DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historische Bahn 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.

D 715 mit Dampf, Diesel und Strom (6 B)

geschrieben von: ulrich budde

Datum: 11.03.04 21:39

Nachdem die gestrige “Probefahrt“ mit 012 055 zufriedenstellend verlaufen ist, gilt mein erster “richtiger“ Beitrag dem D715, von dem hier vor einiger Zeit schon einmal ein Buchfahrplanauszug gezeigt wurde. Für die älteren Baujahre, die noch dampfgeführte Reisezüge im Emsland erlebt haben, gehörte der D715 zum Pflichtprogramm jeder Emslandtour.

Das 1. Bild zeigt 012 075 am 19.09.74 am Ausgangspunkt in Norddeich Mole. Die vielen Masten und Pfähle vor dem Zug mögen vielleicht einige Puristen stören (mich damals auch) - und dann noch das Bahnhofsschild genau vor der Lok. Aber vormittags ging’s vom Licht her nun mal nur von der östlichen Seite. Und aus heutiger Sicht ist das besondere Ensemble dieses eingleisigen Bahnhofs mit Mini-Bahnhofshalle und seitlich auf ganzer Länge zugänglichem Bahnsteig interessanter als die Lok selbst.

http://www.bundesbahnzeit.de/dso/D715/b01-012_075.jpg

Nach kurzem Zwischenhalt im Bf. Norddeich (nur 2-3 Zuglängen vom Bf. Norddeich Mole entfernt), beschleunigt derselbe Zug südlich von Norddeich auf der ersten kurzen Etappe bis zum Bf. Norden. Bis Emden war und ist die Strecke nur eingleisig und führt durch typisch flache (und herrlich schöne) Küstenlandschaft.

http://www.bundesbahnzeit.de/dso/D715/b02-012_075.jpg

Am 23.06.73 war ich gerade auf dem Weg vom Bf. Lathen zum berühmten Einschnitt, als 012 055 in voller Fahrt vorbei rauscht. 7 Wagen und 120 km/h stellten keine besonderen Anforderungen an die 012 und so konnte die Fahrzeit ohne Probleme gehalten werden.

http://www.bundesbahnzeit.de/dso/D715/b03-012_055.jpg

Am 31.05.75 war’s mit der 012 Herrlichkeit aus und vorbei. Am letzten Betriebstag heizt 012 066 noch einmal „volles Rohr“ durch die Emslandschaft bei Geeste. Am Himmel symbolträchtig dunkle Wolken. An der Rauchkammer steht mit Kreide: „Letzte Fahrt D715 mit Dampf“, und dazu auf weißem Papier ein gemaltes DB-Logo.

http://www.bundesbahnzeit.de/dso/D715/b04-012_066.jpg

Die Nachfolge der 012 traten die 220 des Bw Oldenburg an. Und auch das waren schöne Loks! Leider kam die berüchtigte Fotowolke zur gleichen Zeit wie der D715, hier am 24.04.76 mit 220 081 bei Mehringen.

http://www.bundesbahnzeit.de/dso/D715/b05-220_081.jpg

Das letzte Bild entstand am 31.05.84 bei Bonn-Mehlem im mittleren Teil des Laufwegs von D715. Was damals nur ein 08/15 Foto der Neuzeit war, ist heute schon in mehrfacher Hinsicht historisch: 110 im hochwertigen Reisezugdienst, komplett ozeanblau/beiger Zug, saubere Wagen, unkrautfreie Bahnanlagen und und und ...

http://www.bundesbahnzeit.de/dso/D715/b06-110_447.jpg


Edit: Bildlinks aktualisiert



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 2012:01:18:19:22:08.

Und welcher Idiot redet da immer von der Gnade des Spätgeborenen??? :-)

geschrieben von: Thomas Rottmann

Datum: 11.03.04 21:48

Seufz...

Und danke für die herrlichen Bilder!

Gruß
Thomas

Re: D 715 mit Dampf, Diesel und Strom (6 B)

geschrieben von: Klaus Wilmsmeyer

Datum: 11.03.04 22:36

Als Besonderheit gegenüber den üblichen D-Zügen (oder DC) im Emsland sei erwähnt, dass der D 715 ohne Halt von Leer bis Rheine fuhr.

Der Emsland-Fahrplan 1974/75:
Norddeich Mole 09:20
Norddeich 09:28
Norden 09:34/36
Emden Hbf 09:57/10:01
Leer 10:18/20
Rheine 11:26

Re: D 715 mit Dampf, Diesel und Strom (6 B)

geschrieben von: Martin Hoehn

Datum: 12.03.04 00:04

Hallo Ulrich,

einfach herrlich deine Bilder! Da kann man sich gar nicht satt sehen.

Re: D 715 mit Dampf, Diesel und Strom (6 B)

geschrieben von: Rainer

Datum: 12.03.04 07:31

Moin Uli,

super Bilder - ich werde dabei an meinen ersten Besuch in Norddeich erinnert : Wir(eine wild zusammen gewürfelte Gruppe aus Bremen fuhr zu einer Jugendfreizeit nach Norderney - das erste Mal länger von zu Hause weg !)
Schon auf dem Hinweg mußten wir an einem Bahnübergang warten und eine 023er rauschte mit ihrem Personenzug durch.
In Norddeich Mole dann eine 012 mit D-Zug. Ach ja, das war schon schön - schade nur, dass ich keinen Fotoapparat dabei hatte.



Rainer

Wir duesen nach Uesen !

Re: D 715

geschrieben von: Ossi

Datum: 12.03.04 09:47

Moin,

na das ist doch was!!! Super Bilder!!!

Einige Anmerkungen:
1. zum Bf Norddeich-Mole, die Norderney Schiffe legten auch damals schon an der anderen Seite an, so dass alles bis um die Lok herumlaufen musste..., heute ist der Bahnsteig (auch) zur anderen Seite.
2. Zum Halbspeisewagen, der nur im Sommer mitlief, im Winter waren es NUR 6 Wagen
3. Wer steht denn da in Lathen mitten im Gleis der HKB, die damals noch regelmäßigen Verkehr, man sieht es an den blanken Schienen?
4. Hatte Lathen da eine eigene Köf? Denke mal ja.
5. Das Anbringen der Kreideschrift habe ich im Bf Leer live miterlebt, vom Kloß im Hals dabei habe ich ja schon geschrieben
6. Die Dampf 715 sind über Hagen Giessen gefahren, wann fuhr der denn am Rhein entlang?

Ossi



Grüße aus Ostfriesland
Helmut

Re: D 715 mit Dampf, Diesel und Strom (6 B)

geschrieben von: HelmutW

Datum: 12.03.04 13:29

Hallo Uli!
Schöne Aufnahmen! Weiter so! Gruß aus Oberhausen! Helmut

Re: Köf

geschrieben von: Klaus Wilmsmeyer

Datum: 12.03.04 21:57

Lathen hatte keine eigene Köf - das war die Meppener! Rgd in L Athen verrichteten ansonsten die Zugloks der Ng's, also i. d. R. 042.

Serverüberwachung / Servermonitoring mit Livewatch.de
Servermonitoring mit Livewatch.de