DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historische Bahn 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.

Meine Monatsnetzkarte 1992: u. a. Raw Meiningen gestern vor 15 Jahren (16 B.)

geschrieben von: Nobbi

Datum: 19.07.07 17:37

Teil 1
Teil 2
Teil 3

Gestern vor 15 Jahren war ich bereits zum zweiten Mal im Raw Meiningen. Außerdem enthält dieser Teil der Erzählungen auch einen Besuch im AW München-Neuaubing. Dass das AW München-Freimann dieses Jahr nicht dabei war (sonst immer am selben Tag wie Neuaubing) lässt darauf schließen, dass keine Besichtigungen mehr angeboten wurden. Bereits seit 1987 konnte der Lokfriedhof nicht mehr betreten werden und in den Jahren 1993-95 wurden neben vereinzelten Revisionen nur noch Loks verschrottet.

Aber zunächst im Raw Meiningen eine Schneeschleuder 832 (40 80 947 5 180-2):
http://www.lokfotos.de/fotos/1992/0718/16897.jpg

Eine Werklok war noch 101 623 (LKM 261089-5/62, RAW "Helmut Scholtz" Meiningen 1), die ich im Vorjahr und auch danach nicht wieder angetroffen habe, genau so wenig wie eine angeblich noch vorhanden "Kö 0029":
http://www.lokfotos.de/fotos/1992/0718/16898.jpg

Zu einer Schneeschleuder gehört doch auch mal ein Klima-Schneepflug 845 (80 80 974 3 017-3):
http://www.lokfotos.de/fotos/1992/0718/16901.jpg

Quizfrage: Eignen sich Klima-Schneepflüge auch dazu, den Klimawandel aufzuhalten?

03 2295 überlebte als Dampfspender und befindet sich heute im BEM:
http://www.lokfotos.de/fotos/1992/0718/16916.jpg

01 2066 erging es ähnlich, allerdings nicht in Staatsbahndampfspenderdiensten, sondern bei einem VEB. Hier ist die teilzerlegte Lok zu sehen, vorne Rahmen und Achsen, dahinter der Kessel auf Flachwagen verteilt:
http://www.lokfotos.de/fotos/1992/0718/16918.jpg

Und noch ein Bild der unbekannt verschwundenen ehemaligen 100 785, zuletzt Werklok und von 310 279 abgelöst:
http://www.lokfotos.de/fotos/1992/0718/16919.jpg

Eine weitere Köf, allerdings in einer bei der DR häufiger anzutreffenden Variante war 310 427 mit ohne vordere Puffer im Bw Meiningen:
http://www.lokfotos.de/fotos/1992/0718/16936.jpg

Mein einziges Foto auf einer elend langen und deswegen größtenteils verpennten Fahrt von Meiningen bis Probstzella entstand beim Umsetzen der Zuglok 219 101 im Bahnhof Rauenstein:
http://www.lokfotos.de/fotos/1992/0718/16953.jpg

Zufällig traf ich im Bahnhof Coburg den "Gläsernen" an:
http://www.lokfotos.de/fotos/1992/0718/16958.jpg

Eine sinnlose Rumgurkerei brachte mich am nächsten Tag von Leipzig über Horka wieder nach Nürnberg, nicht ohne 232 397 im Turmbahnhof (davon ist leider so gut wie nix zu sehen) Horka abzulichten:
http://www.lokfotos.de/fotos/1992/0720/16967.jpg

141 442 ist mindestens schon die dritte S-Bahn-141, die ich im HiFo zeige, und inzwischen wurde alle sieben Loks (141 436-442) beim Bender in Opladen verschrottet, zuletzt am 26. und 27.06.07 141 439. Die erste war im September 1998 141 438 und 141 442 erlitt dieses Schicksal am 14. und 15.04.05:
http://www.lokfotos.de/fotos/1992/0720/16971.jpg

Ein Langzug der S 8 zum neuen Münchener Flughafen im Erdinger Moos bestand an diesem Tag aus 420 400 + 421 400 + 420 900 + 420 186 + 421 186 + 420 686 + 420 182 + 421 182 + 420 682. Während der 420 400 ff. damals die erste Einheit der neuesten Serie darstellte und nur durch das riesige "M" für den gehobenen (?) Einsatz auf der S 8 kenntlich gemacht wurde, trugen die beiden Garnituren dahinter die komplette M-Farbgebung in himmelblau oder so:
http://www.lokfotos.de/fotos/1992/0722/16975.jpg

Wie gesagt, war die Besichtigung im AW München-Neuaubing auf Eigeninitiative zurückzuführen, da Freimann "dicht" war. Als erstes sehen wir einen WGmh 854 (61 80 89-90 402-2), ex Luna-Clubwagen:
http://www.lokfotos.de/fotos/1992/0722/16981.jpg

Auch Dm 903 (hier der 50 80 92-33 444-1), die ex-Postler erhielten noch die Produktfarben:
http://www.lokfotos.de/fotos/1992/0722/16982.jpg

Der hier zu sehende Dienst(ü)e 328 (51 80 99-69 005-0) war mir noch aus dem Gespann mit dem Dienstm(e) 318 (60 80 99-69 007-6) in Erinnerung. Letzteren habe ich allerdings hier nicht angetroffen:
http://www.lokfotos.de/fotos/1992/0722/16983.jpg

Zurück im S-Bahnhof Neuaubing begegnete mir diese gemischte Garnitur aus dem blauen 420 552" (ex 016-8') und dem orangenen Anhang 421 052 + 420 052:
http://www.lokfotos.de/fotos/1992/0722/16984.jpg





5-mal bearbeitet. Zuletzt am 2012:12:30:22:03:12.

Raw Meiningen am 16.07.1991 (m. Video-Standbild)

geschrieben von: Mikado-Freund

Datum: 19.07.07 18:55

Gerade überlegte ich anhand des Leichtlaufradsatzes, ob denn nicht dieses Rudiment


http://foto.arcor-online.net/palb/alben/32/2801532/3164326239636533.jpg

vielleicht auch die 01 024, ex Heizlok Staßfurt, hätte gewesen sein mögen,

stellte aber fest, daß man diese ja

http://img35.imageshack.us/img35/7476/01024meiningen1991.jpg

01 024, zuvor Heizlok Bw Staßfurt, am 16.07.1991 im RAW Meiningen (Videoscan)

… ihrer Zylinder beraubt hatte.


Dagegen hatte sich ja 01 066 bekanntlich - und wie anhand Deiner Fotos nun auch schön zu sehen, erfolgreich wehren können.




(Edit: Man sollte sich doch mehr auf sein Bauchgefühl verlassen; der erste Gedanke war mal wieder der Richtige! Es ist 01 024!)





4-mal bearbeitet. Zuletzt am 2009:09:04:00:16:15.

Zwei weitere Bilder von 01 024 und 066

geschrieben von: Nobbi

Datum: 19.07.07 19:44

Während beide Loks am 20.07.91, also bei meinem ersten Besuch, im Raw Meiningen vorhanden waren, habe ich ein Jahr später nur die 066 in der gezeigten Variante angetroffen. Im Juli 1991 war der Kessel noch nicht verladen:
http://www.lokfotos.de/fotos/1991/0720/12843.jpg

Die 01 024 (Lok und Tender getrennt abgestellt) sah jedoch so aus wie auf deinem Videoscan:
http://www.lokfotos.de/fotos/1991/0720/12841.jpg

Rechts das müsste die 01 1533 sein.

Die Auflistungen der anwesenden Fahrzeuge lassen sich übrigens in DREHSCHEIBE 74 (6/91) und 82 (6/92) nachlesen.





3-mal bearbeitet. Zuletzt am 2012:12:30:21:57:21.

Es ist nicht uninteressant zu lesen, wie man sich früher™ ...

geschrieben von: Mikado-Freund

Datum: 19.07.07 20:23

... "beinahe fast" über den Weg gelaufen ist. Danke für Deine Bildergänzungen; ich hatte im Juli 1991 nämlich gar keinen Fotoapparat dabei und der Besuch des RAW Meiningen, das war mehr ein Zufallsprodukt, überhaupt nicht vorher geplant (ein kleiner Umweg auf dem Heimweg von einem Seminar im Fränkischen).

Ja, die Lok hinter 01 024 war 01 533 und dahinter stand zu dem Zeitpunkt auch noch 01 1075.

Im April 1992 habe ich auch das Innere des RAW zum ersten Mal in Augenschein nehmen dürfen, darüber habe ich an dieser Stelle mal berichtet (die Indices würde ich heute hinkriegen).

(Edit meinte, wenn ich schon einen Link setze, dann möge ich ihn doch bitte a) auch einfügen und b) dann nicht den Ende-Tag vergessen) ;-)





2-mal bearbeitet. Zuletzt am 2007:07:19:20:33:10.

Re: Meine Monatsnetzkarte 1992: u. a. Raw Meiningen gestern vor 15 Jahren (16 B., 830 KB)

geschrieben von: Knut Ochdorf

Datum: 19.07.07 22:10

Nobbi schrieb:
-------------------------------------------------------

> Quizfrage: Eignen sich Klima-Schneepflüge auch
> dazu, den Klimawandel aufzuhalten?

Nein, deshalb wurden sie ja ausgemustert.

Knut

PS. Wieder sehenswerte Bilder.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2007:07:19:22:12:14.

Serverüberwachung / Servermonitoring mit Livewatch.de
Servermonitoring mit Livewatch.de