DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 08/02 - Alpenlandforum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Hier sind alle Beiträge zu schweizer und österreichischen Themen willkommen.
Bitte unbedingt vor Benutzung des Forums die Ausführungsbestimmungen durchlesen!
Für bessere Übersicht: Bitte Länderkennzeichen nach ISO 3166 in [eckigen Klammern] verwenden! Bei der Suche nach Ländern nur vordere Klammer verwenden, z.B. "[NO" als Suchbegriff.

Luther 185 589 in Wil

geschrieben von: Trämler1973

Datum: 12.03.17 21:49

Hallo zusammen
Was macht diese schöne Werbelok in Wil? Wann fährt Sie dort wieder ab? Für ungefähre Zeiten oder Zugnummer wäre ich sehr empfänglich.
Vielen Dank für Eure Hilfe.

Re: Luther 185 589 in Wil

geschrieben von: Matthias Muschke

Datum: 12.03.17 22:33

Trämler1973 schrieb:

Hallo zusammen
Was macht diese schöne Werbelok in Wil? Wann fährt Sie dort wieder ab? Für ungefähre Zeiten oder Zugnummer wäre ich sehr empfänglich.
Vielen Dank für Eure Hilfe.

Das was sie schon die ganze Zeit macht - Öl für Rheincargo fahren...

MfG


"Die gebremste Ausführung hatte eine Handbremse, ob die Bremsklötze infolge Betätigung der Handbremse an den Rädern anlegt, kann wohl heute nicht so eindeutig geklärt werden. Der ungebremste Wagen verfügt auch über keine Bremsklötze."

Aus: [www.kleinbahnsammler.at]

(Muss man zweimal lesen, ist aber irgendwie genial... ;-))

Re: Luther 185 589 in Wil

geschrieben von: Trämler1973

Datum: 12.03.17 22:59

Wann fährt sie dies?

Re: Luther 185 589 in Wil

geschrieben von: 44 115

Datum: 12.03.17 23:15

Hallo Stefan,
jetzt könnte ich kurz und knapp,wie Matthias,antworten:wenn Öl gebraucht wird:=)
Aber ich weiss es auch nicht:=(
Aber schickt den Luther mal nach Genf oder Sion,Wein abholen,bitte!
Gute Nacht und viel Glück bei der Jagd nach M.L.!
Olaf

Re: Luther 185 589 in Wil

geschrieben von: Trämler1973

Datum: 12.03.17 23:58

Hallo Matthias

Vielen Dank für Deinen 'sehr' wertvollen Beitrag. Du lachst Dir jetzt sicher ins Fäustchen und denkst Dir sicher im Geheimen: "Ha, dem habe ich es jetzt aber gegeben, denn ich weiss etwas was er nicht weiss!"

Bitte behalte solch wertvollen Wortmeldungen für Dich, sie ärgern bestimmt nicht nur mich. Oder aber mache es wenigstens wie Olaf, der klar schreibt, dass er nicht mehr weiss. Er hat mir wenigstens viel Glück bei der Lutherjagd gewünscht.

Gruss Stefan



3-mal bearbeitet. Zuletzt am 13.03.17 20:55.

Re: Luther 185 589 in Wil

geschrieben von: E103109

Datum: 13.03.17 06:56

Am 25.02.2017 war die Luther 185 589 in Basel Bad. Bf. unterwegs, als LZ Haltingen - Muttenz.
https://c1.staticflickr.com/1/671/32983115971_8c71ef33ca_o.jpg
185 589 by Andreas Gutmann, auf Flickr
Gruss Andy

Re: Luther 185 589 in Wil

geschrieben von: Remo

Datum: 13.03.17 08:21

"Luther" brachte am Freitag einen Ölzug nach Wil bzw Bettwiesen und verbrachte somit das Wochenende in Wil. Heute morgen abholung der Leerwagen in Bettwiesen, rückfahrt nach Wil, umfahren des Zuges und gegen/nach Mittag abfahrt richtung Winterthur/Basel/ (D).

Kanonenbahn, Reichsbahn und Diesel:
Das ist meine WELT!

Re: Luther 185 589 in Wil

geschrieben von: bigboy4015

Datum: 13.03.17 10:26

Ich muss bei der Lok immer an den uralten Trabbi-Witz denken.

Der Trabbi sollte eigentlich als Typenbezeichnung Luther bekommen.
Schon Luther sagte: Hier stehe ich, ich kann nicht anders.


PS: Nein ich bin erklärter Trabant und Wartburg Fan. Und ich find die Beklebung ziemlich gelungen.

Bigboy4015 - Ulrich Wolf - Cajon Pass / Nebraska / Wyoming - DB / SBB / ÖBB - DVB Straßenbahn Dresden - H0
The situation is hopeless but not serious !
-------------------------------------------
Betreiber von

http://us-modellbahn.net/images/usmblogo2.gif

Re: Luther 185 589 in Wil

geschrieben von: Matthias Muschke

Datum: 13.03.17 12:21

Trämler1973 schrieb:

Hallo Matthias

Vielen Dank für Deinen 'sehr' wertvollen Beitrag. Du lachst Dir jetzt sicher ins Fäustchen und denkst Dir sicher im Geheimen: "Ha, dem habe ich es jetzt aber gegeben, denn ich weiss etwas was er nicht weiss!"


Hallo,

interessant, was man in einen einzigen Satz alles hineininterpretieren kann... Du wolltest wissen "was sie da macht", und das habe ich dir geschrieben - und nein, mehr wusste ich nicht. Man hätte sich aber denken können, dass die Lok am Montag mit dem Leerpark zurück fährt, dass einzige Tanklager das wohl rund um die Uhr arbeitet, dürfte das in Glattbrugg sein... Der Ölverkehr ist eine ad hoc-Geschichte, der Fahrplan für Montag dürfte auch erst am Sonntag veröffentlicht worden sein. Ich habe diese Woche dreimal Ölbereitschaft und weiß noch keinen einzigen Dienst...

Wenn es Dich tröstet und dir was nützt - am Mittwoch fahre ich Hüttensand Basel - Zizers, planmässig Basel Bad Rbf 05:20 - Zizers 09:31 Uhr (Ankunft unter Umständen bis zu einer Stunde früher ab Pfäffikon) mit zweimal 187...

MfG (der fährt auch am Abend zurück)


"Die gebremste Ausführung hatte eine Handbremse, ob die Bremsklötze infolge Betätigung der Handbremse an den Rädern anlegt, kann wohl heute nicht so eindeutig geklärt werden. Der ungebremste Wagen verfügt auch über keine Bremsklötze."

Aus: [www.kleinbahnsammler.at]

(Muss man zweimal lesen, ist aber irgendwie genial... ;-))

Re: Luther 185 589 in Wil

geschrieben von: Railfan

Datum: 13.03.17 12:57

Hallo Matthias

Super Arbeit am Mittwoch.

Viel Vergnügen wünscht Railfan, welcher noch die Welt der Ae 4/7 und Ae 3/6 I voll erfahren hat.

Re: Luther 185 589 in Wil

geschrieben von: Michael G.

Datum: 13.03.17 18:50

>...............welcher noch die Welt der Ae 4/7 und Ae 3/6 I voll erfahren hat.

Hallo,

und die hätten wir mal besser noch als dieses neumodische Geraffel :-)


Gruss
Michael

https://posten17.de/logo.png

Luther 185 589 in Muttenz/Basel RB

geschrieben von: Christian Snizek

Datum: 13.03.17 19:24

20170313_192315.jpg

20170313_192331.jpg

Steht aktuell in Basel RB/Muttenz abgebügelt vor einem (leeren) Öler ...

"Nehmen wir Abschied vom (gescheiterten) Grossversuch des ETCS und kehren wir wieder zur Weiterentwicklung der LZB/CIR-Elke zurück!"

Btw: Groß-/Kleinschreibung, s/ss/ß, Komma-Setzung -> Ist das wirklich so schwer?




2-mal bearbeitet. Zuletzt am 13.03.17 20:03.

Re: Luther 185 589 in Wil

geschrieben von: Trämler1973

Datum: 13.03.17 21:02

Hallo Matthias

Warum denn nicht gleich so? Ich arbeite leider nicht bei der Bahn und so ist mir viel, was Dir logisch ist, unbekannt. Und wie sollte ich als "Bahn-Nobody" darauf kommen, dass eine RheinCargo-Maschine einen Öler in Bettwiesen TG abholt, nur weil ich per Zufall schon mal HGK-Maschinen in Niederglatt bzw. Glattbrugg gesehen habe? Wäre die Maschine in Bettwiesen gestanden, dann hätte ich mir dies auch zusammen reihmen können. Doch dem war nicht so.

Gerne hätte ich Deinen Tipp für Mittwoch mit den beiden 187er-Traxxen fotografiert. Aber leider muss ich an diesem Tag die Schulbank drücken. Ich bin für solche Infos aber gerne jederzeit empfänglich und falls sich etwas machen lässt, würde ich auch in Form digitalem Autoput sprich Bild reagieren.

Nun wünsche ich Dir noch einen schönen Tag, ähm Abend.

Gruss Stefan
(Bilder folgen später)

Re: Luther 185 589 in Muttenz/Basel RB

geschrieben von: 44 115

Datum: 13.03.17 22:26

Herrliche Fotos,Christian.So kommt der Martin auch gut raus!
Danke;hast Du Deine Lok auf gleicher Höhe abgestellt,dass...Selbst im Schleichgang klappt's nicht nachts.
Beste Grüsse und gute Nacht!
Olaf
(Mir ist heute die Re 6/6 mit SCHNAUZ begegnet,kommt im April-Bericht)

Re: Luther 185 589 in Muttenz/Basel RB

geschrieben von: Christian Snizek

Datum: 14.03.17 00:13

Nö, ich habe nur mein Auto verkehrsgünstig dem Feierabend entsprechend geparkt, dass die Wege am frühen Morgen nicht mehr so lange sind. Die Eisenbahn stand abgestellt im G 57/58/59 so irgendwas um den Dreh und mein eigener Zug kam mit Lokdurchlauf nach Buchs in die A-Gruppe eingefahren. Da sind die Wege dann nicht soooo weit von einander entfernt.

"Nehmen wir Abschied vom (gescheiterten) Grossversuch des ETCS und kehren wir wieder zur Weiterentwicklung der LZB/CIR-Elke zurück!"

Btw: Groß-/Kleinschreibung, s/ss/ß, Komma-Setzung -> Ist das wirklich so schwer?

Re: Luther 185 589 in Wil

geschrieben von: Trämler1973

Datum: 14.03.17 17:04

Hallo zusammen

Wie versprochen kommen hier jetzt die Fotos - äh - bzw. der Link auf meine Flickr-Seite.

[www.flickr.com]

Serverüberwachung / Servermonitoring mit Livewatch.de
Servermonitoring mit Livewatch.de