AnzeigeHIER KLICKEN!

 

 
  • » Termin eintragen Veranstalter Hilfe

  • Hier veröffentlichen wir kostenlos Termine von Sonderfahrten, Ausstellungen und Gruppenreisen für Eisenbahnfreunde. Bitte beachten: Termine können jederzeit AUSFALLEN! Weitere Informationen dazu sind gegebenenfalls beim Veranstalter erhältlich. Mitteilungen über geänderte oder entfallene Termine können uns über das [Kontaktformular] mitgeteilt werden. Für neue Termine bitte "Termin eintragen" verwenden. Weitere Hinweise zur Nutzung finden sich unter Hilfe.
    Auswahl (266):   November 2014 [>] Seiten: 1 [2] [3] [4] [5] [6] .. [11]

    November 2014
    21.11.14
    Zur Intern. Modellbah - Messe nach Köln 
     Die Eisenbahnfreunde Helmstedt e.V. veranstalten am Freitag den 21.November 2014 eine Gruppenreise in IC/ICE Zügen von Magdeburg Hbf, über Helmstedt, Braunschweig Hbf, Hannover Hbf nach Köln-Messe-Deutz und zurück, Gefahren wird in der 2. Klasse auf reservierten Plätzen und im Preis enthalten ist auch der Eintrittspreis zur Modellbahn Messe. Infos erhalten Sie unter Eisenbahnfreunde Helmstedt e.V. zu Hd. Günter Krebs Tel.05352 - 6471 oder E-Mail: Guenter.Krebs-Bueddenstedt@t-online.de.
    Eisenbahnfreunde Helmstedt e.V. Mail: Guenter.Krebs-Bueddenstedt@t-online.de
    Bahnhofstrasse 32, 38372 Büddenstedt

    21.11.14
    Von Winsel-Stuten & Jodel-Schnepfen 
     Die vorlesenden und sitzspielenden Loriot-Zelebratoren - das "Ensemble Stilblüten" aus Nürnberg. Das "Ensemble Stilblüten" aus Nürnberg legt nach: Zusätzlich zu ihrem Erfolgsprogramm: "Holleri du dödl du" haben sich die vier Schauspieler Luna Mittig, Tatjana Sieber, Lutz Glombeck und Andreas Herden weitere Sketche des Humor-Großmeisters vorgenommen. Natürlich lassen sie auch hierbei wieder Loriots Wortwitz freien Lauf, komische Typen für sich selbst sprechen und verbaler Situationskomik alle Freiheiten. Ob das nun beim urkomisch tragischen Enden einer Urlaubsbekanntschaft in „Kosakenzipfel“ ist oder beim unnachahmlichen „Vertreterbesuch“ - trockenen Auges kommt hier keiner davon.
    DB Museum Mail: info@db-museum.de
    Lessingstraße 6, 90443 Nürnberg

    21.11.14
    Mondscheinfahrt der Trossinger Eisenbahn 

    Auf der Trossinger Eisenbahn findet am 21.11. eine der beliebten "Mondscheinfahrten" statt. Zum Einsatz kommen vsl. die Triebwagen T3 und T5. Gestartet wird wie immer in einer kurzen Lücke des Planbetriebes um 20:48 Uhr am Museumsbahnsteig im Trossinger Stadtbahnhof. Nach der Abfahrt um 21:04 Uhr am 4,5 Kilometer entfernten Staatsbahnhof ist der Elektrozug bereits um 21:16 Uhr zurück, im Anschluss daran ist auch das Eisenbahnmuseum in der Wagenhalle geöffnet. Da die Mondscheinfahrten in erster Linie zur Vermeidung von Standschäden dienen, ist die Mitfahrt kostenlos, über eine Spende freut sich der Verein aber natürlich sehr! Nähere Informationen zum Ablauf und zum Sinn der Mondscheinfahrten gibt es auf der Homepage und der Facebook-Seite des Vereins.
    Freundeskreis der Trossinger Eisenbahn e.V. Mail: info@trossinger-eisenbahn.de
    Bahnhofstrasse 9, 78647 Trossingen

    21.11.14
    PowerPoint Präs. über das Gipswerk Entringen mit kl. Foto- und Modellausstellung  

    Hiermit darf ich (Andreas Grüner) Sie / Euch einladen zur meiner PowerPoint-Präsentation über die Geschichte des Gipswerk Entringen im Ammertal mit seiner Feldbahn, mit kleiner Fotoausstellung und einigen „fast“ fertigen Teilen des Modellnachbaus vom Gipswerk am: Freitag 21.11.2014 ab 18.30 Uhr in der Begegnungsstätte der Gemeinde Ammerbuch in der Kirchstr. 58 in Ammerbuch-Entringen. Die PowerPoint-Präsentation über das Gipswerk findet um 19.30 Uhr statt. Das Projekt: Ich berichte über die Geschichte im Wandel der Zeit vom Gipswerk Entringen und seinen Feldbahneinsätzen. Daneben zeigen wir die ersten 5 Modellsegmete in H0f vom Gipswerk im "Fast-Originalnachbau - Streckenlänge verkürzt. Für 2015 ist eine Publikation geplant. Ich bin erreichbar per Mail: ig-modell-feldbahn@die-grueners.net, über die Homepage:www.ig-modell-schmalspur.de Euer A. Grüner.
    Begegnungsstätte Ammerbuch-Entringen
    Kirchstr. 58, 72119 Ammerbuch-Entringen, BW

    21.11.14 - 22.11.14
    Fahr-Abende beim Null-Eisenbahnclub Köln in Köln-Porz 

    Zwei Fahr-Abende veranstaltet der Null-Eisenbahnclub Köln in Köln-Porz anlässlich der Kölner Modellbahn-Ausstellung: Freitag, 21. November und Samstag, 22. November jeweils ab 17 Uhr im Clubheim in 51143 Köln-Porz, Bahnhofstraße 148 (ehemalige Ladestraße). Gut zu erreichen mit der S 12 ab Deutz, S-Bahn-Station Porz (Rhein). In Betrieb zu erleben ist eine der größten Spur-Null-Clubanlagen: Rund 850 Meter Gleis, dazu je eine 0e- und 0m-Anlage. Für Verpflegung ist gesorgt, Eintritt frei. Weitere Auskünfte: www.0ec-Koeln.de und 0221/ 62 45 16 (Andreas Blachut).
    Null-Eisenbahnclub Köln

    22.11.14
    Diatreff 2014 bei den Eisenbahnfreunden Weinheim 

    Wie in jedem Jahr findet zum Jahresausklang wieder ein Diatreff bei den Eisenbahnfreunden statt. Beginn der Veranstaltung ist um 14.30 Uhr. Gezeigt werden wieder Aufnahmen vom aktuellen und historischen Eisenbahnbetrieb aus der ganzen Welt. Der Eintritt ist kostenlos.
    Eisenbahnfreunde Weinheim e.V. Mail: elkan@freenet.de
    Mierendorffstraße 24 , 69469 Weinheim

    22.11.14
    Erste offizielle Sonderfahrt mit der Öchsle-Lok 99 633 im Zillertal 

    Die Abfahrt ist um 10:50 Uhr ab Jenbach. Die Fahrtzeit bis Mayrhofen wird ca. 2 Stunden betragen. In Mayrhofen ist eine längere Wendepause eingeplant. Die Ankunft zurück in Jenbach wird gegen 17:00 Uhr sein. Neben zahlreichen Zugkreuzungen und Überholungen sind auch Fotohalte eingeplant. Der Kristallwagon ist mit dabei und wird bewirtschaftet sein. Für die Mitfahrt gelten die Dampfzugpreise 2014 der Zillertalbahn (Rückfahrkarte 19,20 €). Karten für den Sonderzug können am Fahrkartenschalter oder am Zug beim Schaffner gelöst werden. Sollte jemand die Rückkehr mit dem Sonderzug nach Jenbach zu spät sein, kann die Rückfahrt mit einem Dieselzug (30min-Takt) mit derselben Fahrkarte erfolgen. Wir freuen uns natürlich auch über Fotografen an der Strecke, aber finanziert wird der Sonderzug von den stolzen Fahrkartenbesitzern ;-).
    Öchsle-Schmalspurbahn e.V. / Zillertalbahn

    22.11.14
    Modelleisenbahnbörse Kreuztal-Krombach 

    Modelleisenbahnbörse in Kreuztal-Krombach in der Krombachhalle 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr Weitere Infos unter: www.ef-littfetal.de.
    Eisenbahnfreunde Littfetal e.V. Mail: ag-eisenbahn@web.de
    Mühlenanger 5 , 57223 Kreuztal

    22.11.14
    Modellbahn/-auot und Spielzeug-Börse der MEF Frankenthal 

    Wir veranstalten am 22.11.2014 (Sa.), von 10:30 - 16:00 Uhr unsere 17. Modellbahn - Börse in der TV 1864/04 - Halle, Weisenheimer Straße 56, 67245 Lambsheim. Weitere Termine 2014/15 immer Samstags (10:30 - 16:00 Uhr): 06.12.2014* 17.01.2015 14.03.2015 * Zusatztermin Sporthalle Mörsch mit Fahrtag im Vereinsheim, Frühlingstr., 67227 Frankenthal Mörsch Weitere Termine 2015/16 immer Samstags (10:30 - 16:00 Uhr): 17.10.2015 21.11.2015 über eine verkehrsgünstige Anbindung erreichen Sie die Halle unweit von 67227 Frankenthal/Pfalz. Die Anfahrt ist weiträumig ausgeschildert Wir bieten Parkplätze und kurze Wege zur Halle, gute Zugangsmöglichkeiten, eine gut ausgeleuchtete und gleichmäßig wohltemperierte Halle Eintritt: € 3,00 -- Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre frei.
    ModellEisenbahnfreunde Frankenthal e.V. Mail: boerse@mef-frankenthal.de
    Hauptstr. 20, 67227 Frankenthal

    22.11.14
    "Lange Nacht der Eisenbahn bei den Eisenbahnfreunden Witten" 

    Die Eisenbahnfreunde Witten möchten Sie ganz herzlich zu unserer super Vortragsreihe "Lange Nacht der Eisenbahn in Witten" am Samstag den 22. Novemvber 2014 einladen. Ab 17:30 Uhr bieten wir in unserem Vereinsheim im Wittener HBF Vorträge zu folgenden Themen an: Mit der S 3/6 von Memmingen nach Lindau, Die Zechen- und Hafenbetriebe in Gladbeck, Museumdampf in Belgien, Schmalspurbahnen, Schienenwege durchs Watt, Dampf in Polen....... Der Eintritt ist frei, für einen kleinen Imbiss ist gesorgt! Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Das Team der EFWitten.
    Eisenbahnfreunde Witten
    Bergerstraße 35, 58452 Witten

    22.11.14 - 23.11.14
    10. Große Modellbahnausstellung Modellbahnfreunde Regental Roding (Cham/Bayern) 
     Eine der größten Ausstellung in Bayern. Gezeigt werden eine große Modul-Anlage von über vierzig Metern Länge,(Teilnahme bei der Intermodellbau 2003 in Dortmund) ein Nachbau des Bahnhof Roding,bekannt aus MIBA und EK Berichterstattung und der Ausstellung Die Modellbahn 2013 in München. Viele Gastanlagen. u.a. Hallertauer Bockerl (bofz.de), große BILLER Bahn Anlage, N-Segmentanlage vom Erz zum Stahl. Kinderspielanlage, Kinderbastelecke, Tombola, Cafeteria u.v.m. Öffnungszeiten: Sa. 11-18 Uhr So. 10-17 Uhr. Preise: Erw. 4 EUR Jugend 2 EUR Familie Pauschalpreis.
    Modellbahnfreunde Regental Roding Mail: p.hartl@modellbahnfreunde-regental.de
    Veranstaltungsort: 93426 Roding, Adolf-Kolping Str. 15 (Dreifachturnhalle)

    22.11.14 - 23.11.14
    Modellbahnausstellung mit Börse 
     Wie alle zwei Jahre findet in diesem Jahr wieder unsere Modellbahnausstellung mit Börse der Modell- und Lokalbahnfreunde Reicher Ebrachgrund in der Stadthalle Schlüsselfeld (An der Reichen Ebrach 1, 96132 Schlüsselfeld)statt. Samstag 22. November 2014 von 10 bis 17 Uhr Sonntag 23. November 2014 von 9.30 Uhr bis 16.30 Uhr Für Kinder unter 6 Jahren ist der Eintritt Frei, von 6- 12 Jahren 1 € und für Erwachsene 2,50 €. Für Ihr leibliches Wohl ist bestens gesorgt! Für Modellbahnintusiasten und Fotografen ist der Samstag der bessere Tag!
    Modell- und Lokalbahnfreunde Reicher Ebrachgrund

    22.11.14 - 23.11.14
    50.Modelleisenbahnausstellung in Lehnitz bei Oranienburg 
     Modelleisenbahnausstellung in Lehnitz (Oranienburg) Zum 50. Vereinsjahr veranstaltet der Modelleisenbahnclub Oranienburg 1964 e.V. seine traditionelle Modelleisenbahnausstellung im Kulturhaus „Friedrich Wolf“ in 16565 Lehnitz (bei Oranienburg). Öffnungszeiten der Ausstellung: Sa 22.11.2014 10:00 bis 18:00 Uhr So 23.11.2014 10:00 bis 17:00 Uhr Sa 29.11.2014 10:00 bis 18:00 Uhr So 30.11.2014 10:00 bis 17:00 Uhr Es werden zahlreiche Vereins- sowie Gastmodellbahnanlagen in verschiedenen Spurweiten gezeigt. Traditionell findet auf der großen Bühne die Gartenbahnvorführung statt. Anlässlich des 50. Jubiläums und als Dank für die treue Besuchergemeinde nimmt jede gekaufte Eintrittskarte bei der Verlosung zahlreicher Preise teil.
    MEC Oranienburg 1964 e.V.

    22.11.14 - 23.11.14
    Modellbahnausstellung 
     Modellbahnaustellung des Arbeitskreis Modellbahn Chemnitz e.V. im Solaris Technologie- und Gewerbepark. Diese Ausstellung steht nochmal im Zeichen des Jubiläums 175 Jahre erste deutsche Ferneisenbahn Leipzig-Dresden. Auf der großen H0/H0e-Clubanlage planen wir wieder eine kleine Fahrzeugparade, die den einen oder anderen vielleicht an die große Parade der DR in Riesa 1989 erinnern wird. Außerdem sind die Großanlage im Maßstab 1:22,5 und eine kleine H0e-Anlage, auf deren Gleisen die Züge durch eine Winterlandschaft fahren, ebenfalls zu sehen. Öffnungszeiten: 10:00 bis 17:00.
    Arbeitskreis Modellbahn Chemnitz e.V. Mail: verein@modellbahn-chemnitz.de
    roter Klinkerbau zwichen Spielemuseum und Solaristurm, Neefestraße 82, 09116 Chemnitz

    22.11.14 - 23.11.14
    Tag der offenen Tür beim MEC Bremen 

    Der MEC Bremen öffnet am 22. und 23. November 2014 wieder von 10-18 Uhr seine Türen. Auf der 80m² großen Anlage werden unter anderem der Bahnhof Bremen-Oberneuland um das Jahr 1965 zu sehen sein, wie auch eine wilde Verfolgungsjagd über das Zementwerk und eine Drachenburg. Ganze 48 dampf- und dieselbetriebene Züge aus den Epochen III und IV werden sich auf der Anlage bewegen, während es auch wieder Informationen zu unseren Workshops und interessante Gespräche gibt. Ein Muss für Groß und Klein! Der Eintritt ist kostenlos.
    MEC Bremen Mail: mecbremen@mecbremen.de
    Rockwinkeler Heerstr. 123 (Klatte Hoff) 28355 Bremen-Oberneuland

    22.11.14 - 23.11.14
    Modellbahn-Tage im Prisma anlässlich des 50jährigen Jubiläums des MEC Freiberg a. N. 

    am 22/23. November 2014 jeweils von 10-18Uhr finden wieder unsere alljährlichen Modellbahntage im Prisma in Freiberg am Neckar statt. Anlässlich unseres 50-Jährigen Jubiläums werden, neben unserer bekannten großen Segmentanlage und unserer Winteranlage, viele weitere besondere Attraktionen zu sehen sein. Unter anderem Anlagen anderer Spurweiten, ein Suchspiel für Kinder und unser bekannter Flohmarkt. Als besondere Veranstaltung zum Jubiläum findet am Donnerstag 20.11. eine Schmalfilmvorführung mit historischen Filmen der schmalspurigen Bottwartalbahn im Prisma statt. Bitte beachten das an dieser Veranstaltung die Modellbahnen noch nicht besichtigt werden können.
    MEC Freiberg a. N.
    siehe Homepage

    22.11.14 - 23.11.14
    Eisenbahn Ausstellung Bad Homburg 

    In diesem Jahr feiert die Eisenbahn zum Rhone-Gletscher in der Schweiz ihr 100 jähriges Bestehen. Dies ist für uns der Grund mitzufeiern und alles ins Zeichen der Dampfbahn-Furka-Bergstrecke zu stellen. Strecke Realp nach Tiefenbach in HO als Segmentanlage aus Hamburg. Die Bahnanlage von Gletsch ebenfalls in HO aus der Schweiz. Modelle der Steffenbachbrücke und Allerlei von der Strecke. Fotoausstellung Furka, das Köpperner Tal in HO, Modellbahn-Börse. Als besonderer Höhepunkt wird auch eine Schweizer Echtdampflok der Furka herangeschafft. Auch sie kommt eigens zur Ausstellung aus der Schweiz, doch leider muss aus feuerpolizeilichen Gründen der Kessel kalt bleiben. Vereinshaus Gonzenheim, Am Kitzenhof 4 / Friedrichsdorfer Str. nahe der U-Bahnendhaltestelle U2 Samstag 22.November 2014 13.00 bis 18.00. Weitere Informationen finden Sie unter ...
    Interessengemeinschaft Eisenbahn Bad Homburg e.V.
    Am Kitzenhof 4, 61352 Bad Homburg v.d.H.

    22.11.14 - 23.11.14
    Eisenbahn-Ausstellung 

    Neben unserer eigenen Anlage, die das Köpperner Tal nachbildet, haben wir dieses Jahr Gastexponate rund um die Furka Bahn.
    IGE Bad Homburg e. V.

    22.11.14 - 23.11.14
    Modellbahn-Tage der Eisenbahnfreunde Werl 

    Am 22. und 23.November 2014 veranstalten die Eisenbahnfreunde Werl ihre Modellbahn-Tage. Es findet Fahrbetrieb auf insgesamt 4 Anlagen statt: H0-Anlage der Epochen IV/V (kombinierte DCC und G&R Anlage) H0-/H0m-Anlage der Epoche III N-Anlage H0-Jugendanlage der Epoche V (Landschaft noch in größeren Teilen im Bau) Für das leibliche Wohl wird mit Kuchen, Waffeln, Kaffee und Kaltgetränken gesorgt. Des weiteren haben wir eine kleine Modellbahn-Börse und eine Tombola (mit einer H0-Startpackung je Veranstaltungstag als Hauptpreise). Um den Weiterbau der Anlagen zu ermöglichen wird ein moderater Eintrittspreis erhoben. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Homepage: www.eisenbahnfreunde-werl.de Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
    Eisenbahnfreunde Werl

    22.11.14 - 23.11.14
    Modellbahnausstellung und Börse 

    Der ModellbahnClub-Lechfeld e.V. veranstaltet eine Modellbahnausstellung und Börse am 22-23.11.2014 in der Hans Winkler Halle in Lagerlechfeld. Die Ausstellung ist am 22.11 von 13:00 bis 18:00 geöffnet am 23.11 von 10:00 bis 17:00 geöffnet Es ist eine Kindereisenbahn vor Ort und es gibt eine reichhaltige Tombola. Wir begrüßen Sie recht herzlich.
    ModellbahnClub-Lechfeld e.V. Mail: hans.sieger@mbc-lechfeld.de
    Zugspitzstr.9; 86836 Graben-Lagerlechfeld

    22.11.14 - 23.11.14
    22. Modelleisenbahn - Ausstellung  

    Modellbahnanlagen unterschiedlicher Spurweiten. Großer Modellbahnflohmarkt an beiden Tagen. Bastellecke und Spielanlage für Kinder. Geschichtsdokumentation 135 Jahre Gäubahn Teilabschnitt Hochdorf (b. Horb) - Freudenstadt Hbf. Bewirtung Städtische Turn - und Festhalle Freudenstadt, Turnhallenstrasse 39. Öffnungszeiten Samstag von 10 bis 17 Uhr Sonntag von 10 bis 17 Uhr.
    Eisenbahnfreunde Freudenstadt e.V. Mail: eisenbahnfreunde-fds1vorstand@t-online.de
    72232 Freudenstadt Postfach 209

    23.11.14
    Mit dem ROTEN FLITZER nach Schwäbisch Hall und zum "Vorweihnachtlichen Markt" Wackershofen 
     Schwäbisch Hall lädt zu einem Bummel durch die malerische Altstadt ein. Vom Kocher durchflossen, bietet die alte Salzsiederstadt mit den Resten der Stadtmauer, ihren Türmen, überdachten Holzbrücken und mittelalterlichen Gassen eine unverwechselbare Silhouette. Der „Vorweihnachtliche Markt“ in Wackershofen ist ein stimmungsvoller Auftakt der bevorstehenden Adventszeit und für das entsprechende Ambiente sorgen Aussteller mit neuen Ideen zu Kunsthandwerk und Selbstgemachtem. Preis pro Person: Erwachsene 39 Euro, Kinder 3-14 Jahre 27 Euro, Familienticket (2 Erwachsene + 2 Kinder bis 14 Jahre) 105 Euro. Inklusivleistungen: Fahrt auf reservierten Sitzplätzen ab/bis Stuttgart, Kornwestheim, Ludwigsburg, Bietigheim-B., Besigheim, Lauffen und Heilbronn.
    Förderverein Schienenbus e.V. Mail: info@foerderverein-schienenbus.de
    Bolzstraße 126, 70806 Kornwestheim. Tel. 07154/1318-36

    23.11.14
    Das Eisenbahnmuseum Kötzschau öffnet seine Türen 
     Das Eisenbahnmuseum Kötzschau hat wieder geöffnet. Im besonderen Ambiente eines originalen Empfangsgebäudes aus der Gründungszeit der Bahnstrecke Leipzig - Großkorbetha, wird die Geschichte dieser Eisenbahn interessant erzählt. Besuchen Sie u. a. ein orignales Dienstzimmer mit Fahrkartenschalter um 1935, erfahren Sie Funktionsweisen von verschiedenen Stellwerksbauarten am hier erhaltenen Lehrstellwerk "Leipzig-Leutzsch", sehen Sie Uniformen und Effekten aus allen Epochen und vieles, vieles mehr. Zwischen 14:00 und 18:00 Uhr ist das Museum geöffnet.
    Eisenbahnfreunde Kötzschau e.V. Mail: info@eisenbahnfreunde-koetzschau.com
    Am Bahnhof 27, 06237 Leuna / OT Kötzschau

    23.11.14
    Modelleisenbahn und Spielzeugbörse 

    Modelleisenbahn und Spielzeugbörse von 10 bis 15 Uhr im Saal von Raschas Oldtimer- Gaststätte " Zur Linde" in Halle- Teicha Infos unter 03460620233 oder 03460635893.
    Modellbahnclub Teicha Mail: rascha7@gmail.com
    Raschas Oldtimergaststätte "Zur Linde" Zur Linde2 06193 Petersberg OT Teicha

    23.11.14
    8. Thumer Modellbahn- und Modellautobörse 

    In der Zeit von 10-16 Uhr findet im Haus des Gastes - Volkshaus Thum unsere 8. Modellbahn- und Modellautobörse statt. Ca. 25 Händler bieten wieder Modellbahnen aller Spurweiten und Epochen an. Neben Lokomotiven und Wagen werden auch Gleise, Gebäude, Ersatzteile sowie weiteres Zubehör angeboten. Ort: Haus des Gastes - Volkshaus Thum Neumarkt 09419 Thum/ Erzgebirge.
    IG Schmalspurbahn "Thumer Netz" e. V. Mail: info@ig-thumer-netz.de

    Auswahl (266):   November 2014 [>] Seiten: 1 [2] [3] [4] [5] [6] .. [11]

    (c) 2014 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.