DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
Hier veröffentlichen wir kostenlos Termine von Sonderfahrten, Ausstellungen und Gruppenreisen für Eisenbahnfreunde. Bitte beachten: Termine können jederzeit AUSFALLEN! Weitere Informationen dazu sind gegebenenfalls beim Veranstalter erhältlich. Mitteilungen über geänderte oder entfallene Termine können uns über das » Kontaktformular mitgeteilt werden. Für neue Termine bitte "Termin eintragen" verwenden. Weitere Hinweise zur Nutzung finden sich unter Hilfe.
Januar 2017
>
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 16
>
Auswahl (387):   

Januar 2017
25.01.17 - 01.05.17
Die Unsichtbaren. Obdachlose im Porträt 
Jeden Tag begegnen wir Menschen, die auf der Straße leben – meistens schauen wir an ihnen vorbei. Wer sind sie, was ist ihre Geschichte? Fotograf Reto Klar und Autorin Uta Keseling (Berliner Morgenpost) suchten in der Bahnhofsmission am Berliner Bahnhof Zoo nach Antworten und begleiteten den Alltag obdachloser Frauen und Männer durch Porträts und Geschichten. Die daraus entstandene Ausstellung „Die Unsichtbaren“ war in Deutschlands großen Bahnhöfen auf Tour.
DB Museum Mail: info@db-museum.de
Lessingstraße 6, 90443 Nürnberg

27.01.17
Sonderführungen - Die Rolle der Reichsbahn im Dritten Reich 
Am 27. Januar 1945 befreiten die Soldaten der Roten Armee das Vernichtungslager Auschwitz-Birkenau. Im Jahr 2005 erklärten die Vereinten Nationen den 27. Januar zum internationalen Holocaust-Gedenktag. Vor 19 Jahren, ebenfalls am 27. Januar 1998, wurde das „Mahnmal Gleis 17“ in Berlin Grunewald enthüllt. Das DB Museum erinnert heute in einem kostenlosen Rundgang an die Verstrickung der Deutschen Reichsbahn in die verbrecherische Politik der Nationalsozialisten, ausgehend von den Veränderungen der Reichsbahn während der Weimarer Republik. In wenigen Jahren entwickelte sich die Reichsbahn zu einem Werkzeug der NS-Diktatur. Die Vereinnahmung durch den nationalsozialistischen Staat gipfelte in der Rolle des Staatsbetriebes als logistisches Rückgrat des Vernichtungskrieges im Osten und des Holocausts.
DB Museum Mail: info@db-museum.de
Lessingstraße 6, 90443 Nürnberg

27.01.17 - 29.01.17
3. Modelleisenbahnausstellung in Neuruppin 

Der Modelleisenbahnclub Oranienburg 1964 e.V. veranstaltet im Kulturhaus „Stadtgarten“ in 16816 Neuruppin seine 3. Modelleisenbahnausstellung. Es werden Club und private Modelleisenbahnanlagen in verschiedenen Spurweiten gezeigt. Verschieden Epochen des großen Vorbildes bringen die Besucher z.B. in eine Winterlandschaft der Schule Brieselang. In die Berge, mit einer Schweiz Anlage. Kinder können selbst eine Modelleisenbahnanlage steuern und ausprobieren. Auf der Bühne des Kulturhauses findet die traditionelle Gartenbahnvorführung statt. Ort: Kulturhaus „Stadtgarten“ Karl-Marx-Straße 103 16816 Neuruppin Datum und Uhrzeit der Veranstaltung: Freitag, 27.01.2017 14:00 - 18:00 Uhr Samstag, 28.01.2017 10:00 - 18:00 Uhr Sonntag, 29.01.2017 10:00 - 17:00 Uhr Eintritt: Erwachsene 4,00 EUR Kinder 2,00 EUR Familienkarte 10,00 EUR (2 EW+ 2 Kinder)
MEC-Oranienburg1964 e.V.

28.01.17
Modellbahnbörse Harzlandhalle Ilsenburg 
Modellbahnbörse Harzlandhalle Ilsenburg Modellbahn , Modellautos , Spielzeug Samstag 28.01.2017 von 10 bis 14 Uhr Harzlandhalle Ilsenburg Harzburger Str. 24a in 38871 Ilsenburg / Harz Veranstalter : Henning Herzog 0173 / 6360000
Henning Herzog

28.01.17
Nostalgische Abendfahrt 

Am Sonnabend, den 28. Januar 2017, startet der Traditionszug der Hamburger S-Bahn, Baujahr 1969, um 16:23 Uhr vom Bahnhof Ohlsdorf zur nostalgischen Abendfahrt über die Strecken der S-Bahn nach Pinneberg, Aumühle und zurück. Der Zug trifft um 21:49 Uhr wieder in Ohlsdorf ein. An der Bar im Zug werden verschiedene Getränke sowie ein kleiner Imbiss im freien Verkauf angeboten. Fahrkarten zu 12,-- EUR sind bei den Servicestellen der S-Bahn Hamburg GmbH im Vorverkauf erhältlich. Enthalten ist auch die Hin- und Rückfahrt mit dem HVV. Kinder bis 14 Jahren fahren für 5,-- EUR mit. Restkarten - soweit noch vorhanden - sind auch im Zug beim Schaffner erhältlich. Weitere Informationen zum Fahrplan im Internet unter www.historische-s-bahn.de
Verein Historische S-Bahn Hamburg e.V. Mail: Geschaeftsstelle@historische-s-bahn.de
Hammerbrookstraße 44, 20097 Hamburg

28.01.17
Winter-Dampffahrten im Jubiläumsjahr 125 Jahre Preßnitztalbahn 

Monatsmotto: „Ende und Neuanfang der Preßnitztalbahn"
Interessengemeinschaft Preßnitztalbahn e.V. Mail: verein@pressnitztalbahn.de
Am Bahnhof 78 / 09477 Jöhstadt

28.01.17
TC-und Modellbahnerstammtisch in Soest NRW 

Hallo liebe TC-und Modellbahnfreunde aller Größen, unser erster Stammtisch im Jahr 2017 findet am 28.01.2017 um 15:00Uhr statt. Hierzu laden wir wie immer alle Interessenten an moderner Modellbahnsteuerung, sowie Gäste, Neueinsteiger und Wechselwillige zum Schnuppern ein.Näheres wie immer auf unserer Homepage unter: mst-soest. Gruß Michael
BR103-48
Gaststätte Meier, Beckumer Str. 1, 59510 Lippetal-Herzfeld

28.01.17
Dampfzugromantik 95 027 Auf der Rübelandbahn durch den Harz 

Die ersten Sonderfahrten auf der Rübelandbahn in diesem Jahr stehen vor der Tür ! Auch in diesem Jahr freuen wir uns mit Ihnen auf eindrucksvolle Dampflokfahrten. Am Samstag, den 28. Januar 2017 können Sie mit der historischen Dampflok, der „Bergkönigin 95 027 nach Rübeland fahren und den einmalig schönen Anblick des Harzer Winterwaldes mit dem DampfExpress den Berg hinauf genießen. Am Sonntag, den 29. Januar 2017 startet die Bergkönigin mit dem WanderExpress auf eine wunderschöne Reise durch den Harzer Winterwald schnaufend auf den Berg hinauf nach Rübeland. Los geht es wie immer am Bahnhof in Blankenburg (Harz) um 13.50 Uhr. Die Ankunft in Rübeland am Bahnhof erfolgt dann um 14.30 Uhr. Die Rückfahrt vom Bahnhof in Rübeland beginnt um 16.15 Uhr und endet, wieder zurück in Blankenburg (Harz), am Bahnhof um 17.00 Uhr. Erleben Sie zusammen mit uns einen tollen Nachmittag.
Arbeitsgemeinschaft Rübelandbahn Mail: s.nickell@online.de
38889 Blankenburg (Harz) Bahnhofstraße 4

28.01.17 - 29.01.17
Modelleisenbahnausstellung am oberen Markt in Adorf 
Das Familienerlebnis mitten im Vogtland auf über 250 m² Ausstellungsfläche. zu sehen sind: - Winterlandschaft Spur Z für Kinder im Fernseher - Anlage analog Spur N - Anlage analog/digital Spur TT - Anlage analog/digital Spur H0/H0e mit Autoverladung - Anlage analog/digital Spur H0/H0m mit Straßenbahn, großer Rummel und Faller-Car-System - Anlage analog Spur IIm (LGB) mit Zahnradbahn - Ausstellung von Dampfmaschinen und Heißluftmotoren - Anlagenteile einer Spur II Anlage (Privat-Eigenbau)
Obervogtländischer Modelleisenbahnclub Adorf e.V. Mail: Vorstand@modellbahn-adorf.de
Hans-Ulrich Puggel Goethestraße 2 08626 Adorf

28.01.17 - 29.01.17
11. Winterfest der Modellbahn in Schkeuditz 
Die IG Modellbahn Schkeuditz e.V. lädt zum 11. Winterfest der Modellbahn im Kulturhaus Sonne in der Schulstrasse 10 ein. Geöffnet ist am 28.01.2017 von 09:30 Uhr - 18:00 Uhr und am 29.01.2017 von 09:30 Uhr - 16:30 Uhr. Die Halle Hettstedter Eisenbahn mit Bhf Halle-Klaustor in H0, die Thüringer Strassenbahnfreunde aus Erfurt in H0, die MPSB und das Friedland Diorama in H0f incl. Treffen der MPSB Freunde aus ganz Deutschland, die Schmalspumodule von Lummsch über Grumbach nach Groß Zünder in H0e, Nebenbahn in Sachsen auf Modulen in H0, Österreich Anlage des Vereins (Premiere) in H0/H0e mit Zahnradbahn, Echtdampf Messingmodelle in IIm, TT Modulanlage aus Leipzig, Kinderanlage Gn15, Händler, Hersteller, Anlagenbauer und evtl. 3D Druck. Das als kleiner Auszug aus dem Angebot an Exponaten. Die Restauration des Kulturhauses beseitigt dann natürlich auch jedwede Hunger/Durschtgefühle.
IG Modellbahn Schkeuditz e.V. Mail: info@ig-modellbahn-schkeuditz.de
Edisonstrasse 36

28.01.17 - 29.01.17
Modellbahnausstellung des MEC Weida 
Wie im letzten Jahr öffnet der Modelleisenbahnclub Weida e. V. nochmals zusätzlich in dieser Wintersaison am 28./29 Januar 2017 seine Modelleisenbahnausstellung. An beiden Tagen sind Besucher jeweils von 10-18 Uhr in unseren Vereinsräumen im Bürgerhaus Weida, Neustädter Str. 2 (linker Seiteneingang) herzlich willkommen. Wir zeigen unsere HO-Modulanlage mit den Bahnhöfen Münchenbernsdorf und Lederhose sowie diversen bewegten Attraktionen. Auch die Nenngröße TT ist wieder mit von der Partie in Form unserer Schüleranlage. Zusätzlich sollen auch die Freunde größerer Modelle auf ihre Kosten kommen.
Modelleisenbahnclub Weida Mail: kontakt@mecweida.de
Neustädter Str. 2, 07570 Weida Thüringen

28.01.17 - 29.01.17
Spurnullteam Ruhr Lenne Winterfahrtage 2017 in 58095 Hagen/Westfalen 

ca 800 mm vom Hagen HBF entfernt. Hallo liebe Modellbahner und Modellbahnfreunde Wir möchte euch auch 2017 wieder zu uns nach Hagen in die Södingstraße einladen, und ein paar Stunden in die Modellbahnwelt abtauchen. Wann: 28.+29. Januar 2017 Samstags 28.1. von 10-18 Uhr Sonntags 29.1. von 10-17 Uhr Wo: Södingstraße 16-18 58095 Hagen Eintritt 4,-€ incl. 1 Freigetränk pro Eintrittskarte Kinder in Begleitung Erwachsener sind frei. Wie immer wird auch für das leibliche Wohl gesorgt sein. Wir freuen uns auf Euren Besuch Neben der Eisenbahnanlage gibt es wieder einen Flohmarkt, und einige Hersteller in Spur 0 sind auch wieder dabei: Die Firma Zapf (www.zapf-modell.de) TE-Miniatur (www.te-miniatur.de) Axel Frowein Modellbau (www.imt-frowein.de) Modellbahntechnik Minten (www.Modellbahntechnik-Minten.de) Eisenbahnfreunde Solingen (www.eisenbahnfreunde-sg.de)
Spurnulteam Ruhr Lenne Mail: info@spurnullteam.de
Södingstr.17, 58095 Hagen

29.01.17
140 . Berliner Spielzeugbörse 
140 . Berliner Spielzeugbörse Eisenbahnen , Autos , Blechspielzeug , Figuren , Puppen , Teddys Sonntag , 29.01.2017 10.00 bis 14.00 Uhr Loewe Saal In den Ludwig Loewe - Höfen Wiebestr. 42 10553 Berlin - Moabit ( Bus M27 ) Eintritt 4,50 Euro , ab 12:30 Uhr 2,50 Euro Eintritt Info : R. Hebeling , Tel. 030/7842346 oder 0173/3882000 Nächste Termine : 19.03.2017 , 21.05.2017 , 03.09.2017 , 22.10.2017 , 03.12.2017
R. Hebeling

29.01.17
Ingolstädter Modelleisenbahn u. Spielzeugmarkt 
Der Modellbahn - Treff der Region besteht nun seit 31 Jahren und findet im Herzen von Bayern zum 144ten mal statt. Angeboten werden Modelleisenbahnen aller Hersteller u. Spurweiten, Modellbahnzubehör, Spielzeug, Modellautos, Literatur und Händlerbeteiligung. Die Anfahrtsbeschreibung entnehmen Sie bitte von meiner Homepage www.ingolstaedter-modellbahnmarkt.de Öffnungszeiten von 10:00 bis 15:00 Uhr. In der Niebelungen-Halle, 85089 Großmehring, Dammweg 1. Info: N. Westphal Tel.: 08405/846.
Norbert Westphal Mail: br526666@gmx.de
Niebelungen Halle Dammweg 1, 85098 Großmehring

29.01.17
21. Modellbahn- und Spielzeugbörse Nidderau  
21. Modellbahn- und Spielzeugbörse Nidderau Die gemütliche Traditionsbörse mit der großer Auswahl! Probefahranlage in vier Spurweiten! Eintritt frei! Uhrzeit: 10:00 bis 15:00 Uhr
Michael Franz, Feld- und Kleinbahnverein Nidderau, 0152-060 72 036 Mail: lohrbaecher@t-online.de
Hanauer Str. 1, 61130 Nidderau

29.01.17
Winter-Dampffahrten im Jubiläumsjahr 125 Jahre Preßnitztalbahn 

Monatsmotto: „Ende und Neuanfang der Preßnitztalbahn"
Interessengemeinschaft Preßnitztalbahn e.V. Mail: verein@pressnitztalbahn.de
Am Bahnhof 78 / 09477 Jöhstadt

29.01.17
Modelleisenbahn-,Modellauto- und Spielzeug-Maarkt 

Modelleisenbahn-Modellauto- und Spielzeug-Markt Hier kann gekauft, verkauft und auch getauscht werde. Der Markt ist in der Stadthalle, Chinonplatz 4, 65719 Hofheim und öffnet von 10 bis 16 Uhr Dieser Markt findet zweimal im Jahr statt und erfreut sich großer Beliebtheit. Hier werden Modelleisenbahnen aller Spurweiten, sowie sämtliches Zubehör angeboten Auch Modellautos in verschiedenen Größen und altes, sowie auch neueres Spielzeug ist im Angebot. Die Stadthalle ist ca. 3 Minuten vom Bahnhof entfernt. wer mit dem Auto kommt : Hofheim liegt an der Autobahn : Wiesbaden - Frankfurt
Inge Böttiger Mail: tranfunzel@t-online.de
Kirchstr. 75, 64319 Pfungstadt

29.01.17
48. Modelleisenbahn- und Modellautobörse 

Am Sonntag, den 29. Januar 2017 veranstaltet der Modelleisenbahnclub St. Ingbert e.V. eine weitere, die 48. Börse für Modelleisenbahnen- und Modellautos. Diese findet in der Zeit von 10-16 Uhr in der Schulturnhalle des Leibniz-Gymnasiums in 66386 St. Ingbert, Im Schmelzerwald 51 a statt. Angeboten werden wieder jede Menge Lokomotiven, Waggons, Schienen und weiteres Zubhör in mehreren Spurgrößen aus dem Bereich der Modelleisenbahnen sowie Modellautos verschiedener Baugrößen, auch hier nebst dem entsprechenden Zubehör. wer also noch was sucht für sein Hobby, der ist hier gut aufgehoben. Für Essen und Trinken ist auch gesorgt. An alle, die diese schönen Hobbies pflegen oder auch wieder beginnen wollen, ergeht herzliche Einladung. Weitere Infos unter mec-igb@gmx.de."
Modelleisenbahnclub St. Ingbert e.V. Mail: mec-igb@gmx.de
Neue Bahnhofstr. 2a, 66386 St. Ingbert

29.01.17
Dampfzugromantik 95 027 Auf der Rübelandbahn durch den Harz 

Die ersten Sonderfahrten auf der Rübelandbahn in diesem Jahr stehen vor der Tür ! Auch in diesem Jahr freuen wir uns mit Ihnen auf eindrucksvolle Dampflokfahrten. Am Samstag, den 28. Januar 2017 können Sie mit der historischen Dampflok, der „Bergkönigin 95 027 nach Rübeland fahren und den einmalig schönen Anblick des Harzer Winterwaldes mit dem DampfExpress den Berg hinauf genießen. Am Sonntag, den 29. Januar 2017 startet die Bergkönigin mit dem WanderExpress auf eine wunderschöne Reise durch den Harzer Winterwald schnaufend auf den Berg hinauf nach Rübeland. Los geht es wie immer am Bahnhof in Blankenburg (Harz) um 13.50 Uhr. Die Ankunft in Rübeland am Bahnhof erfolgt dann um 14.30 Uhr. Die Rückfahrt vom Bahnhof in Rübeland beginnt um 16.15 Uhr und endet, wieder zurück in Blankenburg (Harz), am Bahnhof um 17.00 Uhr. Erleben Sie zusammen mit uns einen tollen Nachmittag.
Arbeitsgemeinschaft Rübelandbahn Mail: s.nickell@online.de
38889 Blankenburg (Harz) Bahnhofstraße 4


Februar 2017
04.02.17
Mit dem historischen Schienenbus ROTER FLITZER zu Donau-Quelle und Titisee 
Der ROTE FLITZER bringt Sie auf einer landschaftlich reizvollen Strecke durch den winterlichen Schwarzwald nach Donaueschingen, bekannt als Kulturstadt, Fürstensitz und Quellort der Donau. Möglichkeit zu einem geführten Rundgang oder Brauereibesichtigung. Am Nachmittag geht die Fahrt weiter zum Titisee und dem gleichnamigen Ort. Möglichkeit zum Besuch des Privatmuseums „Märklin-Welt-Titisee“. Preis pro Person: Erwachsene 56 €, Kinder ab 3 bis 14 Jahre 39 €, Familienticket 152 €. Fahrt auf reservierten Sitzplätzen ab/bis Bietigheim-Bissingen, Ludwigsburg, Kornwestheim, Stuttgart-Zuffenhausen, Böblingen und Herrenberg. Fakultativ: Brauereibesuch inkl. Probe (3 Biere), Brezel, Schinkenbrot und Fürstenberg Glas 12 Euro; Stadtführung Donaueschingen 6 Euro.
Förderverein Schienenbus e.V. Mail: info@foerderverein-schienenbus.de
Bolzstraße 126, 70806 Kornwestheim. Tel. 07154/131836

04.02.17
Winter-Dampffahrten im Jubiläumsjahr 125 Jahre Preßnitztalbahn  

Monatsmotto: „Winter wie damals“ Zu unseren Winterfahrten sind Wintersportler mit historischen Skier und Schlitten sowie der dazu zeitlich passenden Kleidung besonders erwünscht.
Interessengemeinschaft Preßnitztalbahn e.V. Mail: verein@pressnitztalbahn.de
Am Bahnhof 78 / 09477 Jöhstadt

04.02.17
Modellbahnbörse in Gößnitz 

Am Sonnabend den 04.02.2017 von 10:00 - 14:00 Uhr findet in der Stadthalle Gößnitz wieder eine Modellbahnbörse statt. Das Angebot der Händler reicht dabei von neuen bis zu gebrauchten Artikeln, in den verschiedensten Spurweiten. Auch die seltene Spur S ist mit einem Stand vertreten. Für eine kleinen Imbiss ist auch gesorgt. Der Veranstaltungsort ist die Stadthalle Gößnitz, Freiheitsplatz 5a, 04639 Gößnitz Der MEC Gößnitz e.V. freut sich auf Ihren Besuch.
MEC Gößnitz e.V. Mail: mec-goessnitz@gmx.de
Freiheitsplatz 5a, 04639 Gößnitz

04.02.17 - 05.02.17
Modelleisenbahnausstellung am oberen Markt in Adorf 
Das Familienerlebnis mitten im Vogtland auf über 250 m² Ausstellungsfläche. zu sehen sind: - Winterlandschaft Spur Z für Kinder im Fernseher - Anlage analog Spur N - Anlage analog/digital Spur TT - Anlage analog/digital Spur H0/H0e mit Autoverladung - Anlage analog/digital Spur H0/H0m mit Straßenbahn, großer Rummel und Faller-Car-System - Anlage analog Spur IIm (LGB) mit Zahnradbahn - Ausstellung von Dampfmaschinen und Heißluftmotoren - Anlagenteile einer Spur II Anlage (Privat-Eigenbau)
Obervogtländischer Modelleisenbahnclub Adorf e.V. Mail: Vorstand@modellbahn-adorf.de
Hans-Ulrich Puggel Goethestraße 2 08626 Adorf

04.02.17 - 05.02.17
Wintersonderzüge mit Sonderzugreisen Steffen Müller 

Sonderzugreisen Steffen Müller wurde 2015 gegründet um im Mitteldeutschen Raum die Eisenbahn näher zu bringen. Ab 2017 steht ein VT2E zur Verfügung, welcher mit kleinen Details wie Familienbereichen, einer Mobilen Bibliothek oder Kostenlosem W-LAN überrascht. ----- Am 04.02.17 fahren wir von Gera Hbf über Ronneburg, Schmölln und Gößnitz nach Johanngeorgenstadt zum Wintersport. Am 05.02.17 wird eine Rundfahrt durch den Thüringer Wald mit Besuch der VIBA Erlebniswelt angeboten. Für beide Fahrten sind noch Plätze frei, Fahrten finden statt! -----
Sonderzugreisen Steffen Müller Mail: buero@sonderzugreisen-mueller.de
Seebacher Str. 16, 99848 Wutha - Farnroda

04.02.17 - 12.02.17
Modellbahnausstellung im Saline Museum Halle ( Saale ) 
Modellbahnausstellung im Saline Museum Halle ( Saale ) 04.02.2017 bis 12.02.2017 im Saline Museum 06108 Halle ( Saale ) , Mansfelder Straße 52 Täglich 10 – 18 Uhr Info : http://www.die-tt-bahn.de
MEH e.V.

Auswahl (387):   

(c) 2017 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.