DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 11 - Bahn und Medien 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Software, Medien aller Art und Literatur zum Themengebiet Eisenbahn
Moderatoren: Klaus Habermann - MWD

SM Straßenbahn-Jahrbuch 2017 gesichtet

geschrieben von: Rolf Hafke

Datum: 02.01.17 18:38

Zunächst wünsche ich allen Mitlesern hier
ein gesundes und zufriedenes neues Jahr 2017!

War am Donnerstag, 29. Dezember in der Stadt und somit auch
in der Bahnhofbuchhandlung LUDWIG im Kölner Hauptbahnhof.

Ganz neu ("zwischen den Jahren") eingetroffen war das Straßenbahn-
Jahrbuch 2017 von GeraMond zu 19,90 €
siehe auch unter [verlagshaus.de]

Eine Überraschung, denn niemand wusste etwas davon!!!!
(wir Händler nicht, denn Broschüren/Hefte werden nicht bei den
Büchern angekündigt, andere Auslieferungs-Gesellschaft!!!,
der Großhändler meines Kollegen auch nicht!!!)
Selbst die Anzeigen-Abteilung bei GeraMond weiß nichts .....
(habe früher immer eine Image-Anzeige darin inseriert).
Kein Wunder, wenn es dann bergab geht .....

Gruß aus Köln
Rolf Hafke, TS: TramShop

Re: SM Straßenbahn-Jahrbuch 2017 gesichtet

geschrieben von: DAVIDG

Datum: 02.01.17 19:20

Ich habe mein Exemplar von Mauritz in Wien schon Mitte Dezember gekauft.
Obwohl ich auch Trams 2017 habe, ergänzen sich die beiden Titel ganz gut.

Re: SM Straßenbahn-Jahrbuch 2017 gesichtet

geschrieben von: Lars F. Richter

Datum: 03.01.17 17:17

Kommt das nicht regelmäßig schon seit Jahren (bis auf ein Jahr, wo es ungeklärterweise ausfiel)?
Ich bekomme das im Abo (12x SM + Special, Kalender und Jahrbuch) - ich meine es lag (gefühlt) vor 2 Wochen schon im Briefkasten.

Als Zusammenfassung wie immer ganz nett - aber natürlich alles schon irgendwo anders gelesen (BS, SM, TUT, [www]) ;-)

Gruß
Lars

Re: SM Straßenbahn-Jahrbuch 2017 gesichtet

geschrieben von: Langenschwalbacher

Datum: 13.01.17 11:19

[quote=Rolf Hafke schrieb:]

Eine Überraschung, denn niemand wusste etwas davon!!!!
(wir Händler nicht, denn Broschüren/Hefte werden nicht bei den
Büchern angekündigt, andere Auslieferungs-Gesellschaft!!!,
der Großhändler meines Kollegen auch nicht!!!)
Selbst die Anzeigen-Abteilung bei GeraMond weiß nichts .....
(habe früher immer eine Image-Anzeige darin inseriert).
Kein Wunder, wenn es dann bergab geht .....

Hallo,
bei GeraMond geht es meiner Meinung nach mit der Eisenbahnsparte langsam aber sicher bergab, wenn ich mir das aktuelle Buch"programm" ansehe. Eine klare Linie wie bei der Konkurrenz aus Freiburg und Fürstenfeldbruck ist nicht erkennbar. Wirklich interessant sind die aktuellen Bücher nicht.
Lediglich das Buch über Harald Nave's DDR-Reise 1968 war im vergangenen Jahr ein Highlight.
Die Sammlereditionen laufen alle mehr als 20 Jahre. Beworben werden sie nicht mehr. Ich selbst habe mein Abo "Wagen" schon lange gekündigt, da die Länderbahnzeit darin zu kurz kommt. "Neben- und Schmalspurbahnen" beziehe ich von Anfang an. Man frage nicht, was die mehr als 100 Ergänzungen inzwischen gekostet haben!
Gruß aus dem Taunus
Langenschwalbacher

Serverüberwachung / Servermonitoring mit Livewatch.de
Servermonitoring mit Livewatch.de