DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historische Bahn 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.

Hofer 01 – 1968/69, neue Galerie in der Bundesbahnzeit (10 B)

geschrieben von: ulrich budde

Datum: 30.03.07 07:42

Über Hof und die Hofer 01 gab es in der letzten Zeit schon einige Beiträge; und so ganz unbeteiligt daran war ich ja auch nicht. Der Themenkomplex ist aber so umfangreich und vielschichtig, dass weitere Bilder dazu sicher noch nicht langweilig werden. Auch auf meiner Seite bin ich wieder ein Stück weiter gekommen und habe die bereits angekündigte Galerie über die Hofer 01 fertig gestellt. Dabei habe ich mich auf die Jahre 1968 und 69 beschränkt, in denen ich insgesamt dreimal in Hof war. Die Galerie "Hofer 01 – 1968/69" ist ab sofort online.

Beim Aufbereiten der Bilder habe ich mit einiger Überraschung festgestellt, was man auch aus der Stationierungsliste ablesen kann: Die Mehrzahl der ab 1968 eingesetzten Lok waren solche mit Neubaukessel. Dem entsprechend stellt diese Variante, an der ich mit fast 40 Jahren Abstand zunehmend Gefallen finde, in der Bildauswahl meiner Galerie die Mehrheit. Und da ich festgestellt habe, dass es auch unter den HiForisten viele Bewunderer dieser für die Bundesbahnzeit so typischen Maschine gibt, habe ich für die folgende Vorschau hauptsächlich diese Bauart-Variante ausgewählt.

Bild 1
Fangen wir aber erst mal mit einer Altbaukessel-01 an. Am 29.07.69 schlängelt sich die ex Trierer 001 111 mit dem an diesem Tag nicht sehr langen D 545 durch die S-Kurven bei Hof-Moschendorf. Nur an dem neben dem Zug sichtbaren Geländer erkennt man, dass der Zug soeben die Saalebrücke überquert. 01 111 sollte übrigens eine der Loks sein, die noch bis ganz zum Schluss in 11/73 durchhielten.
http://www.bundesbahnzeit.de/dso/Hofer01/b01-001_111.jpg

Bild 2
Nun aber zu den NBK-01: Nachdem ich 01 131 zuerst auf der Drehscheibe (siehe HiFo-Beitrag Aufkleber Hof) und dann bei der Fahrt von der Drehscheibe in den Schuppen (Galerie Hof, Bild 32) aufgenommen hatte, folgte der Nachschuss auf die Lok von hinten bei der Einfahrt in den Schuppen. Auch in dieser Ansicht war die NBK-01 stets eine imposante Erscheinung. Bw Hof, 27.07.68.
http://www.bundesbahnzeit.de/dso/Hofer01/b02-01_131.jpg

Bild 3
Bundesbahnzeit pur. Neubaukessel-01 und 26,4m-Schnellzugwagen – ein typischer DB Schnellzug ist D 145, den 01 180 am 29.07.68 am Haken hat. Wie leider so oft an dieser Stelle, hat der Lokführer bereits den Regler geschlossen und lässt den Zug jetzt nur noch am Bw vorbei in den Hofer Hbf ausrollen.
http://www.bundesbahnzeit.de/dso/Hofer01/b03-01_180.jpg

Bild 4
Die nächsten 3 Bilder sind allesamt Standard-Motive aus Hof, die im Laufe der Zeit immer wieder auf’s Neue umgesetzt wurden, mit kleinen Variationen in der Ansicht und unterschiedlichen Loks:
Als erstes sehen wir 01 181 in Hof Hbf, die nach getaner Arbeit darauf wartet, ins Bw einrücken zu können.
http://www.bundesbahnzeit.de/dso/Hofer01/b04-01_181.jpg

Bild 5
Auch die Stelle auf dem Kanal, mit zwei "Hochrädrigen" nebeneinander, wurde von mir immer wieder gerne auf’s Celluloid gebannt. Am 27.07.68 stehen hier der Prototyp 01 008 und die Neubaukessel-Lok 01 187. Die Loks hatten zuvor D 145 in Doppeltraktion nach Hof gebracht (s. Bild 1 der Galerie).
http://www.bundesbahnzeit.de/dso/Hofer01/b05-01_187.jpg

Bild 6
Porträt der DB Neubaukessel-Lok 001 200 vor dem Verwaltungsgebäude des Bw Hof, 29.07.69.
http://www.bundesbahnzeit.de/dso/Hofer01/b06-001_200.jpg

Bild 7
Bei Ullersricht begegnet uns am 30.07.69 P 2202 mit 001 210 an der Spitze. Dieser Ort erlangte ein knappes halbes Jahr vorher traurige Bekanntheit durch einen schweren Unfall, bei dem D145(?) mit 01 081 als Vorspann vor 01 173 auf einem BÜ einen Tanklaster rammte (17.02.69). Das kostete tragischerweise dem Lokpersonal auf der Vorspann-Lok das Leben und führte zur Ausmusterung von 01 081, die erst kurz zuvor von Trier nach Hof versetzt worden war.
http://www.bundesbahnzeit.de/dso/Hofer01/b07-001_210.jpg

Bild 8
001 230 war irgendwie immer gut für viel Dampf. Hier legt sie sich mit P 1868 mächtig ins Zeug, obwohl der Zug nur lächerliche 10 Achsen hat und es bergab geht. Für die Fotografen war das natürlich die reine Freude. Hof, "hinter’m Bw", 03.04.69.
http://www.bundesbahnzeit.de/dso/Hofer01/b08-001_230.jpg

Bild 9
Einen Tag später, am 04.04.69, rauscht sie mit E 510 durch die Saale-Niederungen zwischen Hof-Moschendorf und Oberkotzau. Man beachte das für die NBK-01 so typische "Dampfhäubchen" über der Rauchkammer.
http://www.bundesbahnzeit.de/dso/Hofer01/b09-001_230.jpg

Bild 10
Zum Schluss nun auch noch einmal eine Altbaukessel-01, und zwar eine ganz besondere: Unter der Bekohlungsanlage des Bw Hof steht am 30.07.68 die Lok mit der bemerkenswerten Ziffernfolge 0-1-2-3-4. Die ehemalige Vierzylinder-Verbund-Maschine 02 003 wurde 1938 in eine Zweizylinder-Lok mit einfacher Dampfdehnung umgebaut und entsprach damit weitestgehend den 01-Prototypen; neue Nummer nach dem Umbau 01 234.
http://www.bundesbahnzeit.de/dso/Hofer01/b10-01_234.jpg

Mit den beiden Galerien "Hof – In Bayern ganz oben" und "Hofer 01 – 1968/69" ist das Thema für mich aber noch nicht ganz erschlagen. Nächstes Jahr (zum 35-jährigen Jahrestag des 01-Abschieds bei der DB) wird die Hof Trilogie auf meiner Seite noch um den dritten Teil vervollständigt werden, der die 01 Einsätze in den Jahren 1972/73 dokumentiert. In diesem gewissermaßen krönenden Finale wird es dann auch Farbaufnahmen geben. Ich denke aber, auch die beiden jetzigen Galerien vermitteln schon guten Eindruck vom Geschehen in und um Hof und den Hofer 01.

Viel Spaß damit und schaut doch mal vorbei,
Ulrich B.

Re: Hofer 01 – 1968/69, neue Galerie in der Bundesbahnzeit (10 B)

geschrieben von: herbapolis

Datum: 30.03.07 08:32

Diese Bilder und die Galerie sind wirklich ein Genuss und eine Hommage an diese wunderbare Baureihe.

herbapolis

Re: Hofer 01 – 1968/69, neue Galerie in der Bundesbahnzeit (10 B)

geschrieben von: 52 2006

Datum: 30.03.07 09:44

Hallo Ulrich, wieder ganz ausgezeichnet. Dir sollte man mal für deine Webseite einen Ehrenpreis verleihen...!

kondensierte Grüße, Stefan

http://www.stefan-matthaeus.homepage.t-online.de/52KON-1.gifhttp://www.stefan-matthaeus.homepage.t-online.de/52KON-2.gifhttp://www.stefan-matthaeus.homepage.t-online.de/SAR25sm.gif
Kondenslok.de + Kondenslok/Keretapi-Forum + Industrial Railways of Indonesia SIG (fc)
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten. Wer sich über Signaturen aufregt, hat sonst nix zu sagen.

Das erinnert mich wieder einmal scherzlich daran, . . .

geschrieben von: Hartmut Riedemann

Datum: 30.03.07 10:08

. . . damals nicht einmal in Hof gewesen zu sein!

Tolle Bilder hier und Deine neue Galerie: Sahne! Allererste!

Beste Grüße
Hartmut

Neue Zeitmaschine!

geschrieben von: martin welzel

Datum: 30.03.07 10:13

Ulrich,

Du hast wieder einmal eine tolle Galerie hingelegt. Man kann sie nicht oft genug anschauen und die Vorbeifahrten der schwarzen Ungetüme aus Hof genießen.

Auch die Vergleichsaufnahmen an der Bekohlungsanlage begeistern. Toll.

Viele Grüße,
Martin

Re:Bilder machen irgendwie süchtig

geschrieben von: Wolfgang Z

Datum: 30.03.07 10:26

Hallo Ulrich,

deine Bilder hier und auch in der neuen Galerie sind für mich Hochgenuss pur. Auch auf mich haben die 01er damals eine magische Anziehungskraft ausgeübt. Nur mit gescheiten Fotos hat es irgendwie nie richtig geklappt. Daher ein herzliches Dankeschön für die veröffentlichten Bilder.

in Erinnerung schwelgend und

----------------------------------------------

Wolfgang Zitz

http://abload.de/img/stwksf4_2a_bannereqqrv.jpg


meine HiFo-Beiträge

"mit der Zunge schnalz"!

geschrieben von: rolf koestner

Datum: 30.03.07 10:31

Das sind mal wieder tolle Aufnahmen von meiner Lieblings 01-Version! Irgendwie sehen die NK-Loks richtig wuchtig und doch elegant aus. Dazu die großen Vorlaufräder (auch die AK-01 sehen m.E. mit den großen Vorläufern wesentlich besser aus als mit den Mickerdingern); es gibt kaum etwas Schöneres (bei den Dampfloks meine ich).


Und die Galerie toppt wieder mal alles in der Richtung!



Bis neulich

Rolf Köstner

"Die Presse muss die Freiheit haben, alles zu sagen, damit gewissen Leuten die Freiheit genommen wird, alles zu tun." (Louis Terrenoire, französischer Journalist und Politiker; 1908 - 1992)

Free Deniz Yücel

Re: Hofer 01 – 1968/69, neue Galerie in der Bundesbahnzeit (10 B)

geschrieben von: Würzburger

Datum: 30.03.07 10:58

Hallo,

große Klasse!

Gruß, Thomas

Ich könnte heulen.....

geschrieben von: Holger Vohns

Datum: 30.03.07 11:22


...das Ich das nicht selbst auch einmal erleben durfte. Das ist aber nunmal der Nachteil eines ´69er Geborenen. 

Die Bilder sind vom aller feinsten.

Und die Galerie ist mal wieder ein absolutes Sahnehäubschen, welches man einem jedem Dampflok-Freund empfehlen muß !

Danke für die ganzen tollen Bilder.

Tolle Aufnahmen von 01, Danke..

geschrieben von: Thomas Splittgerber

Datum: 30.03.07 16:41

Hallo lieber Ulrich Budde!
Ganz wunderbare Aufnahmen! Gerade läuft ER mit einer Sonderfahrt CD Dampflok und bunten Wagen von der IGE in Hersbruck...
Aber so schön, wie früher ist war, ist es heute meistens nicht mehr...
Lok und Wagen passen häufig nicht mehr zusammen. Auch die Loks,es rollen ja häufig nur noch Reko 50 oder Reko 52....
Vielen Dank wie immer!
Gruß aus Berlin von
thomas.splittgerber.b

Re: Hofer 01 - 1968/69, neue Galerie in der Bundesbahnzeit (10 B)

geschrieben von: Rolf Schulze

Datum: 31.03.07 11:27

Hallo Ulrich,

Du hast wieder eine wunderbare Galerie geschaffen, die einen so richtig in Erinnerungen schwelgen läßt, für mich aber auch wieder zeigt, wie schnell sich die Verhältnisse in den allerletzten Jahren veränderten. Du wirst es wissen, 72/73, als ich dann auch "alt genug" für derartige Ausflüge war, waren - bedauerliocherweise - kaum noch NK-01 im Einsatz. Ebenso vorbei war es mit der vorzüglichen Pflege der Loks, die man auf Deinen Bildern deutlich sehen kann (was nicht verwundert).

Am 2. 6. 73 war übrigens noch nicht völlig Schluß: Das Zugpaar N 3215/3228 (nach Regensburg und zurück) fuhr im Sommerfahrplan 1973 noch mit 01, es war allerdings eine lächerliche 4-Wagen-Fuhre, vermutlich war Diesellokmangel der Grund, daß man hier dden Restbestand der 01 noch einsetzte.

Viele Grüße
Rolf





1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2007:04:01:00:45:49.

Serverüberwachung / Servermonitoring mit Livewatch.de
Servermonitoring mit Livewatch.de