DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
Hier veröffentlichen wir kostenlos Termine von Sonderfahrten, Ausstellungen und Gruppenreisen für Eisenbahnfreunde. Bitte beachten: Termine können jederzeit AUSFALLEN! Weitere Informationen dazu sind gegebenenfalls beim Veranstalter erhältlich. Mitteilungen über geänderte oder entfallene Termine können uns über das » Kontaktformular mitgeteilt werden. Für neue Termine bitte "Termin eintragen" verwenden. Weitere Hinweise zur Nutzung finden sich unter Hilfe.
Dezember 2016
>
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 14
>
Auswahl (340):   

Dezember 2016
08.12.16 - 11.12.16
Modellbahnausstellung 

Modellbahnausstellung im Museum Kesselhaus des Evangelischen Krankenhauses „Königin Elisabeth Herzberge“ Die Ausstellung findet vom 09.12 bis zum 11.12. statt Öffnungszeiten: 08.12. 13:00- 18:00 Uhr 09.12. 13:00- 18:00 Uhr 10.12. 10:00- 18:00 Uhr 11.12. 10:00- 16:00 Uhr Der Eintritt beträgt für Erwachsene 4,- € und für Kinder 1,- €. Bequem zu erreichen ist die Ausstellung mit den Straßenbahnlinien M8 und 37.
VBBS Weinbergsweg e.V. Mail: verein@vbbs-weinbergsweg.de
VBBS Weinbergsweg e.V. Liepnitzstraße 27, 10318 Berlin

09.12.16 - 11.12.16
Modellbahnausstellung im Stadthaus Halle ( Saale ) 
Modellbahnausstellung im Stadthaus Halle ( Saale ) 09. bis 11. Dezember 2016 im Stadthaus 06108 Halle ( Saale ) , Marktplatz 2 Fr. 13 – 19 Uhr , Sa. / So. 10 – 19 Uhr Info : http://www.die-tt-bahn.de
MEH e.V.

09.12.16 - 18.12.16
Modelleisenbahnausstellung in der Stadthalle Cottbus 

Vom 09.12.2016 bis 18.12.2016 jeweils am Freitag von 14 bis 18 Uhr und Samstag/Sonntag von 10 bis 18 Uhr im Foyer der Stadthalle Cottbus wird die 26. Modelleisenbahnausstellung des Eisenbahnclub „Spreewaldbahn“ Cottbus e.V. präsentiert. An den zwei Wochenenden können verschiedene Modelleisenbahnanlagen in den Spurweiten IIm, H0, H0m, TT, N und Z in Aktion bewundert werden. Unter dem Motto "von Klein bis Groß" haben wir für unsere Gäste eine Modelleisenbahn im Koffer vorbereitet und präsentieren daneben eine 10 m lange PC-gesteuerte Anlage mit vielen Zügen, sowie Teile der ehemaligen Spreewaldbahn. Ergänzt wird die Ausstellung von ehemaligen Cottbusser Stadthäusern und einem Modellbahnverkauf.
Eisenbahnclub "Spreewaldbahn" Cottbus e.V. Mail: udo.melchert@t-online.de
03042 Cottbus, Merzdorfer Weg 40-43

09.12.16 - 23.12.16
Weihnachtsausstellung AG Modellbahn Meißen e.V. 

Die Arbeitsgemeinschaft Modellbahn Meißen e. V. lädt mit ihrer Müngstener Brücke zur Weihnachtsausstellung nach Meißen in den Meißner Hof in der Lorenzgasse 7 (1. Stock) ein .Zeitraum: 26.11. - 23.12.16 und 27.12. - 30.12.16 Öffnungszeiten: - Montag - Freitag: 14.00 - 19.00 Uhr - Samstag/Sonntag: 10.00 - 19.00 Uhr Sonderöffnungszeiten zwischen 27.12. und 30.12.16: 12.00 - 19.00 Uhr Eintrittspreise: - Erwachsene: 3,00 € - Kinder: 1,50 € - Familienkarte (2 Erw. + 2 Ki.): 7,00 €
Arbeitsgemeinschaft Modellbahn Meißen e.V. Mail: modellbahn@agmeissen.de

10.12.16 - 11.12.16
Modellbahnausstellung der IG Modellbahn Hellersdorf 
Auf ca. 120 m² zeigen wir unsere H0-Clubanlage „Neukirchen“, ein großes digitales Bahnbetriebswerk, eine Kinderspielanlage und eine Spur G-Winteranlage. Für Imbiss, Getränke, Kaffee, Kuchen, wird gesorgt. 10.00 Uhr – 18.00 Uhr; (Eingang vom Kastanien-Boulevard, ggü. Jannys-Eis); Eintritt: Erwachsene: 3 €, Kinder 1 €, Familien 7 €; Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
IG Modellbahn Hellersdorf Mail: info@ig-modellbahn-hellersdorf.de
Stollberger Str. 49, 12627 Berlin

10.12.16 - 11.12.16
Nikolausfahrtage bei der Pollo-Museumseisenbahn in der Prignitz  
Unterwegs steigt der Nikolaus zu und verteilt kleine Geschenke an die Kinder.
Prignitzer Kleinbahnmuseum Lindenberg e.V. Mail: info@pollo.de
16928 Groß Pankow (Prignitz), Lindenberg 7

10.12.16 - 11.12.16
Nikolausfahrten bei der Landeseisenbahn Lippe 
Immer wieder ein besinnlicher Höhepunkt vor dem Weihnachtsfest: Der Nikolaus stapft durch eine verschneite Landschaft zum historischen Zug und verteilt dort an die Kinder kleine Geschenke! Die Nikolausfahrten führen von Bösingfeld nach Alverdissen und zurück. Abfahrt ist jeweils um 14:00 Uhr und um 16:00 Uhr, die Fahrzeit beträgt ca. 70 Minuten. Im Fahrpeis von 12,- Euro (Kinder 6,- Euro) sind ein Stück Kuchen und eine Tasse Kaffee (für Kinder ein Erfrischungsgetränk) enthalten, was am Platz serviert wird. Für die Teilnahme an der Fahrt sind Reservierung und Vorabüberweisung unbedingt erforderlich!
Landeseisenbahn Lippe e.V. Mail: reservierung@landeseisenbahn-lippe.de
Am Bahnhof 1, 32699 Extertal-Bösingfeld

10.12.16 - 11.12.16
Modellbahnausstellung im ehem. Bahnbetriebswerk Lu.-Wittenberg 
Am 10. und 11. Dezember lädt die Arbeitsgruppe "Modellbahn" des Fördervereins "Berlin-Anhaltische-Eisenbahn" e.V. Wittenberg zu seiner disjährigen "Modellbahnausstellung im Advent" ein. Neben den vereinseigenen Anlagen in den Spurweiten H0 und TT werden auch in diesem Jahr wieder einige Kleinanlagen bzw. Dioramen gezeigt. Ein kleiner Modellbahn- und Spielzeugverkauf ist ebenfalls geplant.
Förderverein "Berlin-Anhaltische-Eisenbahn" e.V. Wittenberg

10.12.16 - 11.12.16
Nikolausfahrten beim Feld- und Kleinbahnmuseum in Deinste 
Das Feld- und Kleinbahnmuseum in Deinste bei Stade lädt am 10./11. und 17./18. Dezember wieder zu den traditionellen Nikolausfahrten ein. Die Besucher erwartet eine Fahrt mit den Personenwagen von 1919 auf 600 mm Spurweite durch die winterliche Geest-Landschaft zum Museumsschuppen Lütjenkamp. Die Kanonenöfen im Zug sorgen dafür, dass niemand frieren muss. Geplant ist der Einsatz der Dampflokomotive. Im Museum erwartet der Nikolaus die kleinen Fahrgäste und verteilt “süße Überraschungen”. Für die die Verpflegung sorgen ein Kiosk und eine Wurstbude. Glühwein und warmer Kakao gehören selbstverständlich auch zum Angebot. Abfahrten finden stündlich von 10.40 bis 16.40 Uhr ab dem Bahnhof Deinste statt. Der Fahrpreis beträgt 4,50 Euro für Erwachsene und 2,50 Euro für Kinder. Eine Nikolaustüte ist im Fahrpreis inbegriffen.
Deutsches Feld- und Kleinbahnmuseum e.V. Mail: info@kleinbahn-deinste.de
Bahnhofstrasse 3, 21717 Deinste

10.12.16 - 11.12.16
Modelleisenbahnausstellung am oberen Markt in Adorf 

Das Familienerlebnis mitten im Vogtland auf über 250 m² Ausstellungsfläche. zu sehen sind: - Winterlandschaft Spur Z für Kinder im Fernseher - Anlage analog Spur N - Anlage analog/digital Spur TT - Anlage analog/digital Spur H0/H0e mit Autoverladung - Anlage analog/digital Spur H0/H0m mit Straßenbahn, großer Rummel und Faller-Car-System - Anlage analog Spur IIm (LGB) mit Zahnradbahn - Ausstellung von Dampfmaschinen und Heißluftmotoren - Anlagenteile einer Spur II Anlage (Privat-Eigenbau)
Obervogtländischer Modelleisenbahnclub Adorf e.V. Mail: Vorstand@modellbahn-adorf.de
Hans-Ulrich Puggel Goethestraße 2 08626 Adorf

10.12.16 - 11.12.16
"Tag der offenen Tür" (Club der Modelleisenbahner Würzburg e.V.) 

An den „Tagen der offenen Tür“ in unserem Clubheim machen wir unsere Großanlage der Öffentlichkeit zugänglich. Auf der Anlage ist an diesen Tagen richtig viel los: Es fahren Züge aller Epochen und aller Gattungen in dichter Folge über die Anlage. Dies ist vielleicht nicht immer 100% vorbildgerecht, zeigt aber die ganze Vielfalt der Züge der letzten 150 Jahre Eisenbahngeschichte; da sollte für jeden etwas dabei sein. Für diejenigen, die lieber epochenreine Zusammenstellungen sehen wollen, legen wir ab und zu auch eine Stunde stilreinen Betrieb ein. Öffnungszeiten: 10.12.: 14-17 Uhr, 11.12.: 10-17 Uhr
Club der Modelleisenbahner Würzburg e.V.
Clubheim, Frankfurter Straße 71, 97082 Würzburg

10.12.16 - 11.12.16
Modellbahnausstellung des MEC "Saal-Unstrut-Bahn" Sömmerda 

Am 10. und 11. Dezember öffnet unser Verein dem interessierten Besucher seine Pforten und zeigt in seinen Clubräumen unter dem Dach des Sömmerdaer Amtsgerichtes die im Bau befindliche digital gesteuerte H0-Anlage nach thüringer Vorbild. Neben dem Zugbetrieb mit zahlreichen modifizierten Fahrzeugen auf Regel-und Schmalspur findet dank Faller Carsystem auch Strassenverkehr im Stil der 70-er Jahre statt. Bei Kaffee und Weihnachtsgebäck besteht die Möglichkeit zur angeregten Diskussion. Geöffnet ist am Samstag von 13 - 17 Uhr und am Sonntag von 10 - 17 Uhr.
MEC "Saal-Unstrut-Bahn" Sömmerda e.V. Mail: axel-stadel@web.de
Weissenseer Strasse 52, Sömmerda

10.12.16 - 11.12.16
"Adventsausstellung" 

Trad. Ausstellung im Advent! Bei einem Suchspiel lässt sich ein kleines Präsent gewinnen! Schauen Sie genau hin!
MEC "Flöhatalbahn" Pockau e.V. Mail: mec-pockau@web.de
Fischereiweg 35 09509 Pockau

10.12.16 - 11.12.16
Erlebnistage Modellbahn am 10.12. & 11.12. in Mengen 

Folgende Highlights sind zu erleben: HO-Modularrangement im Großformat - 130 Module - 6 Bahnhöfe - 500 Meter Gleislänge, Großes Bahnbetriebswerk mit 2 Lokschuppen und allen Behandlungsanlagen, Rangierbahnhof mit funktionsfähigem Ablaufberg, Vorbildgetreue Züge wie bei der Deutschen Bahn, Laufend neue Module mit Landschafts- und Eisenbahnszenen, Nebenbahnbahnhof nach FREMO in Spur-0, Diorama Schrottplatz, Tombola, Flohmarkt, umfangreiche Zeitschriftenbörse. Öffnungszeiten: Samstag, 10.12.2016 von 11:00 - 18:00 Uhr, Sonntag, 11.12.2016 von 10:00 - 17:00 Uhr.
Eisenbahnfreunde Tuttlingen e.V.
Ablachhalle, Meßkircher Straße 20, 88512 Mengen

10.12.16 - 11.12.16
Modellbahnausstellung des MEC "Saal-Unstrut-Bahn" Sömmerda fällt aus! 

Es tut uns sehr leid mitteilen zu müssen, dass unsere für dieses Wochenende geplante Ausstellung nicht stattfinden wird. Nicht umgesetzte brandschutztechnische Auflagen führten letztendlich zum Verbot der Veranstaltung. Wir bedauern diese Entscheidung zutiefst, konnten aber in der Kürze der Zeit keine akzeptable Lösung finden. A. Stadelmann
MEC "Saal-Unstrut-Bahn" Sömmerda e.V. Mail: axel-stadel@web.de
A. Stadelmann, Sömmerda

11.12.16
Albtalmodulteam Adventsausstellung 
Am dritten Adventssonntag ist es wieder soweit. Am Tag der offenen Tür kann unsere Modulanlage wieder besichtigt werden. Wann? Am Sonntag den 11.12.2016 von 10:00 bis 18:00. Wo? Im Bunker Dammerstock Danziger Strasse 2, 76199 Karlsruhe Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Weitere Informationen wie Anfahrtskizze auf unserer Homepage. Das Albtalmodulteam freut sich auf Ihren Besuch!
Albtalmodulteam e.V. Mail: info@albtalmodulteam.de

11.12.16
Nikolausfahrten nach Hille 
Dreimal kommt der Nikolaus zu uns. Es geht jeweils um 10:15 Uhr 13:00 Uhr und 15:30 Uhr nach Hille. Unterwegs steigt der Nikolaus mit kleinen Geschenken für die Kinder zu. Es gibt während der Fahrt unter anderem Glühwein und Kinderpunsch. Die Fahrtdauer ist jeweils ca 2 Stunden. Eine vorherige Anmeldung ist zwingend erforderlich.
Museums-Eisenbahn-Minden e.V. Mail: info@museumseisenbahn-minden.de
Postfach 9031 32402 Minden

11.12.16
Im "Roten Brummer" ab Borken(Westf), Dorsten, Gladbeck & Mülheim zum Weihnachtsmarkt Xanten 
Am 3. Advent fahren wir ab Borken(Westf) via Dorsten - Gladbeck West - Bottrop - Essen West - Mülheim(Ruhr) - Oberhausen - Duisburg-Beeck und über die mehr als 100 Jahre alte "Haus-Knipp-Eisenbahnbrücke" bei Duisburg, welche heute nur noch von Güterzügen befahren wird, an den linken Niederrhein nach Moers. Nach dem Fahrtrichtungswechsel geht es durch das "Hippeland" via Rheinberg und Alpen in die Römer-, Dom-, & Siegfriedstadt Xanten. Bis zur Rückfahrt um ca. 17:15 ist ausrechend Zeit vorhanden, um den Weihnachtsmarkt und die schöne Innenstadt von Xanten zu erkunden! Empfehlenswert ist auch ein Blick in den Xantener Dom. Zustiege: Borken(Westf) ca. 10:00, Dorsten ca. 10:40, Gladbeck West ca. 10:55, Mülheim(Ruhr) Hbf ca. 11:30. Ab Borken(Westf): Erw. 49,50 € / Ki. 24,50 €, ab Dorsten & Gladbeck: Erw. 45,00 € - Ki. 22,50 €, ab Mülheim(Ruhr): Erw. 33,00 € / Ki. 16,50 €.
BG Herten Mail: betriebe.herten@gmail.com

11.12.16
Weihnachtsmarkt-Express zum Konstanzer Weihnachtsmarkt mit Dampf-Schnellzuglok 01 519 
Der vorweihnachtliche Dampf-Sonderzug startet um ca. 08:00 Uhr in Böblingen und fährt über die Gäubahn und durch das Neckartal weiter nach Radolfzell, wo der Bodensee und bald darauf Konstanz erreicht wird. Zusteigehalte sind Herrenberg, Horb, Sulz, Oberndorf, Rottweil, Spaichingen und Tuttlingen. Der Zug führt einen bewirtschafteten Speisewagen mit. In Konstanz besteht ein fünfstündiger Aufenthalt, der zu Ihrer freien Verfügung steht. Dort findet der weithin bekannte Weihnachtsmarkt am See statt. Die Marktstände ziehen sich von der historischen Altstadt bis an den Hafen und auf das Weihnachtsmarkt-Schiff. Sowohl die Stadt mit ihren zahlreichen Restaurants oder Cafés, als auch die schweizerische Nachbarstadt Kreuzlingen (Personalausweis!) laden zu einem Besuch ein. Die Rückfahrt erfolgt wieder über die gleiche Strecke wie die Hinfahrt mit den selben Halten zum Aussteigen.
Eisenbahnfreunde Zollernbahn e.V. Mail: kontakt@efz-ev.de
Bahnhof 10/1 - 78628 Rottweil / Telefon (0741) 17 47 08 18 - Fax (0741) 17 47 08 11

11.12.16
Modellbahnausstellung 
Winterzeit ist Modellbahnzeit! Deshalb veranstalten die EFBB e.V. sechs große Modellbahnausstellungen zwischen Oktober 2016 und Februar 2017. Wir möchten Sie als Besucher recht herzlich zu unseren Ausstellungssonntagen einladen! Modellbahnausstellung mit großer LGB-Anlage. Auch die Kleinen kommen auf Ihre Kosten und können selbst Lokführer spielen. Für die Glückspilze haben wir wieder unsere prall gefüllte Tombola vorbereitet. Zudem werden unsere Vereinsanlagen (HP-Spinne und Gleis 2/3) zu sehen sowie: - DC-Car Anlage von Claus Ilchmann - Stand der GES (Gesellschaft zur Erhaltung von Schienenfahrzeugen Stuttgart e.V.) - BW-Anlage der Modell-Eisenbahn-Freunde Gerlingen e.V.
Eisenbahnfreunde Bietigheim-Bissingen e.V. Mail: webmaster@efbbev.de
Kammgarnspinnerei 16; 74321 Bietigheim-Bissingen

11.12.16
Adventfahrt auf der Salzburger Lokalbahn 
Fahrt mit der historischen Oldtimergarnitur ET 6 + BW 162 + ET 7 über Oberndorf bei Salzburg (Stille Nacht Kapelle) nach Ostermiething und zurück. Abfahrt in Salzburg Hbf (Bahnsteig 11-12) um 13:15 Uhr. Genaue Fahrpläne unter www.slb.at im Bereich Erlebnis Eisenbahn
Salzburger Lokalbahn (SLB) Mail: slb-nostalgie@salzburg-ag.at

11.12.16
Sonderausstellung: Die Aartalbahn Wiesbaden-Bad Schwalbach-Diez(-Limburg) 
Ausstellung über die Aartalbahn mit Exponaten (Dokumente, Schilder, Lampen, Fotos/Film usw.) aus der Frühzeit der Bahn bis zur Einstellung. Neben der Sonderausstellung lohnt ein Besuch des Heimatmuseums mit Ausstellungsstücken zur Geschichte von Bischofsheim und zur Entwicklung des Bahnhofs zu einem großen Güterknotenpunkt. Im Museumscafe gibt es leckeren Kaffee und Kuchen. Das Museum ist von 14 bis 17.30 Uhr geöffnet, der Eintritt ist frei.
Heimatmuseum Mainz-Bischofsheim Mail: ddbahnen@web.de
65474 Bischofsheim, Darmstädter Str. 2

11.12.16
Große Modellbahn-Ausstellung des MEC-Stuttgart 
... von 10-18 Uhr in unseren Clubräumen in der S-Bahn-Station Universität (S-Bahn-Linien S1/S2/S3). Gezeigt wird neben der betriebsbereiten und wieder ergänzten H02L=Modellbahnanlage unsere elektronischen Eigenentwicklungen wie z.B. Fahrregler, Gleisbildstellpulte, Gleisbelegt-Melder, Videowagen, LED-Schlussleuchten-Bausätze für H0-Personen- bzw. Güterwagen, etc... und unsere modellbau gestalterischen Fertigkeiten wie naturgetreue Felsen gießen / pigmentieren, Baumschule, selbst gemalte Hintergrundkulisse, etc... Neben unserem schon traditionellen Modellbahnflohmarkt bietet unser attraktives Clubcafe "Gleisblick" für jeden etwas Leckeres. Auch empfängt unser Team vom Bastelzimmer wieder die talentierten Nachwuchskräfte. Eintrittspreise: € 3,50/Erwachsene, € 1,--/Kinder (4-14), € 8,--/Familien
MEC-Stuttgart e.V. Mail: mailto@mec-stuttgart.de
Franz-Arnold-Str. 54, 70736 Fellbach

11.12.16
Eisenbahnfreunde Hanau – Modellbahnen in drei Spurweiten 
Vorweihnachtszeit bei den Eisenbahnfreunden Hanau: Modellbahnschau in drei verschiedenen Spurweiten. Am 11.12.2016 sind von 10 - 16 Uhr in unserem Vereinsheim (Friedberger Straße 35 in 63452 HANAU, schräg gegenüber vom Hanauer Nordbahnhof) alle Anlagen in Betrieb; in Märklin H0, in LGB und Spur N sind die verschiedensten Züge unterwegs. Dazu werden im (N-)Autokino Eisenbahnfilme gezeigt, die LGB-Zahnradbahn fährt Sie in den ersten Schnee, die "Hanauer Straßenbahn AG" hat ihre Fahrzeuge zu einer Omnibus-Schau aufgefahren, die Kinder (und auch die Erwachsenen) können die digitale Modellbahn-Steuerung auf der Jugendanlage ausprobieren. Ihre Lok möchte nicht so fahren, wie Sie wollen? Unsere Lok-Docs helfen gerne mit Rat und Tat. Sie möchten eine kleine Pause einlegen? Das Bord-Restaurant wartet auf Sie mit Speis und Trank. Ein Besuch bei uns lohnt sich immer.
Eisenbahnfreunde Hanau e.V. Mail: info@eisenbahnfreunde-hanau.de
Friedberger Straße 35, 63452 HANAU

11.12.16
Advents-/ Nikolausfahrten von Bruchhausen-Vilsen nach Asendorf und zurück 
Dampfzugfahrten an allen vier Adventswochenenden auf der Schmalspurstrecke von Bruchhausen-Vilsen nach Asendorf und zurück. Nach kurzer Fahrt steigt der Nikolaus zu, um den Kindern eine kleine Überraschung zu bringen. Erleben Sie die Kleinbahnstimmung in den dampfbeheizten Wagen auf einer gemütlichen Fahrt. Der Bücherladen ist geöffnet und im Güterschuppen in Bruchhausen-Vilsen sowie in den Zügen werden Kakao und Glühwein angeboten. Abfahrten der Züge ab Bf Bruchhausen-Vilsen Samstags um 14:15 und 16:20 Uhr, Sonntags um 11:15, 14:15 und 16:20 Uhr, zusätzliche Züge um 12:00 und 15:10 Uhr. Büffetwagen und Hublift für Mobilitätseingeschränkte in allen oben aufgeführten Zügen. Fahrkarten inklusive Reservierung gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen von Nordwest-Ticket sowie online im DEV-Ticketshop: http://tickets.museumseisenbahn.de/.
Deutscher Eisenbahn-Verein e.V. Mail: info@museumseisenbahn.de
Bahnhof, 27305 Bruchhausen-Vilsen

Auswahl (340):   

(c) 2016 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.