AnzeigeHIER KLICKEN!

 

 

Hier veröffentlichen wir kostenlos Termine von Sonderfahrten, Ausstellungen und Gruppenreisen für Eisenbahnfreunde. Bitte beachten: Termine können jederzeit AUSFALLEN! Weitere Informationen dazu sind gegebenenfalls beim Veranstalter erhältlich. Mitteilungen über geänderte oder entfallene Termine können uns über das [Kontaktformular] mitgeteilt werden. Für neue Termine bitte "Termin eintragen" verwenden. Weitere Hinweise zur Nutzung finden sich unter Hilfe.
Auswahl (317 Termine):     August 2015 [>] Seiten: 1 [2] [3] [4] [5] [6] .. [13]

August 2015
01.08.15 - 02.08.15
Fahrtag mit Dampf auf der Pollo-Museumseisenbahn in der Prignitz 
 Anlässlich der Bundesgartenschau in der Havelregion verkehren regelmäßig dampfgeführte Museumszüge auf Brandenburgs einziger Schmalspuriger Kleinbahn. Erleben Sie das besondere Flair einer Zugfahrt im Stil der 1960er Jahre. Die Züge fahren um 10:00 Uhr; 12:30 Uhr; 15:00 Uhr ab Mesendorf und um 11:30 Uhr; 14:00 Uhr, 16:30 Uhr ab Lindenberg.
Prignitzer Kleinbahnmuseum Lindenberg e.V. Mail: info@pollo.de
16928 Groß Pankow (OT Lindenberg) ,Lindenberg 7

01.08.15 - 02.08.15
Dampfzugfahrten im Ziegeleipark Mildenberg  
 Mit unserer LOWA-Dampflok 127114 und einem ehemaligen Tonlorenzug führt die Fahrt durch die idyllische Tonstichseenlandschaft nach Burgwall. Bis in die frühen 1970er Jahre wurde auf dem 630 mm Feldbahngleis der Ton aus dem Tagebau noch mit "Dampf" zur Weiterverarbeitung in die Ziegelei transportiert. Der Bahnhof befindet sich am Museumshafen des Ziegeleiparks. Fahrzeiten: Jedes 1. Wochenende im Monat (April-Oktober) Abfahrt: 12.30 Uhr und 14.30 Uhr. Ein Einsatz der Dampflok erfolgt nur bis Waldbrandwarnstufe II.
Ziegeleipark Mildenberg Mail: info@ziegeleipark.de
Ziegelei 10, 16792 Zehdenick OT Mildenberg

02.08.15
Teuto-Express 
 Am Sonntag, 2. August ist es wieder soweit. Dann heißt es „Einsteigen und die Türen schließen“, wenn der Teuto-Expres zwischen Gütersloh-Nord und Bad Laer pendelt. Im Café-Wagen kann man sich bei einer Tasse Kaffee, gefühlten Getränken und anderen Leckereien verwöhnen lassen. Für Fahrräder, die kostenlos transportiert werden steht ein Packwagen bereit. Zugpferd des historischen Teuto-Express, mit Wagen der 20er und 30er Jahre, ist in diesem Jahr die Lok V36 412. Fahrkarten gibt es ab 14€, Kinder (5-12 Jahre) erhalten 50 Rabatt, Bahnhöfe und Abfahrzeiten unter www.teuto-express.eu.
Eisenbahn-Tradition e.V. Mail: info@eisenbahn-tradition.de
Postfach 1233, 49512 Lengerich

02.08.15
Schwarzwaldbahn - Erlebisfahrten 
 Die Sonderfahrt mit der Dampflokomotive 52 7596 beginnt und endet am Rottweiler Bahnhof. Abfahrt ist um ca. 10:00 Uhr. Weitere Halte zum Zu- und Aussteigen sind in Schwenningen, Villingen und St. Georgen. Die Fahrt führt zunächst über die Schwarzwaldbahn nach Hausach. Auf der Fahrt durchfahren wir insgesamt 37 Tunnel. Anschließend geht es zurück in die Schwarzwaldstadt Triberg, wo ein längerer Aufenthalt geplant ist. In Triberg ist es Zeit genug, u.a. für einen Besuch Deutschlands höchster Wasserfälle, des Schwarzwaldmuseums und für einen Bummel durch das idyllische Schwarzwaldstädtchen mit gemütlicher Einkehr in einer der zahlreichen Lokalitäten. Die Rückkunft nach Rottweil erfolgt gegen 18:30 Uhr.
Eisenbahnfreunde Zollernbahn e.V. Mail: kontakt@efz-ev.de
Bahnhof 10/1; 78628 Rottweil

02.08.15
Im Schienenbus zum Bootsfest in Runkel 
 Mit unseren historischen Schienenbussen der Baureihe VT98 bringen wir Sie entlang der Lahn zum Bootsfest auf der Schleuseninsel unterhalb der Burg Runkel. Fahren Sie mit einem Stahlnachen nach Villlmar, genießen Sie ein Bad in der Lahn sowie Gegrilltes und kühle Getränke auf der Schleuseninsel. Gastgeber ist der Verein "RunkeLahner e.V." Fahrpreis ab Gießen, Wetzlar: Erwachsen 20€, Kinder 10€ Fahrpreis ab Weilburg: Erwachsen 15€, Kinder 8€.
Oberhessische Eisenbahnfreunde e. V. Mail: fahrkarten@oef-online.de
Postfach 10 07 10, 35337 Gießen

02.08.15
Im Schienenbus zum Bootsfest in Runkel an der Lahn 
 Mit unseren historischen Schienenbussen bringen wir Sie zum Bootsfest auf der Schleuseninsel unterhalb der Burg Runkel an der Lahn. Fahren Sie mit einem Stahlnachen nach Villlmar, genießen Sie ein Bad in der Lahn sowie Gegrilltes und kühle Getränke auf der Schleuseninsel. Gastgeber ist der Verein "RunkeLahner e.V." Fahrpreis ab Gießen, Wetzlar: Erwachsen 20€, Kinder 10€ Fahrpreis ab Weilburg: Erwachsen 15€, Kinder 8€.
Oberhessische Eisenbahnfreunde e. V. Mail: fahrkarten@oef-online.de
Postfach 10 07 10, 35337 Gießen

02.08.15
Foto-Sonderfahrt mit dem Tatra T3D 417 am 2. August 2015 
 Am 02.08.2015 laden wir euch recht herzlich zu einer privaten Foto-Sonderfahrt in Schwerin mit dem Tatra T3D 417 ein. Start der Fahrt ist um 10:00 Uhr am Platz der Freiheit; Ende der Fahrt ist um ca. 16:30 Uhr am Schweriner Hauptbahnhof. Die Fahrt kostet pro Person 35,-€. | Anmeldungen bitte unter Sonderfahrt-Schwerin@web.de | Nähere Infos lassen sich hier finden: http://www.drehscheibe-online.de/foren/read.php?5,7415116.
Andreas Ehlert, Marko Lazic und Jerome Luge Mail: Sonderfahrt-Schwerin@web.de

02.08.15
DEV-Tage des Eisenbahnfreundes – Dampf und Diesel satt 
 Unter dem Motto „Dampf und Diesel satt“ führen wir Ihnen von Freitag bis Sonntag viele unserer Fahrzeuge im Betrieb vor. Sonntag, 02. August 2015: Nutzen Sie am Sonntag die Möglichkeit zur Anreise mit dem „Kaffkieker“ von Syke oder Eystrup. In Bruchhausen-Vilsen erklären wir um 12:30 Uhr unsere Dampflokomotive „Plettenberg“ und von 14 bis 15 Uhr bieten wir Führerstandsmitfahrten auf der Dampflokomotive „Hoya“. In Heiligenberg ist die Fahrzeughalle zur Besichtigung geöffnet. In Asendorf Erklärung der Diesellokomotive V4 „Emden“ um 12:15 Uhr. Abfahrten im Bf Bruchhausen-Vilsen um 10:30 Uhr, dann stündlich von 11:15 bis 15:15 Uhr, um 15:45 Uhr und dazu weitere Züge, die auf Teilstrecken verkehren. Abfahrten im Bf Asendorf stündlich von 11:20 bis 16:20 Uhr, um 17:15 Uhr und dazu weitere Züge, die auf Teilstrecken verkehren. Nutzen Sie unser Angebot der Tagesfahrkarte.
Deutscher Eisenbahn-Verein e.V. Mail: info@museumseisenbahn.de
Bahnhof, 27305 Bruchhausen-Vilsen

02.08.15
25jähiges Jubiläum der Museumsbahn Bremerhaven-Bederkesa 

Am 02. August 2015 feiert die Museumsbahn Bremerhaven - Bederkesa ihr 25jähriges Jubiläum. Neben den planmäßigen Fahrten zwischen Bad Bederkesa und Bremerhaven mit der vereinseigenen V 65 und 4-Achser-Umbauwagen verkehrt zwischen Langen (Hann) und Bad Bederkesa eine Triebwageneinheit VT/VB/VS 98 der Museumsbahn Ammerland-Barßel-Saterland. Weitere Aktivitäten im Bahnhofsgelände von Bad Bederkesa sind Führerstandsmitfahrten, eine kleine Modellbahnausstellung, Ausstellung von Oldtimern (Bus, Trecker, Motorräder usw.), Vorführungen der Feuerwehr. Für das leibliche Wohl der Gäste ist ebenfalls gesorgt.
Museumsbahn Bremerhaven-Bederkesa e. V. Mail: Info@museumsbahn-bremerhaven-bederkesa.de
Bad Bederkesa, Bahnhofstraße 18, 27624 Geestland

02.08.15
Großer Familientag im Lokschuppen Aumühle 

Im Programm u. a.: Eisenbahnspielereien für Kleine und Große, Malecke, Basteltisch, Draisinen- und Feldbahnfahrten, Snacks, Getränke, Eisenbahnsouveniers und Überraschungen.
VVM Verein Verkehrsamateure und Museumsbahn e. V.
Am Mühlenteich, Aumühle

02.08.15
Jubiläumsfahrten mit E94 088 und 194 158-2 

75 Jahre Baureihe E94 und Streckenjubiläum 100 Jahre Rankbachbahn Sindelfingen-Renningen. Anlaß genug über diese Strecke Sonderfahrten zwischen Böblingen und dem 32 km entfernten Korntal durchzuführen. Viele Zustiegshalte. Der doppelt bespannte Zug pendelt 3 mal mit den Plattformwagen des Feurigen Elias. Die 194er wird von ihrer Besitzerin Barbara Pirch selbst gefahren. Führerstandsbesichtigung in Korntal exklusiv für Fahrgäste. Fahrzeiten auf Homepage der GES www.ges-ev.de.
Gesellschaft zur Erhaltung von Schienenfahrzeugen Stuttgart e.V., GES Mail: info@ges-ev.de
Kornwestheim

02.08.15
Oldietag im Lokpark Braunschweig 

Am Sonntag, dem 02.08.2015, ist wieder Oldietag im Lokpark Braunschweig - DAS Sommerfest für Freunde historischer (Schienen-)Fahrzeuge. Es werden geboten: Dampflok-Pendelfahrten, die Parkeisenbahn, Werkstattbesichtigungen, Lokfahrsimulatoren, Aka Rail stellt aus, Modellbahnanlagen, Filmvorführungen, Souvenirs, Museumscafe, Imbissstände und vieles mehr. 11:00 - 17:00 Uhr, Eintritt 3 Euro. Wir freuen uns auf euren Besuch!
VBV Verein Braunschweiger Verkehrsfreunde e.V. Mail: info@vbv-bs.de
Schwartzkopffstraße 3, 38126 Braunschweig

04.08.15 - 13.09.15
Ferienprogramm: König-Ludwig-Rallye mit tollen Preisen 

Während der Sommerferien laden wir Familien zu einem Gewinnspiel ein. Dabei dreht sich alles um den bayerischen Märchenkönig Ludwig II., dessen Hofzug im DB Museum zu bewundern ist. Als Hauptpreis winkt ein Wochenende für zwei Erwachsene und zwei Kinder in einem Hotel in Füssen. Was müssen Sie tun? Kommen Sie mit Ihrer Familie ins DB Museum, holen Sie sich den Rallyebogen an der Kasse ab und beantworten Sie die Fragen. Sie finden alle Antworten im Museum. Viel Glück!
DB Museum Nürnberg Mail: info@db-museum.de
Lessingstraße 7, 90433 Nürnberg

06.08.15 - 09.08.15
Wielkopolska - Land der Schmalspurbahnen 
 Polen - für Viele der Inbegriff für weite Landschaft, urwüchsige Wälder und die Dampflokhochburg Wolsztyn. Doch auch die schmale Spur ist hier vertreten und wird oft nur am Rande betrachtet. Das soll sich mit dieser Reise ändern! Lassen sie sich von den kleinen Bahnen in ihren Bann ziehen, mit unkomplizierter Technik, Betriebsablauf per Zuruf und der vermeintlichen Einfachheit des polnischen Lebens. Erleben Sie die Menschen und ihre Bahnen in einem Land, welches so viel mehr zu bieten hat. Busreise ab Bautzen, Dresden und Berlin, Kleingruppenreise.
Schadé-Tours Eisenbahntouristik Mail: info@schade-tours.de
Hohwaldweg 11, 01904 Steinigtwolmsdorf

06.08.15 - 09.08.15
Sonderöffnung Modellbundesbahn 

Sonderöffnungstage ber der Modellbundesbahn im historischen Güterschuppen Bad Driburg: Do 6. August bis So 9. August 2015, jeweils von 11 bis 18 Uhr. Die Modellbundesbahn ist ganzjährig immer Sonntags von 11 bis 18 Uhr geöffnet.
Modellbundesbahn Mail: kontakt@modellbundesbahn.de
Brakeler Straße 4 in 33014 Bad Driburg

08.08.15
ODEG - OstseeExpress „Hanse-Sail“ nach Warnemünde 
 Schiffe aus vergangenen Zeiten treffen sich jedes Jahr auf der Hanse Sail in Warnemünde, dieses Jahr zum 25. Mal. Erleben Sie Traditionssegler und Museumsschiffe, egal ob vom Ufer aus oder an Bord eines Schiffes. In diesem Jahr stehen die alten Dampfschiffe im Mittelpunkt. Auch Marineschiffe, Kreuzliner und Fähren werden Sie auf dem Wasser in Warnemünde finden. Am Samstag navigieren die Traditionssegler bei der Regatta auf dem Meer um die Wette, danach erleuchtet abends ein Feuerwerk den Horizont. Wir wollen, dass Sie sich von Anfang an bei uns wohlfühlen. Deswegen ist jeder ODEG-Sonderzug ein Fahrzeug vom Typ „KISS“. Im größten Triebfahrzeug der ODEG bieten wir Ihnen den besten Komfort. Zum Beispiel klimatisierte Abteile, Steckdosen und großzügige Barrierefreiheit für mobilitätseingeschränkte Fahrgäste. Zudem stehen für Sie während der Sonderfahrt preisgünstige Snacks und ...
ODEG - Ostdeutsche Eisenbahn GmbH Mail: sonderzug@odeg.de
Möllendorffstraße 49, 10367 Berlin

08.08.15
Kindertag bei der Sauschwänzlebahn 
 Eine Fahrt mit der Sauschwänzlebahn, ein tolles Programm mit Kinderschminken und einem Ballonkünstler erwarten die Kinder. Tipp: Jede 10. Familienkarte gratis! Leistungen inklusive: Historische Dampfzugfahrt von Blumberg-Zollhaus nach Weizen und zurück Eintritt Eisenbahnmuseum Teilnahme am Kinderprogramm Tickets zum Dampfzugtarif, diesen finden Sie unter http://www.sauschwaenzlebahn.de/fahrplan-tarife.html.
Sauschwänzlebahn; Bahnbetriebe Blumberg GmbH & Co. KG Mail: info@sauschwaenzlebahn.de
Bahnhofstraße 1; 78176 Blumberg

08.08.15
Mit dem "Deutschen Krokodil" und dem CLASSIC COURIER zum Jubiläumsfeuerwerk in Koblenz 
 Schon die Anreise nach Koblenz wird zum Vergnügen, denn die E94, das »Deutsche Krokodil« ist am 08. August erstmals mit den komfortablen Wagen des nostalgischen Sonderzugs CLASSIC COURIER unterwegs. Im Jubiläumsjahr wird am Koblenzer Rhein- und Moselufer ein rauschendes Sommerfest gefeiert: Auf 11 Bühnen bieten über 60 Künstler ein generationsübergreifendes Programm. Höhepunkt ist das einzigartige Großfeuerwerk, das die Festung Ehrenbreitstein und das Deutsche Eck in einen spektakulären Feuerzauber hüllt. Leistungen: Fahrt im Sonderzug ab/bis Stuttgart, Kornwestheim, Ludwigsburg, Bietigheim-Bissingen und Mühlacker; Sitzplatzreservierung im 1.Klasse- oder Clubabteil; Reiseleitung, Infomaterial. Ab 58 Euro. Informationen: DNV-Touristik GmbH, Bolzstraße 126, 70806 Kornwestheim. Telefon 07154/131830, Fax 07154/131833.
DNV-Touristik GmbH, Tel. 07154/1318-30 Mail: info@dnv-tours.de
Bolzstraße 126, 70806 Kornwestheim

08.08.15
Pendelverkehr Schleiz - Schönberg 
 Pendelverkehr mit unserem VT 3.07. Erster Zug Schleiz West ab 8.05 Uhr, Erster Zug ab Schönberg 9.05 Uhr. und weiter im 2-Stunden-Takt (ausser 12.05 Uhr Schleiz West und 13.05 Uhr Schönberg), letzter Zug Schleiz West an 17.50 Uhr. Wichtig: ab sofort haben alle Züge der Wisentatalbahn in Schönberg Anschlüsse von/nach Hof, Gera und (mit Umsteigen in Mehltheuer) Plauen! Nächster Fahrtag 22.8.
Verein Wisentatalbahn e.V. Mail: auskunft@wisentatalbahn.de
Hauptstr. 6, 08919 Mühltroff

08.08.15
III Lokparade in Międzychód (Wlkp. Polen) 
 Am 8 August 2015 laden wir herzlich nach Miedzychod in Polen ein. Die III Lokparade wird noch interessanter als die vorherige! Sonderzug aus Gorzow Wlkp. wird an dem Regiozug aus Berlin anpgepasst, damit jeder Dampf- und Diesellokfan punktlich ankommen konnte.
Instytut Rozwoju i Promocji Kolei Mail: rgrochowiak@turkol.pl
ul. Herbowa 1/1; PL 61-651 Poznań

08.08.15
Rhein in Flammen/Stadtfest Koblenz 
 Mit dem "PARTY-EXPRESS und SAMBAZUG" zum Stadtfest und Rhein in Flammen nach Koblenz.Party,Spaß und Stimmung von Anfang an im Sonderzug mit Tanzwagen und DJ. Sommefest und Rhein in Flammen in Koblenz am 8.August. Zustiegsmöglichkeiten:Wesel,F-Feld,Voerde,Dinslaken,OB-Sterkrade,OB-H bf und Duisburg Hbf.Weiter Info und Buchung unter:www.hsw-wesel.de.
Historischer Schienenverkehr Wesel e.V.
HSW ,Postfach 100 923,46483 Wesel

08.08.15 - 09.08.15
Neresheimer Bahnhofshocketse - Härtsfeld-Museumsbahn e.V. feiert sein 30jähriges Bestehen 
 Anlässlich der traditionellen Neresheimer Bahnhofshocketse feiern die Härtsfeld-Museumsbahner das 30jährige Bestehen ihres Vereins. Dazu sind alle Freunde der Nostalgie und der Härtsfeldbahn herzlich eingeladen. Es werden Gäste aus nah und fern erwartet. Am Samstag geht es um 14 Uhr und am Sonntag um 10 Uhr los. Der Lokschuppen Neresheim wird bewirtschaftet. Am Sonntag gibt es ab 10 Uhr das beliebte Weißwurstfrühstück - aber nur so lange der Vorrat reicht. Die historischen Züge der Härtsfeld-Museumsbahn fahren im Stundentakt. Dazu gibt es Rundfahrten mit historischen Omnibussen und ein Oldtimertreffen sowie verschiedene Stände und eine Mini-Dampfbahn. An beiden Tagen wird voraussichtlich die Schauköhlerei in der Zwing in Betrieb sein.
Härtsfeld-Museumsbahn e.V. Mail: information@hmb-ev.de
Dischinger Str. 11, 73450 Neresheim

08.08.15 - 09.08.15
Mit Volldampf von Bruchhausen-Vilsen nach Asendorf und zurück 
 Bei der Museums-Eisenbahn wird ordentlich Dampf gemacht! Erleben Sie mit dem Kleinbahnzug im Stil der 1920er Jahre eine Zeitreise auf 8 km schmaler Spur. In Bruchhausen-Vilsen, entlang der Strecke und in Asendorf können Sie die Anlagen und Fahrzeuge des Niedersächsischen Kleinbahnmuseums besichtigen. Abfahrten im Bf Bruchhausen-Vilsen Dampfzüge um 11:15 Uhr (nur Sonn- und Feiertags), 14:15 Uhr, 16:15 Uhr (nur Sonnabends), Triebwagen um 16:15 Uhr am Sonntag. Abfahrten im Bf Asendorf Dampfzüge um 12:15 Uhr (nur Sonn- und Feiertags), 15:15 Uhr, 17:05 Uhr (nur Sonnabends), Triebwagen um 17:10 Uhr am Sonntag.
Deutscher Eisenbahn-Verein e.V. Mail: info@museumseisenbahn.de
Bahnhof, 27305 Bruchhausen-Vilsen

09.08.15
ODEG - OstseeExpress „Hanse-Sail“ nach Warnemünde 
 Schiffe aus vergangenen Zeiten treffen sich jedes Jahr auf der Hanse Sail in Warnemünde, dieses Jahr zum 25. Mal. Erleben Sie Traditionssegler und Museumsschiffe, egal ob vom Ufer aus oder an Bord eines Schiffes. In diesem Jahr stehen die alten Dampfschiffe im Mittelpunkt. Auch Marineschiffe, Kreuzliner und Fähren werden Sie auf dem Wasser in Warnemünde finden. Am Samstag navigieren die Traditionssegler bei der Regatta auf dem Meer um die Wette, danach erleuchtet abends ein Feuerwerk den Horizont. Wir wollen, dass Sie sich von Anfang an bei uns wohlfühlen. Deswegen ist jeder ODEG-Sonderzug ein Fahrzeug vom Typ „KISS“. Im größten Triebfahrzeug der ODEG bieten wir Ihnen den besten Komfort. Zum Beispiel klimatisierte Abteile, Steckdosen und großzügige Barrierefreiheit für mobilitätseingeschränkte Fahrgäste. Zudem stehen für Sie während der Sonderfahrt preisgünstige Snacks und ...
ODEG - Ostdeutsche Eisenbahn GmbH Mail: sonderzug@odeg.de
Möllendorffstraße 49, 10367 Berlin

09.08.15
Dampf im Mindener Land 
 Morgens fahren wir um 10:15 Uhr nach Kleinenbremen und zurück. Mittags um 13:30 Uhr geht es nach Hille und zurück. Nachmittags um 16:15 Uhr starten wir zu unserer letzten Fahrt nach Hille. Näheres entnehmen Sie bitte unserer Homepage: http://www.museumseisenbahn-minden.de/index.php?id=8.
Museums Eisenbahn Minden e. V.

Auswahl (317 Termine):     August 2015 [>] Seiten: 1 [2] [3] [4] [5] [6] .. [13]

(c) 2015 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.