DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
März 2017
>
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 20
>
Auswahl (488):   

März 2017
25.03.17
Hafenrundfahrt durch den Mannheimer Industriehafen 
Starten Sie mit uns gegen 10.00 Uhr ab Mannheim Hauptbahnhof zu einem Tagesausflug der besonderen Art. Erleben Sie Geschichte über Industrie, Hafen, Eisenbahn und Mannheim. Die Fahrt wird von uns moderiert und an verschiedenen Haltepunkten haben wir einen Ausstieg für Sie vorgesehen, um in geführter Gruppe manche markante Sehenswürdigkeit genauer zu betrachten. Ein Ausflug für alle, die sich für Mannheims Geschichte interessieren und mehr wissen wollen als andere. Nachmittags erreichen wir unser Vereinsgelände in Mannheim Friedrichsfeld. Hier können Sie unsere historischen Schienenfahrzeuge sowie die zwei Modellbahnanlagen in HO bzw. Spur1 erkunden und sich mit Essen und Getränken stärken, bevor wir gegen 16.45 Uhr zum Hauptbahnhof zurückfahren. Fahrpreise: Erwachsene: 25,- Euro Kinder: 14,- Euro Familien (2 Erwachsene, 2 Kinder) 55,- Euro
Historische Eisenbahn Mannheim e.V. Mail: hemev@t-online.de
Mannheim Sulzer Str.

25.03.17
Berlin macht Dampf - Sonderfahrt nach HOLZHAU (Erzg.) – Sächsisches Brauereimuseum Rechenberg 
Seit über 450 Jahren wird in Rechenberg Bier gebraut. Während 1995 eine neue, hochmoderne Brauerei errichtet wurde, ist der alte Brauereibetrieb weitgehend original erhalten geblieben. Er gilt als einer der größten und besterhaltensten Denkmale seiner Art in Deutschland. Bei einer Führung lernen Sie den gesamten Prozess der traditionellen Bierherstellung kennen. Im historischen Schnellzug geht es via Elsterwerda nach Nossen. Dort übernimmt die Dampflok 52 8131 zur Fahrt über die steigungsreiche Zellwaldbahn nach Holzhau. Fahrkartenbestellung unter 030/67 89 73 40 oder online: www.berlin-macht-dampf.com
Dampflokfreunde Berlin e.V.
Bahnbetriebswerk Schöneweide

25.03.17
Berlin macht Dampf - Sonderfahrt nach Dresden – Frühlingserwachen in Elbflorenz 
Reisen Sie im historischen Schnellzug mit Speisewagen von Berlin nach Dresden und genießen Sie für ein paar Stunden die ersten Sonnenstrahlen auf den Brühlschen Terrassen oder rund um die Frauenkirche. Bummeln Sie durch die Prager Straße oder besuchen Sie das weltberühmte Verkehrsmuseum. Fahrkartenbestellung unter 030/67 89 73 40 oder online: www.berlin-macht-dampf.com
Dampflokfreunde Berlin e.V.
Bahnbetriebswerk Schöneweide

25.03.17 - 26.03.17
Workshop im Eisenbahnmuseum Bochum 
Workshop im Eisenbahnmuseum Bochum Unter dem Motto „Mitmachen statt Betrachten“ bietet sich für alle Interessierten am 25. und 26. März die Möglichkeit, aktiv mit unseren Museumsfachleuten an Fahrzeugrestaurierungen oder Arbeiten im Gelände teilzunehmen. Eine Anmeldung spätestens 14 Tage vorher ist allerdings zwingend notwendig (Tel.:0234 492516). E-Mail an logistik@eisenbahnmuseum-bochum.de. Weitere Hinweise unter www.eisenbahnmuseum-Bochum.de.
Eisenbahnmuseum Bochum Mail: logistik@eisenbahnmuseum-bochum.de
44879 Bochum Dr. C.-Otto-Str. 191

25.03.17 - 26.03.17
März-Fahrtage 2017 des MEC – Bad Oeynhausen – Löhne e.V. 
Der Modelleisenbahnclub Bad Oeynhausen – Löhne e.V. öffnet wieder seine Türen an einem Wochenende im März für Fahrtage. Alle Freunde der Modelleisenbahn und Hobbyeisenbahner sind wieder ganz herzlich eingeladen uns zu besuchen. Die Resonanz im März 2016 war sehr gut. Schon bei der Modellbahnausstellung im November 2016 haben wir auf den Termin im März 2017 hingewiesen, welchen die Besucher sich auf jeden Fall vormerken wollten. Die Fahrtage sind am Samstag den 25.03.2016 von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr und am Sonntag den 26.03.2016 ebenfalls von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr im Clubhaus an der Händelstraße 12a in 32549 Bad Qeynhausen - Werste. Hier kann sich jeder Besucher die unterschiedlichsten Spurweiten anschauen. Es sind wieder Anlagen der Spurgröße N, H0, H0e, 1 und LGB zu sehen. Über regen Besuch würden wir uns sehr freuen.
MEC Bad Oeynhausen - Löhne e.V. Mail: juergen.miethke53@gmx.de
Händelstr. 12a 32549 Bad Oeynhausen - Werste

25.03.17 - 26.03.17
25./26.03.: Modellbahnausstellung in Germering bei München 

Am letzten Wochenende im März (25./26.3.2017) veranstaltet die Modellbahn-Gemeinschaft Germering (MbGG) zum dritten mal eine Modelleisenbahn-Ausstellung in der Stadthalle Germering (1. Obergeschoß). Unter dem Motto "Erleben Sie das Hobby Modellbahn in all seinen Facetten" werden neben diversen Schauanlagen unterschiedlicher Baugrößen und Spurweiten auch Dioramen sowie selbstfahrende Mini-Autos (DC-Cars) zu sehen sein. Die Modellbahn-Gemeinschaft zeigt außerdem die weiteren Baufortschritte der eigenen über 10 Meter langen Modulanlage. Kinder können an beiden Tagen ab 13 Uhr zum Basteln kommen (gegen kleine Materialgebühr). Weiterhin stehen für die kleinen Besucher kindgerechte Eisenbahnen zum Spielen bereit. Eintritt frei! Weitere Informationen zur Ausstellung sowie zum Verein finden Sie im Internet unter www.mbgg.de oder auf Facebook unter www.facebook.com/mbggev
Modellbahn-Gemeinschaft Germering e.V. Mail: elmar@schulte.nu
elmar@schulte.nu

26.03.17
Fahrt mit dem Schienenbus ROTER FLITZER über die Schwarzwaldbahn nach Gutach 
Steigen Sie ein zu einer Fahrt durch die schönsten Landschaften im Herzen des Schwarzwalds bis nach Gutach, wo der Vogtsbauernhof am 26.03. seine Besucherpforten öffnet. Entdecken Sie, wie in den letzten 400 Jahren im Schwarzwald gewohnt, gelebt und gearbeitet wurde. - Am späten Nachmittag geht die Panoramafahrt auf dem landschaftlich interessantesten Abschnitt der Schwarzwaldbahn weiter. Im Stil der „Sauschwänzlebahn“ passiert der ROTE FLITZER zahlreiche Kehrschleifen mit vielen Tunnels und überwindet dabei mehrere hundert Höhenmeter. Entlang der Brigach und durch das obere Neckartal geht es zu den Ausgangsorten der Fahrt zurück.- Preis pro Person: Erwachsene 59 Euro, Kinder ab 3 bis 14 Jahre 42 Euro, Familienticket 160 Euro. Inklusivleistungen: Fahrt auf reservierten Sitzplätzen ab/bis Bietigheim-Bissingen, Ludwigsburg, Kornwestheim, Stuttgart-Zuffenhausen, Böblingen und Herrenberg.
DNV-Touristik GmbH. Tel. 07154/131830 Mail: info@foerderverein-schienenbus.de
Bolzstraße 126, 70806 Kornwestheim

26.03.17
Eisenbahnfreunde Hanau – Modellbahnen in drei Spurweiten 
Ein neues Jahr bei den Eisenbahnfreunden Hanau: Modellbahnschau in drei verschiedenen Spurweiten. Am 29.01.2017 sind von 10 - 16 Uhr in unserem Vereinsheim (Friedberger Straße 35 in 63452 HANAU, schräg gegenüber vom Hanauer Nordbahnhof) alle Anlagen in Betrieb; in Märklin H0, in LGB und Spur N sind die verschiedensten Züge unterwegs. An vielen Stellen finden derzeit Umbauten „unter dem rollenden Rad“ statt, so dass man die einzelnen Arbeitsschritte im Detail anschauen kann. Die Kinder (und auch die Erwachsenen) können die digitale Modellbahn-Steuerung auf der Jugendanlage ausprobieren. Ihre Lok möchte nicht so fahren, wie Sie wollen? Unsere Lok-Docs helfen gerne mit Rat und Tat. Sie möchten eine kleine Pause einlegen? Das Bord-Restaurant wartet auf Sie mit Speis und Trank. Ein Besuch bei uns lohnt sich immer.
Eisenbahnfreunde Hanau e.V. Mail: info@eisenbahnfreunde-hanau.de
Friedberger Straße 35, 63452 HANAU

26.03.17
26.03.2017 Museumstag im SEM - Siegen 
Museumstag im Südwestfälischen EisenbahnMuseum Siegen Am 26.03.2017 ist im Südwestfälischen EisenbahnMuseum wieder ein Museumstag, hier können wieder die Ausstellung Fahrzeug besichtigt werden und eine Modellbahn in Spur N bestaunt werden. Zum Fachsimpeln steht Ihnen unser Personal gerne zu Verfügung. Für das leibliche Wohl ist natürlich auch bestens gesorgt. Das Museum ist von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr für Sie geöffnet, der Eintritt beträgt für den Erwachsenen 3,00 € und für das Kind von 6 bis 12 Jahren 1,50 €. Wir freuen uns auf Ihren Besuch, Ihr SEM- Siegen
Südwestfälisches EisenbahnMuseum Mail: info@sem-siegen.de
An der Unteführung 22, 57072 Siegen

26.03.17
Sonderausstellung: Die Aartalbahn Wiesbaden-Bad Schwalbach-Diez(-Limburg) 
Gezeigt werden Fotos, Dokumente, Schilder, Betriebsbücher und vieles mehr mit Bezug zur Aartalbahn. Ein Film mit Szenen aus dem Betriebsalltag und eine Führerstandsmitfahrt ergänzen die Ausstellung. Daneben sind die Exponate des Heimatmuseums zu bewundern. Das Museumscafe ist bewirtschaftet. Der Eintritt ist frei. Das Museum ist von 14 bis 17.30 Uhr geöffnet.
Heimatmuseum Mainz-Bischofsheim Mail: ddbahnen@web.de
65474 Bischofsheim, Darmstädter Str. 2

26.03.17
Eisenbahnfreunde Hanau – Modellbahnen in drei Spurweiten 

Frühlingserwachen bei den Eisenbahnfreunden Hanau: Modellbahnschau in drei verschiedenen Spurweiten. Am 26.03.2017 sind von 10 - 16 Uhr in unserem Vereinsheim (Friedberger Straße 35 in 63452 HANAU, schräg gegenüber vom Hanauer Nordbahnhof) alle Anlagen in Betrieb; in Märklin H0, in LGB und Spur N sind die verschiedensten Züge unterwegs. Dazu werden im (N-)Autokino Eisenbahnfilme gezeigt, die LGB-Zahnradbahn fährt Sie in den ersten Schnee, die "Hanauer Straßenbahn AG" hat ihre Fahrzeuge zu einer Omnibus-Schau aufgefahren, die Kinder (und auch die Erwachsenen) können die digitale Modellbahn-Steuerung auf der Jugendanlage ausprobieren. Ihre Lok möchte nicht so fahren, wie Sie wollen? Unsere Lok-Docs helfen gerne mit Rat und Tat. Sie möchten eine kleine Pause einlegen? Das Bord-Restaurant wartet auf Sie mit Speis und Trank. Ein Besuch bei uns lohnt sich immer.
Eisenbahnfreunde Hanau e.V. Mail: info@eisenbahnfreunde-hanau.de
Friedberger Straße 35, 63452 HANAU

28.03.17 - 16.04.17
Bahnabenteuer im Südlichen Afrika: Garrets, Sandstone & Löwen 
Garret-Dampfsonderzüge, Elefanten & Löwen und das Schmalspurbahnfestival Stars of Sandstone Durch 5 Länder von Johannesburg zu den Victoria Fällen. Am Stars of Sandstone Festoival dampfen die unterschiedlichsten Züge auf der 610 mm schmalen Bahnstrecke. Herrliche Aufnahmen von Frühmorgens bis spätabends sind möglich. Natürlich kommt auch die Tierwelt Afrikas nicht zu kurz und Sie sollten neben Zebras und Giraffen vielleicht auch den einen Elefanten, Nashorn, Büffel, Löwen und Leoparden entdecken. Das Ziel der Reise sind die Victoria Fälle. Diese erreichen Sie in unserem privaten Dampfzug, gezogen von einer der letzten übrig gebliebenen Garret-Dampflokomotiven. Und gleich vier Garrets dampfen bei unserer Abschiedsgala auf der weltbekannten Livingstone Bridge über die wuchtigen Wassermassen der Victoria Falls! Ein Augenschmaus und natürlich ein wundervolles Eisenbahnerlebnis.
Bahnreisen Sutter Mail: info@bahnreisen-sutter.de
Sickingerstr. 24, 79856 Hinterzarten Tel. (+49) 07652/917581

29.03.17
Kuratorenführung 
Wissenschaftliche Mitarbeiter des DB Museums führen Sie in diesem exklusiven Rundgang durch die Ausstellung und präsentieren Ihnen ihr jeweiliges Lieblingsobjekt. Im Anschluss laden wir Sie herzlich zum Vortrag „Zukunft der Mobilität“ ein. Anmeldung: unter 0800 326 87 386 (Mo. bis Fr. von 9 bis 13 Uhr) oder per Mail an info@dbmuseum.de
DB Museum Mail: info@db-museum.de
Lessingstraße 6, 90443 Nürnberg

29.03.17
Vortrag: Zukunft der Mobilität 
Prof. Andreas Knie, Geschäftsführer des Berliner Innovationszentrums für Mobilität und gesellschaftlichen Wandel (InnoZ), beschäftigt sich mit dem Verkehr der Zukunft. Besonders erforscht er die Möglichkeiten, den Verkehr in großen Städten leistungsfähig und zugleich verträglich für Mensch und Umwelt zu gestalten. In seinem Vortrag berichtet er über neue Ansätze, wie die Energie- und Verkehrswende gelingen kann. Referent: Prof. Andreas Knie, Geschäftsführer des Berliner Innovationszentrums für Mobilität und gesellschaftlichen Wandel (InnoZ)
DB Museum Mail: info@db-museum.de
Lessingstraße 6, 90443 Nürnberg


April 2017
01.04.17
Sonderfahrt von Weimar nach Meiningen mit Besichtigung des Dampflokwerkes 
Sonderfahrt mit Dampflok 03 2155 und historischem Reisezug von Weimar über Erfurt und das Werratal nach Meiningen und zurück zum Dampflokwerk. Dort erwartet die Fahrgäste eine Besichtigung und Führung durch das Dampflokwerk. Ebenfalls wird vor Ort für gastronomische Versorgung gesorgt. Weitere Informationen, Fahrpreise und Buchungen unter www.thueringer-eisenbahnverein.de oder telefonisch unter 0177-3385415.
Thüringer Eisenbahnverein e. V Mail: info@thueringer-eisenbahnverein.de
Postfach 800101 - 99027 Erfurt

01.04.17
Schienenkreuzfahrt mit dem Schienenbus durch den Pott 
Mit einer Schienenbusgarnitur der Baureihe VT 98 aus den 50er Jahren geht es kreuz und quer durch das Ruhrgebiet. Erfahren Sie Wissenswertes und Unterhaltsames über die Geschichte und Gegenwart des Potts. Sie reisen über Strecken, die zum Teil nur noch vom Güterverkehr genutzt werden. In Essen ist auf dem Weltkulturerbe Zollverein eine Pause vorgesehen, die für eine Kurzführung genutzt werden kann. Weitere Infos und Anmeldeunterlagen unter www.eisenbahnmuseum-bochum.de.
DGEG Bahnen & Reisen Bochum AG Mail: sonderfahrten@eisenbahnmuseum-Bochum.de
Dr. C.-Otto-Str. 191

01.04.17
Saisoneröffnung im Technikmuseum Seilablaufanlage Chemnitz-Hilbersdorf 
Das Technikmuseum Seilablaufanlage Chemnitz-Hilbersdorf öffnet seine Türen für interessierte Besucher und startet in die neue Saison. Das Museum präsentiert die wesentlichen Elemente der europaweit einmaligen Seilablaufanlage des ehemaligen Rangierbahnhofes Chemnitz-Hilbersdorf. Besichtigen Sie das restaurierte Reiterstellwerk (Stellwerk 3) mit unserer umfangreichen Dauerausstellung zur Geschichte des Eisenbahnknoten Chemnitz sowie das Maschinenhaus mit originaler, teilweise betriebsfähiger Antriebstechnik und erleben Sie einen Wagenablauf mit echten Güterwagen. Geöffnet ist von 10 - 15 Uhr, der Wagenablauf findet um 11 Uhr statt.
Eisenbahnfreunde Richard Hartmann Chemnitz e.V. Mail: info@technikmuseum-seilablaufanlage.de
Frankenberger Straße 172, 09131 Chemnitz

01.04.17
Berlin macht Dampf - Sonderfahrt nach STASSFURT – Dampflokfest im Bahnbetriebswerk 
Die Eisenbahnfreunde in Staßfurt sind seit Jahren ein gute Adresse für gelungene Eisenbahnveranstaltungen. Tausende von Dampflokfreunden und immer mehr Familien erleben fotogene Güterzüge, Drehscheibenparade und Führerstandsmitfahrten, Fahrzeugausstellung, Bahnmarkt und vieles mehr. Mit unserem historischen Schnellzug fahren wir über Brandenburg und Magdeburg direkt auf das Festgelände im Bahnbetriebswerk Staßfurt Leopoldshall. Fahrkartenbestellung unter 030/67 89 73 40 oder online: www.berlin-macht-dampf.com
Dampflokfreunde Berlin e.V.
Bahnbetriebswerk Schöneweide

01.04.17
19. Leipziger Eisenbahntage-Ausstellung 
Unsere Saisoneröffnung mit Fahrzeugausstellung öffnet in der Zeit von 10:00 Uhr – 18:00 Uhr im Bw Leipzig-Plagwitz. In diesem Jahr begrüßen wir die Chemnitzer Eisenbahnfreunde mit ihrer 50 3648, den 150t-Notfallkran von DB Netz und das Technische Hilfswerk Leipzig. Die Kohlenhofprinzessin Sarah I. vom deutschen Dampflokmuseum wird auch vor Ort sein. Preise: Erw. 4,-€, Kind (6-14 Jahre) 2,-€. Wir freuen uns auf ihren Besuch!
Eisenbahnmuseum Leipzig Mail: info@dampfbahnmuseum.de

01.04.17
Saisoneröffnung 2017 
An diesem Tag werden unsere Lokschuppentore für das Jahr 2017 geöffnet. Diesmal mit Führerstandsmitfahrten auf der Dampfspeicherlok, einer Ausstellung der Regelspurfahrzeuge und einem Programm auf der Feldbahn. Für das leibliche Wohl wird wie immer gesorgt. Veranstaltungszeit: 10.00 – 17.00 Uhr Eintritt: Regulärer Museumseintritt.
Sächsisches Eisenbahnmuseum Chemnitz e.V. Mail: info@sem-chemnitz.de
An der Dresdner Bahnlinie 130c, 09131 Chemnitz

01.04.17
Kulturnacht Solingen 
Kultur, Kunst und Musik an vielen Orten und in O-Bussen KULTUR UNTER STROM lautet das diesjährige Motto. Und die beiden haben es in sich: 10 Kultursterne, mehr als 25 Ateliers, über 90 Bands, 10 Programmbusse und mehr als 300 Helferinnen und Helfer setzen die Besucher kulturell unter Strom! Mit über 110 Stunden Programm während der Kultur Nacht Solingen und über 100 Stunden in den offenen Ateliers. Da geht es um Spannung und Widerstand, um Watt und Volt, um elektrisierende und energetische Performances aus allen Bereichen der Kultur. Die Programme aller Einrichtungen sind so gestaltet, dass Zeit bleibt für Bustouren, für den genussvollen Imbiss, für das entspannte Glas Wein/Bier/…, für das nette Gespräch und natürlich für die KULTUR UNTER STROM. Alles unterhaltsam erreichbar mit dem „Kombiticket“. Lassen Sie sich mitnehmen in einen langen Solinger Abend voller Überraschungen.
Kulturmanagement Solingen Mail: tk@city-art-project.de
Konrad-Adenauer-Straße 71, 42651 Solingen

01.04.17
Frühlingsexpress 2017  
Erzgebirgsrundfahrt mit 2 Dampflokomotiven und Zwischenhalt in Chomutov. Unser Sonderzug um‘s Erzgebirge wird dieses Jahr mit den Schnellzugmaschinen 01 509 und 35 1097 befördert. Ziel ist die böhmische Stadt Chomutov. Der Sonderzug besteht aus historischen Reisezugwagen und mindestens einem Speisewagen. Zu- und Ausstieg in Dresden (ab 6:00 Uhr), Freiberg (ab 6:40 Uhr), , Chemnitz (ab 7:20 Uhr), , Glauchau (ab 8:20 Uhr), , Zwickau (ab 8:40 Uhr), , Plauen (ab 9:00 Uhr),
IG 58 3047 e.V. Mail: fahrkarten@dampflok-glauchau.de
Scheermühlenstraße 5

01.04.17 - 02.04.17
Modellbahnfahrtage 2017 in Gößmannsreuth bei Kulmbach 

In den Vereinsräumlichkeiten der Kulturschule Gößmannsreuth finden am 1. und 2. April 2017 die Modellbahn-Fahrtage der Eisenbahnfreunde Kulmbach statt, jeweils von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr. Gezeigt werden u.a. eine Märklin Vereinsanlage, eine Fleischmann Analoganlage, eine Märklin Digitalanlage und eine große LGB-Anlage. An beiden Tagen findet zudem ein kleiner Flohmarkt statt. Für das leibliche Wohl wird gesorgt und wie immer gibt es selbstgebackene Kuchen, heiße Wiener und diverse Getränke. Alle Informationen zu den Fahrtagen sind auf der Vereins-Homepage zu finden.
Eisenbahnfreunde Kulmbach e.V.
Kulturschule Gößmannsreuth, Gößmannsreuth 8, 95326 Kulmbach

01.04.17 - 02.04.17
Eisenbahnfest in Staßfurt 

Am 01./02.04.17 findet wieder unser beliebtes Eisenbahnfest mit folgendem Angebot statt: - Führerstandsmitfahrten und Fotogüterzug - Ausstellung von Dampf- und Diesellokomotiven - Pendelverkehr vom Bahnhof Staßfurt mit Triebwagen der NbSE - historische Straßenfahrzeuge - historische Werkstätten - Modellbahn- und Sammlerbörse - Modellbahnaustellung - Hüpfburg und Kindereisenbahn für unsere kleinen Gäste - Vielfältige Speise- und Getränkeangebote, herzhaft und süß Eintritt: 7€ für Erwachsene, 4€ ermäßigt für Schüler, Studenten, Azubis, Schwerbeschädigte und Arbeitslose. Kinder und Jugendliche unter 16 Jahre haben freien Eintritt. Mitfahrten und Modelleisenbahnaustellung sind nicht im Eintrittspreis enthalten. Öffnungszeiten Samstag und Sonntag 9-17 Uhr Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
Eisenbahnfreunde Staßfurt
Güstener Weg, 39418 Staßfurt

02.04.17
19. Leipziger Eisenbahntage – Rundfahrt 
Im Rahmen unserer 19. Eisenbahntage fahren wir mit den Chemnitzer Eisenbahnfreunden und ihrer 50 3648 eine Rundfahrt über Altenburg, Gera und Pegau - dazu laden wir Sie rechtherzlich ein. Genießen Sie die Landschaft in unserem historischen Reisezug der 70er Jahre. Unser Zug ist gastronomisch bewirtschaftet. Wir freuen uns, Sie als Fahrgast begrüßen zu dürfen!
Eisenbahnmuseum Leipzig Mail: info@dampfbahnmuseum.de

Auswahl (488):   

(c) 2017 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.