AnzeigeHIER KLICKEN!

 

 

Hier veröffentlichen wir kostenlos Termine von Sonderfahrten, Ausstellungen und Gruppenreisen für Eisenbahnfreunde. Bitte beachten: Termine können jederzeit AUSFALLEN! Weitere Informationen dazu sind gegebenenfalls beim Veranstalter erhältlich. Mitteilungen über geänderte oder entfallene Termine können uns über das [Kontaktformular] mitgeteilt werden. Für neue Termine bitte "Termin eintragen" verwenden. Weitere Hinweise zur Nutzung finden sich unter Hilfe.
Auswahl (412):   April 2015 [>] Seiten: 1 [2] [3] [4] [5] [6] .. [17]

April 2015
16.04.15 - 16.04.16
Neuer Bereich der Dauerausstellung: Das Modellarium 
 Das Modellarium präsentiert Eisenbahnfahrzeugmodelle verschiedener Maßstäbe, von den Baugrößen der elektrischen Modellbahnen bis hin zu den wertvollen Einzelstücken der Modellsammlung im Maßstab 1:10 des DB Museums. Ziel des neuen Bereichs ist nicht nur, die kunstvolle Ausführung von Fahrzeugmodellen zu zeigen, sondern den Besuchern auch die Vielfalt von Funktionen zu erläutern, die Modelle erfüllen, und damit auch die Gründe aufzuzeigen, warum Menschen sich mit dem Bau und dem Sammeln von Modellen beschäftigen.
DB Museum Mail: info@db-museum.de
Lessingstraße 6, 90443 Nürnberg

17.04.15 - 19.04.15
Hallo liebe Eisenbahnfreunde - 7. Dresdner Dampfloktreffen 2015 
 Das 7.Dresdner Dampfloktreffen findet vom Fr.17.04.- So.19.04.2015; zur Saisoneröffnung 2015 statt. 2015 - 90 Jahre BR 01 – 1925 Einrichtung eines (VB) Vereinheitlichungsbüro. Entwicklung, Konstruktion schwerer Einheitsschnellzuglokomotiven (Typenreihe 1925) Geplant sind mehrere betriebsfähige Lokomotiven mit Sonderzügen aus Deutschland und Nachbarländer,weiche unter den Augen der Besucher restauriert und mit neuen Betriebsstoffen versorgt werden, sowie wieder Sonderzüge in die Region fahren. Geplant! Nähere Angaben dann zeitnah. Anfragen und Buchungen zum Dampfloktreffen und für die Sonderfahrten nehmen wir unter 0351/ 42484134 Mo – Fr 18:00 Uhr bis 20:30 Uhr sehr gern entgegen. Schriftliche Anfragen bitte an die Vereinsanschrift. Rost_DD@t-online.de Tel. 01772847065 [www.fluegelradtouristik.info] [www.igbwdresden-altstadt.de] Angaben ohne Gewähr! Änderungen möglich ...
IG Bahnbetriebswerk Dresden-Altstadt
Zwickauer Straße 86, 01187 Dresden

17.04.15 - 19.04.15
Sonderzüge während des 7. Dresdner Dampfloktreffen  
 Während des 7. Dresdner Dampfloktreffen sind einige Sonderzüge geplant: Am Freitagnachmittag, dem 17.4.15 nach Görlitz; am SAMSTAGVORMITTAG 18.4./ 19.4.15 nach NOSSEN vsl. 2x BR 23 und am SAMSTAGNACHMITTAG 18.4./ 19.4.15 fahren unsere Dampfsonderzüge durch das Elbtal nach Dečín, Parallelfahrt des zweigeteilten Zuges bis Pirna; weiter durch die sächsisch-böhmische Schweiz über Dečín východ; und Dečín Nadrazi / Hauptbahnhof zurück nach Dresden. Weitere Informationen zum 7.Dresdner Dampfloktreffen im Internet unter:[www.fluegelradtouristik.info] und [www.igbwdresden-altstadt.de] sowie Anfragen und Buchungen zu den dazu verkehrenden Sonderzügen bei Reisebüro RAINER MAERTENS, Tel.: 0351 56393930 / [www.maertens-reisen.de].
Reisebüro RAINER MAERTENS
Prohliser Allee 10, 01239 Dresden

17.04.15 - 19.04.15
60 Jahre Brockenlok 

Seit fast sechs Jahrzehnten prägen sie das Erscheinungsbild der Schmalspurbahnen im Harz: Die Brockenloks. Als im Jahr 1955 die ersten Maschinen dieser leistungsstarken Serie im Harz eintrafen, gehörten sie bereits zu den letzten in Deutschland gebauten Dampflokomotiven. Unter dem Motto "60 Jahre Brockenloks" erinnern die Harzer Schmalspurbahnen in diesem Jahr mit zahlreichen Sonderfahrten an das besondere Jubiläum dieser harztypischen Baureihe. Am ersten Jubiläumswochenende gibt es eine Lokparade sowie Sonderfahrten von Wernigerode bzw. Nordhausen nach Hasselfelde und von Nordhausen nach Wernigerode mit verschiedenen Zuggarnituren. Karten und Infos gibt es unter www.hsb-wr.de sowie Tel. 03943/ 558-145.
Harzer Schmalspurbahnen GmbH Mail: kundenservice@hsb-wr.de
Friedrichstraße 151, 38855 Wernigerode

18.04.15
ODEG-Sonderzug zum 7.Dresdner Dampfloktreffen und Ausflugszug in die Sächsiche Schweiz 
 Dresden ist immer eine Reise wert, nicht nur Eisenbahnfans kommen hier auf ihre Kosten. Eines der größten Dampfloktreffen auf dem Kontinent erwartet Sie schon zur siebenten Veranstaltung. Der Verein IG Bw Dresden Altstadt e.V. hat wieder viel Arbeit und Kraft investiert, damit Sie ein wunderbares Dampfspektakel erleben können. Erleben Sie die Faszination Eisenbahn in all ihren Varianten. Eisenbahn zum Anschauen, Anfassen und Mitfahren, das ist das 7. Dresdner Dampfloktreffen. Sollten sie es lieber etwas ruhiger mögen, dann reisen Sie weiter in die Sächsische Schweiz. Ob sie durch das Elbsandsteingebirge wandern, die Festung Königstein besuchen oder die Fahrt mit dem Dampfschiff auf der Elbe genießen. Sie gestalten sich ihren Tag selbst. Wir wollen, dass Sie sich von Anfang an bei uns wohlfühlen. Deswegen ist jeder ODEG-Sonderzug ein Fahrzeug vom Typ „KISS“. Im größten ...
ODEG - Ostdeutsche Eisenbahn GmbH Mail: sonderzug@odeg.de
Möllendorffstraße 49, 10367 Berlin

18.04.15
Lange Nacht der Museen, Mehev öffnet sein Archiv und die Werkstatt 
 Im Rahmen der langen Nacht der Museen wird die verkehrshistorische Spur 1 Modelleisenbahn im Hamburg Museum bis 24 Uhr vorgeführt. Darüberhinaus wird die Werkstatt und das Mehev-Archiv für Besucher geöffnet.
Modelleisenbahn Hamburg e.V. (www.mehev.de) Mail: info@mehev.de
Holstenwall 24, 22355 Hamburg

18.04.15
Industrieromantik - Im Schienenbus durch den Mannheimer Industriehafen 
 Starten Sie mit uns gegen 10.00 Uhr am Mannheimer Hauptbahnhof im historischen Schienenbus zu einem Tagesausflug der besonderen Art. Erleben Sie Geschichte über Industrie, Hafen und Eisenbahn in Mannheim. Die Fahrt wird von uns moderiert. Wir haben für Sie an ein paar markanten Punkten im Hafen einen Ausstieg vorgesehen, um in geführter Gruppe diverse Sehenswürdigkeiten und Denkmäler der Geschichte näher zu betrachten. Nachmittags erreichen wir unser Vereinsgelände in Mannheim Friedrichsfeld. Hier können Sie unsere historischen Schienenfahrzeuge erkunden und sich mit Essen und Getränken stärken, bevor wir gegen 17.00 Uhr zum Hauptbahnhof zurückfahren. Buchen können Sie unter www.historische-eisenbahn-ma.de.
Historische Eisenbahn Mannheim e.V. Mail: hemev@web.de
Sulzer Straße 43 68229 Mannheim-Friedrichsfeld

18.04.15
Tramway-Fotogüterzug und mehr am 18.4.2015 bei der RTM in Ouddorp, Niederlande 
 Am 18. April 2015 organisieren wir in Zusammenarbeit mit der RTM ( http://www.rtm-ouddorp.nl ) für Fotofreunde und andere Liebhaber eine Fotoveranstaltung mit der Tramway-Diesellok MD 1805 "Möwe" und Güterzügen in wechselnder Zusammenstellung. Selbstverständlich werden wir diese Gelegenheit auch nutzen um Tramway-Reisezüge mit Dieseltraktion einzusetzen und ist ein historischer Bus dabei. Außerdem haben wir noch einige sehr interessante Überraschungen geplant. Das Thema dieses Tages ist die 60er Jahre. Während des Tages ist eine beachtliche Anzahl von Fotomomenten vorgesehen. Auch an Videoliebhaber wird gedacht: die Züge werden in vielen Fällen vorbei fahren sodass nicht nur statische Aufnahmen möglich sind. Diese Fotoveranstaltung ist nur offen für Teilnehmer die sich angemeldet haben und den Teilnehmerbeitrag überwiesen haben.
Patrick Meeder / Durk Houtsma zusammen mit RTM Mail: fotogoederentrein@gmail.com
Ouddorp, Niederlande

18.04.15
Lange Nacht der Museen, Mehev öffnet sein Archiv und die Werkstatt 
 Im Hamburg Museum wird die Modelleisenbahn im 2. Stock bis 24:00 Uhr vorgeführt und auch die Werkstatt und das Mehev Archiv im 3. Stock sind bis Mitternacht für interessierte Besucher geöffnet. Das Ticket für Die Lange Nacht der Museen Hamburg enthält den Eintrittspreis für die teilnehmenden Museen sowie die Berechtigung zur Nutzung der Lange Nacht-Verkehrsmittel und aller HVV-Linien zur An- und Abreise von Samstag 17 Uhr bis Sonntag 10 Uhr. Normalpreis € 16, ermäßigt € 11,--. Mit dem Ticket der Langen Nacht der Museen können die teilnehmenden Museen auch am Sonntag, den 19. April kostenfrei besucht werden. Das ermäßigte Ticket gilt für Schüler, Studierende, Auszubildende, Bundesfreiwilligendientleistende, Arbeitslose, Sozialhilfeempfänger und Menschen mit Behinderung (Ausweis). Ein entsprechender Nachweis muss beim Einlass vorgezeigt werden. Kinder bis 12 Jahre sowie die ...
Modelleisenbahn Hamburg e.V. (www.mehev.de) Mail: info@mehev.de
Holstenwall 24, 22355 Hamburg

18.04.15
Frühlingsausflug nach Marienbad  

Unser Frühjahrsausflug führt uns in diesem Jahr wieder einmal in die tschechische Republik. Achtung wegen Baumassnahmen muss die ursprünglich Fahrt durch das Elstertal ab Gera umgeleitet werden und führt nun über Hof und Marktredwitz in die Tscheschiche Republik. Unsere schnelle 18 201 bringt Sie von Wittenberg über Bitterfeld , Leipzig Leutzsch, Gera Hbf über Mehltheuer nach Marienbad (Marianske Lasznie). Die Ankunft dort ist gegen 11:00 Uhr geplant. In Marienbad am Bahnhof erwarten Sie dann Busse zu einer kleinen Stadtrundfahrt und bringen Sie in den schönen Kurpark. In Marienbad haben Sie ca. 4 Stunden Zeit, den schönen Kurort zu besichtigen und in einem der vielen Restaurants die typisch tschechische Küche zu genießen. Die Rückfahrt soll dann gegen 15:00 Uhr beginnen. Nach der Ankunft in Marktredwitz erwartet uns dann wieder die 18 201.
Sonderzugveranstaltungen Chemnitz

18.04.15
ModellbahnProSport24 Berlin "Tag der offenen Tür" 

Modellbahnausstellung des ModellbahnPSB24 Berlin 11-17Uhr Seestraße 83,Berlin-Wedding.
Modellbahn PSB24 Berlin e.V.
Seestraße 83 13347 Berlin (Wedding)

18.04.15 - 19.04.15
Tschechien: Dampf & Diesel im Böhmischen Paradies 18. - 19. April 2015 
 Am Samstag befahren wir mit der Kaffeemühle 310.0134 und einer historischen Güterzuggarnitur die Strecke Turnov - Libun - Dolni Bousor - Kopidino - Jicin - Turnov und am Sonntag gehen wir mit einem typisch tschechischen Nebenbahntriebwagen M240 auf Tour.
Tanago Eisenbahnreisen Mail: info@tanago.de
D- 13347 Berlin, Malplaquetstrasse 10

18.04.15 - 20.04.15
Heizhausfest und Andampfen in Wien - Strasshof 
 Erleben Sie über 175 Jahre österreichische Eisenbahngeschichte zum Anfassen! Der Sonderbus bringt Sie bequem von Bautzen und Dresden zunächst nach Wien. Sie fahren dort mit den Liliputbahnen im Prater und dem Donaupark - natürlich mit den original Liliputloks der Spurweite 381mm. Der Höhepunkt dieser Reise ist der Besuch des Österreichischen Eisenbahnmuseum in Wien - Strasshof. Zur heutigen Saisoneröffnung mit dem traditionellen Andampfen aller betriebsfähigen Dampflokomotiven und einer Vielzahl von Gastlokomotiven sehen Sie so ziemlich alles an Traditionsfahrzeugen, was die hiesigen und umliegenden ausländischen Bahnen zu bieten haben. Am darauf folgenden Tag bleibt Zeit für eine Rundfahrt mit der historischen Ringstraßenbahn Wien. Am Nachmittag erfolgt die Heimreise zu den Ausgangsorten Busreise ab Bautzen und Dresden, Kleingruppenreise.
Schadé-Tours Eisenbahntouristik Mail: info@schade-tours.de
Hohwaldweg 11, 01904 Steinigtwolmsdorf

18.04.15 - 03.05.15
Chile: Vom Pazifik in die Atacama-Wüste 
 Chile: Vom Pazifik in die Atacama-Wüste 18. April - 3. Mai 2015 Die E-Lok-Oldtimer in Santiago, meterspuriger Salpeterverkehr durch die Wüste, Dieseldröhnen auf steilen Bergstrecken, schneebedeckte Vulkane, die unendliche Weite der Atacama. Chile ist eine Reise wert.
Tanago GmbH Mail: info@tanago.de
15518 Berkenbrück, Wilhelm- Pieck- Straße 5

18.04.15 - 03.05.15
organisierte Bahnreise in den Iran mit anschließender Rundreise 
 Organisierte Bahnreise über die Tauernbahn, Ljubljana, Belgrad, Sofia, Istanbul, Eskisehir, Ankara, dem Transasia-Express bis Tehran. Im direkten Anschluß achttägige Rundreise durch Iran mit Besichtigung von Tehran, Yazd, Esfahan, Persepolis und Shiraz, inklusive Fahrt in einem inneriranischen Zug von Tehran bis Yazd. Diese Reise führt Sie zu den absoluten touristischen Highlights des Landes. Diese Reise kann noch bis zum 18.12. zum Frühbucherrabatt von EUR 2.449,-- inklusive Rückflug gebucht werden.
Orientbahn Reisen Mail: kontakt@orientbahn-reisen.de
Jurastr. 6, 73765 Neuhausen

19.04.15
Öffnungstag Museum zur Eisenbahn Leipzig - Großkorbetha / Tag der Industriekultur Sachsen-Anhalt 
 Das Eisenbahnmuseum Kötzschau öffnet traditionell zum Tag der Industriekultur in Sachsen-Anhalt von 14:00 - 18:00 Uhr seine Türen. Im historischen 1856 erbauten Empfangsgebäude des Bahnhofs Kötzschau, kann der Besucher in die lange Geschichte der Bahnstrecke Leipzig - Großkorbetha eintauchen. Es werden auch Führungen angeboten, bei denen das hier erhaltene Betriebsfeld / Lehrstellwerk "Leipzig-Leutzsch" der ehem. Reichsbahnschule Leipzig näher erklärt wird. Nicht nur für die kleinen Besucher gibt es u.a. Modellbahnen zu sehen.
Eisenbahnfreunde Kötzschau e.V. Mail: info@eisenbahnfreunde-koetzschau.com
Am Bahnhof 27, 06237 Leuna / OT Kötzschau

19.04.15
Dampfsonderzug von St.Pölten durchs Traisental nach Markt St. Aegyd 

Gemütlich reisen wir durchs Traisental von St. Pölten über Lilienfeld und Freiland bis nach St. Aegyd wo uns Blasmusik und regionale Schmankerln bei einem kleinen Fest erwarten. Das malerische Traisental ist immer eine Reise wert – mit dem Dampfzug wird die Anreise zu einem ganz besonderen Erlebnis.
http://www.regiobahn.at Mail: info@regiobahn.at
ErlebnisZug GmbH, Hauptplatz 1, A-2115 Ernstbrunn

19.04.15
Präsentationstag der Verkehrshistorischen Arbeitsgemeinschaft BOGESTRA in Bochum-Höntrop 

Zu Beginn der Saison 2015 präsentiert sich die VhAG BOGESTRA zwischen 11 und 18 Uhr in der Haltestellenanlage der Linie 310 in Höntrop, Kirche. Zu sehen sein werden die historischen Fahrzeuge des Vereins und ein Gastfahrzeug der VhAG EVAG. Die Besucher können sich über das Programm der VhAG informieren - in diesem Jahr werden die historischen Straßenbahnen erstmals (fast) jedes Wochenende zwischen Mai und Oktober auf vier Nostalgie-Linien im Einsatz sein. Die Anreise ist "stilecht" möglich: Abfahrten Bochum Hbf, Rtg. Höntrop: 10.50/11.50/12.50/13.50/14.50/15.20/15.50/16.20/16.50/17.20/17.50 Uhr.
VhAG BOGESTRA e.V. Mail: info@vhag-bogestra.de
Universitätsstraße 58, 44789 Bochum

22.04.15
Vietnam - Mit dem Zug durch Südostasien 
 Medizinisches Zentrum Bad Vigaun (A) - Beginn: 19:00 Uhr. Gerhard Liebenberger entführt die Gäste in seiner neuen Live-Reisereportage auf eine erlebnisreiche Bahnreise durch Vietnam. Online-Ticket Vorverkauf unter www.liebenberger.com und vor Ort bei Tourismusverband und Gemeinde Reith. Weiter Informationen und alle Veranstaltungen unter www.liebenberger.com/suedostasien.
Gerhard Liebenberger Mail: gerhard@liebenberger.com
Karl-Rödhamer-Weg 91, A-5424 Bad Vigaun

23.04.15
Roland Erdmann [HD-Video-Tonfilm]: Dampfbetrieb auf bosnischen Minenbahnen um Tuzla 

Roland Erdmann: "Dampfbetrieb auf Minenbahnen: Kohle und Salz in Bosnien" (HD-Video-Tonfilm-Vortrag), Donnerstag 23.4.2015, 19:30 h. Ein Film über die von der Kohle geprägten Region um die bosnische Stadt Tuzlar (türkisch für Salze). Im Vordergrund des Films steht der Kohletransport mit Dampf- und Diesellokomotiven auf Normal- und Schmalspur. Auch die vielen anderen Eisenbahn- und Industrietechnischen Leckerbissen der Region wie Tagebau, Ausbesserungswerktätten, Kokerei und Überlandseilbahn finden in diesem 2011/12 gedrehten HD-Video-Tonfilm ihren Eingang. LWL-Industriemuseum Zeche Zollern, Dortmund, Grubenweg 5, Eintritt frei.
LWL-Industriemuseum Mail: norbert.tempel@lwl.org
Zeche Zollern, Grubenweg 5, 44388 Dortmund-Bövinghausen

24.04.15
Spur N Modellbahn Stammtisch Lingen / Emsland 
 Im Oktober 2010 haben sich einige Spur N Modellbahner aus Lingen und dem angrenzenden Emsland zusammengetan und den Spur N - Stammtisch Lingen / Emsland ins Leben gerufen. Seitdem treffen wir uns in loser Reihenfolge, ohne jegliche Pflichten und „Vereinsmeierei“, einmal im Quartal im Hotel und Restaurant "Zum Märchenwald" in Lingen. Unser "lockeres" Programm: - gemeinsamer Erfahrungsaustusch und Diskussion - zusammen Ideen umsetzen - Vorstellung und Besprechung von Modellen - Neuigkeiten, Tipps und Beratung - gemeinsame Fahrten zu Messen - Gruppenfahrten mit historischen Zügen - 1/4 jährliche Treffen nach Absprache (meist Quartalsanfang) - kein Verein ! / kein Mitgliedsbeitrag ! Bei jeden Treffen steht uns eine kleine Anlage, sowie eine Digital- und Analogsteuerung zum Fahren und Testen zur Verfügung. Wenn wir jetzt Ihr Interesse geweckt ...
Spur N Bahn Freunde Lingen / Emsland Mail: winkelmannchristian1983@gmail.com
i.V. Christian Winkelmann

24.04.15 - 25.04.15
Fotogüterzüge auf der Zittauer Schmalspurbahn 
 Aus dem vorhandenen Lok- und Wagenbestand, wie zum Beispiel unserem Hilfszug, stellen wir im Jahr 2015 einen Fotogüterzug wie er vor 40 Jahren in den 1970er Jahren üblich war zusammen.  Zum Einsatz gelangen eine Altbaulok mit Güterzug bestehend aus Packwagen (974-103), Güterwagen OO (97-10-14), zwei Güterwagen GGw (97-10-05 und 97-09-59) sowie zwei Rollfahrzeugen (97-05-97 beladen mit Regelspurwagen Gattung K und 97-06-80 beladen mit Regelspurwagen Gattung E). Die Schmalspur- und Regelspurwagen werden sich im ab den 1960er Jahren üblichen Zustand befinden, wie es auch in den 1970er und frühen 1980er Jahren noch Alltag war. Wir freuen uns auf ihre Anmeldung!
SOEG ZITTAU Mail: marketing@soeg-zittau.de

25.04.15
Frühlingsfahrt zum Brocken mit dem Harzkamel und dem Schienen-Cabrio 
 Sonderfahrt Gernrode – Brocken – Gernrode mit dem Harzkamel ( Diesellok der Baureihe 199.8 ) und dem Schienencabrio Ort: Bahnhof Gernrode (Harz), Harzer Schmalspurbahnen, Brocken Beginn: 08:15 Uhr ab Bahnhof Gernrode (Harz) Ende: 21:00 Uhr an Bahnhof Gernrode (Harz.
Freundeskreis Selktalbahn eV Mail: ino@selktalbahn.de

25.04.15
Modellbahn am PC -Einführung in den virtuellen Anlagenbau (Grundkurs151-28450D) 
 VHS-Kurs zum virtuellen Anlagenbau mit EEP 11: Für interessierte Quer-Einsteiger aus der Realmodellbahn-Szene ohne größere Vorkenntnisse und solche EEPler, die das Programm zwar schon auf ihrem PC installiert haben, sich aber noch nicht so recht an „etwas Selbstgebautes“ herantrauen, ist dieser Grundkurs gedacht, den Anlagenbauer Dr. Jörg Windberg am 25. April an der VHS in Dortmund geben wird. Im Kurs wird der interessierte User Schritt für Schritt in das EEP-Programm eingeführt, dabei in die Lage versetzt, eine kleine, vorbildgetreue virtuelle Modelleisenbahnanlage selbst zu bauen und anschließend wie eine reale Modelleisenbahn zu betreiben. Ein darauf aufbauender Kurs findet am 9.5. am selben Ort statt (siehe separate Terminankündigung). Auf den VHS-Computern wird das Programm EEP 11 vor-installiert sein. Eigene Laptops mit anderen EEP-Versionen können aber benutzt werden.
VHS-Dortmund
Hansastr. 2-4, 44137 Dortmund

25.04.15
Am 25. April 2015 mit der historischen Ellok E 18 047 und Dampflok 41 096 ins Harzvorland nach Goslar 
 Zum Einsatz kommen vierachsige Schnellzugwagen der fünfziger Jahre. Alle Wagen verfügen über gepolsterte Sitze. Im Zug ist ein Bistrowagen eingestellt, in dem Sie kalte und warme Speisen erhalten. An Ihrem Platz werden Kaffee, kalte Getränke und belegte Brötchen angeboten, wie es seit Jahren schon Tradition ist. Natürlich dürfen auch bei dieser Fahrt die leckeren Matjesbrötchen von Fokken & Müller aus Emden nicht fehlen. Sie sehen, auch auf dieser Fahrt ist für Ihr leibliches Wohl bestens gesorgt. Von Recklinghausen nach Hannover wird der Zug von der historischen Ellok E 18 047 der Traditionsgemeinschaft Bw Halle P gezogen, ab dort übernimmt die Dampflok 41 096 aus dem Bestand der Dampflok-Gemeinschaft 41 096 in Klein Mahner den Sonderzug und zieht ihn durch das Weserbergland unserem Ziel in Goslar entgegen. Beim Traktionswechsel in Hannover haben Sie die Möglichkeit das ein oder ...
Eisenbahnfreunde Witten e.V.

Auswahl (412):   April 2015 [>] Seiten: 1 [2] [3] [4] [5] [6] .. [17]

(c) 2015 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.