DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historische Bahn 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.

Ein zugiger Monat, Tag 18 (10.08.93, 22 B.)

geschrieben von: Nobbi

Datum: 10.08.08 00:00

Tag 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31

Heute vor 15 Jahren war ausnahmsweise mal eine AW-Besichtigung in Kassel angesagt. Auf der diesjährigen war ich entgegen der vorjährigen Tour - 18 mögliche (R)AW-Zusagen, die ich noch nicht mal alle wahrgenommen habe - sonst nur noch ein paar Tage später im Raw Dessau.

Seit Anbeginn der Neubaustrecke Würzburg - Hannover stand im Hauptbahnhof einer der Tunnelhilfszüge; ich weiß gar nicht, ob das immer noch so ist. Erstaunlicherweise habe ich mir von allen Fahrzeugen die Nummern aufgeschrieben, es sind 214 246 + RTZ-Transportwagen 380 (60 80 99-11 220) + Gerätewagen 381 (80 80 978 0008) + Löschwagen 383 (80 80 978 0032) + Sanitätswagen 382 (60 80 99-11 226) + Transportwagen 380 (60 80 99-11 219) + 214 251:
http://www.lokfotos.de/fotos/1993/0810/19093.jpg

Wahrscheinlich gehörte der hier zu sehende Einmann-Schienenbus 796 775 mit dem 996 236 und dem 996 739, zu der Garnitur, die ich nach Fotografieren von 110 334, 140 430, 141 320 und 141 385 für die etwas fußmarschkürzere Strecke bis Harleshausen in der Nähe des AW benutzt habe:
http://www.lokfotos.de/fotos/1993/0810/19098.jpg

Der Rest der Fotos stammt nur noch aus dem AW Kassel. Dort hatte man gerade den 624 646 mit der ersten Lackschicht fertig. Ich dachte jahrelang, das wäre ein Grundierungslack gewesen, aber es ist wohl bereits der mintgrüne Anstrich, der im zweiten Arbeitsgang in den vorgesehenen Bereichen von dem weißen Anstrich und den restlichen Farbspielereien überdeckt wird:
http://www.lokfotos.de/fotos/1993/0810/19106.jpg

Etwas weiter in der Lackierung ist da der 624 666. Bei ihm fehlen "nur" noch die Innenarbeiten und die Fenster:
http://www.lokfotos.de/fotos/1993/0810/19108.jpg

In der Mitte der großen Triebwagenhalle gibt es eine SCHIEBEBÜHNE, auf der sich hier 914 025 befindet.
http://www.lokfotos.de/fotos/1993/0810/19113.jpg

Leider liefen einem oft Fuzzis ins Bild, die AW-Termine waren halt oft noch der Treffpunkt der Gilde. Das hielt mich aber auch beim grundierten 614 060 nicht von einem Bild ab:
http://www.lokfotos.de/fotos/1993/0810/19115.jpg

Waren damals 628 004 und 005 zusammen unterwegs? Jedenfalls war sonst kein 628.0 in der Nähe, aber beide standen an getrennten Orten im AW, hier der 004:
http://www.lokfotos.de/fotos/1993/0810/19116.jpg

Vor dem markanten Spitzbunker steht 360 741 auf einem der Strahlengleise der DREHSCHEIBE:
http://www.lokfotos.de/fotos/1993/0810/19127.jpg

Diesmal befanden sich dort weniger V 60, als ich dies noch aus den 80er Jahren gewohnt war. Stattdessen konnte man über allerlei gelbes "Gerümpel" stolpern, wie dem Skl 120-0096-4 von Robel, dessen ehemalige Funktion mir nicht bekannt ist:
http://www.lokfotos.de/fotos/1993/0810/19128.jpg

Der Klv 96-0001 war bereits ohne Mittel- und Gegenstück abgestellt. Er trug allerdings auch keine große Nummer (mehr?), obwohl die Klv 96 ja paarweise auch als "1" und "2" beschriftet waren:
http://www.lokfotos.de/fotos/1993/0810/19129.jpg

Auch mehr großes gelbes Gerümpel war in Form einiger Turmtriebwagen anwesend, so der 701 106:
http://www.lokfotos.de/fotos/1993/0810/19131.jpg

Paarweise abgestellt waren 701 104 und 101:
http://www.lokfotos.de/fotos/1993/0810/19132.jpg

Nicht auf Einmannbetrieb umgebaut wurde der 798 746, der außerdem einen mir unbekannten Aufkleber und ein grundiertes Dachsegment trägt:
http://www.lokfotos.de/fotos/1993/0810/19134.jpg

Extra vermerkt habe ich mir, dass der hier zu sehende 998 271 über eine Türmachaufundzuvorrichtung (Pfeil) verfügt, obwohl er nie zum 996 umgezeichnet wurde. Auch er hat ein grundiertes Dachsegment:
http://www.lokfotos.de/fotos/1993/0810/19143.jpg

Hier mal ein Beispiel eines kompletten Propangasflaschen-Verteilerzuges. Der vordere Motorwagen trägt die Nummer "2" und der hintere die "1". Beide sind aber als Klv 96-0005 eine Einheit:
http://www.lokfotos.de/fotos/1993/0810/19153.jpg

Auch die MAN-Vorserientriebwagen wurden nicht von den Produktfarben verschont. Ein Jahr zuvor hatte es den 624 506 erwischt, jetzt weilte er schon wieder zu einer Bedarfsausbesserung im AW Kassel:
http://www.lokfotos.de/fotos/1993/0810/19155.jpg

Der 634 656 mit Luftkissendrehgestellen versucht sich hier hinter einer Absetzmulde zu verstecken. Es half alles nichts, er wurde im Dezember mintgrün entlassen:
http://www.lokfotos.de/fotos/1993/0810/19157.jpg

Der 628 419 lugt verschämt aus der Halle. Vielleicht traut er sich noch nicht so recht ans Tageslicht, und auch das Betanktwerden ist für ihn noch ungewohnt, sollte er doch heute seine Abnahme erhalten:
http://www.lokfotos.de/fotos/1993/0810/19158.jpg

Der 998 640 hob sich aus der Masse hervor durch seine Front-DB-Embleme. Wahrscheinlich war dafür eine einst getragene Seitenwerbung verantwortlich, wie dies einigen Offenburger Schienenbussen zuteil wurde. Er gelangte nach der Ausmusterung (zum Zeitpunkt der Aufnahme war er bereits z-gestellt) noch zu den Eisenbahnfreunden nach Walburg, aber über die Entwicklung dort hüllen wir lieber den Mantel des Schweigens (doch eher, weil ich auch nichts über den weiteren Verbleib weiß):
http://www.lokfotos.de/fotos/1993/0810/19166.jpg

Als aktuelle Werklok war 332 044 zugeteilt. Mit ihr verbindet sich im Moment auch noch ein Rätsel um die Identität einer in in den Jahren 2000 bis 2002 bei Bulfone in Udine aufgetauchten 332. Diese war dort bereits orange lackiert und trug ebenfalls am Führerhaus eine Haltestange mit diesem ungewöhnlichen Knick, den es auch bei 332 044 gab. Falls ihr eine solche Lok also mal in Italien sichtet, erinnert euch bitte an diesen Beitrag und sucht nach Schildern oder Schlagzahlen:
http://www.lokfotos.de/fotos/1993/0810/19167.jpg

Den 998 703 hatte es bei einem Unfall (weiß jemand was dazu?) ganz schön ramponiert:
http://www.lokfotos.de/fotos/1993/0810/19168.jpg

Für 614 027 bestand ebenfalls eine exklusive Tankmöglichkeit:
http://www.lokfotos.de/fotos/1993/0810/19169.jpg

Weitere im AW Kassel fotografierte Fahrzeuge waren (neben einem Satz V 60-Achsen mit Stangen als Denkmal):
360 803, 365 236, 365 678, 614 047, 624 664, 628 420, 628 484, 634 656, 701 005, 701 073, 701 085, 701 097, 701 147, 702 136, 796 734, 797 502, 798 666, 798 717, 914 014, 928 350, 928 420, 928 484, 996 312, 996 609, 998 097, 998 122, 998 129, 998 138, 998 175, 998 181, 998 195, 998 197, 998 259, 998 283, 998 602, 998 769, 998 796, 998 816, 998 822, 998 884, 998 885, 998 916, 998 918, 998 920, Klv 96-0026.

Nach einem Fußmarsch zum Hauptbahnhof und dem dortigen Ablichten von 110 394, 140 603, 140 605 sowie 740 002 in Wilhelmshöhe machte ich mich auf den Heimweg. Der führte über die Südost-Nordwest-Achse des schon nicht mehr vollständigen Korbacher Kreuzes. In Bad Wildungen machte ich leider kein Foto beim Umsteigen mit zwei Schienenbus-Garnituren (wohl nebeneinanderstehend, oder?). Die vollständig Graffiti-beschmierten 796 761 und 996 791 des Nto 8716 hatte ich bereits in Wabern geknipst und später 103 227 und 110 306 in Köln (ohne Graffiti).

   km	KBS	Zug	Zielort
  108	415	D 1931	Hamm
   36	410	D 1931	Münster Hbf
  173	385	D 1931	Bremen Hbf
  122	120	D 1931	Hamburg-Altona
  185	110	ICE 791	Hannover Hbf
   99	350	ICE 791	Göttingen
   45	600	ICE 791	Kassel-Wilhelmshöhe
    4	610	N 8508	Kassel Hbf
    4	612	N 8809	Kassel-Harleshausen
   34	620	IR 2577	Wabern (ab Kassel Hbf)
   17	621	N 8716	Bad Wildungen
   70	621	N 8742	Brilon Wald
  100	435	E 3888	Hagen Hbf
   73	455	IC 507	Köln Hbf
    8	450.11	S 18:56	Köln-Longerich
    8	450.11	S 23:07	Köln Hbf
   40	415	D 1931	Düsseldorf Hbf
 1126	Summe  10.08.93 ab Düsseldorf Hbf
26297	Gesamt	18 Tage





3-mal bearbeitet. Zuletzt am 2013:01:03:22:33:52.

Re: Ein zugiger Monat, Tag 18 (10.08.93, 22 B.)

geschrieben von: Stefan Motz

Datum: 10.08.08 08:09

Hallo Nobbi,
danke für diesen interessanten Einblick ins AW Kassel! Der 624 ganz in mint sieht auch nicht schlecht aus;-)

998 640 war tatsächlich einer der wenigen (!) Schienenbusse mit der Werbung eines Baustoffhändlers aus Appenweier (damals noch einfarbig beige auf rotem Grund). Er war aber im Bw Heidelberg stationiert. Die dazugehörigen Bei- und Motorwagen waren 998 271 und 798 666. Abgelöst wurde die Garnitur von einer Tübinger Einheit (796 740 + 996 294 + 996 782), die dann die bekannte bunte Werbung derselben Firma trug. Erst nach dem Planeinsatz im Offenburger Raum erhielten mehrere 796/996 diese Werbung, um als fünfteiliger Zug "Tunnelfahrten" auf der Schwarzwaldbahn zu machen.
Viele Grüße
Stefan

http://foto.arcor-online.net/palb/alben/58/781958/6638303363633862.jpg http://foto.arcor-online.net/palb/alben/58/781958/3338386331616233.jpg

zum Skl 120-0096-4

geschrieben von: JensH

Datum: 10.08.08 10:51

Der Skl hat eine Schienenvorwärmeinrichtung um die Schienen auf die richtige Temperatur zum Schweißen zu bringen.

Siehe auch hier (ganz am Ende): [www.eisenbahndienstfahrzeuge.de]

Gruß
Jens

Serverüberwachung / Servermonitoring mit Livewatch.de
Servermonitoring mit Livewatch.de