AnzeigeHIER KLICKEN!

 

 

Hier veröffentlichen wir kostenlos Termine von Sonderfahrten, Ausstellungen und Gruppenreisen für Eisenbahnfreunde. Bitte beachten: Termine können jederzeit AUSFALLEN! Weitere Informationen dazu sind gegebenenfalls beim Veranstalter erhältlich. Mitteilungen über geänderte oder entfallene Termine können uns über das [Kontaktformular] mitgeteilt werden. Für neue Termine bitte "Termin eintragen" verwenden. Weitere Hinweise zur Nutzung finden sich unter Hilfe.
Auswahl (288):   August 2014 [>] Seiten: 1 [2] [3] [4] [5] [6] .. [12]

August 2014
27.08.14
Sommerferienfahrten mit dem Schienenbus VT 796 625 
 Sommerferienfahrten mit dem Schienenbus „Neckar-Donau-Kurier“ Rottweil (ab 09:20 Uhr)– Villingen – Donaueschingen – Tuttlingen – Sigmaringen und zurück ca. 5 Stunden Aufenthalt in Sigmaringen. Rückfahrt um 16:25 ab Sigmaringen – Rottweil an 18:27 Uhr. Sigmaringen Neben der historischen Altstadt mit unzähligen Cafes laden eine Vielzahl von Geschäften zum bummeln ein. Das Wahrzeichen von Sigmaringen ist das Schloss Sigmaringen, welches mit seinem heutigen Ausbau eindrucksvoll die geschichtliche Entwicklung von einer mittelalterlichen Burg zu einem fürstlichen Residenzschloss zeigt. Sehenswert sind die prunkvollen Säle, reich ausgestattete Räume, die fürstlichen Sammlungen, die größte private Waffensammlung Europas mit rund 3.000 Objekten, kostbare Gobelins und zahlreiche Jagdtrophäen. Eintrittspreis: Erwachsene: 9,00 €; Kinder (6 – 17 Jahre): 5,00.
Eisenbahnfreunde Zollernbahn Mail: kontakt@efz-ev.de
Bahnhof 10/1, D-78628 Rottweil, Telefon +49 (0) 7 41 / 17 47 08 18

27.08.14
Sommerferien-Fahrten - Mit dem Schienenbus nach Sigmaringen 
 Am Mittwoch, 13. August und am Mittwoch, 27. August starten wir mit dem Schienenbus zu unseren "Neckar-Donau-Kurier" nach Sigmaringen. Von Rottweil aus führt uns die Fahrt über Schwenningen, Villingen, Donaueschingen und Tuttlingen nach Sigmaringen. Dort besteht ein Aufenthalt von 5 Stunden, der zu ihrer freien Verfügung steht. Neben der historischen Altstadt mit unzähligen Cafes laden eine Vielzahl von Geschäften zum bummeln ein. Das Wahrzeichen von Sigmaringen ist das Schloss Sigmaringen, welches mit seinem heutigen Ausbau eindrucksvoll die geschichtliche Entwicklung von einer mittelalterlichen Burg zu einem fürstlichen Residenzschloss zeigt.
Eisenbahnfreunde Zollernbahn e.V. Mail: kontakt@efz-ev.de
Bahnhof 10/1; 78628 Rottweil

28.08.14 - 13.09.14
Fahrt mit einem Sonderschlafwagen der RZD zum Baikalsee - Mitfahrer gesucht! 
 Im Spätsommer diesen Jahres - Ende August bis Mitte September - ist eine privat organisierte Fahrt mit einem Sonderschlafwagen der Russischen Staatsbahn RZD geplant. Es soll in 16 Tagen von Behringersmühle (Endbahnhof DFS) zum Baikalsee und anschließend zurück nach Moskau gehen. Es werden Mitfahrer gesucht. Die Anzahl ist auf 20 begrenzt. Der Wagen verfügt über 10 Abteile, pro Abteil werden 2 Plätze vergeben. Sofern die Fahrt zustande kommt, wird es eine Berichterstattung des SWR im Rahmen einer Sondersendung der Reihe „Eisenbahnromantik“ Anfang 2015 geben. Alle Interessenten werden gebeten, sich an die nachfolgende Mailadresse zu wenden. Dort erhalten Sie alle wichtigen Informationen. Im Auslandsforum ist ein ergänzender Beitrag zu diesem Thema eingestellt.
Privat, detailliertes Reiseprogramm hier! Mail: sonderschlafwagen-baikalsee@gmx.de

29.08.14
Schienenbusfahrten mit VT98 der RuhrtalBahn Bo-Dahlhausen - Hagen Hbf 
 Schienenbusfahrten mit dem nostalgischen VT98 9796 der RuhrtalBahn zwischen Bochum Dahlhausen und Hagen Hbf. Erleben Sie die Fahrt auf einer der schönsten Strecken des Ruhrgebiets – immer entlang der Ruhr. Wir fahren touristisch: in den bewirtschafteten Zügen hören Sie interessante Ansagen! Abfahrt ab Eisenbahnmuseum Bochum um 8.40, 12.00 und 15.40 Uhr. An den 10 Zwischenstationen kann unterwegs ausgestiegen werden, um das schöne Ruhrtal mit seinen Freizeitangeboten zu erkunden. Abfahrt ab Hagen Hbf um 10:05, 13:35 und 17:05 Uhr. Fahrkarten gibt es beim Schaffner an Bord des Zuges. Die Züge sind bewirtschaftet und haben ausreichend Platz für Kinderwagen und Fahrräder. Bitte beachten Sie auch unsere Kombi-Touren Bahn & Schiff, Bahn & Muttental sowie Bahn & Henrichshütte! Weitere Informationen unter www.ruhrtalbahn.de oder 0208 - 309983010 (Mo-Fr 9-16 Uhr).
RuhrtalBahn GmbH Mail: info@ruhrtalbahn.de
Elisabeth-Selbert-Weg 12, 48147 Münster

29.08.14 - 31.08.14
23. Heizhausfest des Sächsischen Eisenbahnmuseums 

Das legendäre Chemnitzer Heizhausfest geht in die 23. Runde! Es erwarten Sie: - Ausstellung von Dampf- und Diesellokomotiven (u.a. 03 2155-4, 35 1097-1, 50 3708-0, 52 8131-6, 52 8154-8) - Jubiläum "50 Jahre Diesellokbaureihe V100" - 3 Schnelltriebwagen ( SVT 18.16.03 Bauart Görlitz, SVT 137 225 Bauart Hamburg, SVT 137 856 Bauart Köln ) - Fahrzeugparaden, - Aufstellung der Fahrzeugexponate im Aussengelände - Nachtfotoveranstaltung (am Abend des 29.8.2014, Privatveranstaltung - gesonderte Anmeldung erforderlich) - Führerstandsmitfahrten auf Dampf- und Dieselloks - Feldbahn- und Modellbahnbetrieb - Technikmuseum Seilablaufanlage - Modellbahnbörse, Modellbaubasteln - Zubringerverkehr von der Frankenberger Strasse mit der Ferkeltaxe - Spiele Max - Sonderverkauf am Samstag und Sonntag.
Sächsisches Eisenbahnmuseum e.V. Mail: info@sem-chemnitz.de
An der Dresdner Bahnlinie 130c, 09131 Chemnitz

29.08.14 - 04.09.14
NEU - Mit dem nostalgischen Sonderzug CLASSIC COURIER nach Warschau, Vilnius, Ostmasuren 
 Auf dieser außergewöhnlichen Sonderzugreise lernen Sie einige Highlights in unserem Nachbarland Polen kennen: die Hauptstadt Warschau, den kulturellen Schmelztiegel im äußersten Osten und die reizvolle Seenlandschaft, die sich von Masuren bis nach Litauen erstreckt. Dort besuchen Sie mit der litauische Hauptstadt Vilnius und dem historischen Kaunas zwei der interessantesten Städte des Landes.- Leistungen: Fahrt im Sonderzug ab/bis Duisburg, Essen, Dortmund, Münster, Osnabrück, Bremen, Hamburg, Berlin; Sitzplatzreservierung im 1.Klasse- oder Clubabteil; 6 Übernachtungen mit Halbpension; Chef-Reiseleitung, deutschsprachige Gruppen-Führungen; diverse Ausflüge, Eintritte, Besichtigungen; Schiffsfahrt in Masuren, Transfers mit örtlichen Bussen; Gepäcktransport in Polen; Infomaterial. Ab 995 Euro.
DNV-Touristik GmbH Mail: info@dnv-tours.de
Bolzstraße 126, 70806 Kornwestheim. Tel. 07154/1318-30

30.08.14
Fotosonderfahrt Mercedes O 305, Bj 1987, ex Wg 28 Stadtwerke Heilbron 
 Hallo, am 30. August veranstalten wir eine Fotosonderfahrt mit unserem O 305 ab 97318 Kitzingen. Abfahrt 10.15 Uhr ab Bahnhof Kitzingen. Fahrt geht durch das Fränkische Weinland, an die Mainschleife bis nach Würzburg. Fotohalt bei der Mainschleifenbahn in Volkach. Anmeldung erforderlich. Weitere Infos: www.busclassic.de.
BusClassic Christian Weiglein Mail: christian@busclassic.de
Am Fasanenbach 8, 97353 Wiesentheid

30.08.14
Großes Bahnhofsfest in Frankfurt (Oder) 

Am Sonnabend den 30.August führen wir wieder von 10 bis 17 Uhr unser Bahnhofsfest im Bahnhof Frankfurt (Oder) durch. Traditionell eröffnet der Fanfahrenzug das Fest. Nach Abschluss der Brückenbauarbeiten können wir wieder die Gleise 1 - 5 und den Bahnsteig 1 nutzen. Von dort gibt es 2 Sonderfahrten mit einem Triebwagen der ODEG nach Müllrose, mit einem Triebwagen von Regio geht es 3 mal zum Bahnhof Oderbrücke, bis über die Oder. Die Fahrten kosten jeweils 2.-€. Es werden Führerstandsmitfahrten über den Bahnhof angeboten. Weiterhin werden Triebfahrzeuge und ein TVT ausgestellt. Für Klein und Groß gibt es wieder Draisinenfahrten. Auf dem Bahnsteig zeigen wir eine Ausstellung zur Geschichte der Ostbahn im Spiegel der Zeit. Dort sorgt ein DJ für Unterhaltung und Information. Am Thüringengrill gibt es Essen und Trinken, u.a. ein Bahnhofsfestbier mit Sonderetikette.
Eisenbahnfreunde Frankfurt (Oder), Kulturgruppe der StiftungBahnsozialwerk Mail: manfred.lorenz@eisenbahnfreunde-ffo.de
Posener Hof 2, 15230 Frankfurt (Oder)

30.08.14
Pendelverkehre Schönberg - Schleiz West (Spätverkehrstag!) 

Am 30.8. findet anlässlich der Schleizer Modenacht in diesem Jahr erstmals Spätverkehr auf der Wisentatalbahn statt. Es verkehren 4 Zugpaare zwischen 14 und 23 Uhr - genaue Fahrzeiten bitte unserer Homepage entnehmen. Eingesetzt wird voraussichtlich ein Regiosprinter der Vogtlandbahn.
Wisentatalbahn e.V. Mail: auskunft@wisentatalbahn.de
Hauptstr. 6, 07919 Mühltroff

30.08.14
Zum Winzerfest nach Bingen (Rhein) mit dem Schienenbus von Gießen über Friedberg (Hess) 

Finden Sie mit uns gemeinsam heraus, warum es am Rhein so schön ist: Mit den Schienenbussen der Oberhessischen Eisenbahnfreunde e. V. führt die Reise von Gießen nach Bingen am Rhein zum dortigen Winzerfest. Ein Brückenfest an der Nahe, Konzerte, Winzerfestumzug, Aktionsbühnen, Ausstellungen, Vergnügungspark und Feuerwerk auf der Burg Klopp – dies alles verheißt gute Laune für jeden Geschmack und jedes Alter. An den Ständen überall in der Stadt gibt es eine reiche Anzahl an Speisen und bei den Winzern den passenden Wein dazu. Fahrpreise: Ab Gießen: Erwachsene 49,00 €, Kinder 27,00 €. Ab Butzbach: Erwachsene 44,00 €, Kinder 24,00 €. Ab Friedberg: Erwachsene 44,00 €, Kinder 24,00 €. Ab Bad Vilbel: Erwachsene 40,00 €, Kinder 20,00 €. Kartentelefon: (06406) 92 3375. Web: www.oef-online.de.
Oberhessische Eisenbahnfreunde e. V. Mail: fahrkarten@oef-online.de
Postfach 10 07 10, 35337 Gießen

30.08.14 - 31.08.14
Großes Modellbahnfest 2014, Volldampf stat Rente, 65 Jahre Spur 1 Anlage im HM 
 Auch 2014 veranstalten wir wieder unser großes Modellbahnfest, diesmal unter dem Motto: Volldampf statt Rente. Die historische Spur 1 Anlage im Hamburg Museum ist dann seit 65 Jahren!! im regelmäßigen täglichen Vorführbetrieb (außer montags) zu sehen. Es gibt auch wieder Modulanlagen in verschiedenen Baugrößen im überdachten Innenhof des Hamburg Museums zu sehen. Ein genaueres Programm wird an dieser Stelle später bekanntgegeben. Die frühzeitige Terminbenachrichtigung soll auch auswärtigen Eisenbahnfreunden eine frühe Planung ihres Hamburg Besuchs ermöglichen. Am gleichen Wochenende findet auch das Alstervergnügen rund um die Binnenalster statt.
Modelleisenbahn Hamburg e.V. (www.mehev.de) Mail: info@mehev.de
Holstenwall 24, 22355

30.08.14 - 31.08.14
Museumsdepots in Chomutov und Prag (CZ) 
 Ein Sonderbus bringt Sie von Dresden, Leipzig und Chemnitz zuerst zum Lokomotivdepot des Technischen Museums nach Chomutov. Eine unglaubliche Anzahl an Lokomotiven und Wagen sowie Sonderfahrzeugen ist in zwei sonst unzugänglichen Ringlokschuppen untergestellt. Nutzen Sie diese seltene Gelegenheit, die Schätze der Tschechischen Bahn zu besichtigen. Am Nachmittag geht es weiter nach Prag. Hier besuchen Sie das Nahverkehrsmuseum. Natürlich darf in Prag die Fahrt mit der historischen Straßenbahn nicht fehlen! Nach dem Frühstück am nächsten Tag besuchen Sie die größte Modellbahnanlage der Tschechischen Republik - das "Königreich der Eisenbahn" steht auf dem Plan. Am Nachmittag steht der Besuch des Technischen Museums in Prag an. Im Reisepreis sind bereits alle genannten Eintritte und Fahrkarten enthalten!
Schadé-Tours Eisenbahntouristik Mail: info@schade-tours.de
Hohwaldweg 11, 01904 Steinigtwolmsdorf

30.08.14 - 31.08.14
Tage der offenen Tür bei der Dresdner Parkeisenbahn 
 Neben einem besonders abwechslungsreichen Betrieb auf den 15 Zoll breiten Gleisen gibt es auch noch viel Technik auf dem Festgelände am Bf. Zoo zu entdecken. Zudem wird die Ausbildung zum Parkeisenbahnern präsentiert.
Dresdner Parkeisenbahn e.V. Mail: parkeisenbahn@schloesserland-sachsen.de
Lennéstraße 5, 01219 Dresden

30.08.14 - 31.08.14
Großes Modellbahnfest zum 65jährigen Anlagenjubiläum im Hamburg Museum 
 Unter dem Motto „Volldampf statt Rente“ feiert der Modelleisenbahnverein Hamburg e.V. (MEHEV) am 30. und 31. August 2014 das 65jährige Jubiläum der verkehrshistorischen Spur 1 Anlage mit einem großen Modelleisenbahnfest in allen 4 Etagen des Hamburg Museums. Laufend vorgeführt wird das Modell des Bahnhofs Hamburg-Harburg mit der historischen Pfeilerbahn, dem Hauptgüterbahnhof und den Hafenbahnanlagen im 2. Stock. Darüber hinaus können interessierte Besucher am Bildschirmstellwerk selbst Züge auf die Reise schicken und einen Blick hinter die Kulissen werfen. Führungen durch die Mehev Werkstatt im 3. Stock finden statt, bei der Bau und Wartung von Fahrzeugen und Ausrüstung gezeigt wird. Im glasüberdachten Innenhof im Erdgeschoss des Museums werden zahlreiche Modulanlagen verschiedener Spurweiten ...
Modelleisenbahn Hamburg e.V. (www.mehev.de) Mail: info@mehev.de
Holstenwall 24, 22355 Hamburg

30.08.14 - 31.08.14
Sauschwänzle-Express, Gleis 9 3/4  

Das Event für alle Daheimgebliebenen: diese Themenfahrt steht ganz im Zeichen eines bekannten Zauberschülers. Beim Ticketkauf wird der „sprechende Hut“ euch das Zugabteil zuweisen und dann geht es schnell durch die Backsteinwand zum Gleis 9 ¾. Lasst euch während der Fahrt verzaubern und nehmt euch vor den Dementoren in Acht. Abfahrt des Zuges vormittags um 10:15 Uhr und nachmittags um 14:15 Uhr ab Blumberg-Zollhaus. Preise: Erwachsene: 23,50 € Kinder (4-16 Jahren): 8,50 € Familienkarte: 49,50 € Gruppenpreis ab 15 Personen: Erwachsene: 18,50 € Kinder: 5,50 €.
Sauschwänzlebahn Mail: info@sauschwaenzlebahn.de
Bahnhofstraße 1; 78176 Blumberg

31.08.14
Schienenbusfahrten Rinteln-Obernkirchen-Stadthagen 
 Mit dem Uerdinger Schienenbus VT 796 901 gemütlich auf der landschaftlich reizvollen Strecke Rinteln-Stadthagen von der Weser durch das Schaumburger Land. Kleine Snacks und Getränke an Bord, Mittagsimbiß, Kaffee und Kuchen in der historischen Bahnhofsgaststätte Obernkirchen. Fahrplan siehe Vereinshomepage unter http://www.der-schaumburger-ferst.de oder über den aktiven Link unter "Service". Ganze Strecke hin- und zurück Erwachsene 10 €, Kinder/Jugendliche 5 € / Teilstrecken (einfache Fahrt) 3 € bzw. 1,50 €. Gern können Sie uns auch wegen Sonderfahrten für besondere Anlässe (Hochzeit, Betriebsausflug, runder Geburtstag usw.) ansprechen! Tel. 0170/6150032 Thomas Stübke.
Förderverein Eisenbahn Rinteln-Stadthagen e. V. Mail: oeffentlichkeitsarbeit@der-schaumburger-ferst.de
Bahnhofstraße 7, 31683 Obernkirchen

31.08.14
Historischer Sonderzug zum Weinfest in Cochem/Mosel 
 Am letzten August Wochenende feiert Cochem das Heimat-und Weinfest,das zu den größten und schönsten an der Mosel zählt.An den zahlreichen Weinständen können edle Weine verkostet werden.Auf zwei Bühnen sorgen viele Musikkapellen und Showbands für erstklassige Unterhaltung. Der historische Sonderzug fährt Sie am Sonntag den 31.08.2014 bequem dort hin. Erleben Sie eine unvergessliche Fahrt durch das schöne Moseltal. Zustiege:Wesel,Friedrichsfeld,Voerde,Dinslaken-Ob-Sterkrade,Oberhause n Hbf und Duisburg Hbf. Der Sonderzug ist Bewirtschaftet und führt einen Speisewagen mit. Fahrpreis: Erwachsene 45,- Kinder 22,50,- Bei Buchungen bis zum 30.06.14 gewähren wir Ihnen 10% FRÜHBUCHERRABATT auf den Fahrpreis.
Historischer Schienenverkehr Wesel e.V. Mail: HSW-Sonderfahrten@t-online.de
Historischer Schienenverkehr Wesel e.V. Postfach 100923,46483 Wesel

31.08.14
Bodensee- Express 2014 
 Seit 1996 fahren wir immer an einem Sonntag im August nach Lindau. Los geht die Fahrt morgens in Backnang, über Winnenden, Waiblingen, Esslingen, Plochingen, Göppingen erreicht der Zug Geislingen. Hier muss die bekannte „Geislinger Steige“ bezwungen werden. Überdie Alb kommt der Zug schließlich in Ulm am höchsten Kirchturm der Welt vorbei, ehe er nun auf die „Schwäbische Eisenbahn“ einbiegt. Wie im Volkslied verläuft die Strecke von Ulm über Biberach, Meckenbeuren und Durlesbach, bis dann Friedrichshafen und Lindau erreicht werden. Dort geht es dann mit dem Schiff über das Schwäbische Meer. Natürlich ist bei dieser Tagesfahrt auch ein Speisewagen im Zug, so dass Sie eigentlich nur einsteigen müssen. Für alles weitere, was zu einem gelungenem Kurzurlaub gehört, sorgen wir!
DBK Historische Bahn e.V. Mail: info@dbkev.de
Horaffenstraße 32, 74564 Crailsheim

31.08.14
Schienenbusfahrten mit VT98 der RuhrtalBahn Bo-Dahlhausen - Hagen Hbf 
 Schienenbusfahrten mit dem nostalgischen VT98 9796 der RuhrtalBahn zwischen Bochum Dahlhausen und Hagen Hbf. Erleben Sie die Fahrt auf einer der schönsten Strecken des Ruhrgebiets – immer entlang der Ruhr. Wir fahren touristisch: in den bewirtschafteten Zügen hören Sie interessante Ansagen! Abfahrt ab Eisenbahnmuseum Bochum um 8.40, 12.00 und 15.40 Uhr. An den 10 Zwischenstationen kann unterwegs ausgestiegen werden, um das schöne Ruhrtal mit seinen Freizeitangeboten zu erkunden. Abfahrt ab Hagen Hbf um 10:05, 13:35 und 17:05 Uhr. Fahrkarten gibt es beim Schaffner an Bord des Zuges. Die Züge sind bewirtschaftet und haben ausreichend Platz für Kinderwagen und Fahrräder. Bitte beachten Sie auch unsere Kombi-Touren Bahn & Schiff, Bahn & Muttental sowie Bahn & Henrichshütte! Weitere Informationen unter www.ruhrtalbahn.de oder 0208 - 309983010 (Mo-Fr 9-16 Uhr).
RuhrtalBahn GmbH Mail: info@ruhrtalbahn.de
Elisabeth-Selbert-Weg 12, 48147 Münster

31.08.14
Regelfahrtag mit der elektrischen Extertalbahn 
 Museumsverkehr auf der historischen Extertalbahn zwischen Bösingfeld und Barntrup sowie auf der Begatalbahn zwischen Barntrup und Farmbeck. Zum Einsatz kommen der historische Heckeneilzug mit dem Mitropa-Speisewagen 1122 von 1936 sowie die beiden Triebfahrzeuge V 2.004 (MaK-Diesellok V65 von 1954) und E 22 (elektrische Extertalbahn von 1927 - nur auf dem elektrifizierten Streckenteil zwischen Bösingfeld und Alverdissen). Abfahrtzeiten in Bösingfeld um 10:00 und 14:00 Uhr, in Farmbeck um 12:00 und 16:00 Uhr. Zustieg in Alverdissen, Barntrup und Bega möglich. Bewirtung im Zug. Fahrradmitnahme möglich. Tagesfahrkarte 18,- Euro für Erwachsene, Kinder fahren günstiger. Gastronomische Zusatzangebote möglich (Reservierung erforderlich).
Landeseisenbahn Lippe e.V. Mail: info@landeseisenbahn-lippe.de
Am Bahnhof 1, 32699 Extertal Bösingfeld (Zufahrt und Parken über Bahnhofstr.)

31.08.14
Parkeisenbahn Vellmar ( bei Kassel ) Fahrtag von 14 bis 18 Uhr 
 Mitfahrgelegenheit für GROSS & klein . Die Züge werden gezogen von Dampflok´s , Diesellok´s und E-Lok´s .
DBC Vellmar Mail: dbcvellmar@web.de
Dampfbahnclub Vellmar , Ahnepark , 34246 Vellmar

31.08.14
Parkeisenbahn Steinertseebahn in Kaufungen ( bei : Kassel ) 
 Fahrbetrieb der„STEINERTSEEBAHN (SSB)“ Kaufungen Von Ostern bis Oktober: Jeden Sonntag sowie an allen Feiertagen in Hessen von 13:00 bis 17:00 Uhr.
Steinertseebahn Mail: Hauck@steinertseebahn.de
Am Weinberg , 34260 Kaufungen


September 2014
01.09.14 - 23.09.14
Eisenbahn und Landschaft Vietnam-Kambodscha 
 Noch besteht die Möglichkeit auf 1000 mm mit dem „Wiedervereinigungszug“ gemütlich von Hanoi nach Saigon zu fahren. Doch nicht mehr lange, dann wird die alte Strecke einer modernen Hochgeschwindigkeitsbahn weichen müssen! Also ist es an der Zeit, diese einmalige Strecke abzufahren und die vielfältigen Eindrücke einer südasiatischen Eisenbahnfahrt auf sich wirken zu lassen. Doch auch Fahrten ins nördliche Bergland bis an die chinesische Grenze und zur Halong Bucht werden wir in Regelzügen zurücklegen und dabei Land und Leute kennen lernen. Besonderer Höhepunkt wird ein Abstecher ins Nachbarland Kambodscha sein, wo wir der legendären Bambusbahn einen Besuch abstatten werden. Doch auch Kultur und Natur werden nicht zu kurz kommen. Geplant sind Besichtigungen von Hanoi, Saigon und Pnom Penh,Dschunkenfahrt in der Halong und vieles mehr. Weitere Infos unter www.hjburckhardt.de.tl.
Hans-Jürgen Burckhardt - Eisenbahnreisen für Eisenbahnfreunde
Beethovenstr. 13, 76726 Germersheim

02.09.14
97 501 dampft zur Sommerhockete im Reutlinger Westbahnhof 
 Sommerhockete bei den Freunden der Zahnradbahn Honau - Lichtenstein. Die Zahnraddampflok 97 501 kommt auf der Anschlußbahn zwischen Reutlingen West und Betzingen zum Einsatz. Die Werkstatt in der Tübinger Straße ist von 18 bis 21 Uhr geöffnet und auch der Biergarten ist bewirtet. Der Museumszug fährt ab Reutlingen West (ZHL): 18:00, 19:00, 20:00, 21:00 Uhr und ab Reutlingen Betzingen: 18:15, 19:15, 20:15, 21:15 Uhr. Achtung: begrenztes Platzangebot, bei Bedarf zusätzliche Fahrten!
Freunde der Zahnradbahn Honau - Lichtenstein e.V. Mail: info@zhl.de
Tübinger Str. 21, 72762 Reutlingen

03.09.14
Tschechien: Mit dem Hruvinek unterwegs auf Nebenbahnen 
 Fotofahrt mit dem klassischen tschechischen Triebwagen M131 auf der Lokalbahn zwischen Melnik und Ml. Boleslav (KBS 076). Eventuell kann auch das Reststück der ehemaligen Strecke nach Chotetov (mit Formsignal) befahren werden.
Tanago GmbH Mail: info@tanago.de
13347 Berlin, Malplaquetstrasse 10

Auswahl (288):   August 2014 [>] Seiten: 1 [2] [3] [4] [5] [6] .. [12]

(c) 2014 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.