DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historische Bahn 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.

E 44B und E 44G - 2 Bilder

geschrieben von: ulrich budde

Datum: 09.06.05 21:17

Nach dem wie immer sehr guten und informativen Beitrag von Rolf Köstner über die Wendezug-E44 hat sich ja doch eine recht lebhafte Debatte um diese spezielle Spielart der E44 ergeben. Und da noch keine Bilder der angesprochenen Maschinen mit alter Nummer zu sehen waren, auf denen man die beigefügten Buchstaben sehen kann, schiebe ich noch einmal 2 Bilder hinterher. Und zwar als neuer Beitrag, da ich fürchte, daß sie sonst am Ende einer langen Diskussionskette untergehen.

Das Bild der E 44 012B, also einer Lok mit Befehlsgerät, hatte ich früher schon einmal im HiFo gezeigt. Das Foto liegt mir als Originalabzug vor, den ich mir früher einmal selbst von den vom BZA München ausgeliehenen Filmen gemacht habe.
http://www.bundesbahnzeit.de/dso/Diverses/b01-E44_012B.jpg

Das zweite zeigt die Garmischer E44 094G am 01.09.67 im Starnberger Flügelbahnhof des Münchener Hbf.
Daneben übrigens die E10 343 noch im Lieferzustand. Diese Lok wurde nach einem schweren Unfall mit neuem Kasten und Verschleißpufferbohle wieder neu aufgebaut.
http://www.bundesbahnzeit.de/dso/Diverses/b02-E44_094G.jpg

Schönen Abend noch,

Ulrich B.



Re: E 44W und E 44G (m2B)

geschrieben von: Detlef Schikorr

Datum: 10.06.05 00:09

Moin,

ich schließe mich Ulrich an und habe bei mir noch zwei Bilder gefunden, auf dem auch noch das "W" und das "G" zu sehen sind.

Zunächst das Foto der E 44 183W des Bw Stuttgart, aufgenomen in Stuttgart-Bad Cannstatt am 28.4.1964. Leider ist die Vergrößerung nicht so gut geraten

E 44 183W Stuttgart-Bad Cannstadt 28.4.1964
Foto: Manfred Hofmann
http://www.arcor.de/palb/alben/42/537242/3435663166383336.jpg

Von der Nachbau E 44 185 hat Rolf viele schöne Fotos mit Computernummer eingestellt, ich habe die Lok im Jahre 1963 in Kufstein noch mit alter Nummer E 44 185G fotografiert.

E 44 185G Kufstein 30.8.1963
http://www.arcor.de/palb/alben/42/537242/6431356535653130.jpg

So gut wie auf Ulrichs Foto ist das "G" nicht zu sehen.

Ich hoffe, die Fotos gefallen trotzdem!

Gruß
Detlef



Eintrag editiert (10.06.05 00:13)

http://foto.arcor-online.net/palb/alben/58/781958/6331313862616564.jpg





1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2007:09:28:23:18:01.

? zum Zug mit E 10 343

geschrieben von: Isartalbahner

Datum: 10.06.05 02:44

Guten Morgen,

eigentlich stand um die Fotozeit neben dem Garmischer mit der E 44 der Regensburger Eilzug, der hatte 1967 noch die Stammlok E 94 samt Mitteleinstiegwagen. Hinter der Zehner sind aber Silberlinge erkennbar.
Gibt es zufällig Notizen, welcher Zug an der Zehner hing?

Gruss vom Isartalbahner

Leider keine Zugnummern

geschrieben von: ulrich budde

Datum: 10.06.05 12:55

am Anfang meiner Fotografenzeit habe ich mir leider noch keine Notizen gemacht. Dem Sonnenstand nach muß es am späten Nachmittag gewesen sein. Mehr kann ich heute leider nicht mehr sagen.

Ulrich B.



Serverüberwachung / Servermonitoring mit Livewatch.de
Servermonitoring mit Livewatch.de