AnzeigeHIER KLICKEN!

 

 

Hier veröffentlichen wir kostenlos Termine von Sonderfahrten, Ausstellungen und Gruppenreisen für Eisenbahnfreunde. Bitte beachten: Termine können jederzeit AUSFALLEN! Weitere Informationen dazu sind gegebenenfalls beim Veranstalter erhältlich. Mitteilungen über geänderte oder entfallene Termine können uns über das [Kontaktformular] mitgeteilt werden. Für neue Termine bitte "Termin eintragen" verwenden. Weitere Hinweise zur Nutzung finden sich unter Hilfe.
Auswahl (286):   Juli 2014 [>] Seiten: 1 [2] [3] [4] [5] [6] .. [12]

Juli 2014
10.07.14 - 13.07.14
Modellbundesbahn Sonderöffnung Ferien 

Die Modellbundesbahn im historischen Güterschuppen Bad Driburg ist von Donnerstag, dem 10. Juli bis Sonntag, dem 13. Juli 2014 jeweils von 11 bis 18 Uhr geöffnet.
Modellbundesbahn
Brakeler Straße 4, 33014 Bad Driburg

11.07.14 - 13.07.14
Bahnhofsfest in Mauterndorf 
 Liebe Freunde der Schmalspurbahn! Vom 11.-13. Juli 2014 findet am Bahnhof Mauterndorf ein großes Fest zum Anlass 25 Jahre Betrieb der Taurachbahn und 40 Jahre Club 760, statt. Es werden 3 Dampflokomotiven im Einsatz sein und auch abwechselnd die Züge führen. (manchmal auch in Doppeltraktion mit Zugvereinigung in Mariapfarr) Die Freunde des Club760 würden sich über einen Besuch von Euch freuen! Weiteres findet Ihr auf unserer Hompage: http://www.club760.at/html/Club-News.htm LG Euer Taurachbahn-Team.
Taurachbahn / Club 760

12.07.14 - 13.07.14
Adlerfahrten am 12. und 13.07.14 mit dem DB Museum Nürnberg 
 Es gibt sie in diesem Jahr wieder - die beliebten Publikumsfahrten mit dem Adler-Zug! Erleben Sie die historische Reise zwischen den beiden Städten Nürnberg und Fürth, zwischen denen am 7. Dezember 1835 der „Adler“ das erste Mal in Deutschland fuhr. Die Fahrten dauern etwa eine Stunde. Sie werden mit dem Nachbau der Dampflokomotive „Adler“ und seinen drei originalgetreu nachgebildeten Personenwagen angeboten. Neben dem Erlebnis einer nostalgischen Eisenbahnreise erleben die Fahrgäste die Metropolregion Nürnberg aus ungewöhnlicher Perspektive. Kartenverkauf ab 4. März direkt im DB Museum, unter der Telefonnummer 0911-219 5828.
DB Museum Nürnberg Mail: info@db-museum.de
Lessingstr. 6, 90443 Nürnberg

13.07.14
Bahnhofsfest in Ebermannstadt 

Zum 40-jährigen Bestehen der Dampfbahn Fränkische Schweiz Die Dampfbahn Fränkische Schweiz (DFS) feiert anlässlich ihres 40-jährigen Bestehens gemeinsam mit dem DB Museum ein Bahnhofsfest in Ebermannstadt, mit großem Rahmenprogramm und Attraktionen für die ganze Familie. Auf der Museumsbahn verkehren von 9 bis 18 Uhr im Stundentakt Sonderzüge. Neben einer Fahrzeugausstellung und einem Blick hinter die Kulissen werden eine Modellbahnbörse und für Kinder Fahrten mit der 5-Zoll Gartenbahn sowie Kinderschminken angeboten. Das Museumsfest beginnt mit der Abfahrt des ersten Zuges um 9.00 Uhr. Wir sehen uns in Ebermannstadt!
DB Museum Nürnberg Mail: info@db-museum.de
Lessingstraße 6, 90443 Nürnberg

13.07.14
Gruppenreise zur Museumsbahn Minden und nach Kleinenbremen. 
 Gruppenreise der Eisenbahnfreunde Helmstedt e.V. am 27.Juli 2014 im Regelzug (RB/RE) 2.Klasse von Magdeburg HBF über Helmstedt, Braunschweig HBF, Peine, Lehrte, Hannover HBF nach Minden (Westf.)und zurück. Transfer zum Bahnhof der Museumsbahn Minden- Oberstadt. Mit dem Dampfzug (Preußenzug) fahren wir nach Kleinenbremen und mit dem Oldtaimer- Triebwagen ins Bergwerksgelände zur Besichtigung des Bergwerkes. Mit dem MKB Bus geht es zurück nach Minden zur Schachtschleuse mit anschließender Schifffahrt auf dem Mittellandkanal. Info: Eisenbahnfreunde Helmstedt e.V. Günter Krebs, Tel.05352-6471 oder E-Mail: Guenter.Krebs-Bueddenstedt@t-online.de.
Eisenbahnfreunde Helmstedt e.V Mail: Guenter.Krebs-Bueddenstedt@t-online.de
Bahnhofstrasse 32, 38372 Büddenstedt

13.07.14
Schienenbusfahrten mit VT98 der RuhrtalBahn Bo-Dahlhausen - Hagen Hbf 
 Schienenbusfahrten mit dem nostalgischen VT98 9796 der RuhrtalBahn zwischen Bochum Dahlhausen und Hagen Hbf. Erleben Sie die Fahrt auf einer der schönsten Strecken des Ruhrgebiets – immer entlang der Ruhr. Wir fahren touristisch: in den bewirtschafteten Zügen hören Sie interessante Ansagen! Abfahrt ab Eisenbahnmuseum Bochum um 8.40, 12.00 und 15.40 Uhr. An den 10 Zwischenstationen kann unterwegs ausgestiegen werden, um das schöne Ruhrtal mit seinen Freizeitangeboten zu erkunden. Abfahrt ab Hagen Hbf um 10:05, 13:35 und 17:05 Uhr. Fahrkarten gibt es beim Schaffner an Bord des Zuges. Die Züge sind bewirtschaftet und haben ausreichend Platz für Kinderwagen und Fahrräder. Bitte beachten Sie auch unsere Kombi-Touren Bahn & Schiff, Bahn & Muttental sowie Bahn & Henrichshütte! Weitere Informationen unter www.ruhrtalbahn.de oder 0208 - 309983010 (Mo-Fr 9-16 Uhr).
RuhrtalBahn GmbH Mail: info@ruhrtalbahn.de
Elisabeth-Selbert-Weg 12, 48147 Münster

13.07.14
40 Jahre Dampfbahn Fränkische Schweiz in Ebermannstadt 

Näheres in diesem ausführlichen Beitrag >>> http://www.drehscheibe-online.de/foren/read.php?108,7013347,7013636#msg-7013636.
Dampfbahn Fränkische Schweiz
Bahnhof, Ebermannstadt

15.07.14 - 19.07.14
Sonderzugreise "Holländische Impressionen" mit dem CLASSIC COURIER  
 Lassen Sie sich verzaubern von der großen Vielfalt holländischer Impressionen! Das vergleichsweise kleine Land hat seinen Besuchern viel zu bieten: Käsemärkte und Windmühlen, kleine Grachten, große Häfen und schönen Strände, malerische Altstädte wie Delft und Leiden und moderne Metropolen wie Amsterdam und Rotterdam. Leistungen: Fahrt im Sonderzug ab/bis München, Ingolstadt, Ansbach, Dombühl, Aalen, Stuttgart, Kornwestheim, Heidelberg, Darmstadt; Sitzplatzreservierung im 1.Klasse- oder Clubabteil; 4 Übernachtungen mit Frühstück; deutschsprachige Gruppenreiseleitung; Ausflüge und Stadtführungen lt. Programm; Transfers mit örtlichen Bussen; Infomaterial. Ab 685 Euro.
DNV-Touristik GmbH Mail: info@dnv-tours.de
Bolzstraße 126, 70806 Kornwestheim. Tel. 07154/1318-30

17.07.14 - 20.07.14
Modellbundesbahn Sonderöffnung Ferien 

Die Modellbundesbahn im historischen Güterschuppen Bad Driburg ist von Donnerstag, dem 17. Juli bis Sonntag, dem 20. Juli 2014 jeweils von 11 bis 18 Uhr geöffnet. Danach wie gewohnt wieder sonntags von 11 bis 18 Uhr.
Modellbundesbahn
Brakeler Straße 4, 33014 Bad Driburg

18.07.14
Filmische Reise um die Welt mit Hagen von Ortloff 
 Eisenbahnromantische Vorführung auf Film: In seiner Tätigkeit als Moderator für den SWR hat Hagen von Ortloff an vielen Bahnfilmen mitgewirkt. In der Filmvorführung im Eventraum des Bahnmuseums nimmt er uns mit auf eine Rundreise und zeigt seine liebsten Filme. Freitag, 18. Juli 2014, 19:00 Tickets: CHF 10.- zzgl. Museumseintritt.
Bahnmuseum Albula Bergün Mail: info@bahnmuseum-albula.ch
Plazi 2A, 7482 Bergün

18.07.14
Schienenbusfahrten mit VT98 der RuhrtalBahn Bo-Dahlhausen - Hagen Hbf 
 Schienenbusfahrten mit dem nostalgischen VT98 9796 der RuhrtalBahn zwischen Bochum Dahlhausen und Hagen Hbf. Erleben Sie die Fahrt auf einer der schönsten Strecken des Ruhrgebiets – immer entlang der Ruhr. Wir fahren touristisch: in den bewirtschafteten Zügen hören Sie interessante Ansagen! Abfahrt ab Eisenbahnmuseum Bochum um 8.40, 12.00 und 15.40 Uhr. An den 10 Zwischenstationen kann unterwegs ausgestiegen werden, um das schöne Ruhrtal mit seinen Freizeitangeboten zu erkunden. Abfahrt ab Hagen Hbf um 10:05, 13:35 und 17:05 Uhr. Fahrkarten gibt es beim Schaffner an Bord des Zuges. Die Züge sind bewirtschaftet und haben ausreichend Platz für Kinderwagen und Fahrräder. Bitte beachten Sie auch unsere Kombi-Touren Bahn & Schiff, Bahn & Muttental sowie Bahn & Henrichshütte! Weitere Informationen unter www.ruhrtalbahn.de oder 0208 - 309983010 (Mo-Fr 9-16 Uhr).
RuhrtalBahn GmbH Mail: info@ruhrtalbahn.de
Elisabeth-Selbert-Weg 12, 48147 Münster

18.07.14
Mondscheinfahrt bei der Trossinger Eisenbahn 

Am 18.7.14 findet eine Mondscheinfahrt auf der Trossinger Eisenbahn statt. Los geht es wie immer in einer kurzen Lücke des Planbetriebes um 20:48 Uhr am Museumsbahnsteig im Trossinger Stadtbahnhof. Nach der Abfahrt um 21:04 Uhr am 4,5 Kilometer entfernten Staatsbahnhof ist der Elektrozug bereits um 21:16 Uhr wieder am Stadtbahnhof, im Anschluss daran ist auch das Eisenbahnmuseum in der Wagenhalle geöffnet. Zum Einsatz kommt vsl. die "grüne Garnitur" aus den Jahren 1898-1902 (T1, B2, L4) - der wohl älteste betriebsfähige Elektrozug der Welt! Da die Mondscheinfahrten in erster Linie zur Vermeidung von Standschäden dienen, ist die Mitfahrt kostenlos, über eine Spende freut sich der Verein aber natürlich sehr! Nähere Informationen zum Ablauf und zum Sinn der Mondscheinfahrten gibt es auf der Homepage und der Facebook-Seite des Vereins.
Freundeskreis der Trossinger Eisenbahn e.V. Mail: info@trossinger-eisenbahn.de
Bahnhofstrasse 9, 78647 Trossingen

18.07.14 - 20.07.14
Modellbahnausstellung 

Modellbahnausstellung von drei Vereinen aus MV in der Scheune Bollewick bei Röbel: Eisenbahnclub Neubrandenburg, Modellbahnklub Karow/Lübz und Warener Eisenbahnfreunde. Modellbahnanlagen in verschiedenen Nenngrößen, Spielanlage, Modellbahnbörse. Freitag und Samstag von 10 bis 18 Uhr, Sonntag von 10 bis 17 Uhr. Scheune Bollewick: 17209 Bollewick, Dudel 1.
Eisenbahnclub Neubrandenburg e.V. Mail: bernd.wueste@gmail.com
c/o Bernd Wüstemann Peckatel 4a 17237 Klein Vielen

19.07.14
Im Dampfschnellzug vom Ammerland in den Harz am 19.07.2014 
 An diesem Tag setzt sich im schönen Ammerland ein schwerer Dampfschnellzug in Richtung Harz in Bewegung. Zugestiegen werden kann in Ocholt-Westerstede, Bad Zwischenahn, Oldenburg, Wüsting, Hude, Delmenhorst und Bremen Hbf. Gezogen wird der historische Sonderzug von der riesigen Schnellzugdampflok 01 1066, die mit ihren 2 Meter großen Treib- u. Kuppelrädern überall für Aufsehen sorgt. Diese Sonderfahrt wird organisiert von der Arbeitsgemeinschaft Westfalendampf in bewährter Zusammenarbeit mit den Ulmer Eisenbahnfreunden (Sektion historischer Dampfschnellzug). Ziele sind die schönen Harzstädte Goslar und Bad Harzburg.
Westfalendampf

19.07.14
Mit 52 8079 und 18 201 von Neukirchen-Klaffenbach in die goldene Stadt Prag 
 Die Dampflok 52 8079 bringt Sie durchs Erzgebirgsvorland von Neukirchen-Klaffenbach über Chemnitz Hbf nach Dresden, bevor der Edelrenner 18 201 für die schnelle Fahrt durchs Sächsische und Böhmische Elbsandsteingebirge, entlang von Elbe und Moldau nach Prag den Zug übernimmt. Prag ist eine Reise wert, besuchen Sie die schöne Innenstadt mit vielen Sehenswürdigkeiten, Geschäften und uriger Gastronomie auf eigene Faust oder nehmen Sie an einer Stadführung zu Fuß und Bus teil. Zu- und Aussteigehalte: Neukirchen-Klaffenbach ca. 05:30 Uhr, Chemnitz Hbf ca.06.00 Uhr, Freiberg Sa. 06:45 Uhr, Dresden Hbf 07:45 Uhr. Aufenthalt in Prag ca. 5 Stunden.
Sonderzugveranstaltungen Chemnitz - Andreas Knaak Mail: Sonderzuege@gmx.de
Ludwig-Kühn-Straße 5, 09123 Chemnitz

19.07.14 - 17.08.14
Historische Kleinbahnwochen bei der Museumstoomtram Hoorn-Medemblik (NL) 

Einsatz von historischen, niederländischen Dampflokomotiven auf der Strecke nach Medemblik (21 km). Hoorn Abfahrt 10.45 (Lok 26)und 13.35 (Lok 7742 "Bello") Uhr, dienstags - donnerstags zuätzlich Abfahrt 9.50 Uhr mit Kastenlok. Gepäck- und Güterverladung, Postbeförderung, viele Statisten im Einsatz. In Medemblik Dampferanschluss nach Enkhuizen und Museumsbus. In Hoorn Rangierbetrieb mit historischen Motorlokomotiven aus den 1930ern, Ausstelling "100 Jahre Bello", Werkstattführungen, Stellwerksbesichtigugen.
Museumstoomtram Hoorn-Medemblik (www.stoomtram.nl) Mail: info@museumstoomtram.nl
Van Dedemstraat 8, 1624 NN Hoorn, Niederlande

20.07.14
Schienenbusfahrten Rinteln-Obernkirchen-Stadthagen 
 Mit dem Uerdinger Schienenbus VT 796 901 gemütlich auf der landschaftlich reizvollen Strecke Rinteln-Stadthagen von der Weser durch das Schaumburger Land. Kleine Snacks und Getränke an Bord, Mittagsimbiß, Kaffee und Kuchen in der historischen Bahnhofsgaststätte Obernkirchen. Fahrplan siehe Vereinshomepage unter http://www.der-schaumburger-ferst.de oder über den aktiven Link unter "Service". Ganze Strecke hin- und zurück Erwachsene 10 €, Kinder/Jugendliche 5 € / Teilstrecken (einfache Fahrt) 3 € bzw. 1,50 €. Gern können Sie uns auch wegen Sonderfahrten für besondere Anlässe (Hochzeit, Betriebsausflug, runder Geburtstag usw.) ansprechen! Tel. 0170/6150032 Thomas Stübke.
Förderverein Eisenbahn Rinteln-Stadthagen e. V. Mail: oeffentlichkeitsarbeit@der-schaumburger-ferst.de
Bahnhofstraße 7, 31683 Obernkirchen

20.07.14
Kindertag: "Abenteuer im Eisenbahnmuseum" 
 Ein abenteuerlicher Tag mit zahlreichen Erlebnissen erwartet unsere kleinen Gäste. Das Eisenbahnmuseum ist vor allem am Kindertag ein lebendiges Museum. Zum einen weil historische Fahrzeuge über das Museumsgelände fahren, mit entsprechenden Mitfahrmöglichkeiten für die ganze Familie, zum anderen weil zahlreiche Spiele und Aktionen für die Kinder angeboten werden.
Stiftung Eisenbahnmuseum Bochum Mail: info@eisenbahnmuseum-bochum.de
Dr.-C.-Ottostraße 191 44879 Bochum

20.07.14
Öffnungstag Straßenbahnmuseum Leipzig-Möckern 
 Am Sonntag - 20.Juli 2014 ist der Historische Straßenbahnhof Leipzig-Möckern von 10:00 - 17:00 Uhr geöffnet. Es können die Historischen Straßenbahnen, technische Exponate und die Modellstraßenbahnanlage besichtigt werden. Ebenso gibt es einen Verkauf von alten Straßenbahnschildern sowie Souvenirs und Fanartikeln. Natürlich wird auch für das leibliche Wohl (Speisen und Getränke) gesorgt. Außerdem werden Sonderfahrten ab dem Straßenbahnmuseum angeboten. Der Historische Straßenbahnhof Leipzig-Möckern befindet sich in der Georg-Schumann-Straße 244. Linien 10, 11 und 80 bis Haltestelle "Historischer Strbf. Möckern" oder Buslinie 90 bis Haltestelle "Slevogtstraße", stündlich verkehrt ein Zubringerverkehr mit historischen Wagen (als Linie 29E). Infos unter [www.strassenbahnmuseum.de] Die weiteren Öffnungstage sind am 17.August und am 21.September jeweils von 10:00 - 17:00 Uhr.
AG Historische Nahverkehrsmittel Leipzig e.V. Mail: info@strassenbahnmuseum.de
04159 Leipzig, Georg-Schumann-Straße 244

20.07.14
Das Eisenbahnmuseum Kötzschau öffnet seine Türen 
 Das Eisenbahnmuseum Kötzschau hat wieder geöffnet. Im besonderen Ambiente eines originalen Empfangsgebäudes aus der Gründungszeit der Bahnstrecke Leipzig - Großkorbetha, wird die Geschichte dieser Eisenbahn interessant erzählt. Besuchen Sie u. a. ein orignales Dienstzimmer mit Fahrkartenschalter um 1935, erfahren Sie Funktionsweisen von verschiedenen Stellwerksbauarten am hier erhaltenen Lehrstellwerk "Leipzig-Leutzsch", sehen Sie Uniformen und Effekten aus allen Epochen und vieles, vieles mehr. Zwischen 14:00 und 18:00 Uhr ist das Museum geöffnet.
Eisenbahnfreunde Kötzschau e.V. Mail: info@eisenbahnfreunde-koetzschau.com
Am Bahnhof 27, 06237 Leuna / OT Kötzschau

20.07.14
Schienenbusfahrten mit VT98 der RuhrtalBahn Bo-Dahlhausen - Hagen Hbf 
 Schienenbusfahrten mit dem nostalgischen VT98 9796 der RuhrtalBahn zwischen Bochum Dahlhausen und Hagen Hbf. Erleben Sie die Fahrt auf einer der schönsten Strecken des Ruhrgebiets – immer entlang der Ruhr. Wir fahren touristisch: in den bewirtschafteten Zügen hören Sie interessante Ansagen! Abfahrt ab Eisenbahnmuseum Bochum um 8.40, 12.00 und 15.40 Uhr. An den 10 Zwischenstationen kann unterwegs ausgestiegen werden, um das schöne Ruhrtal mit seinen Freizeitangeboten zu erkunden. Abfahrt ab Hagen Hbf um 10:05, 13:35 und 17:05 Uhr. Fahrkarten gibt es beim Schaffner an Bord des Zuges. Die Züge sind bewirtschaftet und haben ausreichend Platz für Kinderwagen und Fahrräder. Bitte beachten Sie auch unsere Kombi-Touren Bahn & Schiff, Bahn & Muttental sowie Bahn & Henrichshütte! Weitere Informationen unter www.ruhrtalbahn.de oder 0208 - 309983010 (Mo-Fr 9-16 Uhr).
RuhrtalBahn GmbH Mail: info@ruhrtalbahn.de
Elisabeth-Selbert-Weg 12, 48147 Münster

20.07.14
Machen Sie gemeinsam mit uns eine Reise in die Vergangenheit! Derneburg-Bornum mit Dampflok BR 89 7513 
 Von Bornum nach Derneburg über Bockenem mit Dampflok BR 89 7513.
Dampfzug-Betriebs-Gemeinschaft e.V.

20.07.14
Sachsenrundfahrt mit dem Ferkeltaxi 

Anlässlich der ersten Eisenbahn & Oldtimererlebnistagen im Erzgebirge fahren wir mit dem Ferkeltaxi von Nossen über die ZELLWALDBAHN nach Freiberg weiter nach Freital-Hainsberg (Aufenthalt zum Besuch des Schmalspurfestivals) und über Dresden, Radebeul und Meißen zurück nach Nossen.
IG Dampflok Nossen e.V.
01683 Nossen, Döbelner Str.19

20.07.14
agilis Werkstattfest in Regensburg 

Wie bereits vor zwei Jahren, öffnet unsere Werkstatt auch 2014 wieder ihre Tore. Am 20. Juli 2014 von 11 bis 18 Uhr können Sie einen Blick hinter die Kulissen von agilis werfen. In diesem Jahr findet das Werkstattfest vor dem Hintergrund der „Fachkräfteoffensive Bahn Bayern“ statt. Unter dem Motto „Deine Zug-Kunft – Besucht Bayerns Bahnen“ lädt das Bayerische Staatsministerium des Inneren Interessierte ein, Berufe im Bahnbereich kennenzulernen. Zur feierlichen Eröffnung wird der Bayerische Staatsminister des Innern, für Bau und Verkehr Herr Joachim Herrmann erwartet. An einzelnen Stationen erhalten Sie einen Einblick in die Berufsfelder: Servicekraft im Zug (SiZ), Triebfahrzeugführer (Tf), Werkstattmitarbeiter (z. B. Mechatroniker).
agilis Mail: servus@agilis.de
Aufeldstrasse 24, Regensburg

23.07.14 - 27.07.14
Schmalspurbahnen in Polen und das Eisenbahnmuseum Warschau 
 Busreise ab Bautzen, Dresden, Berlin. Polen - für Viele der Inbegriff für weite Landschaft, urwüchsige Wälder und die Dampflokhochburg Wolsztyn. Doch auch die schmale Spur ist hier vertreten und wird oft nur am Rande betrachtet. Das soll sich mit dieser Reise ändern! Lassen sie sich von den kleinen Bahnen in den Bann ziehen mit unkomplizierter Technik, Betriebsablauf per Zuruf und der vermeintlichen Einfachheit des polnischen Lebens. Auch das große Verkehrsmuseum in Warschau - untergebracht im ehemaligen Bahnhof - ist ein Ziel dieser Reise. Erleben Sie die Menschen und ihre Bahn in einem Land das so viel mehr zu bieten hat. Schmalspurbahnmuseum Znin, Schmalspurbahn Smigiel, Eisenbahnmuseum Zdunska Wola, Eisenbahnmuseum Warschau, Schmalspurbahn Gniezno, Schmalspurbahn Sroda.
Schadé-Tours Eisenbahntouristik Mail: info@schade-tours.de
Hohwaldweg 11, 01904 Steinigtwolmsdorf

Auswahl (286):   Juli 2014 [>] Seiten: 1 [2] [3] [4] [5] [6] .. [12]

(c) 2014 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.