DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 08/01 - Auslandsforum "classic" 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bitte unbedingt vor Benutzung des Forums die Ausführungsbestimmungen durchlesen!
Ein separates Forum gibt es für die Alpenländer Österreich und Schweiz - das Alpenlandforum
Für bessere Übersicht: Bitte Länderkennzeichen nach ISO 3166 in [eckigen Klammern] verwenden! Bei der Suche nach Ländern nur vordere Klammer verwenden, z.B. "[NO" als Suchbegriff.

Seiten: 1 2 All

Angemeldet: Niemand

[RS] [BG] Belgrad - Sofia im Februar nur mit Umsteigen

geschrieben von: flow71

Datum: 01.02.17 00:28

Das direkte Zugpaar zwischen Belgrad und Sofia (490/491) wird wohl im Februar ausgesetzt und durch eine Umsteigeverbindung ersetzt. Zwischen Nis und Dimitrovgrad soll ein 711 fahren, ab Dimitrovgrad dann BDZ mit Lok und einem Wagen. Belgrad - Nis soll wohl ebenfalls ein Zug in bestehender Lage fahren, so ganz werde ich aus der Übersetzung aber nicht schlau.

Mehr dazu: [www.railserbia.net]

Re: [RS] [BG] Belgrad - Sofia im Februar nur mit Umsteigen

geschrieben von: rasha

Datum: 01.02.17 01:20

Unfortunately, it's even worse! Train 490/491 is cancelled on section Niš - Dimitrovgrad, without any possible connection.

Re: [RS] [BG] Belgrad - Sofia im Februar nur mit Umsteigen

geschrieben von: Martin Kop.

Datum: 01.02.17 02:08

Hallo,

das ist natürlich sehr unschön, aber absehbar. Seit der Bahnreform in Serbien muss Srbija Voz als EVU die für die Zugförderung notwendige Lok bei Srbija Kargo anmieten. Da der Zug ausserhalb der Interrail-Saison zwischen Sofia und Belgrad so gut wie leer durch die Gegend fährt, und auch seit der Einstaellung des RZD-FPK-Kurswagens auch von dieser Seite keine Mittel mehr kommen, dürfte das für SrbijaVoz massive Verluste gebracht haben. Ausserdem besitzt SV nur noch sehr wenige Wagen mit gültigem RIC-Raster, und der Zug bestand in letzter Zeit fast nur noch aus BDZ-By. Gleichzeitig gibt es aber auch keine Leistungen für einen etwaigen Laufkilometerausgleich, sodass die BDZ hierfür auch eine Rechnung präsentieren dürfte.
Alle anderen Diesel-Personenverkehrsleistungen in Serbien werden inzwischen durch Triebwagen erbracht, elektrisch wird so gut wie alles ausser den internationalen Schnellzügen mit FLIRT gefahren.

Mit sehr viel Umsteigerei gibt es weiterhin eine Tagesverbindung Belgrad-Sofia:

791 Beograd ab 06:20 - Niš an 10:38
5905 Niš ab 11:15 - Dimitrovgrad 14:47
490 Dimitrovgrad ab 17:18 - Sofia

491 Sofia - Dimitrovgrad 10:30
5904 Dimitrovgrad 11:23 - Niš 14:39
792 Niš ab 16:57 - Beograd an 21:13
(oder früher 2902 Niš ab 15:25 - Beograd Centar 20:35)

Die Anschlüsse von/zu den Nachtzügen in Beograd sind arg knapp.

Ggf. ändert sich ja hier noch etwas, sobald der "Balkan-Express" wieder Istanbul-Sofia fährt und es dann ggf. wieder einen Liegewagen Istanbul-Belgrad gibt....

Viele Grüsse
Martin

-----------------------------------
Fahrscheine, Reiseberatung, Kursbücher international:

[www.bahnagentur-schoeneberg.de]
Crellestraße 7
10827 Berlin
[DB-,ÖBB-,SNCF-,Trenitalia-,RZD-Agentur und noch Einiges mehr]
Kursbücher CD, ZSSK, MÁV, CFR 2017 eingetroffen,und auch von einem weiteren Land der Region !
-----------------------------------




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 01.02.17 02:09.

Re: [RS] [BG] Belgrad - Sofia im Februar nur mit Umsteigen

geschrieben von: D461

Datum: 01.02.17 11:15

Hallo,

ja vielen Dank für diese Informationen.
Lassen wir uns überraschen, was so im Zeitraum - sagen wir mal Mai bis Ende September - abgehen wird.

Beste Grüsse
D461

Re: [RS] [BG] Belgrad - Sofia im Februar nur mit Umsteigen

geschrieben von: Stupor Mundi

Datum: 01.02.17 11:53

Wenn ich den verlinkten Beitrag korrekt interpretiere ist diese Maßnahme zumindest bis zum 28.02. beschränkt und daher nur temporär.

Re: [RS] [BG] Belgrad - Sofia im Februar nur mit Umsteigen

geschrieben von: pm

Datum: 01.02.17 12:04

Die offizielle Mitteilung auf srbvoz.rs enthält keine zeitliche Beschränkung.

[RS] [BG] Belgrad - Sofia im Februar - Mitteilung der ZS

geschrieben von: Don Pedro

Datum: 09.02.17 18:02

Die Mitteilung der ZS auf ihrer Webseite spricht von einer temporaeren Massnahme bis 28. Februar (ohne Nennung der Jahrzahl!):
[www.serbianrailways.com]

Ich muss mich auf Google Translate verlassen, aber vielleicht kann das jemand im Original nachlesen und bestaetigen. Es gilt das Prinzip Hoffnung...

Gruss
Don Pedro

Re: [RS] [BG] Belgrad - Sofia im Februar - Mitteilung der ZS

geschrieben von: Stupor Mundi

Datum: 09.02.17 18:56

Auch Seat61 twitterte diese Information mit dem Verweis auf selbige Meldung auf Serbokroatisch.

Re: [RS] [BG] Belgrad - Sofia im Februar - Mitteilung der ZS

geschrieben von: Avala

Datum: 09.02.17 19:01

Es existiert auch ein Schriftstück der ZS an die Partnerbahnen dazu, sogar mit dem erwähnten alternativen Fahrtmöglichkeiten...

Unbenannt.png

Re: [RS] [BG] Belgrad - Sofia im Februar - Mitteilung der ZS

geschrieben von: Theijs

Datum: 10.02.17 16:16

Moin,

Via Fax, nicht im Hafas,

Theijs

Re: [RS] [BG] Belgrad - Sofia im Februar nur mit Umsteigen

geschrieben von: luki

Datum: 28.02.17 17:10

Hallo,
dummerweise befinde ich mich gerade in Belrad und wollte am Freitag eigentlich mit dem 491 nach Sofia fahren.
Aufgrund der gegebenen Umstände ist das ja nun leider nicht möglich...

Bin jetzt auf der Suche nach einer Alternative und find leider echt nichts sinnvolles. Hat vielleicht jemand eine Idee?

Momentan finde ich die Option mit dem 791 bis Nis zu fahren und dann dort in einen Bus zu steigen eigentlich ganz gut, aber eben auch noch nicht ideal.

Würde mich über gute Ratschläge freuen.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 28.02.17 17:10.

Re: [RS] [BG] Belgrad - Sofia im Februar nur mit Umsteigen

geschrieben von: flow71

Datum: 28.02.17 18:01

Fahrplan ab 1. März: [p.bdz.bg]
Fahrplan im Sommer: [p.bdz.bg]

Re: [RS] [BG] Belgrad - Sofia im Februar nur mit Umsteigen

geschrieben von: JeDi

Datum: 28.02.17 18:05

luki schrieb:
Momentan finde ich die Option mit dem 791 bis Nis zu fahren und dann dort in einen Bus zu steigen eigentlich ganz gut, aber eben auch noch nicht ideal.

Was spricht denn dagegen, nach Ankunft mit dem 791 um 11:15 im Хуйло bis Dimitrovgrad zu fahren? Dort fährt dann 17:18 (ja, ist etwas lange...) der Balkan-Express nach Sofia.

Wenn Bus fahren in Frage kommt, würde ich das tendenziell gleich ab Belgrad tun.

Die S21 fährt von Elbgaustraße nach Aumühle!

Re: [RS] [BG] Belgrad - Sofia im Februar nur mit Umsteigen

geschrieben von: JeDi

Datum: 28.02.17 18:06

flow71 schrieb:
Fahrplan ab 1. März: [p.bdz.bg]

Ist das dann das Gesamtangebot ab/bis Dimitrovgrad Richtung Bulgarien? Dann geht der Weg aus meinem vorigen Beitrag natürlich nicht.

Die S21 fährt von Elbgaustraße nach Aumühle!

Re: [RS] [BG] Belgrad - Sofia im Februar nur mit Umsteigen

geschrieben von: ABomz

Datum: 28.02.17 18:10

flow71 schrieb:

Fahrplan im Sommer: [p.bdz.bg]

Dem GM-Fan fällt ein Stein vom Herzen :-)

Re: [RS] [BG] Belgrad - Sofia im Februar nur mit Umsteigen

geschrieben von: flow71

Datum: 28.02.17 18:14

Ich bin jetzt gerade verwirrt weil es dieses PDF auch noch gibt:

[p.bdz.bg]

Es könnte also dann doch zwei Fahrten über die Grenze geben.
...in der SV Fahrplanauskunft stehen jedenfalls zwei Fahrten pro Richtung drin.



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 28.02.17 18:20.

Re: [RS] [BG] Belgrad - Sofia im Februar nur mit Umsteigen

geschrieben von: JeDi

Datum: 28.02.17 18:23

flow71 schrieb:
Es könnte also dann doch zwei Fahrten über die Grenze geben.
...in der SV Fahrplanauskunft stehen jedenfalls zwei Fahrten pro Richtung drin.

Würde ich nach nochmaligem Studium der Fahrplantabellen auch vermuten, zumal die von dir vohin verlinkte Tabelle ebenfalls bis zum Fahrplanwechsel (ohne Unterbrechung im Sommer) gilt.

Die S21 fährt von Elbgaustraße nach Aumühle!

Re: [RS] [BG] Belgrad - Sofia im Februar nur mit Umsteigen

geschrieben von: flow71

Datum: 28.02.17 18:33

Genau, dann sollte es ab morgen zwei tägliche Fahrten pro Richtung geben. Geht sich auch jeweils mit einem Lokumlauf Sofia - Dimitrovgrad - Dragoman - Dimitrovgrad - Sofia aus.

Re: [RS] [BG] Belgrad - Sofia im Februar nur mit Umsteigen

geschrieben von: ABomz

Datum: 28.02.17 18:41

flow71 schrieb:

Genau, dann sollte es ab morgen zwei tägliche Fahrten pro Richtung geben.

So doof ist das gar nicht, das durch Abziehen der Kennedy in der Nebensaison gesparte Geld in ein paar Zusatzkilometer Dimi-Kalotina-Dimi zu investieren und so das Angebot zu verdoppeln.
Sind die Nahverkehrsleistungen Nis-Dimitrovgrad fest in der Hand von Russen-Tw, oder kann man noch mit dem Einsatz von gelbem Küken+Klasse rechnen?



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 28.02.17 18:47.

Re: [RS] [BG] Belgrad - Sofia im Februar nur mit Umsteigen

geschrieben von: Martin Kop.

Datum: 28.02.17 19:56

ABomz schrieb:

flow71 schrieb:

Genau, dann sollte es ab morgen zwei tägliche Fahrten pro Richtung geben.

So doof ist das gar nicht, das durch Abziehen der Kennedy in der Nebensaison gesparte Geld in ein paar Zusatzkilometer Dimi-Kalotina-Dimi zu investieren und so das Angebot zu verdoppeln.
Sind die Nahverkehrsleistungen Nis-Dimitrovgrad fest in der Hand von Russen-Tw, oder kann man noch mit dem Einsatz von gelbem Küken+Klasse rechnen?

Vergiss es. Alles хуйло. Niš hat davon auch mehr als genug.

Aber was auch interessant ist: Der Balkan-Express enttfällt bis 1.6. nun auch auf dem Abschnitt Beograd-Niš und umgekehrt. Damit dürfte mit einem einzigen verkehrenden Schnellzugpaar (und zwei an jedem Kuhstall haltenden Regionalzügen von/nach Beograd Centar) der bisherige Tiefpunkt auf der ältesten Bahnstrecke Kernserbiens erreicht sein.

Und: Lokbespannte Inlandszüge dürften damit wieder passé sein.

MfG
Martin

-----------------------------------
Fahrscheine, Reiseberatung, Kursbücher international:

[www.bahnagentur-schoeneberg.de]
Crellestraße 7
10827 Berlin
[DB-,ÖBB-,SNCF-,Trenitalia-,RZD-Agentur und noch Einiges mehr]
Kursbücher CD, ZSSK, MÁV, CFR 2017 eingetroffen,und auch von einem weiteren Land der Region !
-----------------------------------

Seiten: 1 2 All

Angemeldet: Niemand

Serverüberwachung / Servermonitoring mit Livewatch.de
Servermonitoring mit Livewatch.de