DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historische Bahn 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.

Werkbahntour nach Neuss 1983 (20 B.)

geschrieben von: Nobbi

Datum: 25.04.08 23:47

Heute vor 25 Jahren brachen Kollege Frank Glaubitz (fg) und ich mit unseren Fahrrädern zu einer Tour vom Kölner Norden bis nach Neuss auf, die einige Fotos von damals hier eingesetzten Werk- und Privatbahnloks einbrachte. Schwerpunkt war der Rheinhafen von Neuss. Insgesamt waren es über 80 km zurückgelegte Strecke, wobei die ereignislose Rückfahrt ganz schön schlauchte.

Die erste Station war in Dormagen-Stürzelberg bei der Rütgers AG. Dort wurde noch eine ehemalige Privatbahn-Köf eingesetzt, die ex KFBE V 2 (KHD 46386/46) im Originalzustand:
http://www.lokfotos.de/fotos/1983/0425/02009.jpg

Die Lok vom Deutz-Typ A6M517R kam 1982 über den WBB zu Rütgers und trug dort wohl auch die Bezeichnung V 2. Zumindest war die Nummer bei Übernahme von der KFBE nicht entfernt worden. Als die Rütgers AG beseitigt wurde, kam die Lok 1990 zur benachbarten Lehnkering Montan im Hafen Stürzelberg und schließlich 1993 ins Rheinische Industriebahn-Museum Köln-Nippes:
http://www.lokfotos.de/fotos/1983/0425/02011.jpg

Der "Fahrzeugpark" der Rütgers AG wäre nicht komplett ohne die Lok Nr. 1 (KHD 56130/55), die leider im Dezember 1982 verschrottet wurde. Ein paar Monate vorher waren wir bereits mal zu Besuch dort. Leider ist der Film von fg verlustig gegangen, so dass ich hier nur mein unscharfes Instamatic-Foto der Reste dieser A4L514R präsentieren kann:
http://www.lokfotos.de/fotos/1982/0928/01746.jpg

Auf der Weiterfahrt über die B 9 kommt man zwangsläufig an zwei großen Fabriken vorbei. VAW Aluminium stellt Alumiumblöcke her und gegenüber bei Alunorf werden daraus Bleche gefertigt. Jedenfalls stellt sich in der Nähe der Elektrolyseöfen ein in die Luft gehaltener Schlüsselbund von der Gravitationskraft scheinbar unbeeinflusst entlang der Magnetfeldlinien auf. Im Walzwerk rasen die Alublöcke mit bis zu 60 km/h mit einem Höllenlärm durch die Walze, bis sie zu Coils aufgewickelt werden können. Das kann man sich nur vorstellen, wenn man mal danebengestanden hat.

Jedenfalls hatte die Alunorf O&K 26552/66 (Typ MB10N) als Nr. 1 im Bestand:
http://www.lokfotos.de/fotos/1983/0425/02012.jpg

Im VAW-Rheinwerk war zu dem Zeitpunkt 323 201 der DB im Leiheinsatz:
http://www.lokfotos.de/fotos/1983/0425/02016.jpg

Die beiden anderen Werkloks der VAW ließen sich hier an der Rückseite des Werkes damals nicht blicken. Deswegen besorgte sich fg einen Besichtigungstermin im Mai desselben Jahres. Man präsentierte ihm Lok 1 (Krupp 4437/62, Typ 230 PS) frisch in orange lackiert:
http://www.lokfotos.de/fotos/1983/0513/02061.jpg

Bei dem ersten Besuch war die Lok noch grün. Hier mein Instamatic-Foto von 1982:
http://www.lokfotos.de/fotos/1982/0928/01747.jpg

Die andere Werklok war bereits abgestellt und sollte Denkmal im Werk werden. Es handelt sich um KHD 36850/40 (Typ A6M420R), ehemals VAW-Werk Schwandorf:
http://www.lokfotos.de/fotos/1983/0513/02066.jpg

1982 war sie wohl auch schon nicht mehr im Einsatz, wurde für uns aber zumindest aus dem Schuppen geholt:
http://www.lokfotos.de/fotos/1982/0928/01748.jpg

In Neuss angelangt, trafen wir im Übf der DB an die Hafenbahn auf 290 175 und die noch recht neue NE III (MaK 700061/81):
http://www.lokfotos.de/fotos/1983/0425/02020.jpg

Im nördlichen Hafengelände warteten bei Dyckerhoff&Widmann immerhin drei Loks auf Begutachtung. Im Einsatz stand allerdings nur noch ex DB 323 021:
http://www.lokfotos.de/fotos/1983/0425/02027.jpg

Abgestellt und aus heutiger Sicht ein Leckerbissen für jede Museumsbahn war eine der seltenen Loks des Herstellers Wilhag (FNr. 183/49), die jedoch m. W. verschrottet wurde. Auch über den Hersteller Wilhag ist mir sonst nichts weiter bekannt (edit: hab' doch was gefunden - es ist ganz anders):
http://www.lokfotos.de/fotos/1983/0425/02025.jpg

Eingekeilt wurde die (jetzt weiß ich's ja) Hatlapa-Lok von der ebenfalls später verschrotteten ex DB 323 451:
http://www.lokfotos.de/fotos/1983/0425/02022.jpg

Für die eigentlich auch schrottreife ex DB Kö 0203 (hier noch fast im letzten DB-Outfit) tat sich ein Jahr später ein Wunder auf. Sie wurde in blaugrau aufgearbeitet (ein Foto haben wir von der Lorenmagd auf dem letzten HiFo-Treff gezeigt bekommen) und tat nach ihrer Abstellung 1980 wieder Dienst bei ihrem damaligen Arbeitgeber, der Rhenus WTAG:
http://www.lokfotos.de/fotos/1983/0425/02029.jpg

Dort wurde bis sie aber wohl schon bald wieder abgestellt und gelangte 1994 ebenfalls zum RIM:
http://www.lokfotos.de/fotos/1983/0425/02030.jpg

Zwischendurch machten wir noch ein paar Fotos an der alten Hammer Rheinbrücke. Doch davon werde ich in einem eigenen Beitrag berichten. Etwas südlicher im Neusser Hafen begegnete uns noch eine weitere Lok der Neusser Eisenbahn, NE I (Krauss-Maffei 19815/75):
http://www.lokfotos.de/fotos/1983/0425/02040.jpg

Das Wetter war wohl den ganzen Tag über nicht so toll, aber auf dem Rückweg reichte es noch für Fotos einer Deutz-OMZ122R (KHD 10602/33) auf dem Abenteuerspielplatz in dormagener Bahnhofsnähe:
http://www.lokfotos.de/fotos/1983/0425/02041.jpg

Die Lok stammte von der nahegelegenen Zuckerfabrik und war wohl noch recht lange auf dem Abenteuerspielplatz anzutreffen:
http://www.lokfotos.de/fotos/1983/0425/02043.jpg

Weil es thematisch zu diesem Beitrag gehört, noch zwei Fotos vom 13.05.83. Ich war bis gestern fest der Meinung, die Fotos des Vollert-Robots der Bayer-Werksbahn Dormagen selbst gemacht zu haben, aber es ist naheliegend, dass sie doch von fg auf seiner Rückfahrt von dem VAW-Besuchstermin angefertigt wurden:
http://www.lokfotos.de/fotos/1983/0513/02067.jpg

Der DR 6000 (Bayer Dormagen 1, Vollert 7942/80) ist übrigens noch heute fast unverändert vorhanden und wird am südlichen Ende des Werksbahnhofes der Erdölchemie* eingesetzt. Er ist vom Bahnübergang der Hackenbroicher Straße aus zu sehen. Hier im Hafen Worringen der Bayer-Werksbahn liegen schon seit vielen Jahren keine Gleise mehr:
http://www.lokfotos.de/fotos/1983/0513/02068.jpg

*Kein vernünftiger gestandener Mitarbeiter des heutigen "CHEMPARK" Dormagen hat jemals das "BP", "Innovene" oder "Ineos" als Name für die Werkshälfte benutzt, deren Schornsteine immer noch das weit sichtbare, althergebrachte "EC" tragen.





6-mal bearbeitet. Zuletzt am 2013:01:04:01:27:37.

toll!

geschrieben von: Joachim Leitsch

Datum: 26.04.08 09:04

da hat sich die Anstrengung des radelns doch gelohnt!

Re: toll!

geschrieben von: martin welzel

Datum: 26.04.08 13:50

Schließe mich an - interessante Loks!

Die Krupp-Lok ist die Schönste ;_))

Danke, Nobbi, für diese Bilderstrecke!

Martin

Re: toll!

geschrieben von: Guido Rademacher

Datum: 26.04.08 17:04

Auch ich bin sehr beeindruckt. Sowohl von cder Tatsache, dass Ihr geradelt seid (Respekt!) als aber auch von den tollen Fotos, die Du gemacht hast.

Klasse!

Beste Grüße

Guido

http://www.guidorademacher.de/Banner.jpg

Serverüberwachung / Servermonitoring mit Livewatch.de
Servermonitoring mit Livewatch.de