Anzeige

HIER KLICKEN!

Hier veröffentlichen wir kostenlos Termine von Sonderfahrten, Ausstellungen und Gruppenreisen für Eisenbahnfreunde. Bitte beachten: Termine können jederzeit AUSFALLEN! Weitere Informationen dazu sind gegebenenfalls beim Veranstalter erhältlich. Mitteilungen über geänderte oder entfallene Termine können uns über das [Kontaktformular] mitgeteilt werden. Für neue Termine bitte "Termin eintragen" verwenden. Weitere Hinweise zur Nutzung finden sich unter Hilfe.
Auswahl (456):   
  Mai 2016 [>] Seiten: 1 [2] [3] [4] [5] [6] .. [19]

Mai 2016
02.05.16 - 08.05.16
England - Wiege der Eisenbahn 
Für jeden Eisenbahnenthusiasten ist es ein Muss - die Reise ins Ursprungsland der geflügelten Räder. Zahlreiche Liliputbahnen durchziehen das Land. Die Regelspur ist auf traumhaften Strecken durch herrliche Landschaften unterwegs. Museen begeistern auf einmalige Weise. Naturschönheiten wechseln sich ab mit den technischen Errungenschaften der Pionierzeit und des Jetzt. Lernen Sie auf dieser Reise die Besonderheiten der Bahn auf der Insel kennen und lassen Sie sich von einer Einmaligkeit Englands verzaubern! England ist Geschichte, Gegenwart und Zukunft des schienengebundenen Verkehrs.
Schadé-Tours Eisenbahntouristik Mail: info@schade-tours.de
01904 Steinigtwolmsdorf, Hohwaldweg 11

03.05.16 - 14.05.16
Gruppenreise Korsika - Schmalspurbahnen und mehr! 
12-tägige Erlebnisreise inkl. Halbpension mit Bahn, Bus & Schiff. Erleben Sie auf unserer Rundreise die einmalige Naturlandschaft dieser zauberhaften Insel. Genießen Sie bei mehreren Schiffsfahrten u. a. das einmalig schöne Weltnaturerbe La Scandola an der Küstenregion zwischen Calvi und Porto. Mit der korsischen Schmalspurbahn reisen Sie von der Ostküste durch die wilden Schluchten im zentralen Gebirge zum azurblauen Meer im Westen. Bei Ausflügen über atemberaubende Panoramastraßen besuchen Sie historische Orte und lernen dabei Land, Leute und die Kultur kennen. Ein weiteres Highlight dieser Reise sind die bizarren und wild zerklüfteten und in allen Farben leuchtenden Felsformationen in der Calanche und die am südlichen Inselende liegende Stadt Bonifacio mit Ihrer einmaligen Lage hoch über den weißen Kreidefelsen. Weitere Höhepunkte sind ein Besuch der Blutinseln sowie die Anreise im TGV.
BAUDER Eisenbahntouristik Mail: info@bauder-eisenbahntouristik.de
Hebelstraße 9, 74928 Hüffenhardt, Telefon 06268 - 719

05.05.16
Laabertalbahn Eggmühl-Langquaid verkehrt zum Langquaider Auffahrtsmarkt 
Die Laabertalbahn Eggmühl-Langquaid verkehrt heute zum Langquaider Auffahrtsmarkt. 4 Zugpaare im 2-Stunden-Takt werden angeboten. Es fährt die Diesellok V1 und der Personenwaggon VB11. Die Fahrten beginnen im Bahnhof Eggmühl, den man bequem mit den Regionalzügen von Regensburg/Nürnberg und Landshut/München aus erreichen kann. Unterwegs hält der Zug in Schierling und Langquaid.
Lokalbahn Schierling-Langquaid Mail: info@laabertalbahn.de
Am Bahnhof 5, 84085 Langquaid

05.05.16
Tag der offen Tür 11.00-18.00 
Am Vatertag haben Sie die Möglichkeit unser Vereinsgelände zu erkunden. Auf unserem Freigelände erwartet Sie eine große Fahrzeugschau mit unseren historischen Schienenfahrzeugen wie z.B. der E-Lok E244 31, oder der Großdiesellok 218 225-1 sowie mehreren Kleinlokomotiven. Alle vereinseigenen Fahrzeuge können in Begleitung eines Vereinsmitglieds auch von innen besichtigt werden Auch die kleinen Züge der Modellbahnanlage in H0 im Vereinsheim, sowie unsere Feldbahn laden zum Verweilen ein. Stärken Sie sich mit Kaffee, Kuchen, Fassbier, Steak, Bratwurst und mehr.
Historische Eisenbahn Mannheim e.V. Mail: hemev@web.de
Sulzer Str. 43 – 68229 Mannheim

05.05.16
Tag der offenen Tür bei der Historischen Eisenbahn Mannheim e.V. 11.00 – 18.00 Uhr 
Am Vatertag haben Sie die Möglichkeit unser Vereinsgelände zu erkunden. Auf unserem Freigelände erwartet Sie eine große Fahrzeugschau mit unseren historischen Schienenfahrzeugen wie z.B. der E-Lok E244 31, oder der Großdiesellok 218 225-1 sowie mehreren Kleinlokomotiven. Alle vereinseigenen Fahrzeuge können in Begleitung eines Vereinsmitglieds auch von Innen besichtigt werden. Auch die kleinen Züge der Modellbahnanlage in H0 im Vereinsheim, sowie unsere Feldbahn laden zum Verweilen ein. Stärken Sie sich mit Kaffee, Kuchen, Fassbier, Steak, Bratwurst und mehr. Eintritt frei!
Historische Eisenbahn Mannheim e.V. Mail: hemev@web.de
Sulzer Straße 43, 68229 Mannheim Friedrichsfeld

05.05.16
Tag der offenen Lokschuppentür bei der Härtsfeld-Museumsbahn mit Zug- und Oldtimerbus-Fahrten 
Vor 30 Jahren wurde im Neresheimer Bahnhofsgebäude das Härtsfeldbahn-Museum eröffnet. Aus dieser Keimzelle heraus ist heute eine abwechslungsreiches Museum mit Fahrbetrieb, vielen Fahrzeugen und mehreren Gebäuden entstanden. Und die Härtsfeld-Museumsbahn wächst noch weiter. Am "Tag der offenen Lokschuppentür" kann man etwas hinter die Kulissen des Museumsbahnbetriebs schauen. Es gibt Informationen über die vielfältigen Projekte, an denen die Härtsfeld-Museumsbahner derzeit arbeiten, so beispielsweise über die Aufarbeitung der denkmalgeschützten Dampflok 11 oder über den laufenden Weiterbau der Museumsbahnstrecke zum Härtsfeldsee. Der Lokschuppen in Neresheim ist geöffnet und wird bewirtschaftet. Die historischen Züge der Schättere fahren sechs mal vom Bahnhof Neresheim hinab durch das idyllische Egautal zur Sägmühle. Außerdem kann man mit einem Oldtimer-Omnibus beschauliche, ...
Härtsfeld-Museumsbahn e.V. Mail: information@hmb-ev.de
Dischinger Str. 11, 73450 Neresheim

05.05.16
Himmelfahrtstour von Bad Bederkesa über Bremerhaven zum Künstlerdorf WORPSWEDE 
Die Museumsbahn Bremerhaven-Bederkesa unternimmt mit V65 und Umbauwagen einen Ausflug zum Künstlerdorf WORPSWEDE. Abfahrt in Bad Bederkesa ca 9.20 Uhr, Bremerhaven Hbf ca 10.20 Uhr. Ankunft in Worpswede ca 12.30 Uhr. Rückfahrt ab Worspwede ca 18.30 Uhr. Ankunft Bremerhaven Hbf ca 21.35 Uhr, Bad Bederkesa ca 22.30 Uhr. Der Zug ist bewirtschaftet. Anmeldung und Reservierung telefonisch 04745 / 7169 oder über die Homepage museumsbahn-bremerhaven-bederkesa.de.
Musemsbahn-Bremerhaven-Bederkesa e.V. Mail: geschaeftsstelle@museumsbahn-bremerhaven-bederkesa.de
Bahnhofstr. 18, 27624 Geestland OT Bad Bederkesa

05.05.16
Pendelverkehr Schleiz - Schönberg 

5 Zugpaare im Zweistundentakt von 8.05 Uhr (erste fahrt ab Schleiz West) bis 17.05 Uhr (letzte Fahrt ab Schönberg).
Wisentatalbahn e.V. Mail: ausklunft@wisentatalbahn.de
Hauptstr. 6, 07919 Mühltroff

05.05.16
SAUSCHWÄNZLEBAHN | Rothaus-Vatertagsfahrt 

Genießen Sie ein kühles Bier am Bahnhof Blumberg-Zollhaus oder Weizen und lassen Sie sich von den Musikanten unterhalten. Eine historische Dampfzugfahrt durch das Wutachtal rundet Ihren Tag ab. Ein perfekter Ausflug mit Ihrer Familie oder Ihren Freunden! Leistungen inklusive: Dampfzugfahrt von Blumberg-Zollhaus nach Weizen und zurück | Eintritt Eisenbahnmuseum | 1 Freigetränk (Bier oder alkoholfrei) | Unterhaltung an den Bahnhöfen Blumberg-Zollhaus und Weizen Sie haben auch die Möglichkeit zurück zu wandern oder bei einem der Ein- und Ausstiegspunkte die Wanderung zu starten. Tipp: Geführte Wanderung von Blumberg-Zollhaus zur Haltestelle Lausheim-Blumegg. Start der Wanderung ist um 10:00 Uhr am Bahnhof Blumberg-Zollhaus, Anmeldung erforderlich.
Sauschwänzlebahn | Bahnbetriebe Blumberg GmbH & Co KG Mail: info@sauschwaenzlebahn.de
Bahnhofstr. 1 | 78176 Blumberg

05.05.16 - 08.05.16
Heringstage mit der Angelner Dampfeisenbahn 
Zur Erinnerung an die Fangmethode mit Heringszaun und an die lange Tradition der Stadt als Fischereistandort sowie zum Vergnügen der Einheimischen und der Besucher Kappelns werden alljährlich vom Himmelfahrtstag bis zum folgenden Wochenende die Heringstage gefeiert. Dabei fehlt die Angelner Dampfeisenbahn nicht, am Donnerstag und Sonntag fährt der Zug um 13:45 Uhr von Kappeln ab (So auch um 11 Uhr) (Kappeln nach Süderbrarup und zurück) Am Freitag findet zwischen 15 und 17 Uhr das LOK – Trekken statt. Ein Mannschaftwettbewerb mit viel Muskelkraft eine alte Diesel- oder Dampflokomotive wird gezogen. An Himmelfahrt wird ein Sonderzug der Museumseisenbahn Schönberg erwartet. Die voraussichtliche Ankunft aus Richtung Kiel in Süderbrarup erfolgt um 11.15, die Ankunft in Kappeln um 12.00 Uhr. Der Sonderzug wird um ca. 16.55 Uhr den Bf. Kappeln wieder Richtung Kiel verlassen.
Freunde des Schienenverkehrs Flensburg e.V.
Angelner Dampfeisenbahn • 24376 Kappeln • Telefon 0 46 31 - 20 95

05.05.16 - 08.05.16
Schwarzenberger Eisenbahntage beim VSE 

Großes Eisenbahnfest im Eisenbahnmuseum Schwarzenberg beim VSE mit den Gastloks 86 333, 218 469, 291 034, V75 018, Gravita, BR 185. Geöffnet täglich von 10-17 Uhr, Samstag Fotostunde 9-10 und 17-18 Uhr mit 86 049 und 86 333, Samstag und Sonntag 14 Uhr Lokparade, Pendelverkehr vom Bf Schwarzenberg/Ertgeb.
Verein Sächsischer Eisenbahnfreunde e.V.
Schneeberger Str. 60, 08340 Schwarzenberg

06.05.16 - 08.05.16
Feldbahntage im Sächsischen Eisenbahnmuseum 

An diesem Wochenende legen wir den Schwerpunkt auf unsere Feldbahnschauanlage. Erleben Sie das Transportmittel "Feldbahn" , lassen Sie sich von der Fahrzeugvielfalt begeistern oder bestaunen Sie die vorbildgetreue Sandverladung. Mitfahrten sind natürlich ebenfalls möglich!
Sächsisches Eisenbahnmuseum e.V. Chemnitz-Hilbersdorf Mail: info@sem-chemnitz.de
An der Dresdner Bahnlinie 130c; 09131 Chemnitz

06.05.16 - 08.05.16
Präsentation Bachbahn-Pfalz in Spur 0 

Hallo Spur 0 - Freunde, es ist mal wieder soweit: Die SG Bachbahn-Pfalz in Spur 0 des EMK (Eisenbahn und Modellbahnfreunde Kaiserslautern) veranstaltet ihr alljährliches "Vatertags-Bachbahnspektakel", will heißen wir bauen alle bis dato vorhandenen Bachbahn-Bahnhöfe und Streckensegmente (das sind jetzt schon weit mehr als 70m Gesamtgleislänge) in der Kreuzsteinhalle in 67659 Kaiserslautern-Erfenbach, Schwarzer Weg 1 auf. Von Freitag 06-05-2016 bis einschließlich Sonntag 08-05-2016 jeweils von 10:00 - 18:00 Uhr kann die / der interessierte ModellEisenbahnFreund/in die Bachbahn-Pfalz in Spur 0 in ihrer ganzen "Pracht + Herrlichkeit" genießen / bestaunen / bewundern. Wenn wir alle "Fehlerteufel" der Digitaltechnik "verjagt" haben, machen wir natürlich auch einen "bachbahmäßigen" Fahrbetrieb!
EMK Kaiserslautern - SG Bachbahn Mail: emk-kontakt@outlook.de
Schwarzer Weg 1, 67659 Kaiserslautern-Erfenbach

06.05.16 - 20.05.16
Simbabwe: Garratt Volldampf 
Wir kehren ins südliche Afrika zurück, solange es dort noch dampft. Sie erleben die Garratts der National Railways of Zimbabwe in Harare mit der Baureihe 16A, Mbalabala mit 14A, und Bulawayo-Victoria Falls mit 15A! Top-Fotomöglichkeiten mit den Afrika-Experten.
Tanago Eisenbahnreisen Mail: info@tanago.de
13347 Berlin, Malplaquetstrasse 10

06.05.16 - 11.06.16
100 Jahre Grödnerbahn 

Ausstellung "100 Jahre Grödnerbahn" im Stadtmuseum Klausen, die vom Stadtarchiv Klausen in Zusammenarbeit mit dem Verkehrsarchiv Tirol gestaltet und am 6. Mai 2016 eröffnet wird. Sie wird sodann vom 7. Mai 2016 bis 11. Juni 2016 im Stadtmuseum Klausen zu besichtigen sein und an diese längst eingestellte Dampfschmalspurbahn erinnern.
Stadtmuseum Klausen
Frag 1, 39043 KLAUSEN, ITALIEN

07.05.16
Mit 01 150 in den Pfälzer Wald nach Neustadt an der Weinstraße 
Besuchen Sie die Heimliche Weinhauptstadt Deutschlands, Neustadt an der Weinstrße. Wir fahren am Morgen des 07.05.2016 von Hanau Hauptbahnhof aus mit den Zustiegshalten Frankfurt(M)Süd und Groß-Gerau-Dornberg nach Neustadt. Unsere Zuglok an diesem Tag ist 01 150. Weitere Informationen auf unserer Homepage.
Museumseisenbahn-Hanau e.V. Mail: fahrkarten@museumseisenbahn-hanau.de
Friedenstraße 18, 63526 Erlensee

07.05.16
Mit dem historischen Schienenbus ROTER FLITZER zum Käsemarkt im Freilandmuseum Wackershofen 
Mit dem ROTEN FLITZER geht es heute auf eine kulinarische Reise in die Welt von 200 traditionell hergestellten Käsesorten! – Ziel ist das Hohenloher Freilandmuseum, wo einer der größten Käsemärkte stattfindet, der sich immer mehr zum Publikumsmagnet entwickelt. - Neben dem Besuch des Marktes haben Sie die Möglichkeit, das Freilandmuseum zu erkunden. Es zeigt auf 40 ha etwa 70 Gebäude, deren Geschichte, das jeweils ausgeführte Handwerk und das gesellschaftliche Leben in der Region Hohenlohe in früheren Zeiten. Preis pro Person: Erwachsene ab 44 Euro, Kinder ab 3 bis 14 Jahre ab 31 Euro, Familienticket (2 Erwachsene + 2 Kinder bis 14 Jahre) ab 119 Euro. Bei Zustieg in Lauffen und Heilbronn reduzierte Preise. Inklusivleistungen: Fahrt auf reservierten Sitzplätzen ab/bis Stuttgart, Kornwestheim, Ludwigsburg, Bietigheim-Bissingen, Lauffen/Neckar und Heilbronn; Eintritt.
Förderverein Schienenbus e.V., Tel. 07154/131836 Mail: info@foerderverein-schienenbus.de
Bolzstraße 126, 70806 Kornwestheim

07.05.16
Neuenkirchener Draisinenbahn - Fahrbetriebstag 
Die Neuenkirchener Draisinenbahn pendelt an diesem Tag zwischen Neuenkirchen B 71 - Neuenkirchen Ortsmitte - Neuenkirchen Bahnhof. Natürlich zwischen 10:15-17:00 Uhr. An diesem Tag stehen die beiden schwedischen Fahrraddraisinen zur Verfügung. Der Fahrpreis ist: Spendendose vorhanden... Der Ort der Veranstaltung ist 29643 Neuenkirchen, Draisinenbahnstrecke. Parkplätze sind an der B 71 vorhanden und Am Freibad. Die nächste Bushaltestelle ist: Neuenkirchen, Bahnhof (Buslinie 105 und 205). Der Kartenlink gibt sehr detailierte Auskünfte des Ortes und deren Erreichbarkeit: https://www.openstreetmap.org/#map=16/53.0334/9.7172 Nun aber viel Spaß, und eine sehr gute Anreise und Abreise - Die Neuenkirchener Draisinenbahn - Christian Thal.
Neuenkirchener Draisinenbahn Mail: thal1982@gmx.de
Neuenkirchener Draisinenbahn, Christian Thal, Amselweg 1a, 21244 Buchholz

07.05.16
Berlin macht Dampf: Sonderfahrt von Berlin nach HAMBURG - 827. Hafengeburtstag 
Einmal jährlich im Mai steht der Hamburger Hafen, das "Tor zur Welt" regelrecht Kopf. Zahlreiche Besucher feiern auf der knapp 4 Kilometer langen Hafenmeile entlang der Elbe. Der Hafengeburtstag gilt mit rund 300 Wasserfahrzeugen als größtes Hafenfest der Welt. Als Highlight des Hafenfestes erwartet Sie das traditionelle Schlepperballett und Drachenbootrennen. Neben Fischbrötchen gibt es auch andere kulinarische Köstlichkeiten. Es locken zahlreiche Aktionen und Mitmachspiele für Familien und zahlreiche Bühnen mit Livemusik. Den krönenden Abschluss des Tages bildet das imposante Feuerwerk, welches Sie durch die Reise mit unserem Zug Live miterleben können. Dampflokfreunde Berlin e.V. Weitere Infos und Fahrkartenbestellung unter: http://berlin-macht-dampf.com/ und Tel. Auskünfte und Fahrkartenbestellung: unter: 030 / 67 89 73 40 montags bis freitags von 10.00 bis 16.00 Uhr.
Dampflokfreunde Berlin e.V.
Postfach 900211

07.05.16
Die „Blaue Nacht“ im DB Museum Nürnberg 
Die „Blaue Nacht“ Lange Nacht der Nürnberger Museen und Kultureinrichtungen im KulturDreieck Lessingstraße Die Farbe Blau ist – wie sollte es anders sein – seit der ersten Blauen Nacht im Jahr 2000, das Markenzeichen jeder Blauer Nacht. Doch schon seit Jahren tritt neben die Magie der Farbe Blau eine inhaltliche Klammer, ein Thema, das die Angebote der über 70 Kunst- und Kulturorte und die Projekte der Künstlerinnen und Künstler inspiriert. 2016 steht das Thema Wahrheit(en) über der Veranstaltung, ein schon immer schwieriger Begriff, von vielen hoch gehalten und eingefordert, wird aber von mindestens ebenso vielen unterschiedlich und kreativ interpretiert. Mit diesem Thema und erweitert mit den Assoziationen wird sich das KulturDreieck Lessingstraße inhaltlich und programmatisch in der Blauen Nacht beschäftigen. Wir werden Sie auch in diesem Jahr mit einem abwechslungsreichen und ...
DB Museum Nürnberg Mail: Info@db-museum.de
Lessingstr. 6, 90443 Nürnberg

07.05.16
Gruppenreise nach Strausberg /Mark. 
Mit den Eisenbahnfreunden Helmstedt nach Strausberg / Mark. Im Programm enthalten sind folgende Leistungen: Bahnfahrt 2.Klasse im Regelzug (RB-IC/ICE/ S-Bahn Linie 5) bis nach Strausberg Stadt. In Strausberg Empfang durch den Stadtführer zu einem 1,5 Std. Stadtrundgang, Mittagspause im Restaurant Fischerkiez, Nach der Mittagspause Spaziergang zur historischen Straussee Fähre ( denkmalgeschützte Seilfähre mit Oberleitung, Rundfahrt mit einem Elektroboot von 1-2 Std. auf dem Straussee und Reiseleitung.
Eisenbahnfreunde Helmstedt e.V. Mail: Guenter.Krebs-Bueddenstedt@t-online.de
Bahnhofstrasse 32, 38372 Büddenstedt

07.05.16
Mit 18 201 und 03 1010 zum Hamburger Hafengeburtstag 
Die Traditionsgemeinschaft Bw Halle P lädt Sie zu einer erlebnisreichen Dampfsonderfahrt mit der schnellsten betriebsfähigen Dampflok 18 201 und unserer Lady 03 1010 ein. Reisen Sie mit unserem historischen Zug vom Leipziger Hbf über Berlin nach Hamburg und zurück. Erleben Sie Hamburg und den Hafengeburtstag hautnah mit. Erkunden Sie die Hamburger Innenstadt, die Speicherstadt oder den Hafen. Es werden verschiedene Programmhighlights angeboten. Die Informationen und das Programm zum Hafengeburtstag erhalten Sie im Zug. Wir bieten Ihnen für die Hamburger Hochbahn den Kauf eine Gruppenkarte (bis zu 5 Personen) in Höhe von 11,60 € an. An diesem Tag werden wir eine Fahrleistung von ca. 900 km erreichen. Lassen Sie sich dieses einzigartige Erlebnis nicht entgehen.
Traditionsgemeinschaft Bw Halle P e.V. Mail: bestellung@lokschuppen4.de

07.05.16
Dampfschnupperfahrt nach Dorfchemnitz / Thalheim 
An diesem Tag haben Sie die Wahl mit unserem Museumszug, gezogen von 50 3616, nach Dorfchemnitz oder Thalheim zu reisen. Dabei wird heute die von der Betriebseinstellung bedrohte Strecke Aue-Thalheim befahren. In Dorfchemnitz steht die Knochenstampfe für einen Besuch offen, während in Thalheim die "Rentnersruh´" (das Klein-Erzgebirge von Thalheim) besucht werden kann.
Verein Sächsischer Eisenbahnfreunde e.V. Eisenbahnmuseum Schwarzenberg Mail: fahrkarten@vse-eisenbahnmuseum-schwarzenberg.de

07.05.16
Sonderzug mit Diesellok - Bregenzerwaldbahn-Museumsbahn 'Wälderbähnle' (Vbg, A) 
Sonderzug mit Diesellokomotive. Im Rhythmus der alten Zeit geht es auf schmaler Spur durch den schönen Bregenzerwald (Vorarlberg, Österreich). Der Zug führt bei vorheriger Anmeldung den Mehrzweckwaggon mit Hebelift für barrierefreien Zugang mit. Abfahrt ab Bezau: 11:00 Uhr, Abfahrt ab Schwarzenberg: 11:30 Uhr. FAHRKARTEN erhältlich vor Abfahrt des Zuges am Fahrkartenschalter im Bahnhof. Erwachsene: einfach € 6,10 / hin und zurück € 7,70 (mit Bregenzerwald-Card € 7,20). Kinder 6-15 Jahre: einfach € 3,10 / hin und zurück € 3,60. Kinder unter 6 Jahren frei. - Bitte informieren Sie sich kurz vor dem Termin über eventuelle kurzfristigen Änderungen des Sonderzuges auf www.waelderbaehnle.at im Bereich 'Sonderzüge' oder direkt am Aushang vor dem Bahnhof Bezau.
Wälderbähnle, Bregenzerwaldbahn-Museumsbahn Mail: info@waelderbaehnle.at
Bahnhof 147, A-6870 Bezau, Vorarlberg, Österreich

07.05.16
Kloster Eberbach in Eltville/Rheingau 
Porta Portet, Cor Magis.Die Tür steht offen, nehr noch das Herz. So lautet ein überlieferter Wahlspruch der Zisterziensermönche im Koster Eberbach. Wir besichtigen die altehrwürdige Abtei im Rheingau in der Nähe von Wiesbaden. Hierzu fahren wir mit unserem historischen MAN-VT von Bonn-Beuel entlang des Rheins bis Eltville. Nach kurzem Bustransfer erreichen wir das Kloster und erhalten eine 1-stündige Führung mit einem Einblick in die Architektur des Klosters und das Leben der Mönche. Nach der Führung haben Sie freie Zeit, um das Klostergelände und das Kisselbachtal zu erkunden oder auch die hervorragenden Weine des Klosters zu verkosten. Unser Zug verläßt Bonn-Beuel um ca. 09:00 Uhr Die Ankunft im Kloster Eberbach wird um ca. 12:00 Uhr sein. Gegen 17:00 Uhr treten wir die Rückfahrt an und treffen in Bonn-Beuel um ca. 20:00 Uhr ein. www.rse-express.de.
Rhein-Sieg-Eisenbahn GmbH Mail: info@rse-express.de
Königswinterer Straße 52, 53227 Bonn

Auswahl (456):   
  Mai 2016 [>] Seiten: 1 [2] [3] [4] [5] [6] .. [19]

(c) 2016 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.