AnzeigeHIER KLICKEN!

 

 

Hier veröffentlichen wir kostenlos Termine von Sonderfahrten, Ausstellungen und Gruppenreisen für Eisenbahnfreunde. Bitte beachten: Termine können jederzeit AUSFALLEN! Weitere Informationen dazu sind gegebenenfalls beim Veranstalter erhältlich. Mitteilungen über geänderte oder entfallene Termine können uns über das [Kontaktformular] mitgeteilt werden. Für neue Termine bitte "Termin eintragen" verwenden. Weitere Hinweise zur Nutzung finden sich unter Hilfe.
Auswahl (338):   Juni 2015 [>] Seiten: 1 [2] [3] [4] [5] [6] .. [14]

Juni 2015
04.06.15
Mit dem historischen Schienenbus ROTER FLITZER zum Stocherkahn-Rennen in Tübingen 
 Alljährlich zu Fronleichnam verwandeln sich die Tübinger Neckarufer in eine große Freilichtbühne – dann findet das weithin bekannte Stocherkahn-Rennen statt. Was im 16. Jh. als Fortbewegungsmittel durch Tübingen begann, dient seit 1956 alljährlich der Volksbelustigung. Das Spektakel beginnt um 12 Uhr zunächst mit einer sehenswerten Kostümparade aller Boote. Bis zu 50 studentische Mannschaften bieten ein Schauspiel ohnegleichen, wenn um 13 Uhr der Startschuss zum Stocherkahn-Rennen fällt und die Umrundung der Neckarinsel beginnt. Wer es lieber gemütlich mag, erkundet die charmante Altstadt Tübingens auf eigene Faust oder nimmt an einer Führung (fakultativ) teil. Am späten Nachmittag tritt der ROTE FLITZER die Heimreise an und über Reutlingen und Wendlingen erreichen Sie wieder Ihren Ausgangsort. Ab/bis Heilbronn, Lauffen/Neckar, Besigheim, Bietigheim-Bissingen, Ludwigsburg, ...
Förderverein Schienenbus e. V. Mail: info@foerderverein-schienenbus.de
Bolzstraße 126, 70806 Kornwestheim

04.06.15
01 118 trifft 64 491 
 Im Stil einer vergangen Eisenbahnepoche bringt Sie unser Nostalgiezug mit der Schnellzuglokomotive 01 118 an der Spitze am heutigen Feiertag von Frankfurt (M) in das schmucke Ebermannstadt, in der Nähe von Forchheim gelegen. Dort erkunden Sie die historische Altstadt mit seinen einladenden Biergärten auf eigene Faust oder bereisen die Museumsstrecke der „Dampfbahn Fränkische Schweiz“ nach Behringersmühle und zurück. Geplant ist der Einsatz der Tenderlok 64 491. Ein besonderes Erlebnis, nicht nur für Eisenbahnbegeisterte (Extrakosten). Fahrpreis Frankfurt - Ebermannstadt bei 6 Personen und Abteilbelegung: € 74,20. Ausführliche Informationen über diese und alle weiteren Veranstaltungen der HEF unter www.Frankfurt-HistorischeEisenbahn.de. Buchung online oder über DER-Reisebüro Frankfurt am Main, Rossmarkt 12, 60311 Frankfurt, Telefon 069 23 27 05.
HISTORISCHE EISENBAHN FRANKFURT e.V.

04.06.15
Schwarzwaldbahn - Erlebisfahrten 
 Die Sonderfahrt mit der Dampflokomotive 52 7596 beginnt und endet am Rottweiler Bahnhof. Abfahrt ist um ca. 10:00 Uhr. Weitere Halte zum Zu- und Aussteigen sind in Schwenningen, Villingen und St. Georgen. Die Fahrt führt zunächst über die Schwarzwaldbahn nach Hausach. Auf der Fahrt durchfahren wir insgesamt 37 Tunnel. Anschließend geht es zurück in die Schwarzwaldstadt Triberg, wo ein längerer Aufenthalt geplant ist. In Triberg ist es Zeit genug, u.a. für einen Besuch Deutschlands höchster Wasserfälle, des Schwarzwaldmuseums und für einen Bummel durch das idyllische Schwarzwaldstädtchen mit gemütlicher Einkehr in einer der zahlreichen Lokalitäten. Die Rückkunft nach Rottweil erfolgt gegen 18:30 Uhr.
Eisenbahnfreunde Zollernbahn e.V. Mail: kontakt@efz-ev.de
Bahnhof 10/1; 78628 Rottweil

04.06.15
Fronleichnam von Köln mit dem RHEINGOLD nach Hamburg zur Lufthansa-Werft 
 Am 04.06.2015 fährt NostalgieZugReisen mit dem RHEINGOLD-Sonderzug von der Rheinmetropole Köln zur Hansestadt Hamburg, die an der wunderschönen Elbe liegt. Sie haben erstmals bei uns die Möglichkeit die Lufthansa Werft im Flughafen Hamburg zu besichtigen. Nach einer Begrüßung und einem kurzen Film über die Lufthansawerft geht es auf das Gelände, wo Sie während der Führung durch ausgewählte Hallen spannende Einblicke in das Zentrum der weltweiten Lufthansa Technik Gruppe erwarten. Hinweis: Alternativ zur Lufthanse-Werft können Sie auch zwischen dem Miniaturwunderland oder einer Hafenrundfahrt (60 min.) wählen. Zustiege sind an folgende Bahnhöfe möglich: Köln, Düsseldorf, Duisburg, Müllheim Ruhr, Essen, Bochum, Dortmund, Hamm, Münster Westf.
NostalgieZugReisen Mail: info@nostalgiezugreisen.de
Im Johannestal 28 46240 Bottrop

05.06.15
Fotofahrt mit Mallet-Dampflok "11sm" auf der Brohltalbahn 

Schon am Vormittag ab 9 Uhr besteht am Brohltalbahnhof in Brohl-Lützing die Möglichkeit, das Aufrüsten der Lokomotive "11sm" inkl. Wasserfassen und Bekohlung zu beobachten und zu fotografieren. Um 09:30 Uhr kann die Abfahrt des planmäßigen „Vulkan-Expreß“ beobachtet werden, der an diesem Tag auch Güterwagen für den Phonolithtransport ab Brenk mitführen wird. Um 10:10 Uhr startet schließlich der Dampfsonderzug zur Fototour ins Brohltal. Die Fahrt wird bis Oberzissen führen. Nach einer Pause mit der Möglichkeit zur Stärkung in der örtlichen Gastronomie wird die Rückfahrt nach Brohl angetreten. Als weiteres Highlight erfolgt dort eine Fahrt auf der Hafenbahn mit normalspurigen Güterwagen. Im Anschluss besteht noch ausgiebig die Möglichkeit, die Brohler Eisenbahnwerkstatt zu besichtigen. Das Ende der Veranstaltung ist für ca. 17:45 Uhr geplant. Preis: 45 €, Anmeldung erforderlich.
Interessengemeinschaft Brohltal-Schmalspureisenbahn e. V. Mail: buero@brohltalbahn.de
Kapellenstraße 12, 56651 Niederzissen

06.06.15
Neuenkirchener Draisinenbahn - Fahrbetriebstag 
 Die Neuenkirchener Draisinenbahn pendelt an diesem Tag zwischen Neuenkirchen B 71 - Neuenkirchen Innenstadt - Neuenkirchen Bahnhof. Natürlich zwischen 10:15-17:00 Uhr. An diesem Tag wird die Handhebeldraisine eingesetzt und die beiden schwedischen Fahrraddraisinen stehen zur Verfügung. Der Fahrpreis ist: Spendendose vorhanden... Der Ort der Veranstaltung ist 29643 Neuenkirchen, Draisinenbahnstrecke. Parkplätze sind an der B 71 vorhanden und Am Freibad. Die nächste Bushaltestelle ist: Neuenkirchen, Bahnhof (Buslinie 105 und 205). Der Kartenlink gibt sehr detailierte Auskünfte des Ortes und deren Erreichbarkeit: https://www.openstreetmap.org/#map=16/53.0334/9.7172 Nun aber viel Spaß, und eine sehr gute Anreise und Abreise - Die Neuenkirchener Draisinenbahn - Christian Thal.
Christian Thal, Neuenkirchener Draisinenbahn Mail: thal1982@gmx.de
Amselweg 1a, 21244 Buchholz

06.06.15
ODEG - Sonderzug „Stralsunder Hafenfest“ nach Stralsund und Binz 
 Einmal im Jahr wird in Stralsund die Hafeninsel zur maritimen Meile. Möwen kreischen und navigieren durch die haushohen Masten der Traditionssegler. Sie spazieren an den Kais direkt am Wasser. Machen Sie auch selbst mal einen Törn! Oder erleben Sie die Arbeit der Küstenwache. Sie werden Sie brauchen. Denn auch raue Haudegen nehmen Sie im ältesten Piratennest Rügens mit zu den Schrecken der sieben Weltmeere. Maritimer geht es nicht. Sie möchten lieber Ruhe und tief durchatmen am offenen Meer? Dann bringen wir Sie auf die andere Seite der Insel Rügen, nach Binz. Flanieren Sie an den weiß verzierten Fassaden der Villen entlang, die sich zur See hin öffnen und an Puppenhäuser vor hundert Jahren erinnern.Spüren Sie, wie in den Dünen der Sand zwischen Ihren Zehen kribbelt. Lassen Sie sich fallen und genießen Sie den Charme des alten Seebades. Wir wollen, dass Sie sich von Anfang an bei ...
ODEG - Ostdeutsche Eisenbahn GmbH Mail: sonderzug@odeg.de
Möllendorffstraße 49, 10367 Berlin

06.06.15
[AT] Nostalgiesonderzug zum Gailtaler Speckfest 
 Steigen Sie ein in unsere Nostalgiegarnitur und besuchen Sie gemeinsam mit uns das 23. Gailtaler Speckfest in Hermagor! Unser Zug beginnt in St. Veit an der Glan Hbf und legt Zwischenhalte in Maria Saal, Klagenfurt, Krumpendorf, Pörtschach, Velden und Villach ein. Richtiges 50er Jahre Flair kommt in unserem historischen Zug auf. Von St. Veit an der Glan bis Arnoldstein erhält unsere Dampflokomotive 93.1332 Unterstützung von der Elektrolokomotive 1245.05. Und natürlich sind hinter den Lokomotiven unsere historischen Personenwaggons (mit offenen Plattformen) angekuppelt, darunter auch ein Buffetwaggon für Ihr leibliches Wohl. Ab Arnoldstein kann dann unsere Dampflok zeigen, was in ihr steckt und bringt Sie in flottem Tempo nach Hermagor zum Gailtaler Speckfest. In Hermagor angekommen haben Sie genügend Zeit um die Köstlichkeiten und Schmankerl der Region zu genießen.
Nostalgiebahnen in Kärnten Mail: sonderzug@nostalgiebahn.at
Leharstraße 76, 9020 Klagenfurt

06.06.15
Döbelner Pferdstraßenbahn öffentlicher Fahrtag 
 Die Döbelner Pferdestraßenbahn bietet von Mai bis Oktober am jeweils ersten Sonnabend des Monats öffentliche Fahrten durch die historische Innenstadt an. Fahrtbeginn ist am Pferdebahnmuseum (Niederwerder) von 10 bis 17 Uhr, bei einer Mittagspause für das Pferd von 12.30 bis 14 Uhr. Eine Fahrt Museum - Obermarkt und zurück dauert etwa 20 bis 25 Minuten. Eine vorherige Anmeldung ist nur bei Gruppen erforderlich. Das Pferdebahnmuseum ist an diesem Tag ebenfalls bis 17 Uhr geöffnet.
Traditionsverein Döbelner Pferdebahn e.V. Mail: info@doebelner-pferdebahn.de
Niederwerder 6, 04720 Döbeln

06.06.15 - 07.06.15
Fahrtag mit Dampf auf der Pollo-Museumseisenbahn in der Prignitz 
 Anlässlich der Bundesgartenschau in der Havelregion verkehren regelmäßig dampfgeführte Museumszüge auf Brandenburgs einziger Schmalspuriger Kleinbahn. Erleben Sie das besondere Flair einer Zugfahrt im Stil der 1960er Jahre. Die Züge fahren um 10:00 Uhr; 12:30 Uhr; 15:00 Uhr ab Mesendorf und um 11:30 Uhr; 14:00 Uhr, 16:30 Uhr ab Lindenberg.
Prignitzer Kleinbahnmuseum Lindenberg e.V. Mail: info@pollo.de
16928 Groß Pankow (OT Lindenberg) ,Lindenberg 7

06.06.15 - 07.06.15
Dampfzugfahrten im Ziegeleipark Mildenberg  
 Mit unserer LOWA-Dampflok 127114 und einem ehemaligen Tonlorenzug führt die Fahrt durch die idyllische Tonstichseenlandschaft nach Burgwall. Bis in die frühen 1970er Jahre wurde auf dem 630 mm Feldbahngleis der Ton aus dem Tagebau noch mit "Dampf" zur Weiterverarbeitung in die Ziegelei transportiert. Der Bahnhof befindet sich am Museumshafen des Ziegeleiparks. Fahrzeiten: Jedes 1. Wochenende im Monat (April-Oktober) Abfahrt: 12.30 Uhr und 14.30 Uhr. Ein Einsatz der Dampflok erfolgt nur bis Waldbrandwarnstufe II.
Ziegeleipark Mildenberg Mail: info@ziegeleipark.de
Ziegelei 10, 16792 Zehdneick OT Mildenberg

06.06.15 - 07.06.15
40 Jahre Traditionsbahn Radebeul mit Sonderfahrten und Fotozügen 

An diesem Juni-Wochenende möchten wir unser 40jähriges Vereinsjubiläum mit Ihnen feiern. Auf der Lößnitzgrundbahn findet daher ein umfangreicher, interessanter Sonderzugverkehr mit den meisten der Traditionsfahrzeuge des Vereins und mit seinen zwei sächsischen Lokomotiven statt. Außerdem fahren extra Fotozüge. Dabei werden auch zwei besondere, betriebsfähige zweiachsige Fahrzeuge der IG Verkehrsgeschichte Wilsdruff auf der Strecke zu erleben sein, der nach seiner Aufarbeitung erst kürzlich eingeweihte sächsische Personenwagen 235K und der sächsische Packwagen 1441K. Alle Fahrgäste, die unser Jubiläum in besonderer Weise mitgestalten wollen, sind herzlich eingeladen historische Kleidung um die Jahrhundertwende zu tragen. Fahrpläne und weitere Infos auf der Vereinswebseite.
Traditionsbahn Radebeul e.V. Mail: verein@trr.de
Am Alten Güterboden 4, 01445 Radebeul

06.06.15 - 07.06.15
Modellbahn & Auto Börse in BW Staßfurt 

Modellbahn & Auto Börse in Bahnbetriebswerk 39418 Staßturt , Güstener Weg . Mit Dampflok BR 44 und BR 52 unter Dampf mit Scheinanfahrten mit Güterzug von 10 bis 16 Uhr.
J.Berndt Mail: jensberndt@t-online.de
37284 Waldkappel

06.06.15 - 07.06.15
Mit Volldampf von Bruchhausen-Vilsen nach Asendorf und zurück 

Bei der Museumseisenbahn wird ordentlich Dampf gemacht! Erleben Sie mit dem Kleinbahnzug im Stil der 1920er Jahre eine Zeitreise auf 8 km schmaler Spur. In Bruchhausen-Vilsen, entlang der Strecke und in Asendorf können Sie die Anlagen und Fahrzeuge des Niedersächsischen Kleinbahnmuseums besichtigen. Abfahrten im Bf Bruchhausen-Vilsen Dampfzüge um 11:15 Uhr (nur Sonn- und Feiertags), 14:15 Uhr, 16:15 Uhr (nur Sonnabends), Triebwagen um 16:15 Uhr am Sonntag. Abfahrten im Bf Asendorf Dampfzüge um 12:15 Uhr (nur Sonn- und Feiertags), 15:15 Uhr, 17:05 Uhr (nur Sonnabends), zusätzlich Triebwagen um 17:10 Uhr am Sonntag.
Deutscher Eisenbahn-Verein e.V. Mail: info@museumseisenbahn.de
Bahnhof, 27305 Bruchhausen-Vilsen

06.06.15 - 07.06.15
Veranstaltung 40-45 bei der Museukstoomtram (NL) 

Zwischen Medemblik und Twisk nachgestellte Szenen aus dem 2. Weltkrieg in den Niederlanden. War-Department Diesellok mit Flakzug, weitere Dampf- und Dieselloks im Eisatz. Infos: www.stoomtram.nl.
Museumstoomtram Hoorn-Medemblik Mail: info@museumstoomtram.nl
Van Dedemstraat 1, 1624 NN Hoorn/NL

06.06.15 - 07.06.15
Achtung! Änderung zum Sommerfest in Staßfurt! 

Unsere Gastfahrzeuge zum Sommerfest sind 03 1010 und 130 101 !! Die Eisenacher 41 1144 kann leider nicht dabei sein!!! Weitere Gastfahrzeuge können wir mit Baureihennummer noch nicht bekannt geben. Es bleibt auch für uns eine Überraschung! Entscheidung fällt erst in dieser Woche. Viele Grüße aus SFT.
Eisenbahnfreunde Traditionsbahnbetriebswerk Stassfurt e.V. Mail: vorstand@efsft.de
Güstener Weg, 39418 Staßfurt

06.06.15 - 21.06.15
organisierte Bahnreise in den Iran mit anschließender Rundreise 
 organisierte Bahnreise bis in den Iran über die Tauernbahn, Ljubljana, Belgrad, Sofia, Istanbul, Eskisehir, Ankara, dem Transasia-Express bis nach Tehran, direkt im Anschluß achttägige Rundreise mit Besichtigung von Tehran, Sari, Nur, Bandar Anzali und Tabriz. Darin enthalten eine inneriranische Zugfahrt von Tehran bis Sari, der interessantesten Bahnstrecke des Landes, das Teemuseum von Larijani, der blauen Moschee von Tabriz. Diese Reise ist noch bis zum 06.02. zum Frühbucherrabatt von EUR 2.479,-- inklusive Rückflug zur Buchung frei gegeben.
Orientbahn Reisen Mail: kontakt@orientbahn-reisen.de
Jurastr. 6, 73765 Neuhausen

06.06.15 - 07.07.15
Sommerfest in Staßfurt 
 Das Eisenbahnfest findet am 6./7.6.2015 von 9.00-17.00Uhr statt. Eröffnung mit Anpfiff um 9.00Uhr. Den ganzen Tag über sind Präsentation von Fahrzeugen auf der Drehscheibe, Führerstandmitfahrten, Fotogüterzüge im Ausstellungsgelände, Fahrzeugausstellung im Freigelände, Modellbahnschau des MEF Bernburg e.V., Modell- und Eisenbahnbörse im Lokschuppen, Gastronomische Versorgung mit Gulaschkanone, Grill, Getränkeausschank und Eiswagen, Gastronomische Bewirtung im Speisewagen, es erwartet Sie wie immer frisch gebackener Kuchen, Museum mit ständiger Ausstellung, Führungen in unseren historischen Werkstätten wie Schmiede, Dreherei, Tischlerei, etc. Gastfahrzeuge werden 03 1010 und 41 1144 sein!!! Eventuell tauchen noch andere Überraschungen auf. Für Foto- und Filmfreunde öffnen die Pforten um 8.00 Uhr. Wir freuen uns auf Euren Besuch!! Viele Grüße aus SFT.
Eisenbahnfreunde Traditionsbahnbetriebswerk Stassfurt e.V. Mail: vorstand@efsft.de
39418 Stassfurt, Güstener Weg

07.06.15
Fahrt zum Spargelhof in Zwingenberg 
 Wie wäre es mit einem unserer Klassiker, einem Ausflug zum Hoffest des Spargelhofs Wendel in Zwingenberg an der südhessischen Bergstraße? Feldrundfahrten mit dem Traktor, Besichtigung der Spargelsortierung oder genießen Sie ein leckeres Mittagessen. Wir weisen darauf hin, daß der Spargelhof Speisen und Getränke anbietet, diese sind jedoch nicht im Fahrpreis enthalten. Fahrpreis ab Gießen, Butzbach: Erwachse 39 €, Kinder 16 € Fahrpreis ab Friedberg, Bad Vilbel: Erwachse 33 €, Kinder 10 € Weitere Infos und Fahrkarten: Oberhessische Eisenbahnfreunde e. V. Postfach 10 07 10 35337 Gießen Telefon: (06406) 92 33 75 fahrkaraten@oef-online.de.
Oberhessische Eisenbahnfreunde e. V. Mail: fahrkarten@oef-online.de
Postfach 10 07 10, 35337 Gießen

07.06.15
Es geht rund auf dem Modellbahn! 

Bei uns geht's rund! In unserem Vereinsheim Friedberger Straße 35 in 63452 HANAU sind am 7. Juni 2015 von 10 - 16 Uhr alle Modellbahnanlagen (Spur N, LGB und H0/Märklin) in Betrieb. Ein Blick nach oben auf die LGB-Strecke über den Köpfen der Besucher: Ob das gut geht? Auf dem "südlichen" Teil der LGB-Anlage wird das Sägewerk mit immer neuen Baumstämmen beliefert, das Wasserrad treibt unermüdlich die Gattersäge an, die neue Burg bewacht das Ganze. Auf der H0-Anlage hat die Steinheimer Mainbrücke ihren Platz gefunden, unermüdlich fahren (Faller-car-)Autos vor und auf der Jugendanlage sind moderne Züge handygesteuert in stetigem Einsatz. Hoch über der N-Anlage erwartet Sie nicht nur die Loreley mit ihren goldenen Haaren, auch Rapunzel hat sich fein gemach. Nach so vielen Eindrücken genießen Sie Speis und Trank an der LGB-Drehscheibe oder sie kontaktieren den Lokdoc.
Eisenbahnfreunde Hanau e.V. Mail: info@eisenbahnfreunde-hanau.de
Friedberger Straße 35, 63452 HANAU

07.06.15
Dampfzug - Aareschiff 

Am Sonntag den 07.Juni 2015 finden Dampffahrten zwischen Solothurn und Büren an der Aare statt. Es ist dies das Zweitletzte mal, da ende Jahr die Strecke Rüti - Büren gaschlossen wird. Der Dampfzug lässt sich gut mit einer Schiffahrt auf der Aare Kombinieren. Mehr infos unter dbb.ch.
Dampf-Bahn Bern Mail: fahrtenverkauf@dbb.ch
fahrtenverkauf@dbb.ch

07.06.15
Pendelverkehr Schleiz - Schönberg 

Pendelverkehr mit unserem VT 3.07. Erster Zug Schleiz (alter Reichsbf.!) ab 9.17 Uhr, Erster Zug ab Schönberg 10.36 Uhr. Danach von 13.30 Uhr bis 18.54 Uhr 3 Zugpaare Schleiz West - Schönberg und zurück. Nächster Fahrtag: Samstag 13.6.
Verein Wisentatalbahn e.V. Mail: auskunft@wisentatalbahn.de
Hauptstr. 6, 08919 Mühltroff

07.06.15
Hoffest IG Hirzbergbahn e.V. Georgenthal/Thür. 

Am Sonntag, den 7. Juni, öffnet die Bahnwerkstatt Georgenthal ihre Tore und lädt große und kleine Fans der Eisenbahn zum traditionellen Hoffest ein. Das Eisenbahnfest bietet vor allem Familien mit Kindern die Gelegenheit, die Eisenbahn mal ganz aus der Nähe zu sehen und die faszinierende Technik hautnah zu erleben. Der Blick hinter die Kulissen zeigt, wie die Eisenbahn funktioniert und was in einer Bahnwerkstatt alles gemacht wird. Auf dem Gelände werden viele Attraktionen geboten. Für die jüngsten Besucher dürfte die Mitfahrt auf einer kleinen Eisenbahn das größte Vergnügen sein. Es gibt im Museum allerdings noch viel mehr zu entdecken. Ein Souvenirverkauf, Bastelecke, Modellbahnfahrzeuge sowie weitere Überraschungen runden das Angebot ab.
IG Hirzbergbahn e.V. Mail: post@hirzbergbahn.info
Friedensstr. 16, 99887 Georgenthal/Thüringen

13.06.15
Mit dem ET 420 001 nach Regensburg mit Stadtführung und Schifffahrt 
 Vom Münchner Ostbahnhof aus geht es über München-Moosach, wo eine weitere Möglichkeit des Zustieges besteht, zunächst bis Landshut, wo unser Zug einen kurzen Zwischenstopp einlegt. Anschließend geht es über Neufahrn in Niederbayern nach Regensburg. Nach Ankunft unseres Zuges in Regensburg findet eine Stadtführung durch die Altstadt statt. Im Anschluss führt uns eine Schiffsrundfahrt mit dem Kristallschiff auf der Donau zur Walhalla und zurück. Die Rückfahrt nach München erfolgt auf gleichem Weg und mit den gleichen Halten wie die Hinfahrt. Im Preis inbegriffene Leistungen: Anfahrt und Rückfahrt zur Sonderfahrt mit allen Verkehrsmitteln des MVV, Fahrt mit dem Sonderzug von München nach Regensburg, Stadtführung durch die Altstadt, Schiffsrundfahrt auf der Donau.
Interessengemeinschaft S-Bahn München e.V. Mail: info@igsbahn-muenchen.de
Postfach 31 01 23, 80101 München

13.06.15
Sonderfahrten rund ums Braustadtfest Zwettl 

Race against the machine 3.0 - Eine Wettfahrt Dampfzug gegen Radfahrer und Publikumsfahrten im Waldviertel mit Aufenthalt beim Braustadtfest Zwettl/Niederösterreich.
Museums-Lokalbahnverein Zwettl Mail: karten@lokalbahnverein.at
Bahnstraße 31, A-3910 Zwettl/Nö.

Auswahl (338):   Juni 2015 [>] Seiten: 1 [2] [3] [4] [5] [6] .. [14]

(c) 2015 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.