DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 10 - Wagen 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Das Wagen-Forum ist Bestandteil des Angebotes von www.revisionsdaten.de im Verbund von www.drehscheibe-online.de. Bitte auch Revisionsdaten von Wagen in diesem Forum unterbringen.
Moderatoren: allgäubahn - MWF

? Unbekannte rote Doppelstockwagen

geschrieben von: 216224-6

Datum: 11.03.17 16:53

Hallo

Eben ist mir in Eichenberg ein Güterzug begegnet.

143er DT mit Mix Gz und am zugende liefen 2 Doppelstockwagen mit.
Rot-weises DB Regio Design, aber OHNE DBLogos. Am Rahmen waren die üblichen Beschriftung angebracht, aber keine UIC Nummer. Stattdessen stand 2355 und 2356 am Rahmen.
Wer kann damit was anfangen ?

Re: ? Unbekannte rote Doppelstockwagen

geschrieben von: Michael Sieß

Datum: 11.03.17 16:57

216224-6 schrieb:
Rot-weises DB Regio Design, aber OHNE DBLogos. Am Rahmen waren die üblichen Beschriftung angebracht, aber keine UIC Nummer. Stattdessen stand 2355 und 2356 am Rahmen.
Klingt nach der aktuellen Lieferung neuer Doppelstockwagen für Israel. Die läuft noch bis 2018 soweit ich weiß.

mfg
MS

Re: ? Unbekannte rote Doppelstockwagen

geschrieben von: TSC_Objects

Datum: 11.03.17 17:01

Moin,

in Israel laufen Doppelstockwagen von Bombardier, die auf den uns von der DB AG als Do'97 bekannten Bauarten basieren und ebenfalls im DB-Design ausgeführt sind (verkehrsrote Lackierung, DBM-Design im Innenraum). Die Instandhaltung erfolgt bei Bombardier in Deutschland, die Wagen werden regelmäßig über Bremen (und Bremerhaven?) verschifft. In Deutschland angekommen werden sie per Schiene den Bombardier-Werken zugeführt.

Christian

Und so sehen die aus...

geschrieben von: Enno

Datum: 11.03.17 21:29

...wenn sie zur Wartung zurück nach Deutschland kommen. Bilder von 2010 (lt. Exif)

http://abload.de/img/dscf0100.1000d0yg.jpg

http://abload.de/img/dscf0108.10000365.jpg

http://abload.de/img/dscf0102.1000623z.jpg

http://abload.de/img/dscf0103.1000h2k7.jpg

http://abload.de/img/dscf0107.1000j1ve.jpg

http://abload.de/img/dscf0110.100034sn.jpg

Beste Grüße Enno http://www.abload.de/img/bornsignaturvef1.jpg http://www.abload.de/img/_dsc4941.2403pp3g.jpg Bild anklicken, um zur Drecksbude zu gelangen.

Hier gibt es eine Liste meiner Schmuddel-Beiträge auf DSO



Re: Und so sehen die aus...

geschrieben von: 216224-6

Datum: 11.03.17 21:38

Ja genauso sahen die aus. Nur eben Fabrikneu und ohne das Logo neben der Tür. Und Steuerwagen war leider auch nicht dabei.

Danke für die Infos

Re: Und so sehen die aus...

geschrieben von: Albertje

Datum: 12.03.17 16:31

Enno schrieb:

...wenn sie zur Wartung zurück nach Deutschland kommen. Bilder von 2010 (lt. Exif)


Zur Wartung von Israel nach Deutschland?? Nur zur Instandsetzung bzw. Hauptuntersuchung, hoffe ich.

Re: Und so sehen die aus...

geschrieben von: Michael Sieß

Datum: 12.03.17 17:10

Albertje schrieb:
Zur Wartung von Israel nach Deutschland?? Nur zur Instandsetzung bzw. Hauptuntersuchung, hoffe ich.
Ich habe bislang nur von Unfallwagen gelesen, die zur Instandsetzung ins DB Werk Wittenberge gingen.

mfg
MS

Re: Und so sehen die aus...

geschrieben von: 143 828

Datum: 13.03.17 10:48

Sind das angetrieben Steuerwagen oder Generatorwagen zur Versorgung des Zuges?

Re: Und so sehen die aus...

geschrieben von: Voreifelbahn

Datum: 13.03.17 11:57

Sollten Steuerwagen mit Aggregate zur Stromversorgung sein, da die Dieselloks dort nicht über eine ZEV verfügen.



Gruß
Vb



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 13.03.17 11:58.

Re: Und so sehen die aus...

geschrieben von: kami

Datum: 13.03.17 14:18

Michael Sieß schrieb:
Ich habe bislang nur von Unfallwagen gelesen, die zur Instandsetzung ins DB Werk Wittenberge gingen.
Mehr war IMHO auch nicht. Für die Instandsetzung von Unfallschäden gab's eine Ausschreibung o.ä., bei der sich die DBAG den Auftrag gesichert hatte. Hätte auch ein (griechische) Werft machen können - zumindest die ganz groben Arbeiten. ;)

TSC_Objects schrieb:
Die Instandhaltung erfolgt bei Bombardier in Deutschland, ...
Gibt's dazu nähere Infos? Bombardier hat bisher "nur" nachgefertigt. Größere Instandsetzung mechanischer Kaltverformungen durch Bombardier sind mir unbekannt.

Serverüberwachung / Servermonitoring mit Livewatch.de
Servermonitoring mit Livewatch.de