillingen

Hier geht's zum Verzeichnis meiner bisherigen DSO-HiFo-Beiträge.

Re: Im 23-Paradies Saarland: von Völklingen erneut ins Köllertal (v35J,13B)

geschrieben von: dampfgerd

Datum: 15.02.09 08:01

Das nenn ich Aufopferung im Dienste der Allgemeinheit. Trotz Rodelblitz kommt der sonntägliche Beitrag pünktlich und wie gewohnt mit sehr ansprechenden Bildern. Vielen Dank, Donni, und schöne Grüße vom
dampfgerd

Re: Im 23-Paradies Saarland: von Völklingen erneut ins Köllertal (v35J,13B)

geschrieben von: Würzburger

Datum: 15.02.09 08:23

Hallo Donni,

eine sehr gelungene Fortsetzung!


Gruß, Thomas

Deine Beiträge aus dem Saarland: 23-Paradies

geschrieben von: A.Philippi

Datum: 15.02.09 09:44

… ich bin total begeistert.
Mir gefallen auch Deine Gegenlicht Experimente wirklich gut.

Viele Grüße
Andreas

Re: Im 23-Paradies Saarland: von Völklingen erneut ins Köllertal (v35J,13B)

geschrieben von: Helmut Philipp

Datum: 15.02.09 10:00

Moin Donni,

die Gunst der Stunde nutzend (der Server läuft), habe ich mich ins HiFo gestürzt und Deinen sehenswerten Beitrag genossen. Trotz der teilweisen Zerstörung des Eiweiler Viaduktes (oder gerade deshalb) strahlen diese Aufnahmen auch aufgrund der exzellenten Lichtverhältnisse eine tolle Stimmung aus. Für iese und die weitern wiederum sehr guten aufnahmen dankt Dir

mit Grüssen aus dem Norden

Helmut

Dank für: Im 23-Paradies Saarland: von Völklingen erneut ins Köllertal

geschrieben von: Stefan Motz

Datum: 15.02.09 10:04

Hallo Donni,
da möchte ich Dir für heute einen ähnlich erfolgreichen Tag wie damals wünschen!
Grüße von der verschneiten Ostseeküste
Stefan

http://foto.arcor-online.net/palb/alben/58/781958/6638303363633862.jpg http://foto.arcor-online.net/palb/alben/58/781958/3338386331616233.jpg

Re: Im 23-Paradies Saarland: von Völklingen erneut ins Köllertal (v35J,13B)

geschrieben von: Gerd Tierbach

Datum: 15.02.09 23:41

Hallo Donni,

schön das wir an einem erneuten Ausflug im Saarland teilhaben konnten.


Besten Dank dafür

Gerd

gt

Weitere Beiträge mit historischen Bildern von mir, findet ihr HIER .

Eine Übersicht weiterer Inhaltsverzeichnisse mit historischem Bezug: [www.drehscheibe-foren.de]

Neue wie auch ältere Bilder von mir findet ihr auch im Siegerlandforum: [siegerland-forum.forumprofi.de]

Soweit nicht anders erwähnt gilt für alle gezeigten Bilder Copyright: Gerd Tierbach
Alle gezeigten Bilder sind urheberechtlich geschützt und dürfen ohne Genehmigung nicht weiterverwendet werden.

Erinnerungen an Völklingen-Heidstock… ! - Mit 3 Bonus-Bildern

geschrieben von: Reinhard Gumbert

Datum: 16.02.09 00:07

Du weckst besonders viele Erinnerungen bei mir mit dieser Fortsetzung Deiner tollen Saarland-Serie, Donni: War doch Völklingen-Fürstenhausen der Großeltern halber meine zweite Heimat als Bub und „der Heidstock“ häufiges Besuchsziel bei Onkeln und Tanten! Deshalb hier schnell drei Bilder vom 28.03.1968, die zwar qualitativ weniger befriedigen, doch hier „in der zweiten Reihe“ (und Server-bedingt spät) zu ertragen, jedenfalls aber dem Saarland-Kenner interessant sein mögen.

Mit P 2153 nach Lebach überquert die Dillinger 78 298 die Saaruferstraße Völklingen-Saarbrücken und die parallel laufende Hauptstrecke Trier-Saarbrücken, deren Überquerung ihrerseits der Landstraße im Hintergrund zu sehen ist:

(1)
http://foto.arcor-online.net/palb/alben/37/607837/6362663738323633.jpg


Frage an Ortskundige nach dem Betonklotz links neben Straße und Brücke: Ein alter Westwall-Bunker über dem Ufer der Saar?


Mit dem Schülerzug P 2154 kehrt die Dillinger Lok wieder zurück und lässt im Hp Völklingen-Heidstock viel Jugend einsteigen:

(2)
http://foto.arcor-online.net/palb/alben/37/607837/3137613832643932.jpg



Heute sind Lok, Wagen und auch die Gleise längst verschwunden, der hinter mir gleich anschließende Heidstock-Tunnel zugemauert und die hier festgehaltene Jugend dürfte sich inzwischen überwiegend schon in ihren letzten Berufsjahren befinden…


Nur wenig später kehrt 78 298 mit P 2161 wieder ins Köllerbachtal zurück und fährt hier gerade pfeifend in den Heidstocktunnel ein:

(3)
http://foto.arcor-online.net/palb/alben/37/607837/3163333535336433.jpg



Das alles ist bald 41 Jahre her…!

Schöne Grüße aus Aachen (inzwischen trief verschneit) –
Reinhard Gumbert



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 2009:02:17:00:02:56.

Bonusbilder!

geschrieben von: Donni

Datum: 16.02.09 08:56

Hallo Reinhard,
vielen Dank für die Bonusbilder: der Bahnhof V.-Heidstock mit dem zweiten Gleis und 78er im Nahverkehr, das sind die kleinen, feinen Unterschiede innerhalb von 5-6 Jahren, die in diesem Beitrag jetzt gut kombiniert sind.
Viele Grüße am Montag morgen nach Aachen
Donni

Re: Erinnerungen an Völklingen-Heidstock… ! - Mit 3 Bonus-Bildern

geschrieben von: Janson Karl Heinz

Datum: 14.03.09 10:54

Guten Morgen

Es ist erstaunlich welche schönen Bilder es doch noch von der Köllertalbahn gibt. 1986 hatte ich das Büchlein 75 Jahre Köllertalbahn geschrieben, welches längst vergriffen ist. Da 2011 die Bahn 100 Jahre alt geworden wäre, und 2011, so hoffe
ich zumindest, auf dem Teilstück Etzenhofen bis Heusweiler wieder die Saarbahn fährt, habe ich fest vor dazu wieder
ein Buch heraus zu geben. Es gibt zwischnzeitlich ja Neues zu berichten sowohl über die letzten 25 Jahre, als
auch die Zeit vorher. Insofern wäre ich interessiert das eine oder andere gezeigte Foto auf der Internetseite im
Buch zu veröffentlichen. Vieleicht haben die beiden genannten Personen ja noch weiter Fotos ?
Meine Bitte: Sendet bitte Eure Adresse mit Tel. nr. an mich --> Mail: jansondilsburg(at)t-online.de

Gruß aus dem Köllertal KHJ

Serverüberwachung / Servermonitoring mit Livewatch.de
Servermonitoring mit Livewatch.de