DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historische Bahn 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.

1985 mit 212 und Silberlingen im Ahrtal (5 B.)

geschrieben von: Nobbi

Datum: 21.05.05 17:26

Vor 20 Jahren konnte man im Ahrtal noch mit Dampf beheizten Wagen, V 100 und vor allem bis Adenau fahren. Ein paar Fotos vom 19.05.85 habe ich mal zusammen gestellt.

Kurz hinter dem Haltepunkt Walporzheim überquert die Strecke die Ahr. Im Hintergrund ist eine Felsformation zu sehen, die "Bunte Kuh" genannt wird. Hier fährt 212 050 mit dem N 7568 über die Brücke:
http://www.lokfotos.de/fotos/1985/0519/04607.jpg

Für die schönsten Stellen muss man ein bisschen in die Berge kraxeln. Am Bf Dernau hält 212 050 mit dem N 7573. Im Hintergrund kann man anhand noch vorhandener Arkaden den Verlauf einer nie fertig gestellten "Kanonenbahn" erkennen, die sich hier ins Ahrtal am Hang der nördlichen Weinberge hinunter schlängelt. Diese hatte den Verlauf Neuss - Rommerskirchen - Horrem - Liblar - Weilerswist - Rheinbach - Altenahr. Bei Rheinbach wurde auf einem Teilstück die A 61 auf der Trasse gebaut:
http://www.lokfotos.de/fotos/1985/0519/04609.jpg

Bei Altenahr gibt es zwischen zwei Tunnels diesen Einblick auf eine Burgruine und zwei getrennt gebaute Brücken. Auf der linken fährt 212 047 mit N 3514, die rechte ist nicht befahren. Ich vermute, die Brücke steht auch im Zusammenhang mit der unvollendeten Kanonenbahn:
http://www.lokfotos.de/fotos/1985/0519/04611.jpg

Heute ist in Ahrbrück Schluss (eine Zeit lang war es das schon in Kreuzberg der Fall). Leider gibt die Strecke hinter Ahrbrück nicht sonderlich viele Motive her. Hier ist es eine kleine Kapelle südlich von Ahrbrück, an der 212 047 mit N 7337 vorbei fährt:
http://www.lokfotos.de/fotos/1985/0519/04615.jpg

In Dümpelfeld schließlich verließ die Strecke nach Adenau das Ahrtal, während die hier bis Blankenheim Wald fertig gestellte Kanonenbahn dem Ahrtal weiter folgte. Hier gab es sogar ein Gleisdreieck. Im Endbahnhof Adenau sieht man hier 212 089 mit dem N 7593 auf die Rückfahrt nach Remagen wartend:
http://www.lokfotos.de/fotos/1985/0519/04620.jpg

Rechts, dort wo die mit Holz beladenen Rungenwagen stehen, steht heute ein Supermarkt mit Parkplatz.





4-mal bearbeitet. Zuletzt am 2012:12:28:22:11:51.

Re: 1985 mit 212 und Silberlingen im Ahrtal (m5B)

geschrieben von: Schotterzwerg

Datum: 21.05.05 21:25

Hallo Nobbi,

deine Anmerkungen zu Bild 3 möchte ich mit mit diesem Link ergänzen.

[www.ak-ansichtskarten.de]

Die Postkarte bildet die Tunnelrückseiten innerhalb des Ortes Altenahr ab. Es waren bereits beite Streckengleise in Betrieb.

Die Hand mit einem Glas Rotwein hebt ...

Schotterzwerg



Viele Menschen kaufen Autos, die sie nicht brauchen, mit Geld, das sie nicht haben, um Leute zu beeindrucken, die sie nicht mögen.

14 Tage SPÄTER war SCHLUSS 1 Bild

geschrieben von: MarkusMG

Datum: 21.05.05 21:27

War um die selbe Zeit da. 14 Tage später war SCHLUSS.

http://www.bahnregionen.de/v100/pics/MGo/601-075-01-06-85-Kreuzberg-212-050.jpg

Gruss Markus



Urlaub im Hunsrück Ferien.in.Unzenberg
Homepage zum Thema
Hunsrückbahn
Meine Facebookseite zum Thema Hunsrückbahn
http://www.kbs607b.hunsrueckquerbahn.de/BilderStartseite/werbklli04.gif

zu Bild drei

geschrieben von: lorbas

Datum: 22.05.05 00:10

Die zweite Brücke trg das zweite Streckengleis.

Gruß Sigi

Serverüberwachung / Servermonitoring mit Livewatch.de
Servermonitoring mit Livewatch.de