DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
Hier veröffentlichen wir kostenlos Termine von Sonderfahrten, Ausstellungen und Gruppenreisen für Eisenbahnfreunde. Bitte beachten: Termine können jederzeit AUSFALLEN! Weitere Informationen dazu sind gegebenenfalls beim Veranstalter erhältlich. Mitteilungen über geänderte oder entfallene Termine können uns über das » Kontaktformular mitgeteilt werden. Für neue Termine bitte "Termin eintragen" verwenden. Weitere Hinweise zur Nutzung finden sich unter Hilfe.
Februar 2017
>
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 20
>
Auswahl (486):   

Februar 2017
28.02.17
Fahrt mit dem historischen Schienenbus ROTER FLITZER zum Narrensprung in Rottweil 
Am Faschingsdienstag geht die Fahrt mit dem ROTEN FLITZER durch das Neckartal in die älteste Stadt Baden-Württembergs. Mehr als 4.000 farbenprächtig kostümierte Narren ziehen vom „Schwarzen Tor“ aus durch die historische Innenstadt. - Erkunden Sie das historische Zentrum oder kehren Sie in eines der Rottweiler Wirtshäuser ein. Punkt 14 Uhr kündigt ein Glockenschlag den Narrensprung an. Neben den Reitern mit der Standarte, der Stadtkapelle in historischer Tracht und dem „Narrensamen“ ist auch der „Federahannes“ dabei, auf den der „Narrensprung“ wohl zurück geht.- Preis pro Person: Erwachsene 39 Euro, Kinder ab 3 bis 14 Jahre 23 Euro, Familienticket 101 Euro. Inklusivleistungen: Fahrt auf reservierten Sitzplätzen ab/bis Pforzheim, Mühlacker, Bietigheim-Bissingen, Ludwigsburg, Kornwestheim, Stuttgart-Zuffenhausen.
DNV-Touristik GmbH. Tel. 07154/131830 Mail: info@foerderverein-schienenbus.de
Bolzstraße 126, 70806 Kornwestheim

28.02.17
Axel Zwingenberger 

Axel Zwingenberger, Deutschland's bester Boogie Woogie Pianist und erklärter Eisenbahnfan, gibt am 28.02.2017 im Ringlokschuppen in Bielefeld ein Benefizkonzert zum Erhalt der historischen Dampflokomotive 01 150. Alles weitere unter www.bielefelder-eisenbahnfreunde.de
Bielefelder Eisenbahnfreunde e.V.


März 2017
03.03.17
Diavortrag: Die Eisenbahn zwischen Hinterland und Eder 

Der Herborner Eisenbahnverein e.V. veranstaltet am Freitag, 03.03.2017 einen Diavortrag über die Eisenbahn zwischen Hinterland und Eder. Der bekannte mittelhessische Eisenbahnfotograf M. Ritter zeigt eine vielfältige Auswahl an historischen und aktuellen Dias von den Eisenbahnstrecken Marburg – Biedenkopf – Bad Laasphe – Erndtebrück und Erndtebrück – Bad Berleburg – Hatzfeld – Frankenberg im Vereinsheim in der Herborner Littau (in der Nähe des DB-Stellwerks [http://www.hev-herborn.de/?kat=anfahrt]). Beginn der Veranstaltung ist um 18:30. Der Eintritt ist natürlich frei, über eine Spende würde sich der Verein aber freuen!
Herborner Eisenbahnverein e.V. Mail: info@hev-herborn.de

03.03.17 - 10.03.17
Indien: Dampf in Darjeeling 
Bereits im November 2016 konnten wir eine ausverkaufte Darjeeling Tour begleiten, daher der vielfache Wunsch nach einer kurzen DHR-Tour. Güter- und Personenzüge auf der Gesamtstrecke der Darjeeling Himalaya Railways. Gute Hotels, Halbpension, alle Transfers.
Tanago Eisenbahnreisen Mail: info@tanago.de
D-13347 Berlin, Malplaquestr.10

04.03.17
67. HOFER MODELLBAHN-BÖRSE im Haus der Jugend, nahe der Lokschuppen-Ruine 
MEC Hof - Modell-Eisenbahn-Club Hofer Eisenbahnfreunde e.V. - 67. HOFER MODELLBAHN-BÖRSE IM HAUS DER JUGEND! Der MEC Hof veranstaltet am Samstag, 4. März 2017, von 9 bis etwa 13 Uhr im Haus der Jugend in der Sophienstraße 23/Ecke Bergstraße, nahe der Ruine des letzten alten Hofer Lokschuppens, die 67. HOFER MODELLBAHN-BÖRSE zum Ankauf, Verkauf und Tausch von gebrauchtem und neuem Modellbahnmaterial aus Privatbesitz. Angeboten wird Modellbahnmaterial aller Spurweiten, Modellautos, Modellbahnliteratur und Eisenbahn-Videos. Erworbenes Rollmaterial kann auf Testgleisen auf seine Fahrtüchtigkeit ausprobiert werden.
MEC Hof e.V. Mail: kontakt@mec-hof.de
95032 Hof, Brüder-Grimm-Str. 32

04.03.17
Berlin macht Dampf - Sonderfahrt nach LETSCHIN – Volldampf durch das Oderbruch 
Vorläufig zum letzten Mal rollt der Donnerbüchsen-Zug mit den offenen Plattformen durch das Oderbruch. Anschließend steht für die Wagen aus den 20er Jahren die Hauptuntersuchung an. Entdecken und genießen Sie bei der Fahrt die Schönheit des Oderbruchs, durch kleine Dörfer und vorbei am Schönsten, was die märkische Landschaft zu bieten hat. Die Reise führt über Bernau bis nach Eberswalde, wo wir ins Oderbruch „abbiegen“ nach Letschin. Dort haben Eisenbahnfreunde im alten Bahnhof eine liebevolle Sammlung von Eisenbahnrelikten früherer Zeiten zusammengetragen. Die Weiterfahrt beginnt mit einer Scheinanfahrt im Bahnhof Letschin. Dann geht es über Werbig und die Ostbahn zurück nach Berlin. Unterwegs sind Fotohalte eingeplant. Fahrkartenbestellung unter 030/67 89 73 40 oder online: www.berlin-macht-dampf.com Dampflokfreunde Berlin e.V.
Dampflokfreunde Berlin e.V.
Bahnbetriebswerk Schöneweide

04.03.17
Berlin macht Dampf - LETSCHIN – Pendelzug nach Küstrin-Kietz 
Unternehmen Sie einen kurzen Ausflug auf den Plattformen der Donnerbüchsen und genießen Sie den Fahrtwind, der Ihnen um die Nase weht. Mit Volldampf fahren wir entlang des Oderbruchs und der ehemaligen preußischen Ostbahn bis zum Bahnhof Küstrin-Kietz. Dort rollt die Dampflok am Zug vorbei und setzt sich zur Rückfahrt nach Letschin ans andere Ende des Zuges. Die kurze Fahrt ist ideal für Familien mit Kindern, die vielleicht ein erstes Mal Dampflokatmosphäre schnuppern möchten. Fahrkartenbestellung unter 030/67 89 73 40 oder online: www.berlin-macht-dampf.com
Dampflokfreunde Berlin e.V.
Bahnbetriebswerk Schöneweide

04.03.17
Saisonauftakt mit 41 096 nach Berlin ins Deutsche Technikmuseum 
Von Hildesheim Hbf aus bringt Sie die 41 096 mit ihren 2000 PS und 90 km/h Spitzengeschwindigkeit über Hannover, Lehrte und Braunschweig nach Berlin. Nach einem Wasserhalt in Marienborn fahren wir direkt in die Hauptstadt und halten in Berlin-Südkreuz. Alle Fahrgäste die nicht direkt ins Technikmuseum fahren möchten, haben hier die Möglichkeit den Zug zu verlassen und Berlin auf eigene Faust unsicher zu machen. Fahrpreise: Erwachsene 89,00 €, Kinder (5-14 J.) 49,00 € Aufpreis 1. Klasse 10,00 € pro Person Im Fahrpreis enthalten sind Hin-und Rückfahrt 2. Klasse im historischen Sonderzug, inkl. Platzreservierung. Eintritt ins Deutsche Technikmuseum ist optional! Eintrittspreise inkl. Einfahrt aufs Museumsgelände Erw. € 5,50 // Kinder (-5-14 J) € 2,50
Dampflok-Gemeinschaft 41 096 e.V. Mail: sonderfahrten@dg41096.de
Warnestraße 3, 38704 Klein Mahner

04.03.17
Modellbahn & Auto Börse Erfurt am 04.03.2017 

Modellbahn & Auto Börse in Erfurt am 4.3.2017 , Werner Seelenbinder-Str.14 . Alte Parteischule , von 10 bis 15 Uhr,
Jens Berndt Mail: jensberndt@t-online.de
37269 Waldkappel , Nordstr 2a 05656 923666 oder 05651 5162

04.03.17 - 05.03.17
Modellbahnausstellung AMC Arbeitskreis Modellbahn Chemnitz 
Traditionelle Winter-Ausstellung, im Mittelpunkt steht diesmal der Güterverkehr im Wandel der Zeiten. Außerdem zu sehen sind die Großanlage im Maßstab 1:22,5, eine neue TT-Mitmachanlage und die H0e-Winteranlage.
AMC Arbeitskreis Modellbahn Chemnitz Mail: verein@modellbahn-chemnitz.de
im Solaris Technologie- und Gewerbepark, Neefestraße 82, 09119 Chemnitz, geöffnet jeweils 10-17 Uhr

04.03.17 - 05.03.17
Alles außer H0 
Die jährliche Frühjahrsausstellung des Rodgauer Modellbahnvereins in dessen Vereinsheim. Gezeigt werden Anlagen in den Spuren 1, N und Z. Dazu gibt es wieder ein Rahmenprogramm und einen gutbestückten Mitgliederflohmarkt. Näheres auf www.rmcev.de
Rodgauer Modellbahn Connection e. V. Mail: webmaster@rmcev.de
Eisenbahnstrasse 47, 63110 Rodgau - Jügesheim

04.03.17 - 05.03.17
Model Train Luxembourg 
Internationale Modellbahnausstellung mit 17 Ausstellern aus Deutschland, Belgien, Frankreich und Luxembourg. Öffnungszeiten: Samstags von 10.00 - 18.00 Uhr, Sonntags von 10.00 - 17.00 Uhr Eintritt: 6 Euro, Kinder und Jugendliche bis 12 Jahre haben freien Eintritt. Parkplatz vor der Halle.
Modellbahnfreunde Junglinster (MBFJ) Mail: modellbunn@yahoo.de
Junglinster, rue Emile Nilles (direkt gegenüber RCM)

05.03.17
Berlin macht Dampf - Rundfahrten ab Lichtenberg 
Von Lichtenberg geht es zunächst nach Osten. Durch die Wuhlheide und vorbei am Bahnbetriebswerk Schöneweide fahren wir zum Bahnhof Neukölln. Ab hier dampfen wir entlang der Stadtautobahn, vorbei an Südkreuz, Halensee und Westkreuz bis zum Messegelände ICC auf dem Ende September 2016 reaktivierten südlichen Berliner Innenring. Über den nördlichen Innenring erreichen wir nach kurzer Fahrt wieder den Ausgangspunkt der Rundfahrt, den Bahnhof Lichtenberg. Die kurze Rundfahrt ist ideal für Familien mit Kindern, die vielleicht ein erstes Mal Dampflokatmosphäre schnuppern möchten. Fahrkartenbestellung unter 030/67 89 73 40 oder online: www.berlin-macht-dampf.com
Dampflokfreunde Berlin e.V.
Bahnbetriebswerk Schöneweide

05.03.17
Öffnungstag Eisenbahnmuseum Kötzschau - Das Museum zur Geschichte der Eisenbahn Leipzig - Großkorbetha 
Das Museum öffnet am Sonntag, 05. März 2017 seine Türen. Von 14:00 bis 18:00 Uhr sind dann auch wieder Fahrten mit der Draisne "August" möglich. Außerdem ist die verlängerte Sonderausstellung "180 Jahre Kohleneisenbahn Tollwitz - Bad Dürrenberg 1836-2016" noch bis einschließlich 19. März 2017 zu sehen.
Eisenbahnfreunde Kötzschau e.V. Mail: info@eisenbahnmuseum-koetzschau.com
Am Bahnhof 27 06237 Leuna OT Kötzschau

05.03.17
Landesbahn fährt Straßenbahn  
Die Fahrzeuge: K + k 6 Die Route: Erdberg – 18 – 71 – Schleife Sedlitzkygasse – 6 – 67 – 6 – 52 – 10 – Schleife 2 – 46 – 5 – 31 – 26 – Strebersdorf – 26 – 31 – 5 – D – Gürtel – Schleife Marsanogasse – Gürtel – 42 – 9 – 18 – Erdberg Abfahrt: 10 Uhr Rückkunft: 15.30 Uhr Kosten: 49.- , Mitglieder VNLB 45.- Überweisung auf Konto AT 396000000081005701 Verein Neue Landesbahn Vermerk „Tram-SF“ Zahlschein gilt als Fahrschein! Achtung: Wer besonderen Sitzplatzwunsch hat, möge dies bitte auf dem Zahlschein vermerken! Beispiel: „TW FR r“ = Triebwagen Fahrtrichtung rechts. Sitzplatzreservierungen werden nach der Reihenfolge der Anmeldungen berücksichtigt! Wie üblich gibt es wieder kleine Verpflegung „an Bord“! Auskunft: 0676 5941 421
Verein Neue Landesbahn Mail: info@landesbahn.at
Georg Göstl-Straße 11/4, 2130 Mistelbach

05.03.17
Ingolstädter Modelleisenbahn u. Spielzeugmarkt 

Der Modellbahn - Treff der Region besteht nun seit 31 Jahren und findet im Herzen von Bayern zum 145ten mal statt. Angeboten werden Modelleisenbahnen fast aller Hersteller und Spurweiten, Modellbahnzubehör, Spielzeug, Modellautos, Literatur und Händlerbeteiligung. Die Anfahrtsbeschreibung entnehmen Sie bitte von meiner Homepage www.ingolstaedter-modellbahnmarkt.de Öffnungszeiten von 10:00 bis 15:00 Uhr. In der Niebelungen-Halle, 85089 Großmehring, Dammweg 1. Info.: Norbert Westphal Tel.:08406/846.
Westphal Norbert Mail: br526666@gmx.de
Dammweg 1, 85098 Großmehring

05.03.17
Modellbahn & Auto Börse Kassel Vellmar 

Modellbahn- Auto-Börse am So. den 05.03.2017in Kassel / Vellmar in der Mehrzweckhalle- Frommershausen, Pfadwiese. Ein Besuch lohnt sich. Infos:05651- 5162 ab 10 Uhr oder 05656-923666, jensberndt@t-online.de
Modellbahn & Auto Börse Jens& Sylvia Berndt Mail: jensberndt@t-online.de

05.03.17
Schienenbusfahrten auf der Teutoburger Wald-Eisenbahn (TWE) 

Anlässlich der Sünne-Peider-Kirmes in Versmold pendelt die Osning-Bahn mit ihren MAN-Schienenbussen zwischen Gütersloh Nord, Versmold und Bad Laer.
Osning-Bahn e.V. Mail: kontakt@osningbahn.de
Postfach 10 20 23, 33520 Bielefeld

09.03.17
China: Schmalspur im Süden 
Erleben Sie authentische Schmalspurzüge in Shibanxi und Xuchang (mit Dampf), E- und V-Traktion in Shibanxi und auf den Kalksteinbahnen bei Nanjing. Beste Reisezeit zur Rapsblüte! Die besten Fotostellen, tolle Fotomöglichkeiten auch abseits des Schienenstrangs.
Tanago Eisenbahnreisen Mail: info@tanago.de
D-13347 Berlin, Malplaquetstrasse 10

09.03.17 - 26.03.17
China: Schmalspur im Süden 
Erleben Sie authentische Schmalspurzüge in Shibanxi und Xuchang (mit Dampf), E- und V-Traktion in Shibanxi und auf den Kalksteinbahnen bei Nanjing. Beste Reisezeit zur Rapsblüte! Die besten Fotostellen, tolle Fotomöglichkeiten auch abseits des Schienenstrangs.
Tanago Eisenbahnreisen Mail: info@tanago.de
D-13347 Berlin, Malplaquetstrasse 10

10.03.17
Münchner Stammtisch im März 

Hallo zusammen, nachdem (hoffentlich) alle die Faschingszeit gut überstanden haben, treffen wir uns am 10. März 2017 ab 18:00 Uhr im Gasthaus zum Brünnstein am Ostbahnhof zum Münchner Stammtisch. Viele Grüße Alfons
Alfons Grünewald Mail: alfons.gruenewald@t-online.de
Gasthaus zum Brünnstein, München, Elsässer Str. 36 (Ecke Orleansstr.) am Ostbahnhof

11.03.17
Modelleisenbahn-Börse mit Zubehör 
28. Modelleisenbahn-Börse mit Zubehör der ModellEisenbahnFreunde Frankenthal e.V., Öffnungszeit 10:30 - 16:00 Uhr, TV 1864/04 – Halle, Weisenheimer Str.56, 67245 Lambsheim, kostenfreie Parkplätze, Info: MEF FT; Tel: 06233/303-9219.
ModellEisenbahnFreunde Frankenthal e.V. Mail: info@mef-frankenthal.de
Frühlingstraße 10, 67227 Frankenthal

11.03.17
Dieselsonderfahrt ins Kraftwerk Lippendorf 
Reisen Sie mit unserem durch eine Diesellok bespannten Sonderzug ins Kraftwerk nach Lippendorf. Die etwa 2 stündige Werksführung beginnt und endet direkt an unserem Zug. Der Eintritt ins Kraftwerk ist im Fahrpreis inklusive und unser Sonderzug ist gastronomisch bewirtet. Folgende Hinweise sind zu beachten: - zum Ein- und Ausstieg im Werk werden Podeste zur Verfügung gestellt-bitte Vorsicht beim Betreten - es besteht striktes Alkoholverbot auf der Hinfahrt und während der Besichtigung - das Rauchen während der Werksführung ist untersagt - bitte festes Schuhwerk tragen - die Teilnahme an der Sonderfahrt und der Werksführung ist für Personen unter 14 Jahren leider nicht möglich Wir freuen uns, Sie als Fahrgast begrüßen zu dürfen!
Eisenbahnmuseum Leipzig Mail: info@dampfbahnmuseum.de

11.03.17
Sonderzug von Egeln nach Blankenburg am 11.03.2017 
Am Samstag, 11.03.2017 fahren wir mit den Triebwagen VT2E von Egeln nach Blankenburg (Harz) für unglaubliche 19,- € je Person (Kinder bis 16 Jahre zahlen 50 %, von 0-6 Jahren fahren kostenfrei in Begleitung eines Erwachsenen mit) Los geht's in Egeln um 11:30 Uhr, über Staßfurt 12:15 & Aschersleben 12:50 nach Blankenburg. Ankunft ca. 13:30 Uhr. In Blankenburg können Sie zu 13:50 mit einem historischen Dampfzug*, gezogen von der 95 027, nach Rübeland fahren. Dort können Sie die Baumannshöhle besuchen** oder im Goethesaal das Märchen "Das kalte Herz" anschauen**. * Der Fahrpreis für den Dampfzug (20,00 €) ist nicht im Angebot enthalten. ** müssen ebenfalls separat bezahlt werden. Die Rückfahrt von Rübeland ist 16:15 Uhr mit Ankunft 17:00 Uhr in Blankenburg. Abfahrt der Triebwagen ca. 17:30 nach Egeln (Ankunft ca.20:00) Ein buntes Programm erwartet Sie! Ihr NbSE Team
Nebenbahn Staßfurt Egeln e.V. Mail: Kontakt@NbSE.info

11.03.17
Sonderfahrt der Eisenbahnfreunde Treysa von Treysa nach Sinsheim und Heilbronn  
Die Eisenbahnfreunde Treysa laden zur einer Sonderfahrt mit der Dampflok 03 1010 und mit der E Lok 243 005. Die 03 1010 bespannt den Zug auf der Gesamten Fahrt. Die 243 005 Schiebt den Zug um die Fahrzeit zu verkürzen. Der Zug hält in Treysa, Neustadt, Stadtallendorf, Kirchhain, Marburg (Lahn), Niederwalgern, Gießen, Butzbach, Friedberg, Frankfurt (Main) West, Mörfelden, Worms Hbf, Mannheim Hbf und Heidelberg Hbf und Sinsheim(Einstieg/Ausstieg nur mit Fahrziel Heilbronn)
Eisenbahnfreunde Treysa e.v

Auswahl (486):   

(c) 2017 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.