AnzeigeHIER KLICKEN!

 

 

Hier veröffentlichen wir kostenlos Termine von Sonderfahrten, Ausstellungen und Gruppenreisen für Eisenbahnfreunde. Bitte beachten: Termine können jederzeit AUSFALLEN! Weitere Informationen dazu sind gegebenenfalls beim Veranstalter erhältlich. Mitteilungen über geänderte oder entfallene Termine können uns über das [Kontaktformular] mitgeteilt werden. Für neue Termine bitte "Termin eintragen" verwenden. Weitere Hinweise zur Nutzung finden sich unter Hilfe.
Auswahl (420):   März 2015 [>] Seiten: 1 [2] [3] [4] [5] [6] .. [17]

März 2015
28.03.15 - 30.09.15
Dampfzüge bei der Museumstoomtram Hoorn-Medemblik (NL) 

Mindestens täglich außer montags Dampfzug Hoorn - Medemblik und zurück. Hoorn ab 10.40, Medemblik ab 13.20 Uhr. In den Sommermonaten auch montags, sowie weitere Fahrten. Fahrplan auf www.stoomtram.nl. In Hoorn Besichtigung des Stellwerks und der Werkstatt möglich, Rangierdienst mit historischen Motorlokomotiven, in Medemblik Dampferanschluss nach und von Enkhuizen.
Museumstoomtram Hoorn-Medemblik Mail: info@museumstoomtram.nl
Van Dedemstraat 8, 1624 NN Hoorn/Niederlande

31.03.15 - 09.04.15
Osterfahrten bei der Berliner Parkeisenbahn 
 In den Osterferien legt der Osterhase bei der Berliner Parkeisenbahn Sonderschichten ein und lädt dienstags bis donnerstags jeweils um 9.00, 9.50 und 11 Uhr zu Sonderfahrten für Kindergarten- und Hortgruppen ein. Kinder zahlen 5 Euro (inkl. Osterüberraschung) und Erwachsene 3,50 Euro. Die hierfür erforderliche Voranmeldung bitte bis 20. März an Osterhase@parkeisenbahn.de oder per Telefon an (030) 53 89 26 60 richten. Außerdem starten am 5. und 6. April ab 11 Uhr etwa halbstündlich die Osterhasen-Dampfzüge von unseren Bahnhöfen in der Berliner Wuhlheide (Pause 13 bis 14 Uhr) und im Bf. Eichgestell laden das Parkbahncafé, Gartenbahn und Bastelstation zum Verweilen ein.
Berliner Parkeisenbahn gGmbH Mail: info@parkeisenbahn.de
An der Wuhlheide 189, 12459 Berlin


April 2015
02.04.15 - 04.04.15
Modellbundesbahn Sonderöffnung 

Sonderöffnungstage der Bad Driburger Modellbundesbahn in den Osterferien.
Modellbundesbahn
Brakeler Straße 4, 33034 Bad Driburg

03.04.15
Saisoneröffnung im Hannoverschen Straßenbahn-Museum 
 Wir laden herzlichst ein zu unserer Saisoneröffnung 2015 von 11-17 Uhr. Es erwarten Sie viele historische Straßenbahnen aus Deutschland und vielen weiteren Ländern im Fahrgastbetrieb sowie eine Ausstellung weiterer Straßenbahnwagen auf dem Gelände. In unserem Hauptgebäude finden Sie einige interessante Ausstellung zum Nahverkehr und einen Straßenbahnsimulator. Für Speis und Trank wird ebenfalls zu moderaten Preisen gesorgt. Dieses Erlebnis sollten Sie nicht verpassen! Eintrittspreise: Erwachsene 7,50 €, Ermäßigt 6,50 €, Kinder (6 - 15 Jahre) 4,00 €, Familien (Eltern + eigene Kinder) 20,00 €, Inhaber der HannoverCard 5,50 €. Ermäßigten Eintritt erhalten Schüler, Auszubildende, Freiwilligendienstleistende, Behinderte und Rentner. Im Eintrittspreis ist eine Fahrt mit einer Straßenbahn (Rundkurs oder Außenstrecke, Streckenlänge jeweils ca. 2,4km.
Hannoversches Straßenbahn-Museum Wehmingen/Sehnde
Hohenfelser Str. 16, 31319 Sehnde bei Hannover

03.04.15
Ostereiersuche im Zellwald 
 Dampfloksonderfahrt 2x Nossen - Großvoigtsdorf - Freiberg Im Zellwald hat der Osterhase für alle Kinder eine Überraschung vorbereitet.
IG Dampflok Nossen e.V. Mail: info@bwnossen.de
IG Dampflok Nossen e.V., Döbelner Str. 19, 01683 Nossen

03.04.15 - 04.04.15
Dampfzugfahrten zu Ostern an der Oberelbe 

Zum Saisonauftakt 2015, veranstalten wir wieder Dampfzugfahrten am 03.und 04.April. 2015 zwischen Geesthacht und Hamburg-Bergedorf. Abfahrtzeiten: ab Geesthacht(Stadt) um 10:15, 13:15, 15:45 und 17:45 Uhr in Richtung Hamburg Bergedorf(Süd). Ab HH-Bergedorf(Süd) um 11:05 und 14:05 in Richtung Krümmel, 16:35 und 18:35 Uhr nur bis Geesthacht(Stadt). Ab Krümmel um 12:25 und 15:25 Uhr in Richtung HH-Bergedorf(Süd). Der Bahnhof HH-Bergedorf(Süd), befindet sich circa zehn Gehminuten vom S-Bahnhof Berge­dorf, unmittelbar neben dem Frascatiplatz, Neuer Weg 39.
Arbeitsgemeinschaft Geesthachter Eisenbahn e.V. Mail: gerhard.roesler@web.de
Postfach 1341, 21495 Geesthacht

03.04.15 - 04.04.15
Fahrtage in Lahausen 

Am 3. und 4. April zwischen 11 und 17 Uhr finden in der Grundschule Lahausen Fahrtage auf unseren Modulanlagen in den Spurweiten H0 und N statt. Wir fahren und steuern ausschließlich digital. Der Eintritt ist kostenlos. Am Buffet sind Getränke, Würstchen und Kuchen erhältlich. Parkmöglichkeiten auf dem Parkplatz der Schule.
Eisenbahnfreunde Kirchweyhe e. V. Mail: Eisenbahnfreunde.Kirchweyhe@web.de
Lahauser Strasse 32, 28844 Weyhe

03.04.15 - 05.04.15
Saisoneröffnung im Sächsischen Eisenbahnmuseum 

Nach der Winterpause wird das Sächsische Eisenbahnmuseum mit einer kleinen Saisoneröffnungsfeier zu Ostern für den Besucherverkehr wieder zugänglich gemacht. Von Karfreitag bis Ostersonntag erwartet Sie drei Tage lang ein kleines Rahmenprogramm: - Unter dem Kohlehochbunker aufgestellte Schienenfahrzeuge, - Fahrten auf der Feldbahn, - Vorführung der Modellbahn Höhepunkt wird die Präsentation der Dampflok 50 3648-8 (im allerdings noch nicht angeheizten Zustand) unter dem Kohlehochbunker sein. Für eine Imbissverpflegung mit Roster und Getränken ist ebenfalls gesorgt. Veranstaltungszeit: 10.00 – 17.00 Uhr Eintritt: Regulärer Museumseintritt.
Sächsisches Eisenbahnmusuem e. V. Mail: info@sem-chemnitz.de
An der Dresdner Bahnlinie 130c 09131 Chemnitz

03.04.15 - 06.04.15
Osterfahrtage bei der Pollo-Museumseisenbahn in der Prignitz 
 Mit den traditionellen Osterfahrtagen starten die Eisenbahner der Pollo-Museumseisenbahn auch in diesem Jahr wieder ihre Fahrsaison. Der Zug verkehrt täglich von Karfreitag bis Ostermontag um 10:00 Uhr, 11:30 Uhr, 13:00 Uhr, 14:30 Uhr und 16:00 Uhr vom Bahnhof Lindenberg (Gemeinde Groß Pankow) nach Brünkendorf und zurück. Während des Aufenthaltes in Brünkendorf gehen unsere kleinen Fahrgäste in den Wald und suchen, was der Osterhase für sie versteckt hat.In Lindenberg hat an allen Tagen das Kleinbahnmuseum geöffnet, und die Feldbahn steht für Rundfahrten bereit.
Prignitzer Kleinbahnmuseum Lindenberg e.V. Mail: info@pollo.de
16928 Groß Pankow (OT Lindenberg) ,Lindenberg 7

03.04.15 - 06.04.15
Modellbahnausstellung in Köthen 

Wir - die Modellbahnfreunde Altkeis Köthen - veranstalten zu Ostern unsere nächste Modellbahnausstellung. Datum: 3. bis 6. April 2015 Ort: Köthen (Anhalt), Ecke Friedrich-Ebert-Straße / Augustenstraße Zeit: jeweils von 10-18Uhr Link zu Google Maps: https://www.google.de/maps/dir/51.7522484,11.9826492//@51.7520225,11.9826491,19z weiter Infos unter www.modellbahnfreunde-koethen.de.
Modellbahnfreunde Altkreis Köthen
Köthen (Anhalt), Ecke Friedrich-Ebert-Straße / Augustenstraße

04.04.15
Neuenkirchener Draisinenbahn - Fahrbetriebstag 
 Die Neuenkirchener Draisinenbahn pendelt an diesem Tag zwischen Neuenkirchen B 71 - Neuenkirchen Innenstadt - Neuenkirchen Bahnhof. Natürlich zwischen 10:15-17:00 Uhr. An diesem Tag wird die Handhebeldraisine eingesetzt und die beiden schwedischen Fahrraddraisinen stehen zur Verfügung. Der Fahrpreis ist: Spendendose vorhanden... Der Ort der Veranstaltung ist 29643 Neuenkirchen, Draisinenbahnstrecke. Parkplätze sind an der B 71 vorhanden und Am Freibad. Die nächste Bushaltestelle ist: Neuenkirchen, Bahnhof (Buslinie 105 und 205). Der Kartenlink gibt sehr detailierte Auskünfte des Ortes und deren Erreichbarkeit: https://www.openstreetmap.org/#map=16/53.0334/9.7172 Nun aber viel Spaß, und eine sehr gute Anreise und Abreise - Die Neuenkirchener Draisinenbahn - Christian Thal.
Christian Thal, Neuenkirchener Draisinenbahn Mail: thal1982@gmx.de
Amselweg 1a, 21244 Buchholz

04.04.15
Osterfahrt nach Ferropolis – Stadt aus Eisen 
 Begeben Sie sich mit uns auf eine Reise in die Vergangenheit und in die Zukunft. Fünf ausgediente Schaufelrad- und Eimerkettenbagger sowie Absetzer stehen zur Besichtigung bereit. Jeder einzelne bis zu 130 Meter lang und 30 Meter hoch, stehen auf einer Halbinsel im Gremminer See. Danach werden Sie mit Bussen zum Unesco Weltkulturerbe, dem Wörlitzer Park, gefahren. Dort haben Sie genügend Zeit sich den Park anzusehen. Der Eintritt, die Führung und die Fahrt zum Wörlitzer Park sind im Fahrpreis inklusive.
Eisenbahnmuseum Leipzig Mail: info@dampfbahnmuseum.de

04.04.15
Karsamstag Mit dem RHEINGOLD und Schnellzugwagen ab Köln nach Bamberg, u.a. mit der ... 
 Am 04.04.2015 fährt NostalgieZugReisen mit dem RHEINGOLD von Köln entlang der schönen Rheintal- und Maintalstrecke nach Bamberg Das UNESCO-Weltkulturerbe Bamberg begeistert viele Besucher. In der Bergstadt präsentiert sich Bamberg als „das fränkische Rom“, die Inselstadt mit „Klein Venedig“ ist ihre lebendige Mitte. Die Fahrt bis Würzburg übernimmt eine elektrische Lokomotive. Ab Würzburg kommt dann die beinahe riesige Schnellzugdampflok 01 1066 vor den Zug. Diese mit Schweröl gefeuerte Maschine begeistert nicht nur ihre eingefleischten Fans durch die imposante Erscheinung, gehört sie doch zu den stärksten und schnellsten Dampflokomotiven die je in Deutschland im regulären Zugdienst eingesetzt wurden. Zustiege sind an folgende Bahnhöfe möglich: Duisburg Hbf, Köln, Bonn, Koblenz, Würzburg.
NostalgieZugReisen Mail: info@nostalgiezugreisen.de
Im Johannestal 28 46240 Bottrop

04.04.15
Osterausflug in die Energiefabrik Knappenrode 
 Unser Sonderzug startet in Nossen gegen 8:15 Uhr. Zusteigen kann man in Meißen (8:50 Uhr), Coswig (9:00 Uhr) und in Dresden Neustadt (9:30 Uhr).In gemütlicher Fahrt geht es hinauf durch die Dresdner Heide, über Radeberg nach Kamenz. Auf dem nun vor uns liegenden, nicht mehr im Personenverkehr betriebenen treckenabschnitt, kommen die Fotofreunde voll auf ihre Kosten. In Hoyerswerda angekommen stehen die Pendelbusse nach Knappenrode bereit. Die Wege über das weitläufige Areal führen sowohl über, als auch unter Tage. Mehr als ein Dutzend Ausstellungs- und Erlebnisbereiche warten darauf, erkundet zu werden: Europas größte Feuerstättenausstellung, die mineralogische Sammlung "Schätze der Erde" oder die Sammlung bergmännischer Grubenlampen. Liebhaber historischer Feuerwehren kommen ebenso auf ihre Kosten wie Bewunderer von Baggern, Dampfloks und Modellbahnen. In einer beeindruckenden ...
IG Dampflok Nossen e.V. Mail: info@bwnossen.de
IG Dampflok Nossen e.V., Döbelner Str. 19, 01683 Nossen

04.04.15
Saisoneröffnung bei der Sauschwänzlebahn 
 Jedes Jahr ist es ein großes Ereignis, wenn die Museumsbahn wieder ihre Pforten öffnet. Zur Saisoneröffnung werden die Gäste ab 13:30 Uhr mit einem kühlen Sekt am Bahnhof Blumberg-Zollhaus willkommen geheißen. Nach der Begrüßung von Bürgermeister Markus Keller und Geschäftsführer Christian Brinkmann setzt sich der Dampfzug um 14:10 Uhr in Bewegung. Um 16:38 Uhr Endet die Fahrt wieder am Bahnhof Blumberg-Zollhaus. Preise: Hin- und Rückfahrt: Erwachsene: 22,00 € Kinder (vier bis 16 Jahren): 9,00 € Familien (zwei Erwachsene & bis zu drei Kinder): 47,00 € Gruppen Erwachsene (ab 15 Personen): 18,00 € Einfache Fahrt: Erwachsene: 15,50€ Kinder (vier bis 16 Jahren): 7,00 € Familien (zwei Erwachsene & bis zu drei Kinder): 34,00 € Gruppen Erwachsene (ab 15 Personen): 13,50 €.
Sauschwänzlebahn; Bahnbetriebe Blumberg GmbH & Co. KG Mail: info@sauschwaenzlebahn.de
Bahnhofstraße 1; 78176 Blumberg

04.04.15
Pendelverkehre Schönberg - Mühltroff - Schleiz West 
 Pendelverkehr mit unserem VT 3.07. Erster Zug Schleiz (alter Reichsbf.!) ab 9.17 Uhr, Erster Zug ab Schönberg 10.36 Uhr. Danach von 13.30 Uhr bis 18.54 Uhr 3 Zugpaare Schleiz West - Schönberg und zurück. Nächster Fahrtag: 1.5.
Förderverein Wisentatalbahn e.V. Mail: auskunft@wisentatalbahn.de
Hauptstr. 6, 07919 Mühltroff

04.04.15
Ostereierexpress 
 Dampfsonderfahrten Zwettl-Waldhausen mit der 92.2271.
Museums-Lokalbahnverein Zwettl Mail: karten@lokalbahnverein.at
3910 Zwettl, Bahnhofstraße 31

04.04.15
Eröffnung der 40. Fahrsaison bei der Görlitzer Parkeisenbahn 

Am Ostersamstag um 14 Uhr wird die 40. Fahrsaison bei der Görlitzer Oldtimer Parkeisenbahn mit einer kleinen Festveranstaltung eröffnet und es erwartet die Besucher bis 17 Uhr neben den Fahrten des "ADLER" auch ein Imbiß mit Bratwurst vom Grill.
Görlitzer Oldtimer Parkeisenbahn e.V.
An der Landskronbrauerei 118, 02826 Görlitz

04.04.15 - 05.04.15
Osterfahrten im Selketal 
 Fahrt mit den Osterhasen im geschmückten Dampfsonderzug; Osterspiele auf der Wiese und großes Osterhasentauziehen Ort: Bahnhof Gernrode (Harz), Selketalbahn, Waldhof Silberhütte Beginn: 10:30 Uhr ab Bahnhof Gernrode (Harz) Ende: 16:30 Uhr an Bahnhof Gernrode (Harz).
Freundeskreis Selktalbahn eV Mail: ino@selktalbahn.de

04.04.15 - 05.04.15
Dampfzugfahrten im Ziegeleipark Mildenberg - Mit der Tonlorenbahn nach Burgwall  

Mit unserer Dampflok LKM 127114 und einem ehemaligen Tonlorenzug führt die Fahrt durch die idyllische Tonstichseenlandschaft nach Burgwall. Bis in die frühen 1970er Jahre wurde auf dem 630 mm Feldbahngleis der Ton aus dem Tagebau noch mit "Dampf" zur Weiterverarbeitung in die Ziegelei transportiert. Der Bahnhof befindet sich am Museumshafen des Ziegeleiparks. Fahrzeiten: Jedes 1. Wochenende im Monat (April-Oktober) Abfahrt: 12.30 Uhr und 14.30 Uhr.
Ziegeleipark Mildenberg Mail: info@ziegeleipark.de
Ziegelei 10, 16792 Zehdenick OT Mildenberg

04.04.15 - 05.04.15
Osterhasenzüge der Harzer Schmalspurbahnen 

Die beliebten Osterhasenzüge der Harzer Schmalspurbahnen GmbH (HSB) fahren am 04. und 05. April 2015 von Wernigerode nach Drei Annen Hohne. Am Ostermontag geht es zum gemütlichen Osterbrunch auf den Brocken. Fahrkarten sind in allen Fahrkartenausgaben und Dampfläden der HSB erhältlich, Kartenbestellungen per Email möglich. Nähere Infos zu allen Sonderfahrten der HSB telefonisch unter 03943/ 558-145 bzw. auf der Homepage www.hsb-wr.de.
Harzer Schmalspurbahnen GmbH Mail: kundenservice@hsb-wr.de
Friedrichstraße 151, 38855 Wernigerode

04.04.15 - 06.04.15
Große Jubiläumsausstellung 25 Jahre Schwabenrunde 
 10. Osterausstellung des Modelleisenbahnvereins Landsberg am Lech e. V. 25 Jahre Schwabenrunde Am 04.04.2015 ist es soweit. Der Modelleisenbahnverein Landsberg am Lech e. v. öffnet die Pforten zur 10. großen Osterausstellung des Vereins: vom 04.04.2015 bis 06.04.2015 täglich von 10:00 bis 17:00 Uhr im Sportzentrum Landsberg Hungerbachweg 1, 86899 Landsberg am Lech 2015 steht ganz im Zeichen der Jubiläen: Die Schwabenrunde wird 25 Jahre alt. Die Schwäbische Modellbahnrunde (Schwabenrunde) ist eine lose Interessengemeinschaft von 45 Vereinen aus dem schwäbisch-bayerischen Raum und wurde 1990 gegründet.
MEV Landsberg

04.04.15 - 06.04.15
Osterdampf auf der Krebsbachtalbahn 

Mit einem ganz besonderen Angebot startet die Krebsbachtalbahn in die Fahrsaison 2015. Die sonst nur auf Ausflugsverkehr eingerichtete Nebenbahn, wird dieses Jahr mit einem dreitägi-gen Dampfzugverkehr beginnen. Vom 4. bis 6. April verkehrt nach einem festen Fahrplan eine Preußische P8 mit historischen Plattformwagen zwischen Neckarbischofsheim Nord und Hüffenhardt. Am Samstag erfolgt die Überführung des Zugs vom Eisenbahnmuseum in Heilbronn. Über Neckargemünd und Meckesheim geht es dann ins Krebsbachtal. Besonders interessant dürfte der Wechsel aus der S-Bahnstecke im Schwarzbachtal auf die Nebenbahn in Neckarbischofs-heim Nord sein. Hier werden die Weichen und Sicherungseinrichtungen noch von Hand be-dient. Dann geht es mit viel Dampf auf eine Bergfahrt Richtung Hüffenhardt. Über 120 Hö-henmeter führt hier die Strecke vom nördlichen Kraichgau hinauf zum Kleinen Odenwald. Nach zwei ...
Förderverein Krebsbachtalbahn und Süddeutschen Eisenbahnmuseums Heilbronn Mail: hjvogt@t-online.de
Förderverein Krebsbachtalbahn, Akazienstraße 52, 74924 Neckarbischofsheim

04.04.15 - 06.04.15
Osterdampf im Krebsbachtal 

Vom 4. bis 6. April 2015 verkehrt auf der Krebsbachtal die Preußische P8 des Süddeutschen Eisenbahnmuseums mit vier Plattformwagen. Zusätzlich zu den Fahrten zwischen Neckarbischofsheim Nord und Hüffenhardt gibt es am Samstag 4. April 2015 eine Lokbeleuchtung am Lokschuppen in Hüffenhardt.
Förderverein Krebsbachtalbahn; Süddeutsches Eisenbahnmuseum HN Mail: hjvogt@t-online.de
Akazaienstraße 52; 74924 Neckarbischofsheim

04.04.15 - 07.04.15
Ostern per Bahn in der Oberlausitz 
 In der sorbisch, katholischen Oberlausitz wird das Osterfest mit über die Jahrhunderte erhaltenen Bräuchen begangen, wie sie in Deutschland einmalig sind. Seit je her ist es in der Region Tradition, daß am Ostersonntag über 1000 Reiter die Nachricht von der Auferstehung Christi in Prozessionen in die Nachbargemeinden tragen. Das Verzieren von Ostereiern haben die Sorben zu einer wahren Kunst entwickelt. Abgerundet wird diese Reise durch Besuch der Landeshauptstadt Dresden, Ausflüge ins Oberlausitzer Bergland und das Zittauer Gebirge. Und immer wieder faszinieren die auf dieser Tour eingeplanten Höhepunkte des Schienenverkehrs. Sei es die Dampfkleinbahn im Gebirge, die Seilbahnen der Landeshauptstadt oder der perfekt erhaltene Lokschuppen aus der Dampflokzeit in Löbau. Die heimatverbundenen Menschen der Oberlausitz laden Sie ein, das Osterfest mit Ihnen gemeinsam zu verbringen und Sie an ...
Schadé-Tours Eisenbahntouristik Mail: info@schade-tours.de
Hohwaldweg 11, 01904 Steinigtwolmsdorf

Auswahl (420):   März 2015 [>] Seiten: 1 [2] [3] [4] [5] [6] .. [17]

(c) 2015 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.