DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historische Bahn 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.

[D] Ausstellung Attraktiver Nahverkehr 1987

geschrieben von: Harald Müller

Datum: 19.03.17 10:34

Attraktiver Nahverkehr - Austellung am 7. Juni 1987 im Düsseldorfer Hauptbahnhof.

Leider hatte ich an diesem Tag nur wenig Zeit und konnte somit nur die einzelnen
Fahrzeuge fotografieren, die im Düsseldorfer Hauptbahnhof auf Gleis 10 ausgestellt
wurden. Interessant ist, das man Fahrzeuge sah, die normalerweise nicht auf DB-Strecken
gefahren sind…. sonst habe ich keine Informationen mehr über die Hintergründe
der Ausstellung.

Diese Aufnahmen möchte ich nicht vorenthalten und bitte etwas um Nachsicht bei
der Qualität der Fotos (Querstreifen).

Bild 1+2:
Am Nordende von Gleis 10 stand eine Garnitur 928 202-1 / 628 202-4
https://c1.staticflickr.com/3/2828/32663057694_a6e0494047_b.jpg


https://c1.staticflickr.com/4/3782/32692151463_76a3439c2a_b.jpg


Bild 3-5:
Es folgte eine „E41“ 141 423-4 mit einem Wendezug aus Norddeutschland in
den neuen Nahverkehrsfarben ….
https://c1.staticflickr.com/4/3771/33506715575_2831799ff2_b.jpg


https://c1.staticflickr.com/3/2809/32663054554_185e0ab7fe_b.jpg


https://c1.staticflickr.com/3/2870/32663053644_7a9484acf7_b.jpg


Bild 6:
Nach dem Wendezug stand ein Zug der Frankfurt-Königsteiner Eisenbahn,
dem folgte der auf dem Bild gezeigte Stadtbahnwagen der Karlsruher
Verkehrsbetriebe - Triebwagen 528.
https://c1.staticflickr.com/4/3873/32663059304_ea14a6fdd7_b.jpg


Bild 7+8:
Auch die ortsansässige Rheinbahn hatte einen Stadtbahnwagen geschickt.
Triebwagen 4246 der zweiten Generation stand ebenfalls als Linie 79
zum Düsseldorfer Hauptbahnhof auf Gleis 10.
https://c1.staticflickr.com/3/2934/32663057034_150b75e7d6_b.jpg


https://c1.staticflickr.com/4/3952/32663055994_a35a9ed17c_b.jpg


Bild 9:
…. und schliesslich noch ein Daimler Benz O 407 auf einem Eisenbahnwaggon als
Vertreter der Busgeneration ….. DB 19-793 als Stadtverkehr 1!


https://c1.staticflickr.com/4/3741/32663055124_c152fc4697_b.jpg


Vielleicht kann ja noch ein „Forumaner“ Informationen bzgl. der Ausstellung beisteuern.

Viel Spass mit den Fotos.

Die gezeigten Fotos stammen von mir und das Urheberrecht liegt falls nicht anders gekennzeichnet bei mir.
Anmerkungen und Korrekturen zu meinem Beitrag sind willkommen und sogar gewünscht.

Meine Beiträge im Historisches Forum [www.drehscheibe-online.de]

Harald Müller

Re: [D] Ausstellung Attraktiver Nahverkehr 1987

geschrieben von: Nvd

Datum: 19.03.17 11:29

Besten Dank fürs zeigen.
Und eine Anmerkung.

Harald Müller schrieb:
Bild 6:
Nach dem Wendezug stand ein Zug der Frankfurt-Königsteiner Eisenbahn,
dem folgte der auf dem Bild gezeigte Stadtbahnwagen der Karlsruher
Verkehrsbetriebe - Triebwagen 528.

Kann es sein, dass da auch noch ein Hamburger S-Bahnzug (472/473) direkt hinter dem Steuerwagen stand?

Re: [D] Ausstellung Attraktiver Nahverkehr 1987

geschrieben von: Harald Müller

Datum: 19.03.17 12:20

Nvd schrieb:

Besten Dank fürs zeigen.
Und eine Anmerkung.

Harald Müller schrieb:
Bild 6:
Nach dem Wendezug stand ein Zug der Frankfurt-Königsteiner Eisenbahn,
dem folgte der auf dem Bild gezeigte Stadtbahnwagen der Karlsruher
Verkehrsbetriebe - Triebwagen 528.

Kann es sein, dass da auch noch ein Hamburger S-Bahnzug (472/473) direkt hinter dem Steuerwagen stand?

Hallo Nvd,
danke der Nachfrage, aber das kann ich nicht beantworten - habe leider auch
keine schriftlichen Unterlagen über diesen Tag damals erhalten.
Aber mich hat auch eben gewundert, das neben dem Steuerwagen ein "weisses Fahrzeug"
hervorschaut.
Gruss
Harald

Re: [D] Ausstellung Attraktiver Nahverkehr 1987

geschrieben von: Ruhrpottfahrer

Datum: 19.03.17 12:26

Moin,

du hast Recht. Ich war zwar nicht vor Ort, aber da dort am Kopf des Triebwagens auch Werbung für Cats Musical dran ist,
damals DAS Musical in Hamburg, passt das schon.

Insgesamt zeigt das mal wieder, welchen Aufwand man damals trieb um dem Kunden die Bahn nahe zu bringen und
echte Öffentlichkeitsarbeit zu leisten. Heute nahezu unmöglich seitens der DB sowas auf die Reihe zu bekommen!


Gruß

Eric

Da wo die Logik aufhört, fängt die Bahn an!
http://www.bahn-im-alltag.de/touren/br103_003.gif

Da bekomme ich doppelt Depressionen...

geschrieben von: Der Pendler

Datum: 19.03.17 13:24

... weil mir 1. klar wird, wie lange das her ist (ich war mit meinem Opa da),
und 2., weil, wie schon ein anderer Vorredner schrieb, die Verkehrsbetriebe übergreifend echt noch Kosten und Mühen investiert haben, um für den Regional- und Nahverkehr Werbung zu machen.

Naja, heute ergibt sich der 2. Punkt wohl von selbst, wer einen Parkplatz am Ziel hat (oder so fährt, dass er noch einen findet), fährt eben mit dem Auto, und der Rest quetscht sich in die teils übervollen Gefäße - da bedarf es einer Werbung wohl nicht mehr, zumal man sowieso kaum wesentlich mehr Leute ja befördern kann. Städte wie Düsseldorf wachsen schneller als der Verkehr hinterherkommt, da braucht man sich um Werbung dann keine Gedanken mehr machen.


Leider kann ich bis auf meine nebelige Erinnerung an vor allem den "Schienenbus" (sprich, der Benz auf dem Waggon) und die Tatsache, dass ich mit meinem Opa da war, nix beisteuern, ich hätte noch nichtmal das genaue Jahr sagen können. Mein Opa hat garantiert Fotos gemacht, aber die damals als Dias, da müsste ich echt mal in den tiefen Keller und in Kisten wühlen.

Mir wird auch angesichts der Bilder mal wieder bewusst, wie sehr sich die Sicht des Nahverkehrs so über die Jahrzehnte verändert, und dass ich eigentlich auch mal Zeit investieren müsste, noch vorhandene Erinnerungen in Kombination mit alten Fotos / Dias festzuhalten und zu dokumentieren, denn das sind ja schon Zeitzeugnisse.


Großes Dankeschön für deinen Beitrag,
Grüße,
Markus.

Re: [D] Ausstellung Attraktiver Nahverkehr 1987

geschrieben von: IC Königssee

Datum: 19.03.17 15:43

Nvd schrieb:

Besten Dank fürs zeigen.
Und eine Anmerkung.

Harald Müller schrieb:
Bild 6:
Nach dem Wendezug stand ein Zug der Frankfurt-Königsteiner Eisenbahn,
dem folgte der auf dem Bild gezeigte Stadtbahnwagen der Karlsruher
Verkehrsbetriebe - Triebwagen 528.

Kann es sein, dass da auch noch ein Hamburger S-Bahnzug (472/473) direkt hinter dem Steuerwagen stand?

Moin,

ja da guckt ein 472er ins Bild.

Gruß

Martin

Re: Da bekomme ich doppelt Depressionen...

geschrieben von: hsimpson

Datum: 19.03.17 17:45

Der Pendler schrieb:
Naja, heute ergibt sich der 2. Punkt wohl von selbst, wer einen Parkplatz am Ziel hat (oder so fährt, dass er noch einen findet), fährt eben mit dem Auto, und der Rest quetscht sich in die teils übervollen Gefäße - da bedarf es einer Werbung wohl nicht mehr, zumal man sowieso kaum wesentlich mehr Leute ja befördern kann. Städte wie Düsseldorf wachsen schneller als der Verkehr hinterherkommt, da braucht man sich um Werbung dann keine Gedanken mehr machen.
Naja heute wäre das ganze schon deshalb nicht möglich, weil man in Düsseldorf wie sonst fast überall auch zur HVZ keinen einzigen Bahnsteig erübrigen kann...

Auch darf man nicht vergessen, dass die Ausstellung in einer Zeit lag, wo man vor allem seitens der DB versucht hat, die Nebenbahnen so unattraktiv wie möglich zu machen, um diese "lästigen" Verkehre einstellen zu können. Beispiele aus dem Rheinland wären hier etwa die Voreifel-, die Rurtalbahn oder die Strecken, auf denen heute die Regiobahn fährt, welche erst mit der Bahnreform und der so möglichen Bestellung von Verkehren durch die Kommunen und Ländern wieder aufblühen konnten. Von daher mutet die Ausstellung von 928ern, die für solche Nebenbahnen geschaffen wurden, schon ein wenig zynisch an ;)

Aber ansonsten muss ich dir zustimmen, eine nette Geste und viel Aufwand.

Übrigens, die auf Bild 8 im Hintergrund zu erkennende orange S-Bahn-Lackierung an den x-Wagen finde ich immer wieder gelungen :) Ein Jammer, dass heute von der DB nur noch das übliche Rot verwendet wird. Aber die Aufgabenträger fangen ja langsam an, das Einheitsmuster aufzubrechen :)

Grüße

Re: Da bekomme ich doppelt Depressionen...

geschrieben von: 9. Bauserie

Datum: 19.03.17 18:23

Mir gehts da ähnlich; kleiner Knirps zu jener Zeit, aber das war eine Sache, als bei uns die Citybahn auf die Gleise kam und die "moderne" Bahn einzug erhielt. Einmal wurden in Neugraben auch Bilder gemacht, hier ein besagter 472er mit Cats-Werbung:

472xxx-in-Neugraben-zerkratzt.jpgCB-Steuerwagenfront-Neugraben.jpg
Gleicher Bahnsteig, anderes Gleis: bahnsteiggleicher Umstieg gen Stade.

Gruß
Alexander

Re: Da bekomme ich doppelt Depressionen...

geschrieben von: K66

Datum: 19.03.17 21:53

Vielen Dank für diese interessanten Aufnahmen - im Jahr 1987 war Düsseldorf übrigens auch Gastgeber der Bundesgartenschau und die Tunnelstrecke vom Hauptbahnhof zur Heinrich-Heine-Allee war noch nicht eröffnet und die Straßenbahn fuhr noch vom Hauptbahnhof über die Bismarckstrasse in Richtung Jan-Wellem-Platz.

Auch für die Vierachs-Großraum-Züge hatte das letzte Betriebsjahr angefangen.

Interessant auch die Aufnahme vom O 407 Bus, zeigt sie doch noch ein Fahrzeug mit DB-Kennzeichen.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 19.03.17 21:55.

Re: [D] Ausstellung Attraktiver Nahverkehr 1987

geschrieben von: niasie

Datum: 20.03.17 21:02

Danke für die schönen Bilder! Wie hat man denn den B80 zum Hauptbahnhof bekommen? Über den Gleisanschluss am Handweiser geschleppt?

Serverüberwachung / Servermonitoring mit Livewatch.de
Servermonitoring mit Livewatch.de