DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 06 - Modellbahn-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Alles zum Thema Modellbahn - Streitereien Märklin <-> Rest der Welt bitte woanders austragen! Unerwünscht sind auch Werbebeiträge von Händlern, sowie die Verbreitung nicht fundierter Gerüchte über die finanzielle Situation von Modellbahnherstellern.
Moderatoren: Schieberkasten - TCB - v100fan

Ehemaliger HO-Bahner

geschrieben von: ohneEisen

Datum: 07.05.11 21:06


In den letzten Monaten war ich immer wieder mal bei Drehscheibe-online zu Gast, um in den zahlreichen Berichten über Strecken, Bw´s, über Loks und Züge zu stöbern. Heute habe ich mich auch angemeldet, weiß aber nicht, ob das Forum „Modellbahn“ so ganz das richtige ist.
Von Jugend auf war Modellbahn für mich eher Mittel als Selbstzweck. Zeitlich oder räumlich entfernt gelagerte Themen greifbar machen zu wollen ist ja ein verbreitetes Motiv, zum Bastler zu werden. Als Jugendlicher träumte ich davon, auf dem Dachboden ein Rheintal der frühen 50er Jahre entstehen zu lassen. Bingerbrücker 42er und Bischofsheimer Kondenser hatten es mir bei der Lektüre früher EK-Broschüren halt besonders angetan. Doch bald musste ich feststellen, wie ich mich verschätzt hatte, denn der Etat reichte für den Rohbau aus Holz, Gleisen und Relais, nicht jedoch für die angestrebte Kulisse auf 10 x 3 Metern, immer an der Wand entlang.


http://abload.de/img/rhein12025b102142qyy.jpg

http://abload.de/img/rhein12025b10251frzv.jpg

Wie weiter unten zu sehen sein wird, habe ich mich von diesem Thema nie ganz gelöst, doch kamen im Lauf der Jahre noch einige weitere hinzu. Die Ligurische Küste zwischen Genova und La Spezia oder die Lötschberg-Südrampe standen nach Abriss des Rheintal-Rohbaus ebenso irgendwann ganz oben wie manches andere, doch konkret wurde der Anlagengedanke erst wieder beim Thema Arlbergbahn, wobei der Plan immer weiter zusammengestrichen wurde und zuletzt nichts von der Rampe, sondern allein die Innschlucht zwischen Imst-Pitztal und Roppen dargestellt werden sollte. Trotz aller Beschränkung wäre die Schlucht freilich in HO nur in leicht verniedlichter Form zwischen Dachschräge und Kaminen zu platzieren gewesen. Gefahren werden sollte mit MpC-Digital, Lenz-Zentrale und Zimo-Decodern, doch kam die Sache über Testfahrten nicht hinaus. Der Rohbau mit großem Schattenbahnhof für die in Jahrzehnten entstandene Modellsammlung existiert bis heute ebenso wie einige Gebäudemodelle usw.. doch seit etwa drei Jahren habe ich nichts mehr dran gemacht.
Grund ist die zunächst arg belächelte Möglichkeit, Eisenbahn auch anders als in 1:87 nachzubilden. Mitte der 2000er Jahre habe ich mir Zusi, msts und eep auf dem Computer angeschaut und blieb spätestens ab 2008 ganz bei der virtuellen Modellbahn hängen. Hier nun die bisherigen Resultate:

[www.youtube.com]

Die Bodensee-Anlage ist zwar noch nicht ganz fertig, doch um einiges weiter gediehen als alle früheren Real-Versuche.

[www.youtube.com]

In diesem Frühjahr wieder hervor gekramt: Die Ems-Baustelle aus meiner Frühzeit als virtueller Mobahner.

[www.youtube.com]

Noch Zukunftsmusik: Rhein-Nahe-Hunsrück. In eep7 mangelt es trotz Verdichtung und Verniedlichung für dieses Projekt schlicht an der Fernsicht.

Auf meinem Kanal gibt´s noch weitere Videos zu den Anlagen.

[www.youtube.com]

Obwohl Kommentare jeglicher Art willkommen sind, denke ich, es ist hier nicht unbedingt der Ort, eep-Fachsimpeleien auszutauschen, denn dafür gibt es mehrere Foren. Interessant fände ich z. B. den Aspekt des fast immer zu kleinen Raums, ein Problem, von dem einen auch die virtuelle Modellbahn nicht gänzlich befreit...



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2015:11:15:11:49:41.
Thema
Angeklickt
geschrieben von
Datum/Zeit
 Ehemaliger HO-Bahner
(7383)
07.05.11 21:06
(827)
08.05.11 02:28
(807)
08.05.11 07:22
(677)
08.05.11 08:14
(668)
08.05.11 09:24
(1097)
08.05.11 10:12
(417)
08.05.11 12:16
(1399)
08.05.11 13:49
(791)
08.05.11 10:40
(853)
08.05.11 11:13
(438)
08.05.11 14:40
(427)
08.05.11 15:53
(232)
03.06.11 12:52
(180)
03.06.11 22:30
(350)
09.05.11 09:47
(361)
09.05.11 11:45
(268)
09.05.11 12:38
(290)
09.05.11 12:59
(437)
09.05.11 19:48
(365)
09.05.11 20:11
(940)
09.05.11 20:39
(287)
09.05.11 21:34
  OT:
(249)
10.05.11 07:39
(427)
09.05.11 20:56
(190)
03.06.11 13:35
(167)
03.06.11 22:18
(708)
10.05.11 17:06
(185)
03.06.11 15:05

Serverüberwachung / Servermonitoring mit Livewatch.de
Servermonitoring mit Livewatch.de