Anzeige

HIER KLICKEN!

Hier veröffentlichen wir kostenlos Termine von Sonderfahrten, Ausstellungen und Gruppenreisen für Eisenbahnfreunde. Bitte beachten: Termine können jederzeit AUSFALLEN! Weitere Informationen dazu sind gegebenenfalls beim Veranstalter erhältlich. Mitteilungen über geänderte oder entfallene Termine können uns über das [Kontaktformular] mitgeteilt werden. Für neue Termine bitte "Termin eintragen" verwenden. Weitere Hinweise zur Nutzung finden sich unter Hilfe.
Auswahl (332):   
  Februar 2016 [>] Seiten: 1 [2] [3] [4] [5] [6] .. [14]

Februar 2016
06.02.16
Neuenkirchener Draisinenbahn - Fahrbetriebstag 
Die Neuenkirchener Draisinenbahn pendelt an diesem Tag zwischen Neuenkirchen B 71 - Neuenkirchen Ortsmitte - Neuenkirchen Bahnhof. Ob die bessere Pflege erkennbar ist? - Eine Fahrt genügt um es heraus zu finden. Natürlich zwischen 10:15-17:00 Uhr. An diesem Tag stehen die beiden schwedischen Fahrraddraisinen zur Verfügung. Der Fahrpreis ist: Spendendose vorhanden... Der Ort der Veranstaltung ist 29643 Neuenkirchen, Draisinenbahnstrecke. Parkplätze sind an der B 71 vorhanden und Am Freibad. Die nächste Bushaltestelle ist: Neuenkirchen, Bahnhof (Buslinie 105 und 205). Der Kartenlink gibt sehr detailierte Auskünfte des Ortes und deren Erreichbarkeit: https://www.openstreetmap.org/#map=16/53.0334/9.7172 Nun aber viel Spaß, und eine sehr gute Anreise und Abreise - Die Neuenkirchener Draisinenbahn - Christian Thal.
Neuenkirchener Draisinenbahn Mail: thal1982@gmx.de
Neuenkirchener Draisinenbahn, Christian Thal, Amselweg 1a, 21244 Buchholz

06.02.16
Modellbahntag 
Modelleisenbahntag der Schülerarbeitsgemeinschaft der Gustav-Heinemann-Oberschule am Samstag, 6.2.2016 10:00-18:00 Uhr Gezeigt wird die große Modulanlage mit dem Bahnhof ZOO und dem Bahnhof Alexanderplatz (NEU). Berlin-Marienfelde, Waldsassener Straße 62 Bus M77, M82, 277, (M11, X11, 112).
Modellbahn AG GHO Mail: info@modellbahn-gho.de
Waldsassener Str. 62 12279 Berlin

06.02.16
Dreikönigsdampf 2016 - Bodensee-Oberschwaben-Allgäu-Expreß 
Die erste Fahrt des Dreikönigprogramms 2016 startet und endet in Rottweil. Der bewirschaftete Sonderzug mit 01 519 fährt über Immendingen-Singen (Htw.)- Radolfzell-Friedrichshafen-Aulendorf-Kißlegg-Lindau-Friedrichshafen-Radolfzell- Singen (Htw.)-Immendingen-Rottweil. In Kißlegg und Lindau erfolgt jweils ein Richtungswechsel. Die Highlights der Fahrt: > mehr als 400 km ausschließlich mit Dampftraktion (ohne Diesel-Schublok) > befahren der gesamten Bodensee-Gürtelbahn sowie Teile der Südbahn u. Allgäubahn > Bergfahrten "Schussentobel" (Hinfahrt und "Hattinger Rampe" (Rückfahrt) > mehrere geplante Fotohalte und Scheinanfahrten.
Eisenbahnfreunde Zollernbahn e.V. Mail: kontakt@efz-ev.de
Bahnhof 10/1 - 78628 Rottweil - Tel. (0741) 17 4708 18

06.02.16
Nostalgische Wintersonderzugfahrt - Bodensee-Oberschwaben-Allgäu-Expreß mit 01 519 
Das ist die "Ersatzfahrt" für die am 2. Januar 2016 ausgefallene Dampfzugfahrt. Sie beginnt und endet in Rottweil und führt über Villingen- Singen (Htw.)-Radolfzell-Friedrichshafen-Aulendorf nach Kißlegg. Nach einem Fahrtrichtungswechsel geht es weiter nach Lindau, wo erneut ein Fahrtrichtungswechsel stattfindet. Auf der Rückfahrt wird die Bodenseegürtelbahn in voller Länge über Friedrichshafen und Radolfzell befahren. Über Singen(Htw.) und Tuttlingen geht es zurück zum Ausgangspunkt Rottweil. Die Schnellzug-Dampflok 01 519 wird auf der Gesamtstrecke von über 400 km die Zuglok sein - übrigens ohne Diesel-Schiebelok (Angstlok); > es werden befahren Bodenseegürtelbahn (komplett), Südbahn) teilweise) und Allgäubahn (teilweise) > die Bergfahrten "Schussentobel" (Hinfahrt) und "Hattinger Berg" Rückfahrt bieten akustische Highlights > geplante mehrere Fotohalte und ...
Eisenbahnfreunde Zollernbahn e.V. Mail: kontakt@efz-ev.de
Bahnhof 10/1 - 78628 Rottweil - Tel. (0741) 17 4708 18

06.02.16
Modellbahnbörse 

Am Samstag den 06.02.2016 findet in der Zeit von 10:00 bis 14:00 Uhr in der Stadthalle Gößnitz unser Modellbahnbörse statt. Es werden neue und gebrauchte Modellbahnartikel in verschiedenen Spurweiten angeboten. Für Tischbestellungen bitte die Mailadresse benutzen.
Modelleisenbahnclub Gößnitz e.V. Mail: mec-goessnitz@GMX.de
Stadthalle Gößnitz, 04639 Gößnitz, Freiheitsplatz 5a

06.02.16 - 13.02.16
Rumänien: Winterdampf im Wassertal 
Nach dem Erfolg unserer 2015er Winterdampf Tour bereisen wir die winterlichen Karpaten erneut in einer kleinen Gruppe! Waldbahn Dampfloks im harten Einsatz, Holzverladung, Pferdegespanne, Waldarbeiter bei der harten Arbeit. Ein Eldorado für Fotografen und Videofilmer. Tourenprogramm mit Unterkunft in sauberen, von uns ausgesuchten Pensionen, plus Vollpension für nur EUR 1.250 !! Anreise mit LH ab allen deutschen Flughäfen.
Tanago Eisenbahnreisen Mail: info@tanago.de
D-13347 Berlin, Malplaquetstrasse 10

06.02.16 - 14.02.16
Modelleisenbahnausstellung 
Modelleisenbahnausstellung in der Mensa der J.-Brinckman-Schule, Willi-Bredel-Straße 17 in 19059 Schwerin. Öffnungszeiten täglich von 10.00 bis 17.00 Uhr, außer am Sonntag 14.02.2016 bis 16.00 Uhr. An beiden Wochenenden findet ein Händlerverkauf statt. Weitere Infos unter: www.schweriner-modellbahnclub.de.
Schweriner Modellbahnclub e. V.

07.02.16
Modellbörse der EFBB e.V. 
Winterzeit ist Modellbahnzeit! Deshalb veranstalten die EFBB e.V. fünf große Modellbahnausstellungen zwischen November 2015 und Februar 2016. Wir möchten Sie als Besucher recht herzlich zu unseren Ausstellungssonntagen einladen! Traditionell findet unsere Modellbörse zwei mal pro Saison statt. Auch diesmal erwarten Sie nicht nur gebrauchte und neue Artikel rund um das Hobby Modellbahn, sondern auch eine große Auswahl an Modellautos und Spielzeug. Sie zählt zu einer der beliebtesten Börsen im Umland. Zudem werden unsere Vereinsanlagen (HP-Spinne und Gleis 2/3) zu sehen sein sowie: - DC-Car Anlage von Claus Ilchmann Wir würden uns über einen Besuch von Ihnen sehr freuen!
Eisenbahnfreunde Bietigheim-Bissingen e.V.
Kammgarnspinnerei 16, 74321 Bietigheim-Bissingen

07.02.16
Modellbahnausstellung und Tag der offenen Tür 
Wir laden alle Interessierten der Modelleisenbahn zum Tag der offenen Tür in unsere neuen Vereinsräume (Waldstraße72b in 99330 Gräfenroda) recht herzlich ein. Sie können auf 2 Etagen verschiedene Modellbahnanlagen bestaunen und sich unsere neuen Vereinsräume anschauen, welche in 5-jähriger Arbeit ausgebaut worden sind. Geöffnet ist am Sonntag, dem 07.02.2016 von 10.00 bis 17.00 Uhr. Für Speisen und Getränke ist gesorgt.
Verein für historische Technik und Eisenbahngeschichte Gräfenroda e.V. Mail: info@modellbahn-graefenroda.de
Waldstraße 72b,99330 Gräfenroda

07.02.16
Das Altensteigerle fährt! 
Wüttembergs erste Schmalspurbahn wurde 1891 im Nagoldtal eröffnet! Im Jahr 1967 wurde die Strecke stillgelegt und abgebaut, aber im Maßstab H0m lebt sie weiter. Die Schauanlage der IG-Altensteigerle zeigt auf rund 60m Gleislänge die Nachbildung der Strecke im Zeitraum der späten 30er Jahre im historisch korrekten Umfeld. Im Einsatz sind nur Fahrzeuge die im Original auch auf der Strecke beheimatet waren. Wandern sie sie entlang der Strecke von Altensteig nach Nagold und tauchen sie ein in in "die gute alte Zeit". Geöffnet von 13 bis 17 Uhr.
IG-Altensteigerle Mail: hortse@web.de
72213 Altensteig, Poststraße 9

07.02.16
Nürnberger Faschingsumzug  

7.2.2016 - Nürnberg Events & Unterhaltung - Nürnberger Faschingsumzug Der Förderverein Nürnberger Fastnachtszug e.V. organisiert und veranstaltet alljährlich am Faschingssonntag den einmaligen Nürnberger Faschingszug. Teilnehmer am Faschingszug sind die Nürnberger Karnevalsgesellschaften und weitere etwa 50 Gruppen. Da darf natürlich der „älteste Zug“, der Adler – die erste Eisenbahn in Deutschland, die 1835 zwischen Nürnberg und Fürth verkehrte – nicht fehlen! Das DB Museum nimmt bereits zum 5. Mal stilecht mit einem straßentauglichen Nachbau des Adlers am Faschingszug teil. Wir freuen uns, wieder viele „närrische“ Eisenbahnfans an der Strecke begrüßen zu können! Weitere Informationen zur Route finden Sie unter: http://www.fnf-nbg.de/.
DB Museum Nürnberg Mail: Info@db-museum.de
Lessingstr. 6, 90443 Nürnberg

08.02.16
Zubringerzüge zum Rosenmontagsumzug nach Köthen 

Am 08.02.2016 ist es wieder soweit. Der Höhepunkt der närrischen Zeit ist da. Der größte Rosenmontagsumzug Sachen-Anhalts in Köthen ruft. Die Eisenbahnfreunde Aken bringen die Akener Narren und Zuschauer nach Köthen. Als Fahrzeug wird ein Triebwagen der Dessau-Wörlitzer Eisenbahn (DWE) verkehren. Damit können alle Narren und Zuschauer von Aken aus bequem den Umzug erreichen. Selbstverständig bringen wir Sie auch wieder nach Aken zurück. Der Fahrplan kann auf der Homepage der Eisenbahnfreunde Aken e.V. eingesehen werden.
Eisenbahnfreunde Aken e.V. Mail: eisenbahnfreundeaken@gmail.com
Bahnhofstr.37, 06385 Aken

10.02.16
„Mein Lieblingszug….!“ Kinder-Kunst-Workshop mit Knetwachs  
Die Künstlerin Inge Gutbrod kommt mit ihrer Wachswerkstatt ins DB Museum. Nach einem kurzen Rundgang durchs Museum können die Kinder mit Knetwachs auf vorbereiteten Wachsfliesen ihren eigenen Lieblingszug entwerfen und anschließend bauen. Mit Knetwachs lassen sich schnell kleine Dinge formen, die dann in farbiges Wachs getaucht werden und so zu einem bunten Bild oder Objekt verwandelt werden. Anmeldung unter 0800 326 87 386 (Mo. bis Fr. von 9 bis 13 Uhr).
DB Museum Mail: info@db-museum.de
Lessingstraße 6, 90443 Nürnberg

10.02.16
Kinder-Kunst-Workshop im DB Museum Nürnberg 

„Mein Lieblingszug….!“ Kinder-Kunst-Workshop mit Knetwachs Die Künstlerin Inge Gutbrod kommt mit ihrer Wachswerkstatt ins DB Museum. Nach einem kurzen Rundgang durchs Museum können die Kinder mit Knetwachs auf vorbereiteten Wachsfliesen ihren eigenen Lieblingszug entwerfen und anschließend bauen. Mit Knetwachs lassen sich schnell kleine Dinge formen, die dann in farbiges Wachs getaucht werden und so zu einem bunten Bild oder Objekt verwandelt werden. Info: Alter Für Kinder von 6 bis 13 Jahren geeignet Teilnehmerzahl Max. 15 Kinder pro Workshop Dauer 10 bis 13 Uhr Kosten 10 Euro pro Person Anmeldung 0800 326 87 386 (Mo. bis Fr. von 9 bis 13 Uhr).
DB Museum Nürnberg Mail: Info@db-museum.de
Lessingstr. 6, 90443 Nürnberg

11.02.16
Vortrag: Die letzte Blüte der Bottwarbahn - die Schmalspurbahn vor 50 Jahren 

Die letzte Blüte der Bottwarbahn: die Schmalspurbahn Marbach – Beilstein – Heilbronn vor 50 Jahren Referenten: Wolfram Berner und Hans-Joachim Knupfer Der Vortrag am Donnerstag, den 11. Februar 2016 um 20 Uhr ist wie immer im Vortragssaal des Staatsarchiv am Arsenalplatz 3 in Ludwigsburg. Der Eintritt ist frei und Gäste sind immer herzlich willkommen. http://www.bottwartalbahn.de/index.php?ID=11 Da sage noch einer, dass sich für längst Vergangenes nur die Zeitzeugen und die „Alten“ interessieren würden: Zumindest die Vortragenden selbst, die zur Geschichte der Bottwarbahn sprechen, sind alle jünger als ein halbes Jahrhundert. Das ist jetzt fast vergangen, seit die Lokalbahn durchs Bottwartal zum letzten Mal fuhr.
Historischer Verein für Stadt und Kreis Ludwigsburg
Historischer Verein Ludwigsburg, Mathildenstr. 21, 71638 Ludwigsburg (Geschäftsstelle)

12.02.16 - 14.02.16
12. Erlebnis Modellbahn  

12. "Erlebnis Modellbahn" vom 12. bis 14. Februar 2016 Die Vorbereitungen für die 12. „Erlebnis Modellbahn“ in Dresden laufen auf Hochtouren. Sie findet traditionell Mitte Februar vom 12. bis 14. Februar in der MESSE DRESDEN (Messering 6, 01067 Dresden) statt. Veranstalter und Organisator ist der MEC „Theodor Kunz“ Pirna e.V. Die Messehallen 3 und 4 sind für die Besucher täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Die Eintrittspreise betragen: Erwachsene 6 €, Rentner (nur am Freitag) 5 €, Kinder (3 bis 15 Jahre) 3 €, Familienkarte 13 €. Dieses Jahr ist es wieder gelungen eine interessante und abwechslungsreiche Anlagenschau zusammen zu stellen. Auf über 4.000 qm Fläche sind in der Halle 4 25 Modellbahn-Anlagen zu bewundern. Mehr Informationen zur Ausstellung finden Sie unter: www.mec-pirna.de/Erlebnis2016.htm.
MEC "Theodor Kunz" Pirna e.V Mail: info@mec-pirna.de

13.02.16
Winterdampf zum Brocken 
Erleben Sie eine unvergessliche Fahrt durch den winterlichen Harz. Von Nordhausen aus erklimmen wir mit Dampfkraft den Brocken. Vorbei an einer malerischen Landschaft durch Täler und über Höhen. Durch die sagenumworbenen Wälder, hinauf zum Gipfel des Brockens. Lassen Sie sich von der einmaligen Atmosphäre unseres Zuges in eine längst vergangene Eisenbahnepoche entführen. Fahrkarten können ab sofort gebucht werden. Bei nichterreichen der Teilnehmerzahl muss die Fahrt ausfallen.
IG Harzer Schmalspurbahnen Mail: alheiarn@gmail.com
Heike Arnold, Bergstrasse 14 , 99734 Nordhausen

13.02.16
Mit dem historischen Schienenbus ROTER FLITZER zum Winterzauber im Schwarzwald  
Der ROTE FLITZER bringt Sie auf einer landschaftlich sowie bahntechnisch interessanten Strecke mitten hinein in eine der schönsten Ferienregionen im „Ländle“. Hinter Eutingen verlässt der Schienenbus die Gäubahn und erreicht bei Freudenstadt das Kinzigtal. In Alpirsbach wird ein längerer Aufenthalt eingelegt (Kloster und Brauerei). Weiterfahrt nach Hausach, wo der baulich und landschaftlich interessanteste Abschnitt der Schwarzwaldbahn erreicht wird. Ca. 40 km langer Anstieg mit zahlreichen Kehrschleifen und Tunneln durch das Gutachtal nach St. Georgen. Nächster Halt in Villingen (Führung). Rückfahrt durch das obere Neckartal. Preis/Person: Erwachsene 54 Euro, Kinder 4 bis 14 Jahre 38 Euro, Familienticket auf Anfrage. Leistungen: Fahrt auf reservierten Sitzplätzen ab/bis Bietigheim-Bissingen, Ludwigsburg, Kornwestheim, Stuttgart-Zuffenhausen.
Förderverein Schienenbus e.V. Mail: info@foerderverein-schienenbus.de
Bolzstraße 126, 70806 Kornwestheim. Tel. 07154/131836

13.02.16
Auto-und Modellbahnbörse im FEZ Berlin 

Auto- und Modellbahnbörse im FEZ Berlin in der Zeit von 12.00 - 18.00 Uhr. Tischreservierungswünsche an: F. Tinius, Str. zum FEZ 2, 12459 Berlin oder per Mail: f.tinius@fez-berlin.de.
FEZ Berlin Mail: f.tinius@fez-berlin.de
FEZ Berlin, Str. zum FEZ 2, 12459 Berlin

13.02.16 - 14.02.16
Jubiläumsausstellung 
Große Modelleisenbahnausstellung im Kulturhaus „Aktivist“ in 08301 Bad Schlema. Zur seiner 50. Modelleisenbahnausstellung lädt der MEC „Bahnhof Lößnitz“ ein. Zu sehen ist das H0-Modell des historischen Bahnhofes von Aue mit einer ergänzenden Videovorführung zum Eisenbahnverkehr rund um den Auer Bahnhof. Wir haben uns Gäste eingeladen. Sie zeigen eine große Gartenbahn und weitere Anlagen verschiedener Nenngrößen. Eine Spielanlage und ein Basteltisch sowie ein Verkauf von Artikeln rund ums Hobby Eisenbahn ergänzen die Ausstellung. Siehe auch www.mec-bahnhof-loessnitz.de.
MEC "Bahnhof Lößnitz" Mail: mi.schoenfelder@t-online.de
Anton-Günther-Str. 3, 08301 Bad Schlema

13.02.16 - 14.02.16
Winterfahrtage bei der Berliner Parkeisenbahn 
Am 13. und 14. Februar unterbricht die Parkeisenbahn in der Köpenicker Wuhlheide ihren Winterschlaf und lädt zu Rundfahrten durch den winterlichen Park ein. Der Zug fährt mit gemütlich beheizten Wagen, jeweils von 10.40 bis 12.40 Uhr und 13.40 bis 17.00 Uhr etwa alle 30 Minuten. Der Fahrpreis für eine Rundfahrt beträgt unverändert für Kinder 2 Euro, Erwachsene zahlen 3,50 Euro. Am Hauptbahnhof der Parkeisenbahn öffnet das Parkbahncafé und bietet Glühwein und andere Heißgetränke sowie Rostbratwürste an.
Berliner Parkeisenbahn gGmbH Mail: info@parkeisenbahn.de
An der Wuhlheide 189, 12459 Berlin

13.02.16 - 14.02.16
Internationale Modellbahn Ausstellung in 41564 Kaarst 

Die MAK - Kaarst veranstaltet am 13. und 14. Februar ihre diesjährige Modellbahnausstellung. Gezeigt werden Anlagen der Spurweiten Z bis II in Echtdampf. Einen Link auf unsre HP füge ich ein. http://www.mak-kaarst.de/ Gruß Gerd.
Modellbahn-Arbeitsgemeinschaft-Kaarst Mail: hohewolf@gmx.de
Albert Einstein Forum, Am Schulzentrum; 41564 Kaarst

13.02.16 - 14.02.16
Fahrtage beim MEC Rostock e.V 

Am 13. und 14. Februar 2016 veranstaltet der Modelleisenbahnclub Rostock e.V. in der Zeit von jeweils 10:00 - 16:00 Uhr Fahrtage. Zu sehen sind wieder die clubeigenen Anlagen, wer möchte könnte auch eigene Fahrzeuge mitbringen, die in Abhängikeit vom Betrieb zum Einsatz kommen konnen. Veranstaltungsort sind wieder die Clubräume in der Türmchenschule Rostock, John-Schehr-Straße 10.
Modelleisenbahnclub Rostock e.V.

14.02.16
Modelleisenbahn-,Modellauto- und Spielzeug-Maarkt 
Hier werden seit 28 Jahren, zweimal im Jahr in der Stadthalle, 65719 Hofheim am Taunus, Chinonplatz 4 von 10-16 Uhr Eisenbahnen, Autos in verschiedenen Größen und was sonst noch für die Modelleisenbahn gebraucht wird angeboten. Hier kann gekauft, verkauft und getauscht werden. Hofheim liegt verkehrsgünstig an der Autobahn Wiesbaden-Frankfurt. Die Stadthalle ist ca. 3 Minuten vom Bahnhof entfernt.
Inge Böttiger Mail: maikaba@t-online.de
Kirchstr. 75, 64319 Pfungstadt

14.02.16
Bosnien: Kriegloks & Zechendampf II 
33er (Baureihe 52) und 62er vor Regel- und Sonderzügen, Skoda 19-12, 760mm-Baureihen 25, 55, und 83er Doppelbespannung in Banovici. Werkstattbesuche in Bukinje & Banovici, Nachtaufnahmen. Kompaktes Volldampfprogramm, 5 volle Fototage, erstklassiges Hotel und erstklassiger Preis !!
Tanago Eisenbahnreisen Mail: info@tanago.de
13347 Berlin, Malplaquetstrasse 10

Auswahl (332):   
  Februar 2016 [>] Seiten: 1 [2] [3] [4] [5] [6] .. [14]

(c) 2016 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.