AnzeigeHIER KLICKEN!

 

 

Hier veröffentlichen wir kostenlos Termine von Sonderfahrten, Ausstellungen und Gruppenreisen für Eisenbahnfreunde. Bitte beachten: Termine können jederzeit AUSFALLEN! Weitere Informationen dazu sind gegebenenfalls beim Veranstalter erhältlich. Mitteilungen über geänderte oder entfallene Termine können uns über das [Kontaktformular] mitgeteilt werden. Für neue Termine bitte "Termin eintragen" verwenden. Weitere Hinweise zur Nutzung finden sich unter Hilfe.
Auswahl (330 Termine):     August 2015 [>] Seiten: 1 [2] [3] [4] [5] [6] .. [14]

August 2015
27.08.15 - 03.09.15
Mit dem Sonderzug CLASSIC COURIER nach Breslau - Lemberg - Krakau 
 Der nostalgische CLASSIC COURIER bringt Sie nach Breslau, der früheren Hauptstadt Schlesiens. Dort lernen Sie die Sehenswürdigkeiten der imposanten Odermetropole kennen. Von hier aus besteht die Möglichkeit zu einem Ausflug ins Riesengebirge. Durch die historische Kulturlandschaft Galiziens geht es nach Lemberg in die Ukraine. Die Altstadt wurde von der UNESCO wegen ihrer baulichen Vielfalt ins Weltkulturerbe aufgenommen. Zurück in Polen empfängt Sie die alte Königsstadt Krakau mit überraschend südlichem Flair und einem großen Reichtum an Kunstschätzen. Leistungen: Fahrt im Sonderzug ab/bis Dortmund, Hannover, Berlin; Sitzplatzreservierung im 1.Klasse- oder Clubabteil; 7 Übernachtungen mit Halbpension; Chef-Reiseleitung, Gruppen-Reiseleitung; diverse Führungen und Besichtigungen; Transfers mit örtlichen Bussen; Infomaterial. Ab 1.095 Euro.
DNV-Touristik GmbH Mail: info@dnv-tours.de
Bolzstraße 126, 70806 Kornwestheim. Tel. 07154/1318-30

28.08.15 - 30.08.15
24. Heizhausfest des Sächsischen Eisenbahnmuseums 

Betriebsfähige Dampflokomotiven (u.a. 41 1144-9, 50 3616-6, 52 8079-7, 52 8154-8) - Präsentation der vereinseigenen Dampflok 50 3648 nach erfolgter Hauptuntersuchung - Ausstellung von Dampf-, Diesel- und Elektrolokomotiven - Große Fahrzeugparade (jeweils Samstag und Sonntag) - Nachtfotoveranstaltung am Abend, des 28.8.2015 ab 19 Uhr (mit Voranmeldung per Mail an info@sem-chemnitz.de) - Führerstandsmitfahrten auf Dampf- und Diesellokomotiven - Feldbahn- und Modellbahnbetrieb - Technikmuseum Seilablaufanlage - Modellbahnbörse u.v.m. - Da es sich bei der Nachtfotoveranstaltung um eine Privatveranstaltung handelt, bitten wir um eine Voranmeldung per Mail an info@sem-chemnitz.de.
Sächsisches Eisenbahnmusuem e. V. Mail: info@sem-chemnitz.de
An der Dresdner Bahnlinie 130c 09131 Chemnitz

29.08.15
Pendelverkehr Schleiz - Schönberg 
 Pendelverkehr (Spätverkehr wegen der Schleizer Modenacht) mit unserem VT 3.07. Erster Zug Schleiz West ab 12.05 Uhr, Erster Zug ab Schönberg 13.05 Uhr. und weiter im 2-Stunden-Takt, letzter Zug Schleiz West an 19.50 Uhr. Wichtig: Alle Züge der Wisentatalbahn haben in Schönberg Anschlüsse von/nach Hof, Gera und (mit Umsteigen in Mehltheuer) Plauen!
Verein Wisentatalbahn e.V. Mail: auskunft@wisentatalbahn.de
Hauptstr. 6, 08919 Mühltroff

29.08.15
Bahnhofsfest in Rheinsberg 
 Mit einem der letzten betriebsfähigen Triebwagen der Baureihe VT95 fahren wir zum Bahnhofsfest nach Rheinsberg (Mark). Nicht nur das Bahnhofsfest mit dem sehenswerten Eisenbahnmuseum im Bahnhof selbst lockt jährlich zahlreiche Besucher an. Einen Höhepunkt stellen die Pendelfahrten auf der "Atombahn" zwischen dem Bahnhof Rheinsberg und dem stillgelegten und inzwischen in Demontage befindlichen ersten Atomkraftwerk der DDR dar. Die Rückfahrt nach Gesundbrunnen erfolgt gegen 16:00 Uhr mit dem Schienenbus. Achtung! Diese Fahrt unterliegt einer Mindestteilnehmerzahl von 40 Personen. Abfahrt Berlin-Gesundbrunnen um 10.00 Uhr.
Berliner Eisenbahnfreunde e.V. Mail: info@berliner-eisenbahnfreunde.de
An der Wildbahn 2a, 16348 Wandlitz

29.08.15
Bärchentag bei der Berliner Parkeisenbahn 
 Bei Berlins kleinster, von Kindern betriebener Eisenbahn, dreht sich am 29. August von 11 bis 13 und 14 bis 18 Uhr alles um die Bärchen. Kinder bis 14 Jahre, die ihren Lieblingsbär mitbringen und am Fahrkartenschalter vorzeigen, dürfen an diesem Tag kostenlos in den Zügen der Parkeisenbahn kreuz und quer durch die Freizeit- und Erholungszentrum Wuhlheide fahren. Vorraussetzung hierfür ist aber, dass sie von mindestens einem zahlenden Erwachsenen begleitet werden. Im Bf. Eichgestell laden die "Bärchen-Malecke", eine Gartenbahn und das Parkbahncafé "Merapi" zum Verweilen ein.
Berliner Parkeisenbahn gGmbH Mail: info@parkeisenbahn.de
An der Wuhlheide 189, 12459 Berlin

29.08.15
Speisewagenfahrt mit Re 4/4 I 10034 TEE und Armz 211 
 Am 29.8.2015 veranstalten wir unsere traditionelle Speisewagenfahrt mit der Re 4/4 I 10034 in TEE-Farben und dem TEE-Halbspeisewagen ARmz 211 der SVG Stuttgart. Programm: Ab Bahnhof Zürich-Seebach fahren wir mit Zustieg in Bülach über Schaffhausen der wunderschönen Seelinie entlang über St. Gallen bis nach Nesslau. Auf der Rückfahrt über Wil und Winterthur geniessen wir dann das Abendessen und kehren so mit Halt in Winterthur nach Zürich-Seebach zurück. Zusätzliche Infos und Anmeldung auf www.tee-classics.ch.
Verein TEE-CLASSICS Mail: reisen@tee-classics.ch

29.08.15
Dampf-Sonderzüge auf der Lübecker Hafenbahn. 

Der Zug besteht aus der Dampflok 52 8131 und einem Speisewagen der DDR-Reichsbahn sowie vier original "Silberlingen" der Bundesbahn. Fahrtstrecke: Lübeck Hbf - Brandenbaum zum Konstinbahnhof - Lübeck Hafen Silokai - Lübeck Hbf. Gesamtfahrzeit etwa 3 Stunden mit Ausstiegs-/Fotogelegenheit. Abfahrten um 09:20, 14:20 und 17:25 Uhr. Fahrpreis 26Euro, Kinder die Hälfte. Veranstalter ist die Lübeck Port Authority in Zusammenarbeit mit WFL Wedler Franz Logistik GmbH & Co. KG, Potsdam der Mansfelder Bergwerksbahn e. V. als betriebsführendes Eisenbahnverkehrsunternehmen und dem VVM (Zugbegleiter und Buchung).
Verein Verkehrsamateure und Museumsbahn e. V. Mail: c.aalders@vvm-museumsbahn.de
Kollaustraße 177, 22453 Hamburg Tel. 040-554211-0

29.08.15
Sonderzug in Polen 

Einladung für Sonderzug in Polen Strecke: Chojnice - Sepolno Krajenskie - Wiecbork - Mrocza - Naklo - Bydgoszcz - Serock - Wierzchucin - Tuchola - Pruszcz Bagienica und zurück von Pruszcz Bagienica nach Chojnice über Tuchola - Silno ABFAHRT CHOJNICE - um 8:00Uhr - Ankunft nach Chojnice um 19:39 Uhr Fahrkarte für ganze fahrt kostet 25€, aber teilfahrt kostet biliger. Alle info bei www.trip-travel-polska.pl Diesellok SU42 und zwei oder drei Wagen Typ 120A Kontakt Herr Rafal Wasowicz Handynummer 1577/5822-924.
Eisenbahnfreunde von Chojnice und Firma Trip&Travel Polska Mail: wasowiczrafal@o2.pl
86-010 Koronowo, ul. Farna 11 ( Farnastraße 11, 86010 Koronowo)

29.08.15
[NL] 29. August: Fotogüterzug mit War Department 33 bei Museums-eisenbahn STAR 

Am Samstag, 29. August wird mit Lokomotive WD 33 ein fotozug auf der historischen STAR-strecke gefahren. Es ist vor allem die schöne Strecke geritten zu Musselkanaal, mit alt-grauen Planwagen und Kesselwagen. Liebhaber von die WD 33 sollten diese Fahrt nicht verpassen! Die fahrt startet ± 10.30u. und dauert ungefähr bis 17.30u. Die fahrt wird planmäßig gefahren und kann mit auto gefolgt werden. Von teilnemer diese fotofahrt fragen wir ein beitrag von €30,00 um die kosten zu decken. Das genaue Programm und das Registrierungsformular wird bald auf www.stadskanaalrail.nl bekannt gegeben. man kann auch über das mailadresse unseres Vereins unterschreiben.(die Seite auf unserer Website kommt in Kürze zeit online).
Museumspoorlijn STAR - Stadskanaal Mail: inf@ostadskanaalrail.nl
Museumspoorlijn STAR ; Stationstraat 3 9503 AD Stadskanaal

29.08.15 - 30.08.15
Sauschwänzle-Express, Gleis 9 3/4 
 Das Event für alle Daheimgebliebenen: diese Themenfahrt steht ganz im Zeichen eines bekannten Zauberschülers. Beim Ticketkauf wird der „sprechende Hut“ euch das Zugabteil zuweisen und dann geht es schnell durch die Backsteinwand zum Gleis 9 ¾. Lasst euch während der Fahrt verzaubern und nehmt euch vor den Dementoren in Acht. Erwachsene Hin- und Rückfahrt: 25,00 € Kinder Hin- und Rückfahrt: 15,00 € Familienkarte Hin- und Rückfahrt: 51,50 € Ab 15 Personen Gruppenpreis: 22,00 € Erwachsene Hin- und Rückfahrt, 12,00 € Kinder Hin- und Rückfahrt Erwachsene einfach: 18,50 € Kinder einfach:10,00 € Familie einfach: 36,50 € Ab 15 Personen Gruppenpreis: 15,50 € Erwachsene einfach, 8,00 € Kinder einfach Der Ticketschalter ist jeweils 1,5 Stunden vor der Abfahrt geöffnet.
Sauschwänzlebahn; Bahnbetriebe Blumberg GmbH & Co. KG Mail: info@sauschwaenzlebahn.de
Bahnhofstraße 1; 78176 Blumberg

29.08.15 - 30.08.15
Mit Volldampf von Bruchhausen-Vilsen nach Asendorf und zurück 
 Bei der Museums-Eisenbahn wird ordentlich Dampf gemacht! Erleben Sie mit dem Kleinbahnzug im Stil der 1920er Jahre eine Zeitreise auf 8 km schmaler Spur. In Bruchhausen-Vilsen, entlang der Strecke und in Asendorf können Sie die Anlagen und Fahrzeuge des Niedersächsischen Kleinbahnmuseums besichtigen. Abfahrten im Bf Bruchhausen-Vilsen Dampfzüge um 11:15 Uhr (nur Sonn- und Feiertags), 14:15 Uhr, 16:15 Uhr (nur Sonnabends), Triebwagen um 16:15 Uhr am Sonntag. Abfahrten im Bf Asendorf Dampfzüge um 12:15 Uhr (nur Sonn- und Feiertags), 15:15 Uhr, 17:05 Uhr (nur Sonnabends), Triebwagen um 17:10 Uhr am Sonntag.
Deutscher Eisenbahn-Verein e.V. Mail: info@museumseisenbahn.de
Bahnhof, 27305 Bruchhausen-Vilsen

29.08.15 - 30.08.15
Sonderfahrten Rendsburg-Rendsburg/Seemühlen, kostenlos! 

Anläßlich des Stadtfestes "Rendsburger Herbstes" gibt es wieder kostenlose Sonderfahrten auf den noch vorhandenen Gleisen der alten Strecke von Rendsburg über Fockbek und Erfde nach Husum, also zwischen Rendsburg Bahnhof und Rendsburg-Seemühlen.
Nahverkehrsverbund Schleswig-Holstein GmbH (NAH.SH GmbH)
Raiffeisenstraße 1, 24103 Kiel

30.08.15
Großes Jubiläums-Bahnhofsfest in Alverdissen 
 30 Jahre Landeseisenbahn Lippe e.V. sind ein Grund zum Feiern - und das wird am 30. August 2015 im Bahnhof Alverdissen mit einem bunten Bahnhofsfest getan! Wie an jedem letzten Sonntag im Monat sind auch an diesem Tag die Züge der Landeseisenbahn Lippe nach einem Taktfahrplan auf der elektrischen Extertalbahn und im Begatal nach Dörentrup unterwegs. Zum Bahnhofsfest wird es in Alverdissen regen Zugverkehr und eine interessante Fahrzeugausstellung sowie Schaurangieren geben. Auch für das leibliche Wohl ist im Zug und auf dem Bahnsteig gesorgt. Zahlreiche weitere Attraktionen auf dem großzügigen Bahnhofsareal in Alverdissen runden das Eisenbahn-Spektakel ab. Detaillierte Informationen werden kurzfristig im Internet bekanntgegeben.
Landeseisenbahn Lippe e.V.
Am Bahnhof 1, 32699 Extertal-Bösingfeld

30.08.15
Rinteln - Obernkirchen - Stadthagen mit Uerdinger Schienenbus (3x hin und zurück) 
 Eine der schönsten Strecken Norddeutschlands. Die Bahnhofsgaststätte Obernkirchen ist als nostalgisch-exotische Café Lounge "Mokka Express" mit Kaffee- und Teespezialitäten und hausgemachtem Kuchen in privater Regie geöffnet, die modernisierten Toiletten stehen den Fahrgästen kostenlos zur Verfügung. Im Fahrzeug gibt es ebenfalls Kaffee, Getränke und kleine Speisen. Es kostet auf der gesamten Strecke die einfache Fahrt für Erwachsene 6 Euro und für Kinder und Jugendliche von 4 bis 14 Jahren jeweils 3 Euro; Teilstrecken von oder bis Obernkirchen entsprechend 4 bzw. 2 Euro. Fahrräder 2 Euro je Richtung, vorher bitte anmelden (mobil 0170/6150032). Fahrkarten beim Schaffner oder auch online: http://shop.westliches-weserbergland.de/. Fahrplan mit allen Zeiten und Stationen siehe Vereinshomepage.
Förderverein Eisenbahn Rinteln-Stadthagen e. V. Mail: vorstand@der-schaumburger-ferst.de
Bahnhofstraße 7, 31683 Obernkirchen

30.08.15
Schwarzwaldbahn - Erlebisfahrten 
 Die Sonderfahrt mit der Dampflokomotive 52 7596 beginnt und endet am Rottweiler Bahnhof. Abfahrt ist um ca. 10:00 Uhr. Weitere Halte zum Zu- und Aussteigen sind in Schwenningen, Villingen und St. Georgen. Die Fahrt führt zunächst über die Schwarzwaldbahn nach Hausach. Auf der Fahrt durchfahren wir insgesamt 37 Tunnel. Anschließend geht es zurück in die Schwarzwaldstadt Triberg, wo ein längerer Aufenthalt geplant ist. In Triberg ist es Zeit genug, u.a. für einen Besuch Deutschlands höchster Wasserfälle, des Schwarzwaldmuseums und für einen Bummel durch das idyllische Schwarzwaldstädtchen mit gemütlicher Einkehr in einer der zahlreichen Lokalitäten. Die Rückkunft nach Rottweil erfolgt gegen 18:30 Uhr.
Eisenbahnfreunde Zollernbahn e.V. Mail: kontakt@efz-ev.de
Bahnhof 10/1; 78628 Rottweil

30.08.15
Nostalgie Total - 25 Jahre NBiK (Ferlach / Österreich) 

Oldtimerfest "Nostalgie Total - 25 Jahre Nostalgiebahnen in Kärnten (NBiK)" 30. August 2015 - Lokalbahn Ferlach-Weizelsdorf und Technikmuseum Historama Ferlach Am Sonntag, dem 30. August heißt es wieder "Nostalgie Total" im Kärntner Rosental. Die "Nostalgiebahnen in Kärnten" feiern ihr 25 jähriges Vereinsjubiläum und haben sich daher etwas besonderes für das diesjährige Oldtimerfest ausgedacht. Es wird für Eisenbahnfotografen ein attraktives und abwechslungsreiches Programm geben. Höhepunkt ist die Eisenbahn- Fotoparade, bei welcher voraussichtlich neun unterschiedliche Garnituren an den Fotografen nacheinander vorbeifahren werden. Diese Garnituren werden von Lokomotiven und Waggons gebildet, die im regulären Fahrgastbetrieb bei den NBiK nicht im Einsatz stehen. Weitere Infos: http://www.nostalgiebahn.at/events/nostalgie-total.html.
Nostalgiebahnen in Kärnten Mail: office@nostalgiebahn.at
Auengasse 7, 9170 Ferlach, Österreich

30.08.15
Öffentliche Sonderfahrt mit dem Appenzeller Nostalgie Express 
 Der Appenzeller Nostalgie Express verkehrt auch dieses Jahr von Mai bis Oktober jeweils am letzten Sonntag des Monats zweimal von Gossau nach Wasserauen und zurück. Eingesetzt werden der Triebwagen BCe 4/4 30 von 1933 und bei schönem Wetter zusätzlich der Sommerwagen Ck 39 von 1899. Geniessen Sie die Fahrt im historischen Schmalspurzug durchs schöne Appenzellerland!
Appenzeller Bahnen Mail: info@appenzellerbahnen.ch
St. Gallerstrasse 53, 9100 Herisau

30.08.15
Machen Sie gemeinsam mit uns eine Reise in die Vergangenheit! 
 Mit Dampflok 89 7513 und dem historischen Reichsbahnzug durch das Nettetal Von Bornum über Bockenem nach Derneburg und zurück! (Pendelverkehr).
Dampfzug-Betriebs-Gemeinschaft e.V.

30.08.15
Dampf-Sonderzüge auf der Lübecker Hafenbahn. 

Der Zug besteht aus der Dampflok 52 8131 und einem Speisewagen der DDR-Reichsbahn sowie vier original "Silberlingen" der Bundesbahn. Fahrtstrecke: Lübeck Hbf - Brandenbaum zum Konstinbahnhof - Lübeck Hafen Silokai - Lübeck Hbf. Gesamtfahrzeit etwa 3 Stunden mit Ausstiegs-/Fotogelegenheit. Abfahrten um 09:20, 14:20 und 17:25 Uhr. Fahrpreis 26Euro, Kinder die Hälfte. Veranstalter ist die Lübeck Port Authority in Zusammenarbeit mit WFL Wedler Franz Logistik GmbH & Co. KG, Potsdam der Mansfelder Bergwerksbahn e. V. als betriebsführendes Eisenbahnverkehrsunternehmen und dem VVM (Zugbegleiter und Buchung).
Verein Verkehrsamateure und Museumsbahn e. V. Mail: c.aalders@vvm-museumsbahn.de
Kollaustraße 177, 22453 Hamburg Tel. 040-554211-0

30.08.15
Unstrut-Schrecke-Express - Unstrutbahnfest 

Spätsommertour mit dem "Ferkeltaxi" Der Spätsommer lädt zum Wandern in der „Hohen Schrecke“ ein. Im historischen roten Triebwagen (BR 772) erreichen Sie ihr Fahrtziel in Donndorf bzw. Roßleben, wobei Bahnübergänge von Hand gesichert werden. Entlang der „Hohen Schrecke“ können Sie unter fachkundiger Führung den Wald der „Hohen Schrecke“ sowie zahlreichende reifende Beerensträucher und Obstbäume erleben und die Seele baumeln lassen. Nach der Wanderung runden Kaffee und Kuchen bzw. Bratwurst einen erlebnisreichen Tag ab, bevor es zurück nach Hause geht. Reisebegleitung durch Mitglieder IG Unstrutbahn. Anmeldung ist erforderlich. Gleichzeitig findet in Roßleben das Unstrutbahnfest und in Donndorf die Eröffnung des ehemaligen Empfangsgebäudes als Mosterei statt. Zwischen beiden Orten gibt es tagsüber Pendelfahrten mit dem "Ferkeltaxi".
IG Unstrutbahn e.V. www.unstrutbahn.de Mail: kontakt@unstrut-schrecke-express.de
Wiehesche Straße 1 06571 Donndorf/ Unstrut

30.08.15
Zahnraddampflok 97 501 (ZHL) unter Dampf hautnah erleben. 

Besuch bei den Freunden der Zahnradbahn Honau-Lichtenstein (ZHL) in Reutlingen-West. Extra für uns wird die 97 501 angeheizt. Besichtigung der Werkstatthalle mit Bilderschau über die Aufarbeitung der Zahnraddampflok 97 501. Pendelfahrten mit 97 501 auf dem Industriegleis nach RT-Betzingen. Im Gaswerk Betzingen werden wir den dort aufgestellten Straßenbahnzug der Reutlinger Straßenbahn besichtigen. Teilnehmerpreise: -Mitglieder 39,00 € -Nichtmitglieder 42,00 € -Jugendliche bis 15 Jahre 19,00 €. Im Preis enthalten: Fahrt in Regelzügen nach Reutlingen-West, Pendelfahrten mit 97 501 nach Betzingen,Lichtbilderschau, Kaffee/Getränk, Kuchen. Bei Anreise mit eigener Fahrkarte reduziert sich der Fahrpreis um 7,00 €.
Verkehrsfreunde Stuttgart e.V. Mail: vfsev@vfsev.de
Postfach 10 50 31 , 70044 Stuttgart


September 2015
01.09.15
Zahndampflok 97 501 dampft bei der ZHL-Sommerhockete 
 Bei der ZHL-Sommerhockete kommt die Zahnraddampflok 978 501 auf der Anschlußbahn zwischen Reutlingen West (ZHL) und Betzingen zum Einsatz. Die Werkstatt in der Tübinger Straße ist von 18 bis 21 Uhr geöffnet, der Biergarten ist bewirtet. Der Museumszug fährt ab Reutlingen West (ZHL) um 18:00, 19:00, 20:00 Uhr und ab Reutlingen Betzingen um 18:15, 19:15, 20:15 Uhr.
Freunde der Zahnradbahn Honau - Lichtenstein e.V. Mail: info@zhl.de
Tübinger Str. 21, 72762 Reutlingen

02.09.15 - 07.09.15
Zwischen Warthe und Weichsel - Ein Bahnportrait 
 Eine wechselvolle Geschichte begleitet die Eisenbahnen im heutigen Polen. Viele territoriale Veränderungen haben das Bild der Eisenbahn geprägt. Heute finden sich im Zentralen Polen preußische Bahnhofsarchitektur, deutsche Lokomotiven und natürlich die Schmalspurbahnen auf abgelegenem Terrain. Beeindruckende Herrschaftssitze und bäuerliche Volksarchitektur bestimmen ebenso das Land wie die vielen Relikte aus der Blütezeit der Eisenbahn. Sehen Sie Eisenbahnmuseen und Bahndenkmäler genauso wie verträumte Schmalspurstrecken und charmante Städte Busreise ab Bautzen, Dresden und Berlin. Kleingruppenreise.
Schadé-Tours Eisenbahntouristik Mail: info@schade-tours.de
Hohwaldweg 11, 01904 Steinigtwolmsdorf

05.09.15
Mondscheinfahrt bei der Sauschwänzlebahn 
 Im Mondschein geht es mit dem Dampfzug vom Bahnhof Blumberg-Zollhaus über Fützen nach Epfenhofen. Dort wartet bereits ein romantisches Picknick mit vielen Leckereien und einer Weinverkostung auf euch. Genießt eine laue Sommernacht und lasst euch von den Schankmägden verwöhnen. Um ca. 22:15 Uhr erreichen wir wieder den Bahnhof Blumberg-Zollhaus. Leistungen inklusive: Historische Dampfzugfahrt von Blumberg-Zollhaus nach Fützen und zurück Picknick mit Weinverkostung Für diesen Event ist die Teilnehmerzahl begrenzt, also gleich Tickets sichern. Mindesteilnehmerzahl 60 Personen, ansonsten wird die Fahrt nicht durchgeführt. Tickets 34,50 €/p.P. Abfahrt des Zuges um 19:30 Uhr.
Sauschwänzlebahn; Bahnbetriebe Blumberg GmbH & Co. KG Mail: info@sauschwaenzlebahn.de
Bahnhofstraße 1; 78176 Blumberg

05.09.15
Lange Nacht der Museen Koblenz 
 Präsentation von historischen Lokomotiven auf der Drehscheibe mit speziellen Lichteffekten Stimmungsvolle Beleuchtung unserer historischen Fahrzeuge in der Fahrzeughalle und im Außengelände Führerstandsmitfahrten auf der historischen Lokomotive E 69 03 Museumsgastronomie: kalte und warme Speisen, Kaffee und Kuchen Kostenlose Pendelfahrten: Ehrenbreitstein – Koblenz Hbf – Koblenz Stadtmitte – Koblenz Lützel – DB Museum Dauer: 19 bis 1 Uhr Kosten: Sondereintritt Nacht der Museen www.museumsnacht-koblenz.de.
DB Museum Koblenz Mail: info@dbmuseum-koblenz.de
Schönbornslusterstraße 14, 56070 Koblenz

Auswahl (330 Termine):     August 2015 [>] Seiten: 1 [2] [3] [4] [5] [6] .. [14]

(c) 2015 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.