AnzeigeHIER KLICKEN!

 

 

Hier veröffentlichen wir kostenlos Termine von Sonderfahrten, Ausstellungen und Gruppenreisen für Eisenbahnfreunde. Bitte beachten: Termine können jederzeit AUSFALLEN! Weitere Informationen dazu sind gegebenenfalls beim Veranstalter erhältlich. Mitteilungen über geänderte oder entfallene Termine können uns über das [Kontaktformular] mitgeteilt werden. Für neue Termine bitte "Termin eintragen" verwenden. Weitere Hinweise zur Nutzung finden sich unter Hilfe.
Auswahl (264):   November 2014 [>] Seiten: 1 [2] [3] [4] [5] [6] .. [11]

November 2014
22.11.14 - 23.11.14
10. Große Modellbahnausstellung Modellbahnfreunde Regental Roding (Cham/Bayern) 
 Eine der größten Ausstellung in Bayern. Gezeigt werden eine große Modul-Anlage von über vierzig Metern Länge,(Teilnahme bei der Intermodellbau 2003 in Dortmund) ein Nachbau des Bahnhof Roding,bekannt aus MIBA und EK Berichterstattung und der Ausstellung Die Modellbahn 2013 in München. Viele Gastanlagen. u.a. Hallertauer Bockerl (bofz.de), große BILLER Bahn Anlage, N-Segmentanlage vom Erz zum Stahl. Kinderspielanlage, Kinderbastelecke, Tombola, Cafeteria u.v.m. Öffnungszeiten: Sa. 11-18 Uhr So. 10-17 Uhr. Preise: Erw. 4 EUR Jugend 2 EUR Familie Pauschalpreis.
Modellbahnfreunde Regental Roding Mail: p.hartl@modellbahnfreunde-regental.de
Veranstaltungsort: 93426 Roding, Adolf-Kolping Str. 15 (Dreifachturnhalle)

22.11.14 - 23.11.14
Modellbahnausstellung mit Börse 
 Wie alle zwei Jahre findet in diesem Jahr wieder unsere Modellbahnausstellung mit Börse der Modell- und Lokalbahnfreunde Reicher Ebrachgrund in der Stadthalle Schlüsselfeld (An der Reichen Ebrach 1, 96132 Schlüsselfeld)statt. Samstag 22. November 2014 von 10 bis 17 Uhr Sonntag 23. November 2014 von 9.30 Uhr bis 16.30 Uhr Für Kinder unter 6 Jahren ist der Eintritt Frei, von 6- 12 Jahren 1 € und für Erwachsene 2,50 €. Für Ihr leibliches Wohl ist bestens gesorgt! Für Modellbahnintusiasten und Fotografen ist der Samstag der bessere Tag!
Modell- und Lokalbahnfreunde Reicher Ebrachgrund

22.11.14 - 23.11.14
50.Modelleisenbahnausstellung in Lehnitz bei Oranienburg 
 Modelleisenbahnausstellung in Lehnitz (Oranienburg) Zum 50. Vereinsjahr veranstaltet der Modelleisenbahnclub Oranienburg 1964 e.V. seine traditionelle Modelleisenbahnausstellung im Kulturhaus „Friedrich Wolf“ in 16565 Lehnitz (bei Oranienburg). Öffnungszeiten der Ausstellung: Sa 22.11.2014 10:00 bis 18:00 Uhr So 23.11.2014 10:00 bis 17:00 Uhr Sa 29.11.2014 10:00 bis 18:00 Uhr So 30.11.2014 10:00 bis 17:00 Uhr Es werden zahlreiche Vereins- sowie Gastmodellbahnanlagen in verschiedenen Spurweiten gezeigt. Traditionell findet auf der großen Bühne die Gartenbahnvorführung statt. Anlässlich des 50. Jubiläums und als Dank für die treue Besuchergemeinde nimmt jede gekaufte Eintrittskarte bei der Verlosung zahlreicher Preise teil.
MEC Oranienburg 1964 e.V.

22.11.14 - 23.11.14
Modellbahnausstellung 
 Modellbahnaustellung des Arbeitskreis Modellbahn Chemnitz e.V. im Solaris Technologie- und Gewerbepark. Diese Ausstellung steht nochmal im Zeichen des Jubiläums 175 Jahre erste deutsche Ferneisenbahn Leipzig-Dresden. Auf der großen H0/H0e-Clubanlage planen wir wieder eine kleine Fahrzeugparade, die den einen oder anderen vielleicht an die große Parade der DR in Riesa 1989 erinnern wird. Außerdem sind die Großanlage im Maßstab 1:22,5 und eine kleine H0e-Anlage, auf deren Gleisen die Züge durch eine Winterlandschaft fahren, ebenfalls zu sehen. Öffnungszeiten: 10:00 bis 17:00.
Arbeitskreis Modellbahn Chemnitz e.V. Mail: verein@modellbahn-chemnitz.de
roter Klinkerbau zwichen Spielemuseum und Solaristurm, Neefestraße 82, 09116 Chemnitz

22.11.14 - 23.11.14
Tag der offenen Tür beim MEC Bremen 

Der MEC Bremen öffnet am 22. und 23. November 2014 wieder von 10-18 Uhr seine Türen. Auf der 80m² großen Anlage werden unter anderem der Bahnhof Bremen-Oberneuland um das Jahr 1965 zu sehen sein, wie auch eine wilde Verfolgungsjagd über das Zementwerk und eine Drachenburg. Ganze 48 dampf- und dieselbetriebene Züge aus den Epochen III und IV werden sich auf der Anlage bewegen, während es auch wieder Informationen zu unseren Workshops und interessante Gespräche gibt. Ein Muss für Groß und Klein! Der Eintritt ist kostenlos.
MEC Bremen Mail: mecbremen@mecbremen.de
Rockwinkeler Heerstr. 123 (Klatte Hoff) 28355 Bremen-Oberneuland

22.11.14 - 23.11.14
Modellbahn-Tage im Prisma anlässlich des 50jährigen Jubiläums des MEC Freiberg a. N. 

am 22/23. November 2014 jeweils von 10-18Uhr finden wieder unsere alljährlichen Modellbahntage im Prisma in Freiberg am Neckar statt. Anlässlich unseres 50-Jährigen Jubiläums werden, neben unserer bekannten großen Segmentanlage und unserer Winteranlage, viele weitere besondere Attraktionen zu sehen sein. Unter anderem Anlagen anderer Spurweiten, ein Suchspiel für Kinder und unser bekannter Flohmarkt. Als besondere Veranstaltung zum Jubiläum findet am Donnerstag 20.11. eine Schmalfilmvorführung mit historischen Filmen der schmalspurigen Bottwartalbahn im Prisma statt. Bitte beachten das an dieser Veranstaltung die Modellbahnen noch nicht besichtigt werden können.
MEC Freiberg a. N.
siehe Homepage

22.11.14 - 23.11.14
Eisenbahn Ausstellung Bad Homburg 

In diesem Jahr feiert die Eisenbahn zum Rhone-Gletscher in der Schweiz ihr 100 jähriges Bestehen. Dies ist für uns der Grund mitzufeiern und alles ins Zeichen der Dampfbahn-Furka-Bergstrecke zu stellen. Strecke Realp nach Tiefenbach in HO als Segmentanlage aus Hamburg. Die Bahnanlage von Gletsch ebenfalls in HO aus der Schweiz. Modelle der Steffenbachbrücke und Allerlei von der Strecke. Fotoausstellung Furka, das Köpperner Tal in HO, Modellbahn-Börse. Als besonderer Höhepunkt wird auch eine Schweizer Echtdampflok der Furka herangeschafft. Auch sie kommt eigens zur Ausstellung aus der Schweiz, doch leider muss aus feuerpolizeilichen Gründen der Kessel kalt bleiben. Vereinshaus Gonzenheim, Am Kitzenhof 4 / Friedrichsdorfer Str. nahe der U-Bahnendhaltestelle U2 Samstag 22.November 2014 13.00 bis 18.00. Weitere Informationen finden Sie unter ...
Interessengemeinschaft Eisenbahn Bad Homburg e.V.
Am Kitzenhof 4, 61352 Bad Homburg v.d.H.

22.11.14 - 23.11.14
Eisenbahn-Ausstellung 

Neben unserer eigenen Anlage, die das Köpperner Tal nachbildet, haben wir dieses Jahr Gastexponate rund um die Furka Bahn.
IGE Bad Homburg e. V.

22.11.14 - 23.11.14
Modellbahn-Tage der Eisenbahnfreunde Werl 

Am 22. und 23.November 2014 veranstalten die Eisenbahnfreunde Werl ihre Modellbahn-Tage. Es findet Fahrbetrieb auf insgesamt 4 Anlagen statt: H0-Anlage der Epochen IV/V (kombinierte DCC und G&R Anlage) H0-/H0m-Anlage der Epoche III N-Anlage H0-Jugendanlage der Epoche V (Landschaft noch in größeren Teilen im Bau) Für das leibliche Wohl wird mit Kuchen, Waffeln, Kaffee und Kaltgetränken gesorgt. Des weiteren haben wir eine kleine Modellbahn-Börse und eine Tombola (mit einer H0-Startpackung je Veranstaltungstag als Hauptpreise). Um den Weiterbau der Anlagen zu ermöglichen wird ein moderater Eintrittspreis erhoben. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Homepage: www.eisenbahnfreunde-werl.de Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
Eisenbahnfreunde Werl

22.11.14 - 23.11.14
Modellbahnausstellung und Börse 

Der ModellbahnClub-Lechfeld e.V. veranstaltet eine Modellbahnausstellung und Börse am 22-23.11.2014 in der Hans Winkler Halle in Lagerlechfeld. Die Ausstellung ist am 22.11 von 13:00 bis 18:00 geöffnet am 23.11 von 10:00 bis 17:00 geöffnet Es ist eine Kindereisenbahn vor Ort und es gibt eine reichhaltige Tombola. Wir begrüßen Sie recht herzlich.
ModellbahnClub-Lechfeld e.V. Mail: hans.sieger@mbc-lechfeld.de
Zugspitzstr.9; 86836 Graben-Lagerlechfeld

22.11.14 - 23.11.14
22. Modelleisenbahn - Ausstellung  

Modellbahnanlagen unterschiedlicher Spurweiten. Großer Modellbahnflohmarkt an beiden Tagen. Bastellecke und Spielanlage für Kinder. Geschichtsdokumentation 135 Jahre Gäubahn Teilabschnitt Hochdorf (b. Horb) - Freudenstadt Hbf. Bewirtung Städtische Turn - und Festhalle Freudenstadt, Turnhallenstrasse 39. Öffnungszeiten Samstag von 10 bis 17 Uhr Sonntag von 10 bis 17 Uhr.
Eisenbahnfreunde Freudenstadt e.V. Mail: eisenbahnfreunde-fds1vorstand@t-online.de
72232 Freudenstadt Postfach 209

23.11.14
Mit dem ROTEN FLITZER nach Schwäbisch Hall und zum "Vorweihnachtlichen Markt" Wackershofen 
 Schwäbisch Hall lädt zu einem Bummel durch die malerische Altstadt ein. Vom Kocher durchflossen, bietet die alte Salzsiederstadt mit den Resten der Stadtmauer, ihren Türmen, überdachten Holzbrücken und mittelalterlichen Gassen eine unverwechselbare Silhouette. Der „Vorweihnachtliche Markt“ in Wackershofen ist ein stimmungsvoller Auftakt der bevorstehenden Adventszeit und für das entsprechende Ambiente sorgen Aussteller mit neuen Ideen zu Kunsthandwerk und Selbstgemachtem. Preis pro Person: Erwachsene 39 Euro, Kinder 3-14 Jahre 27 Euro, Familienticket (2 Erwachsene + 2 Kinder bis 14 Jahre) 105 Euro. Inklusivleistungen: Fahrt auf reservierten Sitzplätzen ab/bis Stuttgart, Kornwestheim, Ludwigsburg, Bietigheim-B., Besigheim, Lauffen und Heilbronn.
Förderverein Schienenbus e.V. Mail: info@foerderverein-schienenbus.de
Bolzstraße 126, 70806 Kornwestheim. Tel. 07154/1318-36

23.11.14
Das Eisenbahnmuseum Kötzschau öffnet seine Türen 
 Das Eisenbahnmuseum Kötzschau hat wieder geöffnet. Im besonderen Ambiente eines originalen Empfangsgebäudes aus der Gründungszeit der Bahnstrecke Leipzig - Großkorbetha, wird die Geschichte dieser Eisenbahn interessant erzählt. Besuchen Sie u. a. ein orignales Dienstzimmer mit Fahrkartenschalter um 1935, erfahren Sie Funktionsweisen von verschiedenen Stellwerksbauarten am hier erhaltenen Lehrstellwerk "Leipzig-Leutzsch", sehen Sie Uniformen und Effekten aus allen Epochen und vieles, vieles mehr. Zwischen 14:00 und 18:00 Uhr ist das Museum geöffnet.
Eisenbahnfreunde Kötzschau e.V. Mail: info@eisenbahnfreunde-koetzschau.com
Am Bahnhof 27, 06237 Leuna / OT Kötzschau

23.11.14
Modelleisenbahn und Spielzeugbörse 

Modelleisenbahn und Spielzeugbörse von 10 bis 15 Uhr im Saal von Raschas Oldtimer- Gaststätte " Zur Linde" in Halle- Teicha Infos unter 03460620233 oder 03460635893.
Modellbahnclub Teicha Mail: rascha7@gmail.com
Raschas Oldtimergaststätte "Zur Linde" Zur Linde2 06193 Petersberg OT Teicha

23.11.14
8. Thumer Modellbahn- und Modellautobörse 

In der Zeit von 10-16 Uhr findet im Haus des Gastes - Volkshaus Thum unsere 8. Modellbahn- und Modellautobörse statt. Ca. 25 Händler bieten wieder Modellbahnen aller Spurweiten und Epochen an. Neben Lokomotiven und Wagen werden auch Gleise, Gebäude, Ersatzteile sowie weiteres Zubehör angeboten. Ort: Haus des Gastes - Volkshaus Thum Neumarkt 09419 Thum/ Erzgebirge.
IG Schmalspurbahn "Thumer Netz" e. V. Mail: info@ig-thumer-netz.de

23.11.14
48. Tauschbörse der Eisenbahnfreunde Göttingen e.V. 

Nächste Tauschbörse ist am 23. November 2014 von 10.00 Uhr bis 16 Uhr in der BBS II in der Godehardstrasse 11 (Haupteingang) in Göttingen (Nähe Schützenplatz / Sparkassen Arena).
Eisenbahnfreunde Göttingen
Godehardstr. 11 Göttingen

26.11.14
Vortrag - Entstehung und Entwicklung der ICE-Familie 
 1991 brach für die Eisenbahn in Deutschland ein neues Zeitalter an. Nach zwei Jahrzehnten Entwicklungsarbeit ging die erste Generation des ICE fahrplanmäßig auf die Reise. Bis heute hat sich daraus eine ganze Familie von Zugtypen entwickelt, die mit über 250 Zügen 80 Millionen Fahrgäste pro Jahr befördern. Der Referent Peter Lankes war als Ingenieur maßgeblich an der Entwicklung des ICE beteiligt und gibt einen spannenden Überblick über die Entstehung und Entwicklung des Hochgeschwindigkeitsverkehrs in Deutschland. Referent: Peter Lankes.
DB Museum Mail: info@db-museum.de
Lessingstraße 6, 90443 Nürnberg

28.11.14
Rundfahrt durch das spätherbstliche Südostniedersachsen 
 Der Verein Braunschweiger Verkehrsfreunde möchte Sie zum 1. Advent 2014 in den historischen Rheingold-Express einladen. Sie fahren in luxuriösen Abteilwagen der 1. Klasse des legendären Rheingold von 1962 in der blau/beigen Ursprungsausführung - auch heute noch ein Zug zum Wohlfühlen. Der Zug verfügt außerdem über den Aussichtswagen mit eigener Bar, sowie einen Speisewagen. Als Zuglok kommt die historische MY1142 NOHAB-Diesellok aus dem Jahr 1958 zum Einsatz. Für alle Interessierten, die nicht an der gesamten Adventsfahrt (siehe gesonderten Punkt im DSO-Terminkalender) teilnehmen können oder möchten, bieten wir als Schnupperfahrten eine beliebige Teilstrecke zwischen Braunschweig und Magdeburg via Hannover an (siehe Link). Anmeldungen bitte über die angegebene Mail-Adresse.
Verein Braunschweiger Verkehrsfreunde e.V. Mail: tee@vbv-bs.de
Borsigstraße 2a, 38126 Braunschweig

28.11.14 - 30.11.14
Adventsfahrt nach Görlitz 
 Der Verein Braunschweiger Verkehrsfreunde möchte Sie zum 1. Advent 2014 in den historischen Rheingold-Express einladen. Dieses Jahr fahren wir ins vorweihnachtliche Görlitz. Sie fahren in luxuriösen Abteilwagen der 1. Klasse des legendären Rheingold von 1962 in der blau/beigen Ursprungsausführung - auch heute noch ein Zug zum Wohlfühlen. Der Zug verfügt außerdem über den Aussichtswagen mit verglaster Panoramakanzel und eigener Bar, sowie einen Speisewagen. Als Zuglok kommt die historische MY1142 NOHAB-Diesellok aus dem Jahr 1958 zum Einsatz. Zu-/Ausstiegsbahnhöfe sind: Hildesheim, Hannover, Lehrte, Peine, Vechelde, Braunschweig, Königslutter, und Helmstedt, der Zustieg ist weiterhin in Magdeburg- Buckau und der Ausstieg in Magdeburg Hbf möglich. Für die weiteren Programmpunkte sowie die Ausflüge an den einzelnen Tagen besuchen Sie bitte den angegebenen Link.
Verein Braunschweiger Verkehrsfreunde e.V. Mail: tee@vbv-bs.de
Borsigstraße 2a, 38126 Braunschweig

28.11.14 - 24.12.14
Kinderweihnachtsmarkt Nürnberg 
 Das DB Museum auf dem Nürnberger Weihnachtsmarkt Auf dem Kinderweihnachtsmarkt lädt „Oli’s Kinderpost“ zu einem Besuch ein. Ihr könnt dort Bilder ausmalen, Weihnachtsschmuck basteln oder auch euren Wunschzettel an das Christkind schreiben und gleich an das Christkind versenden.
DB Museum Mail: info@db-museum.de
Lessingstraße 6, 90443 Nürnberg

29.11.14
Mit dem Schienenbus ROTER FLITZER zum Ludwigsburger Barock-Weihnachtsmarkt 
 Zur Adventszeit verwandelt sich der Ludwigsburger Marktplatz zum schönsten Barock-Weihnachtsmarkt Deutschlands. Lassen Sie sich verzaubern und erleben Sie den von Arkaden umsäumten Markt mit seinen weihnachtlich illuminierten Kirchen. Eine markante Besonderheit sind die riesigen Engel aus Lichterketten, die mit ihren weiten Flügeln den Markt umarmen – ganz im Sinne des nahenden Festes. Der Weihnachtsmarkt ist nur 5 Gehminuten vom Residenzschloss entfernt, das zu einer Führung einlädt, bei der Sie die Geheimnisse des barocken Hoflebens entdecken können. Inklusivleistungen: Fahrt auf reservierten Sitzplätzen ab/bis Bad Friedrichshall-Jagstfeld, Neckarsulm, Heilbronn, Lauffen/Neckar und Besigheim nach Ludwigsburg.
Förderverein Schienenbus e.V. Mail: info@foerderverein-schienenbus.de
Bolzstraße 126, 70806 Kornwestheim. Tel. 07154/1318-36

29.11.14
Mit dem Schienenbus ROTER FLITZER zum Mittelalterlichen Weihnachtsmarkt in Esslingen 
 Schon die Anreise nach Esslingen wird zum Erlebnis: Der ROTE FLITZER fährt auf der Schusterbahn, die Kornwestheim mit Untertürkheim verbindet und sonst nur von Güterzügen befahren wird, und auf der Filstalbahn. Dank des mittelalterlichen Markttreibens vor der Kulisse prächtiger Fachwerkhäuser hat sich der Weihnachtsmarkt in Esslingen zu einem in Süddeutschland einzigartigen Erlebnis entwickelt. Preis pro Person: Erwachsene a) 22 Euro / b) 32 Euro, Kinder bis 3 Jahre 0 Euro, Kinder bis 14 Jahre 15 Euro/23 Euro, Familienticket (2 Erwachsene + 2 Kinder bis 14 Jahre) 59 Euro/87 Euro. Inklusivleistungen: Fahrt auf reservierten Sitzplätzen ab/bis a) Bad Friedrichshall-Jagstfeld, Neckarsulm, Heilbronn, Lauffen/Neckar und b) Bietigheim-Bissingen, Ludwigsburg, Kornwestheim. Informationen bei: Förderverein Schienenbus e.V., Bolzstraße 126, 70806 Kornwestheim. Telefon: 07154/1318-36.
Förderverein Schienenbus e.V. Mail: info@foerderverein-schienenbus.de
Bolzstraße 126, 70806 Kornwestheim

29.11.14
12. Modelleisenbahn- und Spielzeugbörse des MEC Frickenhausen e.V. 
 Am 29.11.2014 veranstaltet der MEC Frickenhausen e.V. die 12. Modelleisenbahn- und Spielzeugbörse in der Festhalle auf dem Berg (Fröbelstraße 2) in 72636 Frickenhausen von 10:00 bis 16:00 Uhr. Eintritt: Erwachsene 1.00 Euro, Kinder und Jugendliche bis 18 Jahren haben freien Eintritt. Tische für Jedermann (Anmeldung nötig) zu sehr günstigen Preisen!!! Wir bieten außerdem Speisen, Getränke, Kaffee und Kuchen. Kontakt: Werner Schlegel Richard-Wagner-Str.14 72636 Frickenhausen (07022) 46759 boerse@mec-frickenhausen.de http://www.mec-frickenhausen.de https:/ /www.facebook.com/events/712405175459327/ http://de-de.facebook.com/pages/MEC -Frickenhausen-eV/257760240920971?sk=wall&filter=12.
MEC Frickenhausen e.V. Mail: boerse@mec-frickenhausen.de
Richard-Wagner-Str.14, 72636 Frickenhausen

29.11.14
Nikolaus-Dampfzug zu den Weihnachtsmärkten Nürnberg und durch den Rangierbahnhof 
 Lernen Sie Nürnberg auf eine besondere Art kennen. Befahren Sie mit unserem Dampfzug Bahnstrecken, die sonst dem Güterverkehr vorbehalten sind. Die Fahrt führt uns zum Rangierbahnhof, durch den Einfahrtbahnhof, am Ablaufberg vorbei und zum Bahnbetriebswerk. Als weiteres Highlight zeigt unsere Dampflokomotive bei einer Scheinanfahrt, was in ihr steckt.
Fränkische Museums-Eisenbahn e.V. Nürnberg

29.11.14
Nikolausdampf von Georgsmarienhütte bis Münster 
 Erstmalig fährt der Teuto-Express mit dem Ziel Münster über die Georgsmarienhütten-Eisenbahn. Los geht es am alten Bahnhof in Holzhausen „Patkenhof“ . Nach Hasbergen fährt unser Zug durch den nördlichsten Tunnel Deutschlands weiter in Richtung Münster. Nach weiteren Zustiegshalten geht es bis in Münster. Dicke weiße Dampfwolken, welche am Fenster der gut geheizten Personenwagen vorbeiziehen, künden von der schweren Arbeit der großen Dampflokomotive an der Zugspitze. Als Höhepunkt für die großen und kleinen Fahrgäste steigen unterwegs der Nikolaus und sein Knecht Ruprecht zu und öffnen für alle artigen Kinder den prall gefüllten Gabensack. In Münster bleibt genügend Zeit zum Besuch der dortigen Weihnachtsmärkte in der Innenstadt. Ein „Schaufensterbummel lädt ebenfalls ein und die Anreise im „Nikolaus-Express“ erspart lästiges Parkplatzsuchen. Fahrkarten und ...
Eisenbahn-Tradition e.V. Mail: info@eisenbahn-tradition.de
Postfach 1233, 49512 Lengerich

Auswahl (264):   November 2014 [>] Seiten: 1 [2] [3] [4] [5] [6] .. [11]

(c) 2014 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.