DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historische Bahn 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.

Nicht nur für Fans von Umbauwagen und Mikadofreunde … (9 B)

geschrieben von: ulrich budde

Datum: 11.11.07 15:19

… dürfte die neue Galerie auf meiner Homepage von Interesse sein – so hoffe ich jedenfalls.

Unter der Überschrift Nürnberg – Bubiköpfe und kleine Mikados habe ich einige Bilder aus den Jahren 1969 bis ’72 zusammengestellt, die die letzten Einsätze der Nürnberger Tenderloks BR 64, vor allem aber die der "kleinen Mikados" BR 86 zeigen.

Auf die Idee zu dieser Galerie bin ich gewissermaßen wie die Jungfrau zum Kind gekommen. Als Auftragsarbeit hatte ich ein Bild aus Beilngries gescannt und dabei festgestellt, dass ich die meisten Aufnahmen des Films überhaupt noch nie als Positiv-Bild gesehen hatte (wie das vmtl. vielen von uns mit ihren schwarz/weiß-Filmen geht). Also weiter gescannt und erfreut festgestellt, dass da noch einige ganz brauchbare Aufnahmen im Halbdunkel des Beinahe-Vergessens ruhten. Natürlich hätte ich daraus auch einen mehrteiligen Beitrag im HiFo machen können, aber ich denke, als Galerie auf meiner Seite verschwinden die Bilder nicht so rasch im Daten-Nirwana wie bei einem schnelllebigen Forum wie dem HiFo. Dafür gibt es hier ein paar zusätzliche Bilder als "Appetit-Anreger".

Bild 1
Das erste Bild zeigt meine beiden Hauptdarsteller (baureihenmäßig gesehen) Seit’ an Seit’ in ihrem Heimat-Bw Nürnberg Rbf am 02.08.69: 086 808 und 064 031. Auch wenn die Kopfteile auf den ersten Blick ziemlich gleich aussehen, bei genauer Betrachtung sind doch einige markante Unterschiede zu entdecken (s.a. Bild 2 der Galerie).
http://www.bundesbahnzeit.de/dso/Nuernberg/b01-064_031.jpg

Bild 2
Die letzten dampfbespannten Personenzüge im Nürnberger Stadtgebiet waren die Pendelzüge zwischen dem Hbf und dem Personenbahnhof Nürnberg Rbf. Am 25.08.72 läuft 086 431 mit dem aus Nür. Rbf kommenden P 3068 in den Bahnhof Nürnberg Langwasser ein, der vielen Eisenbahnfreunden von den Jubiläumsparaden 1985 bekannt sein dürfte.
http://www.bundesbahnzeit.de/dso/Nuernberg/b02-086_431.jpg

Bild 3
Die weiteren Einsätze der Nürnberger 86 erfolgten auf zwei Nebenbahnen, die von der Strecke nach Regensburg abzweigten: Burgthann – Allersberg und Neumarkt (Obpf.) – Beilngries.
Bleiben wir zunächst bei der erstgenannten Strecke. Richtung Allersberg standen die Loks vorwärts vorm Zug, so wie 086 201 mit P 3511 kurz vor dem Zielbahnhof am 11.08.72.
http://www.bundesbahnzeit.de/dso/Nuernberg/b03-086_201.jpg

Bild 4
Für die Rückfahrt nach Burgthann stand danach GmP 15456 auf dem Programm, der sich am 11.08.72 allerdings als GmP ohne G(üterwagen) präsentierte. Vor dem um ein Dreiachs-Pärchen verlängerten Zug steht 086 201 abfahrbereit im Bf Allersberg.
http://www.bundesbahnzeit.de/dso/Nuernberg/b04-086_201.jpg

Bild 5
Bei Burgthann überquert die Strecke nach Allersberg auf einer hohen Brücke die B8. Das war ein reizvolles Fotomotiv, dessen Umsetzung mir allerdings leider nie ganz optimal gelungen ist. Hier sehen wir 086 587 am 25.08.72, wie sie mit Lr 15455 nach Allersberg dampft.
http://www.bundesbahnzeit.de/dso/Nuernberg/b05-086_587.jpg

Bild 6
Die zweite der erwähnten Strecken war die von Neumarkt in der Oberpfalz nach Beilngries.
Bei Sengenthal, noch ziemlich am Anfang der Strecke, zuckelt 086 132 in Richtung Süden.
http://www.bundesbahnzeit.de/dso/Nuernberg/b06-086_132.jpg

Bild 7
Die gut ausgebaute Bundesstraße B299 parallel zur Strecke machte es nicht schwer, den Zug zu verfolgen. Bei Rappersdorf, ca. 15 km weiter südlich, entstand dieses Bild des P 2510 mit 086 132 an der Spitze. Zwischen diesem und dem vorhergehenden entstanden übrigens noch drei weitere, von denen eines als Bild 26 in der neuen Galerie zu sehen ist. Auch die weiteren Bilder dieser Zugverfolgung, bei denen das Wetter zum Glück etwas aufklarte, sind dort eingestellt.
http://www.bundesbahnzeit.de/dso/Nuernberg/b07-086_132.jpg

Bild 8
"Die kleine Mikado" – Auf dieser Porträtaufnahme kommt die wohl gelungene Gestaltung der Einheits-Tenderlok Baureihe 86 sehr schön zur Geltung. Aber ist das ein Wunder bei einer Lokomotive mit der Achsfolge 1’D1’ ? (über die missratene Optik der BR 93.5 seh' ich jetzt mal geflissentlich hinweg). 086 400 vor P 2511 am 25.08.72 in Neumarkt (Obpf.).
http://www.bundesbahnzeit.de/dso/Nuernberg/b08-086_400.jpg

Bild 9
Last not least ein Bild der 086 160 mit P 2512, aufgenommen kurz vor Neumarkt am 25.08.72. Die nordwärts fahrenden Züge, zumal mit Lok rückwärts vorm Zug, waren lichtmäßig "suboptimal". Und doch, aus heutiger Sicht gefallen mir die Streiflicht-Aufnahmen gar nicht so schlecht.
http://www.bundesbahnzeit.de/dso/Nuernberg/b09-086_160.jpg

Wer jetzt noch nicht genug hat von "kleinen Mikados" und fränkischen Nebenbahnen, kann sich auf meiner Seite noch einen ordentlichen Nachschlag holen. Auf Rückmeldungen, Ergänzungen und konstruktive Kritik freue ich mich wie immer sehr.

Schönen Tag noch,
Ulrich B.





1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2011:11:10:18:44:00.

Re: Nicht nur für Fans von Umbauwagen und Mikadofreunde … (9 B)

geschrieben von: Stefan Motz

Datum: 11.11.07 16:56

Wie immer große Klasse, Ulrich!
Die Beilngrieser Strecke habe ich leider nur kurz vor ihrem Ende kennengelernt, aber immerhin auch mit (Museums-)86.
Viele Grüße
Stefan

Von wegen "ordentlichen Nachschlag holen"!

geschrieben von: Karabük

Datum: 11.11.07 17:21

Da muss man aufpassen, dass man sich nicht schon mit der Vorspeise den Bauch zu voll schlägt!
Dank und Gruß
Karabük

Re: Nicht nur für Fans von Umbauwagen und Mikadofreunde … (9 B)

geschrieben von: Michael Fischbach

Datum: 11.11.07 17:25

Schöne Fotos, Ulrich.

Das sind die Vorbildzüge für die kleine Modellbahn, klasse.

Vielen Dank für's Einstellen.

Viele Grüße

Michael Fischbach


Und ich wollte doch nur ...

geschrieben von: 03 1008

Datum: 11.11.07 20:19

... 'mal kurz reinschauen. Und dann bleibe ich erst bei Karabük, dann bei der 141 R & C5/6 und schließlich bei Deinem Beitrag hängen. Die beiden 86er-Strecken habe ich ab 1967 mehrfach (ohne Auto) besucht. Deshalb liegen sie mir besonders am Herzen. Vielen Dank für die klasse Bilder!

Eine unverschämte Frage (von wegen kleiner Finger und ganze Hand): Hast Du eventuell auch ein Foto von dem urigen Bahnhofsgebäude in Burgthann?

Viele Grüße, Helmut

Re: Nicht nur für Fans von Umbauwagen und Mikadofreunde … (9 B)

geschrieben von: Frankenheizer

Datum: 11.11.07 22:06

Hallo Herr Budde!

Der Definition der Züge mit 15... Nummer auf der Allersberger Strecke als "Leerpersonenzüge" möchte ich so nicht zustimmen. Diese Züge habe ich als "Gmp" erlebt, in früheren Fahrplänen verkehrten sie als 8... Züge. Das Güteraufkommen auf dieser Strecke war allerdimgs sehr dürftig, sodass man diese Züge in der Tat kaum mit Güterwagen sah. Eine andere Möglichkeit der Beförderung von Güterwagen war umlaufbedingt auch nicht möglich, auch die Fahrplanlage, vormittags nach Allersberg, nachmittags zurück, ist doch typisch für Güterzüge auf Stichbahnen.

Mit freundlichen Grüßen

Frankenheizer

Re: Nicht nur für Fans von Umbauwagen und Mikadofreunde … (9 B)

geschrieben von: Dietmar Lingemann

Datum: 11.11.07 23:03

Hallo Herr Budde,

wie immer grosse Klasse!

Sehe ich das eigentlich richtig, dass die Züge keine 1. Wagenklasse führten?

MfG

Dietmar Lingemann

Eine feine Galerie!

geschrieben von: Rolf Schulze

Datum: 12.11.07 00:30

Hallo Ulrich,

was für umwerfend schöne Fotos einer doch vielfach stark vernachlässigten Gegend (behaupte ich mal ...), und in perfekter Bildqualität!
Diese Würdigung haben die kleinen Tenderloks wirklich verdient! Chapeau!

Viele Grüße
Rolf

86er im Nürnberger Umland...

geschrieben von: martin welzel

Datum: 12.11.07 07:22

... wieder einmal gekonnt umgesetzt! Klasse, Ulrich!

Das Bild mit der Brücke über die B8 kann man eigentlich nicht wesentlich besser machen. Aber auch die anderen Bilder sind Dir wunderbar gelungen; man möchte direkt hinfahren und in den Dampfzug einsteigen....

Bis heute Mittag,

Martin

Re: Nicht nur für Fans von Umbauwagen und Mikadofreunde … (9 B)

geschrieben von: Helmut Philipp

Datum: 12.11.07 10:22

Hallo Ulrich!

Auch dieses Mal hast Du eine Fotoserie präsentiert, die begeistert. Gerade Aufnahmen von Nebenstrecken, die ja vom (Warte-) Zeitaufwand viel umständlicher sind, sind mit den von Tenderbaureihen gezogenen Zügen nicht allzuhäufig zu bewundern, und schon garnicht in der von Dir gewohnten guten Qualität!

Viele Grüße

Helmut

Super Beitrag - Super Galeere (oder so ähnlich)

geschrieben von: rolf koestner

Datum: 12.11.07 10:53

Bin gespannt, was als nächstes kommt!


Bis neulich

Rolf Köstner

"Die Presse muss die Freiheit haben, alles zu sagen, damit gewissen Leuten die Freiheit genommen wird, alles zu tun." (Louis Terrenoire, französischer Journalist und Politiker; 1908 - 1992)

Free Deniz Yücel

Re: Nicht nur für Fans von Umbauwagen und Mikadofreunde … (9 B)

geschrieben von: werner martsch

Datum: 12.11.07 15:54

Hallo Herr Budde,

schöne Aufnahmen von den beiden Nebenbahnen südöstlich von Nürnberg.

Besonders gefreut habe ich mich über die Aufnahmen der 086 201 bzw.
086 400, die bis zur Umbeheimatung nach Nürnberg in meiner Heimatstadt
Goslar die Rangierdienste in Oker, Seesen oder Langelsheim bewältigten.

Leider habe ich meinem Besuch im September 1972 nicht das Glück gehabt,
eine der beiden Maschinen im Einsatz auf den besagten Nebenbahnen zu erleben.

Schöne Grüße aus Goslar

Werner Martsch

GmPs ohne G

geschrieben von: ulrich budde

Datum: 12.11.07 17:57

Hallo Frankenheizer,

danke für den Hinweis zu den Zügen mit der 15ooo Zugnummer.

Ich habe die Zuggattung Lr aus meinen alten Aufzeichnungen übernommen, in denen ich das damals, warum auch immer, so notiert habe. In den "Dampfgeführten Reisezügen" schweigt man sich vorsichtshalber dazu aus. Die Tatsache, dass z.B. auf Bild 22 ein Fahrgast am Fenster zu sehen ist, spricht eigentlich gegen einen Lr. Da macht es schon mehr Sinn, dass es sich hier um GmPs handelte, denen das "G" fehlte. Ich habe meine Texte entsprechend angepasst.

Schönen Tag noch,
Ulrich B.

Re: Nicht nur für Fans von Umbauwagen und Mikadofreunde … (9 B)

geschrieben von: Saaleufer

Datum: 12.11.07 23:40

Sehr schöner Beitrag, der meine Lieblings-Dampfbaureihe da in Bildern festhält. Danke!

http://www.med1.de/l/s19.gif Der Autor nimmt weitergehende Hinweise zu seinen Beiträgen gerne entgegen und sendet freundliche Grüße.

Sofern der obenstehende Beitrag als ein Zitat aus fremder Quelle gekennzeichnet ist, wird auf dessen geänderte Urheberschaft und die variierenden Kontaktmöglichkeiten hingewiesen. Die Rechte solcher Texte liegen bei dem/den angegebenen Autor/en.

Re: Nicht nur für Fans von Umbauwagen und Mikadofreunde … (9 B)

geschrieben von: 212_309

Datum: 24.11.07 15:16

Hallo Ulrich

Baureihe 064 und 086 mit Umbauwagen im Fankenland !! Wunderbar !!
Einfach beste Epoche 4 mit Dampfzügen.

Ich werde dieses Thema wohl ins Modell umsetzen.

Übrigens, vielen Dank noch mal für den Dia-Vortrag im Verein.

MfG Alf

Serverüberwachung / Servermonitoring mit Livewatch.de
Servermonitoring mit Livewatch.de