Anzeige

HIER KLICKEN!

Hier veröffentlichen wir kostenlos Termine von Sonderfahrten, Ausstellungen und Gruppenreisen für Eisenbahnfreunde. Bitte beachten: Termine können jederzeit AUSFALLEN! Weitere Informationen dazu sind gegebenenfalls beim Veranstalter erhältlich. Mitteilungen über geänderte oder entfallene Termine können uns über das [Kontaktformular] mitgeteilt werden. Für neue Termine bitte "Termin eintragen" verwenden. Weitere Hinweise zur Nutzung finden sich unter Hilfe.
Auswahl (442):   
  Mai 2016 [>] Seiten: 1 [2] [3] [4] [5] [6] .. [18]

Mai 2016
28.05.16 - 29.05.16
Modellbahnausstellung der IG Modellbahn Hellersdorf 
Auf ca. 120 m² zeigen wir unsere H0-Clubanlage „Neukirchen“, ein großes digitales Bahnbetriebswerk, eine Kinderspielanlage, eine N-Heimanlage und eine Spur G-Winteranlage. Für Imbiss, Getränke, Kaffee, Kuchen, wird gesorgt. 10.00 Uhr – 18.00 Uhr; (Eingang vom Kastanien-Boulevard, ggü. Jannys-Eis); Eintritt: Erwachsene: 3 €, Kinder 1 €, Familien 7 €; Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
IG Modellbahn Hellersdorf Mail: info@ig-modellbahn-hellersdorf.de
Stollberger Str. 49, 12627 Berlin

28.05.16 - 29.05.16
Fahrten mit dem Adler-Zug! 
28. und 29.5.2016 - Nürnberg/Fürth Fahrten mit dem Adler-Zug Die beliebten Publikumsfahrten mit dem Adler Erstmalig nach 2014 werden an diesem Wochenende wieder Fahrten mit dem Adler-Zug rund um Nürnberg angeboten. Einzelheiten dazu erfahren Sie ab März 2016 unter www.dbmuseum.de und im Servicecenter: 0800 326 87 386 (kostenfrei). Das Servicecenter ist erreichbar Mo. bis Fr. von 9 bis 13 Uhr. Weitere Termine: 02.,03., 23. und 24. Juli 2016.
DB Museum Nürnberg Mail: Info@db-museum.de
Lessingstr. 6, 90443 Nürnberg

28.05.16 - 29.05.16
35. Modellbau-Ausstellung des Plastik- und H0-Modellbauclubs Wiesbaden e.V. in Mainz-Kastel 
Der Plastik- und H0-Modellbauclub Wiesbaden e.V. veranstaltet im 37. Jahr seines Bestehens am 28. und 29. Mai 2016 seine 35. Modellbau - Ausstellung. Die Ausstellung findet, wie in den vergangenen Jahren, im Bürgerhaus in 55252 Mainz-Kastel, Zehnthofstraße 41 statt. Öffnungszeiten: Samstag von 14.00 - 18.00 Uhr Sonntag von 10.00 - 16.00 Uhr. In allen Räumen des Bürgerhauses werden Figuren, Kräne, Motorräder, Lastkraftwagen, Schwertransporte, PKW’s, Rennwagen, land- und forstwirtschaftliche Fahrzeuge, Einsatzfahrzeuge von Polizei, Feuerwehr und anderen Hilfsorganisationen, Dioramen sowie Flugzeug-, Schiffs- und Zirkusmodelle in den verschiedensten Maßstäben gezeigt. An beiden Tagen findet eine Tombola mit attraktiven Gewinnen statt. Und das Tollste: Der Eintritt ist an beiden Tagen frei! Weitere Informationen: www.modellbauclub-wiesbaden.de.
Plastik- und H0-Modellbauclub Wiesbaden e.V. Mail: graefwinfried@aol.com
Im Zwetschenfeld 18, 55246 Mainz-Kostheim

28.05.16 - 29.06.16
21. Weimarer Eisenbahnfest - 25 Jahre Thüringer Eisenbahnverein e. V. 
21. Weimarer Eisenbahnfest am 28./29. Mai 2016 unter dem Motto "25 Jahre Thüringer Eisenbahnverein e. V." mit großer Lokaustellung, Lokparade vor dem Lokschuppen, Führerstandsmitfahrten, Schnupper- und Sonderfahrten sowie großer Modellbahnbörse jeweils von 9 bis 17 Uhr, für Fotofreunde bereits ab 8 Uhr. Präsentiert werden neben den vereinseigenen Lokomotiven und Leihgaben der MEG, des DB Museum Nürnberg sowie DB Regio AG auch viele Gastlokomotiven. Zu erreichen ist das Gelände, welches in der Eduard-Rosenthalstraße liegt mit der Stadtbuslinie 3 in Richtung Tiefurt, mit dem Pendelzug vom Weimarer Hauptbahnhof, welcher im Stundentakt verkehrt sowie mit dem Pkw über die Rosenthalstraße. Telefon 0177-3385415 oder 01578-5650586.
Thüringer Eisenbahnverein e. V. Mail: info@thueringer-eisenbahnverein.de
Postfach 800101 - 99027 Erfurt

29.05.16
Mit der 78 468 mit dem Lengericher Zug zu den Emder Matjestagen!!! 
Reisen Sie mit der Dampflok 78 468 und historischen Wagen von Lengerich über Osnabrück,Bramsche,Bersenbrück,Quakenbrück,Essen(Oldenbg),Cloppenburg,Sandkrug,O ldenburg Hbf,Bad Zwischenahn, Ocholt und Leer(Ostfr) nach Emden zu den "Emder Matjestagen 2016"!!! Am Nachmittag finden 2 Pendelfahrten Emden-Norden-Norddeich und zurück statt!!! Weitere Informationen dazu finden Sie demnächst auf unserer Homepage www.igso-online.com; Allgemeine Informationen telefonisch unter 04931-14369; Fahrkarten erhalten Sie nur bei der Reiseagentur Hevemeyer, Am Markt in Norden, Tel.04931-13793.
IG Schienenverkehr Ostfriesland Mail: info@igso-online.com
Geschäftsstelle in Norden 04931-14369

29.05.16
Zayataler Schienentaxi - Fahrbetriebstag  
Das Zayataler Schienentaxi ist die jüngste Attraktion am Rande des Naturparks Leiser Berge. Dies sind alte Motorbahnwagen der ÖBB, die für Streckenwartungsarbeiten genutzt wurden und heute unsere Gäste durch das Obere Zayatal von Asparn an der Zaya nach Mistelbach bringen. Gleich nach dem Bahnhof erstrecken sich links und rechts der Strecke die weiten Felder des Weinviertels. Mit dem Panoramawagen (Cabriowagen) sitzen sie während der Fahrt im Freien und erleben Eisenbahn pur. Der Fahrtwind streicht durch die Haare, über ihre Haut und vermittelt ein spezielles Gefühl des Reisens. Ständige Begleiter an der Strecke sind Fasan, Rebhuhn, Hase und Reh. In der Luft kreisen Mäusebussard, Krähen und auch ein Adler hat uns schon besucht. Wer es bedeckter liebt, kann unseren gedeckten Wagen benutzen oder sieht dem Fahrer oder der Fahrerin bei der Arbeit zu.
Verein Neue Landesbahn Mail: info@landesbahn.at
Verein Neue Landesbahn, Georg Göstl-Straße 11/4, 2130 Mistelbach

29.05.16
Regelfahrt durch Extertal und Begatal 
Saisoneröffnung bei der Landeseisenbahn Lippe! An den Regelfahrtagen 2016 verkehren die Züge wieder nach einem festen Fahrplan zweimal täglich über die Gesamtstrecke von Extertal-Bösingfeld nach Dörentrup und zurück. Dabei sollen sowohl die historische MaK-Diesellok V 2.004 als auch die 1927 gebaute und in Norddeutschland einzigartige E-Lok 22 vor dem Heckeneilzug zum Einsatz kommen. Die Züge führen einen Speisewagen, in dem kleine Erfrischungen erhältlich sind. Zusätzlich zu der Zugfahrt sind gastronomische Angebote wie "Frühstück im Zug" oder das "Schlemmerticket" erhältlich. Die gastronomischen Angebote sind reservierungspflichtig, für die Zugfahrt kann jederzeit und überall zugestiegen werden. Fahrzeiten und Preise werden in Kürze unter http://www.landeseisenbahn-lippe.de oder im gedruckten Jahresprogramm 2016 veröffentlicht.
Landeseisenbahn Lippe e.V. Mail: reservierung@landeseisenbahn-lippe.de
Am Bahnhof 1, 32699 Extertal-Bösingfeld

29.05.16
Ötscherland-Express - Fahrbetriebstag (Dampf) 
Sie wollen Eisenbahnromantik wie zu Großmutters und Großvaters Zeiten pur erleben? Sie möchten mit einer über 100 Jahre alten Dampflok oder einer 80-jährigen Diesellok gemächlich über die Bergstrecke fahren? Steigen Sie ein und fahren Sie mit - eine Reise, bei der Geschwindigkeit keine Rolle spielt! Seit 1989 wird der Ötscherlandexpress als Museumsbahn geführt und dampft mit Einheimischen und Touristen gleichermaßen entlang der historischen „Bergstrecke Ybbstalbahn“. Mit gemütlichen 25 km/h brummt die historische Dampflok (oder Diesellok) durch die wildromantische Landschaft. Als steilste Schmalspurbahn Österreichs verbindet der Ötscherlandexpress Kienberg-Gaming, Lunz am See und Göstling an der Ybbs und lädt zur historischen Erlebnisfahrt. Seit der Streckenerweiterung nach Göstling im Jahr 2013 gilt er als die längste Museumsbahn Österreichs.
ÖGLB Mail: info@lokalbahnen.at
Poschgasse 6, 1140 Wien

29.05.16
Zum Bahnhofsfest nach Scharfenstein mit 86 1333-3 
Zum 150-jährigen bestehen der Strecke Chemnitz - Annaberg-Buchholz findet an diesem Tag das Bahnhofsfest in Scharfenstein statt. Für eine stilechte An - und Abreise sorgt ein Sonderzug von Schwarzenberg über Zwickau, Glauchau und Chmnitz nach Scharfenstein.
Eisenbahn-Bau und Betriebsgesellschaft Pressnitztalbahn mbH Mail: expresszugreisen@pressnitztalbahn.com
Am Bahnhof 78 09477 Jöhstadt

29.05.16
Nostalgiezüge mit Diesellok - Bregenzerwaldbahn-Museumsbahn 'Wälderbähnle' (Vbg, A) 
Fahrplan-Betriebstag mit Diesellokomotive und nostalgischer Wagengarnitur. Im Rhythmus der alten Zeit geht es auf schmaler Spur durch den schönen Bregenzerwald (Vorarlberg, Österreich). Der Zug führt den Barwaggon 'Wälderschenke' sowie den Mehrzweckwaggon mit Hebelift für barrierefreien Zugang mit. (Rollstühle bitte um Anmeldung) Abfahrten ab Bezau: 10:45 / 13:45 / 15:45 Uhr, Abfahrten ab Schwarzenberg: 11:25 / 14:25 / 16:25 Uhr. FAHRKARTEN erhältlich vor Abfahrt der Züge am Fahrkartenschalter im Bahnhof. Erwachsene: einfach € 6,10 / hin und zurück € 7,70 (mit Bregenzerwald-Card € 7,20). Kinder 6-15 Jahre: einfach € 3,10 / hin und zurück € 3,60. Kinder unter 6 Jahren frei. Gruppen: pro 10 Personen zusätzlich 1 Freikarte. - Informationen und Gruppenreservierung auf www.waelderbaehnle.at.
Wälderbähnle, Bregenzerwaldbahn-Museumsbahn Mail: info@waelderbaehnle.at
Bahnhof 147, A-6870 Bezau, Vorarlberg, Österreich

29.05.16
Verkehrspolitische Demonstration auf der Schiene 

Der Verkehrsclub Deutschland, Regionalverband Elbe-Heide, lässt am 29. Mai zwischen Soltau und Lüneburg einen LINT 41 der Erixx Gesellschaft im vier Std. Takt pendeln. Einzelheiten dazu bitte entnehmen: https://sites.google.com/a/vcd-mail.org/vcd_lv_nds/home.
Verkehrsclub Deutschland, Regionalverband Elbe-Heide Mail: leo.demuth@web.de
Heinrich-Böll-Haus, katzenstr. 2, 21335 Lüneburg

29.05.16
The Run – Wettlauf Mensch gegen Maschine am 29.05.2016 

Mit dem Niedersächsischen Leichtathletik-Verband als Kooperationspartner findet erstmalig in Norddeutschland ein Wettlauf Mensch gegen Maschine statt von Bruchhausen-Vilsen nach Asendorf. Läuferinnen und Läufer treten auf der Gesamtstrecke von 7,8 km in zwei Gruppen gegen die Lokführer der parallel verkehrenden Dampfzüge an. Wer zuerst in Asendorf ist, gewinnt! Die Rückfahrt mit der Museums-Eisenbahn ist im Startgeld enthalten. Fahrtzeiten aller Züge der Veranstaltung: Abfahrten im Bf Bruchhausen-Vilsen: 11:15 Uhr, 13:30*, 15:00* Uhr, 16:13, 17:20 und 18:25 Uhr, *laufbegleitende Züge, Fahrkarten nur im DEV-WebShop! Abfahrten im Bf Asendorf: 12:15, 14:55, 16:15, 17:20, 18:25 und 19:10 Uhr. Fahrkarten gibt’s an den Fahrkartenausgaben oder im DEV-WebShop: http://tickets.museumseisenbahn.de/ Flyer: http://www.wettlauf-mensch-maschine.de/files/flyer_lauf_mgm.pdf.
Deutscher Eisenbahn-Verein e.V Mail: info@Wettlauf-Mensch-Maschine.de
Bahnhof, 27305 Bruchhausen-Vilsen

29.05.16
Modelleisenbahnausstellung 

Am Sonntag haben wir zusätzlich für das Familienfest geöffnet. Auf der 3. Etage im Forum Troisdorf zeigen die SAM Modellbahner ihre Eisenbahnanlagen in den Spurweiten N - TT - H0. Für die Kinder gibt es verschiedene Spielbahnen, hier können die Kinder selber Lokführer spielen. Wir sind zu erreichen durch das Treppenhaus und barrierefrei über das Parkdeck 6A. Der Eintritt ist frei !!! Geöffnet ist die Ausstellung von 13 bis 17 Uhr.
SAM Modellbahner
53840 Troisdorf Kölner Straße 2

31.05.16
Besichtigung des Straßenbahnbetriebshofes 'Grunewald' der Duisburger Verkehrsgesellschaft 

Am 31. Mai 2016 besichtigt die Volkshochschule Erkrath den Straßenbahnbetriebshof 'Grunewald' der Duisburger Verkehrsgesellschaft. Die Besichtigung beginnt um 10:00 Uhr und dauert ca. 2 Stunden. Der Betriebshof liegt an der Haltestelle 'Grunewald Betriebshof'. Im Anschluss an die Besichtigung kann das Heizkraftwerk 3 der Duisburger Stadtwerke besichtigt werden. Internetanmeldung unter: www.vhs-erkrath.de Telefonische Anmeldung unter: 0211 2407-4302 oder -4305 oder -4306.
VHS Erkrath Mail: vhs@erkrath.de
Sedentaler Straße 105 - 107, 40699 Erkrath


Juni 2016
02.06.16
Filmabend: Elektromobil auf der Schiene (Begleitprogramm zur Ausstellung "Aufgeladen! ... 

Am 2.6.2016, um 19:00 Uhr startet der Filmabend "Elektromobilität auf der Schiene" des LVR-Industriemuseums Zinkfabrik Altenberg im Walzenlagerkino (Hansastraße 20, 46049 Oberhausen, direkt am Hauptbahnhof). Gezeigt werden historische Filme aus Archiven und eine Filmproduktion für das TV. Themen sind Straßenbahn: "Gefahren des Verkehrs" (1930, Duisburg), "Nahverkehr ... heute und morgen" (1958, Essen) und "Die Straßenbahn in Oberhausen" (1964-68) sowie Eisenbahn: "Im Zuge der Zeit" (1972, Varta) und der Akku-Blitz (Dokumentation 1997).
LVR-Industriemuseum Zinkfabrik Altenberg
Hansastraße 20, 46049 Oberhausen

03.06.16
Kindertag im Sächsischen Eisenbahnmuseum 
Mit freundlicher Unterstützung der Sparkasse Chemnitz findet im Eisenbahnmuseum ein Kindertag statt. Dabei wird durch die Umweltbühne Chemnitz ein Puppentheaterstück aufgeführt. Des Weiteren gibt es Mitfahrgelegenheiten auf unserer Feldbahnanlage und das gesamte Museum steht interessierten Besuchern offen.
Sächsisches Eisenbahnmuseum e.V. Chemnitz-Hilbersdorf Mail: info@sem-chemnitz.de
An der Dresdner Bahnlinie 130c; 09131 Chemnitz

04.06.16
Neuenkirchener Draisinenbahn - Fahrbetriebstag 
Die Neuenkirchener Draisinenbahn pendelt an diesem Tag zwischen Neuenkirchen B 71 - Neuenkirchen Ortsmitte - Neuenkirchen Bahnhof. Natürlich zwischen 10:15-17:00 Uhr. An diesem Tag stehen die beiden schwedischen Fahrraddraisinen zur Verfügung. Der Fahrpreis ist: Spendendose vorhanden... Der Ort der Veranstaltung ist 29643 Neuenkirchen, Draisinenbahnstrecke. Parkplätze sind an der B 71 vorhanden und Am Freibad. Die nächste Bushaltestelle ist: Neuenkirchen, Bahnhof (Buslinie 105 und 205). Der Kartenlink gibt sehr detailierte Auskünfte des Ortes und deren Erreichbarkeit: https://www.openstreetmap.org/#map=16/53.0334/9.7172 Nun aber viel Spaß, und eine sehr gute Anreise und Abreise - Die Neuenkirchener Draisinenbahn - Christian Thal.
Neuenkirchener Draisinenbahn Mail: thal1982@gmx.de
Neuenkirchener Draisinenbahn, Christian Thal, Amselweg 1a, 21244 Buchholz

04.06.16
Lieder zwischen Poesie und Wahnsinn- Grumbach & Grumbach - im DB Museum Nürnberg 
Grumbach & Grumbach: Starke Stücke Mal wahnsinnig, mal komisch, mitunter auch wahnsinnig komisch, manchmal skurril aber durchaus auch poetisch und gefühlvoll, so präsentiert sich das zweite Chanson-Programm von Grumbach & Grumbach alias Duo Trällertasten. Mit schauspielerischer sowie musikalischer Hingabe, viel Humor und großer Detailverliebtheit interpretieren sie Lieder der Kunstgattungen Chanson und Musikkabarett. Hören, sehen und erleben Sie Geschichten über singende Geburtstagstelegramme, die unstillbare Sucht nach Kreuzworträtseln, ungeahnte Gefahren im Bioladen, Liebhaber zum Gähnen, ein Tortenrezept mit Hindernissen, eine verlassene Frau in Berlin Mitte, gefährlich lebende Pianisten, erkältete Stripperinnen, moderne Telekommunikation im öffentlichen Fernverkehr und und und ... Das Programm „Starke Stücke“ erarbeiteten die Schauspielerin Tatjana Grumbach und der Pianist ...
DB Museum Nürnberg Mail: Info@db-museum.de
Lessingstr. 6, 90443 Nürnberg

04.06.16
Frühlingsausflug von Gera durchs Saaletal in den Spreewald 
Heute fahren wir erstmals ab Gera in eine der schönsten Naturlandschaften Deutschlands, den Spreewald. Genießen Sie eine gemütliche Sonderzugfahrt, gezogen von der nun 55-jährigen Schnellfahrdampflok 18 201, durch Thüringen, Sachsen und Brandenburg nach Lübbenau. Im zügigen Tempo geht es durch das romantische Saaletal über Naumburg, vorbei an Leipzig – Eilenburg – Falkenberg und Finsterwalde nach Lübbenau. Dort erwartet sie eine gemütliche Kahnfahrt, sowie der Besuch des Freilandmuseum Lehde. In Lübbenau haben Sie die Möglichkeit, in einem der vielen Restaurants typisch Spreewälder Speisen und Getränke einzunehmen. Der Zug führt einen Speise- und einen Barwagen mit sich, in welchen Sie gemütlich Speisen zu sich nehmen können, bzw. im Barwagen bei einem Gläschen Sekt und Pianomusik entspannen können.
Sonderzugveranstaltungen Chemnitz Mail: Sonderzuege@gmx.de
Rosmarinstraße 17, 09117 Chemnitz

04.06.16
Nostalgiezüge mit Dampflok - Bregenzerwaldbahn-Museumsbahn 'Wälderbähnle' (Vbg, A) 
Fahrplan-Betriebstag mit Dampfzügen. Im Rhythmus der alten Zeit geht es auf schmaler Spur durch den schönen Bregenzerwald (Vorarlberg, Österreich). Der Zug führt den Barwaggon 'Wälderschenke' sowie den Mehrzweckwaggon mit Hebelift für barrierefreien Zugang mit. (Rollstühle bitte um Anmeldung) Abfahrten ab Bezau: 10:45 / 13:45 / 15:45 Uhr, Abfahrten ab Schwarzenberg: 11:25 / 14:25 / 16:25 Uhr. FAHRKARTEN erhältlich vor Abfahrt der Züge am Fahrkartenschalter im Bahnhof. Erwachsene: einfach € 7,60 / hin und zurück € 9,70 (mit Bregenzerwald-Card € 9,20). Kinder 6-15 Jahre: einfach € 3,60 / hin und zurück € 4,10. Kinder unter 6 Jahren frei. Gruppen: pro 10 Personen zusätzlich 1 Freikarte. - Informationen und Gruppenreservierung auf www.waelderbaehnle.at.
Wälderbähnle, Bregenzerwaldbahn-Museumsbahn Mail: info@waelderbaehnle.at
Bahnhof 147, A-6870 Bezau, Vorarlberg, Österreich

04.06.16
Schienenkreuzfahrt mit dem Schienenbus durch den Pott 

Schienenkreuzfahrt mit dem Schienenbus durch den Pott Mit einer Schienenbusgarnitur der Baureihe VT 98 aus den 50er Jahren geht es am 4.6.2016 kreuz und quer durch das Ruhrgebiet. Erfahren Sie Wissenswertes und Unterhaltsames über die Geschichte und Gegenwart des Potts. Sie reisen über Strecken, die zum Teil nur noch vom Güterverkehr genutzt werden. In Essen ist auf dem Welterbe Zollverein eine Pause vorgesehen, die für eine Kurzführung genutzt werden kann. Weitere Infos und Anmeldeunterlagen unter www.eisenbahnmuseum-bochum.de. Wir wiederholen die Fahrt am 6.8. und am 1.10.2016.
DGEG Bahnen & Reisen Bochum AG Mail: sonderfahrten@eisenbahnmuseum-bochum.de
Dr. C.-Otto-Str. 191

04.06.16
Mit Volldampf von Bruchhausen-Vilsen nach Asendorf und zurück 

Bei der Museums-Eisenbahn wird ordentlich Dampf gemacht! Erleben Sie mit dem Kleinbahnzug im Stil der 1920er Jahre eine Zeitreise auf 8 km schmaler Spur. In Bruchhausen-Vilsen, entlang der Strecke und in Asendorf können Sie die Anlagen und Fahrzeuge des Niedersächsischen Kleinbahnmuseums besichtigen. Abfahrten im Bf Bruchhausen-Vilsen Sonnabends: 14:00 Uhr und 16:15 Uhr Dampfzüge, Sonn- und Feiertags: 11:15 Uhr und 14:15 Uhr Dampfzüge, 16:15 Uhr Triebwagen. Abfahrten im Bf Asendorf Sonnabends: 15:00 Uhr und 17:10 Uhr Dampfzüge, Sonn- und Feiertags: 12:15 Uhr und 15:15 Uhr Dampfzüge, 17:10 Uhr Triebwagen. Fahrkarten gibt’s an der Fahrkartenausgabe oder im WebShop: http://tickets.museumseisenbahn.de/.
Deutscher Eisenbahn-Verein e.V. Mail: kundenbetreuung@museumseisenbahn.de
Bahnhof, 27305 Bruchhausen-Vilsen

04.06.16
Mit dem "Ferkeltaxi" zur Muskauer Waldeisenbahn 

Kommen Sie mit zu einer wunderbaren Reise mit unserer "Ferkeltaxi" - Garnitur von Chemnitz Hbf, über Flöha, Freiberg und Dresden, über die schlesische Magistrale mit Görlitz nach Weißwasser zur Muskauer Waldeisenbahn. Ob Sie nach Kromlau,nach Bad Muskau, oder auch einen Abstecher auf den Polenmarkt unternehmen, alles ist möglich.Sie bekommen eine Tageskarte, gültig für alle Züge. An diesen Wochenende verkehren alle Züge unter Dampf. Nach Ankunft des letzten Zuges der Waldbahn geht es wieder zurück, mit dem berühmten "Canaletto-Blick" auf Dresden. Buchungen bitte unter 0160 974 72832.
Traditionsgemeinschaft Ferkeltaxi e.V.
August-Bebel-Sr. 33, 09224 Chemnitz, OT Grüna

04.06.16
Tag der offenen Tür der ITL Werkstatt in Pirna unter dem Motto "Original trifft Modell" 

die ITL Eisenbahn GmbH veranstaltet in Ihrem BW in Pirna einen Tag der offenen Tür. Unter dem Motto "Original trifft Modell" werden Loks und Wagen der ITL, Fahrzeuge der Ostsächsischen Eisenbahnfreunde e.V.und der IG BW Dresden-Altstadt e.V. ausgestellt. Gleichzeitig präsentiert die Tillig Modellbahn GmbH Modellbahnanlagen und teilweise die zum Original passenden Modelle. Weiterhin werden Fahrten mit der "Ferkel-Taxe" und Führerstandsmitfahrten auf einer BR 285 angeboten. Durch die neue ITL Werkstatt erfolgen Führungen, Einblicke in aktuelle Instandhaltungsmaßnahmen und die Vorstellung verschiedener von ITL genutzter Baureihen. Eine Hüpfburg, ein Karussell sowie Wasserspiele der Pirnaer Jugendfeuerwehr sorgen für Abwechslung für Kinder.
ITL Eisenbahn GmbH / Tillig Modellbahn GmbH
Glashüttenstr. 4, 01796 Pirna

04.06.16 - 05.06.16
Großes Lokschuppenfest im Bahnbetriebswerk Hanau 
Großes Lokschuppenfest im Bahnbetriebswerk Hanau mit Führerstandsmitfahrten auf Dampf und Diesellok, Führungen durch das Bw, Kleine Modellbahnbörse und Vieles Mehr. Am Sonntag den 05. Juni 2016 wird 01 150 vor Ort sein und am Fest teilnehmen.
Museumseisenbahn Hanau e.V. Mail: fahrkarten@museumseisenbahn-hanau.de
Museumseisenbahn Hanau e. V., Friedenstraße 18, 63526 Erlensee

Auswahl (442):   
  Mai 2016 [>] Seiten: 1 [2] [3] [4] [5] [6] .. [18]

(c) 2016 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.