DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
Hier veröffentlichen wir kostenlos Termine von Sonderfahrten, Ausstellungen und Gruppenreisen für Eisenbahnfreunde. Bitte beachten: Termine können jederzeit AUSFALLEN! Weitere Informationen dazu sind gegebenenfalls beim Veranstalter erhältlich. Mitteilungen über geänderte oder entfallene Termine können uns über das » Kontaktformular mitgeteilt werden. Für neue Termine bitte "Termin eintragen" verwenden. Weitere Hinweise zur Nutzung finden sich unter Hilfe.
September 2016
>
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 12
>
Auswahl (285):   

September 2016
23.09.16 - 25.09.16
IG Spur 1 Mittelrhein zu Gast 
Die IG Spur 1 Mittelrhein präsentiert zum zweiten Mal eine Modulanlage im Maßstab 1:32. Unter dem Motto „Traktionswechsel - vom Dampf zu Diesel “ präsentiert die IG Spur 1 Mittelrhein zum zweiten Mal eine Modulanlage im Maßstab 1:32 im DB Museum Koblenz. Auf einer ca. 35x7 m großen Anlage werden Zuggarnituren der 50er, 60er und 70er Jahre verkehren. Neben verschiedenen Güterzügen kommen natürlich auch Personenzüge im Nah-, Eil- und Schnellzugverkehr zum Einsatz.
DB Museum Mail: info@dbmuseum-koblenz.de
Schönbornslusterstraße 14 56070 Koblenz

23.09.16 - 25.09.16
3 Bergköniginnen wieder daheim. 
Die Bergköniginnen wieder daheim. Vor 35 Jahren nahmen die Dampfloks der Baureihe 95 Abschied von den Thüringer Schienen. Nun ist es an der Zeit, daran zu erinnern. Es ist uns gelungen 3 Bergköniginnen im ehemaligen Lokbahnhof Sonneberg zu vereinen! 95 009 – 95 016 – 95 027 werden an diesen Tagen in Sonneberg zu sehen sein. Weitere Jubiläen werden dieses Highlight abrunden : - 130 Jahre Sonneberg – Lauscha und - 25 Jahre Streckenwiedereröffnung Sonneberg – Neustadt / Cob. Dazu wollen wir Pendelfahrten mit 95 1027 und weiteren Gastloks zwischen Lauscha und Sonneberg und zurück und vielleicht noch ein Stück weiter anbieten, auch die Strecke nach Coburg wollen wir befahren.
Eisenbahnfreunde Sonneberg e.V. Mail: bernd.poeschl@eisenbahnfreunde-sonneberg.de
Karlstrasse 2 96515 Sonneberg

24.09.16 - 25.09.16
Modellbahnausstellung der IG Modellbahn Hellersdorf 

Auf ca. 120 m² zeigen wir unsere H0-Clubanlage „Neukirchen“, ein großes digitales Bahnbetriebswerk, eine Kinderspielanlage und eine Spur G-Winteranlage. Für Imbiss, Getränke, Kaffee, Kuchen, wird gesorgt. 10.00 Uhr – 18.00 Uhr; (Eingang vom Kastanien-Boulevard, ggü. Jannys-Eis); Eintritt: Erwachsene: 3 €, Kinder 1 €, Familien 7 €; Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
IG Modellbahn Hellersdorf Mail: info@ig-modellbahn-hellersdorf.de
Stollberger Str. 49, 12627 Berlin

24.09.16 - 25.09.16
Modellbahnschau in Mellrichstadt, Oskar-Herbig-Halle 
Sa. 24. und So. 25.09.2016 - Modellbahnschau mit Anlagen verschiedener Spurweiten auf einer Fläche von ca. 500 qm. Sie erreichen uns mit der Bahn oder über die A71, Ausfahrt Mellrichstadt. Parkmöglichkeiten stehen am Bahnhof genügend zur Verfügung. (ca. 3 min bis zur Ausstellung). Termin 24.09. und 25.09.2016 Uhrzeit: Sa. von 10.00 bis 18.00 Uhr und So. von 10.00 bis 17.00 Uhr Veranstalter: Eisenbahnfreunde Mellrichstadt e.V.
Homepage Eisenbahnfreunde Mellrichstadt e. V. Mail: ebf.met@web.de
97638 Mellrichstadt, Bahnhofstraße 17, Oskar-Herbig-Halle

24.09.16 - 25.09.16
Große Lokausstellung im Bw Glauchau 
Große Lokausstellung der IG Traditionslok 58 3047 e.V. mit umfangreichen Rahmenprogramm im Bahnbetriebswerk Glauchau. Präsentation der vereinseigenen Fahrzeuge und von Gastlokomotiven auf der Drehscheibe. Führerstandsmitfahrten, Gartenbahn, Modellbahnausstellung, Traditionskabinett zur Glauchauer Eisenbahngeschichte, Modellbahnbörse und Souvenirverkauf. Umfangreiches Imbissangebot an Speisen und Getränken.
IG Traditionslok 58 3047 e.V. Glauchau Mail: fahrkarten@dampflok-glauchau.de
Scheermühlenstraße 5, 08371 Glauchau (03763) 7782 864

24.09.16 - 25.09.16
Modellbahn & Auto Börse in BW Staßfurt 
Modellbahn & Auto Börse in Bw Staßfurt am 24 und 25.10.2016 von 10 bis 16 Uhr
Jens Berndt Mail: jensberndt@t-online.de
Staßfurt

24.09.16 - 25.09.16
Dampfschnupperfahrten und Lokausstellung im Bw Glauchau 
Dampfschnupperfahrten als Zubringer zum traditionellen Bw-Fest in Glauchau. Fahrt mit historischem Dampfzug ab Glauchau gezogen von 86 1333-3 als Zubringer von Zwickau, Werdau, Gößnitz und Meerane. Kommen Sie am Vormittag mit dem Dampfzug zur Lokausstellung im Bw Glauchau auch ohne Parkplatzsuche. Nach ca. 2 h Aufenthalt bringt Sie der Dampfzug zurück an Ihren Einstiegsort. Oder genießen Sie die gesamte Rundfahrt voller Sound und Geruch der guten alten Zeit. Im Rundlokschuppen werden Lokomotiven verschiedener Baureihen von der 01 509 bis zur 99 1594 ausgestellt. Auch verschiedene Gastlokomotiven werden erwartet. Natürlich gehören auch Führerstandsmitfahrten und die Präsentation der Fahrzeuge auf der Drehscheibe zum Programm. Für die Kinder gibt es ein buntes Rahmenprogramm mit einer Hüpfburg. Für das leibliche Wohl wird wie immer bestens gesorgt.
IG Traditionslok 58 3047 e.V. Mail: fahrkarten@dampflok-glauchau.de
Scheermühlenstraße 5, 08371 Glauchau

24.09.16 - 25.09.16
Eisenbahnfest in Staßfurt 

Liebe Eisenbahnfreunde, am 24./25.09.16 findet unser nächstes Eisenbahnfest statt. Zu erleben sind Dampf- und Diesellokomotiven aus der Reichsbahnära, zum Teil betriebsfähig. Zu Gast wird eine betriebsfähige Dampfspeicherlok der Ciech Soda Deutschland (Sodawerk Staßfurt) sein. Es finden Führerstandsmitfahrten statt und ein Fotogüterzug wird mit verschiedenen Maschinen bespannt. Unsere historischen Werkstätten und Museumsräume sind für die geöffnet. Die Modelleisenbahnfreunde Bernburg sind mit einer großen Modulanlage vertreten. Im Lokschuppen findet eine Modellbahn- und Sammlerbörse statt. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Für unsere kleinen Eisenbahnfreunde wird eine Kindereisenbahn, Hüpfburg und Kinderschminken (nur Samstag) geboten. Zwischen dem Bahnhof Staßfurt und unserem Gelände findet ein Pendelverkehr statt. Eintrag erstellt von C.Lissek, erweiterter Vorstand
Eisenbahnfreunde Tradtionsbahnbetriebswerk Staßfurt e.V.
Güstener Weg, 39439 Staßfurt

24.09.16 - 25.09.16
Schwarzwaldbahn-Erlebnistage 2016 

Am Wochenende 24. und 25. September 2016 finden in Triberg die zweiten Schwarzwaldbahntage statt. Große Fahrzeugausstellung historischer Schienenfahrzeuge. Pendelfahrten mit dem Dampfzug von Triberg nach Hausach und zurück, sowie mit dem Schienenbus nach St. Georgen und zurück. Für das leibliche Wohl ist am Bahnhof Triberg gesorgt.
Stadt Triberg

25.09.16
10 Jahre NostalgieExpress & NaturparkBus Leiser Berge 
NostalgieExpress und NaturparkBus feiern Geburtstag! Unser Sonderzug, ein würdiger Festakt mit Blasmusik und Ansprachen gehören zu einer Geburtstagsfeier ebenso wie Schmankerl der Region die am Bahnhof Ernstbrunn auf die Gäste warten. Ein Regions-Infostand der Leiser Berge und weitere Attraktionen erwartet die Gäste. Für ein Kinderprogramm ist gesorgt. Oldtimer-Traktorrundfahrten laden die Gäste zur Mitfahrt ein, mit dem NaturparkBus geht’s stündlich zum Wildpark und Wolfsforschungszentrum und vieles mehr … •Bahnfahrt hin und retour im NostalgieExpress Leiser Berge •NaturparkBus zum Wildpark Ernstbrunn •Festprogramm am Bahnhof Ernstbrunn.
Regiobahn Mail: info@regiobahn.at
ErlebnisZug GmbH, Hauptplatz 1, 2115 Ernstbrunn

25.09.16
Zayataler Schienentaxi - Fahrbetriebstag  
Das Zayataler Schienentaxi ist die jüngste Attraktion am Rande des Naturparks Leiser Berge. Dies sind alte Motorbahnwagen der ÖBB, die für Streckenwartungsarbeiten genutzt wurden und heute unsere Gäste durch das Obere Zayatal von Asparn an der Zaya nach Mistelbach bringen. Gleich nach dem Bahnhof erstrecken sich links und rechts der Strecke die weiten Felder des Weinviertels. Mit dem Panoramawagen (Cabriowagen) sitzen sie während der Fahrt im Freien und erleben Eisenbahn pur. Der Fahrtwind streicht durch die Haare, über ihre Haut und vermittelt ein spezielles Gefühl des Reisens. Ständige Begleiter an der Strecke sind Fasan, Rebhuhn, Hase und Reh. In der Luft kreisen Mäusebussard, Krähen und auch ein Adler hat uns schon besucht. Wer es bedeckter liebt, kann unseren gedeckten Wagen benutzen oder sieht dem Fahrer oder der Fahrerin bei der Arbeit zu.
Verein Neue Landesbahn Mail: info@landesbahn.at
Verein Neue Landesbahn, Georg Göstl-Straße 11/4, 2130 Mistelbach

25.09.16
Regelfahrt durch Extertal und Begatal 
An den Regelfahrtagen 2016 verkehren die Züge wieder nach einem festen Fahrplan zweimal täglich über die Gesamtstrecke von Extertal-Bösingfeld nach Dörentrup und zurück. Dabei sollen sowohl die historische MaK-Diesellok V 2.004 als auch die 1927 gebaute und in Norddeutschland einzigartige E-Lok 22 vor dem Heckeneilzug zum Einsatz kommen. Die Züge führen einen Speisewagen, in dem kleine Erfrischungen erhältlich sind. Zusätzlich zu der Zugfahrt sind gastronomische Angebote wie "Frühstück im Zug" oder das "Schlemmerticket" erhältlich. Die gastronomischen Angebote sind reservierungspflichtig, für die Zugfahrt kann jederzeit und überall zugestiegen werden. Fahrzeiten und Preise werden in Kürze unter http://www.landeseisenbahn-lippe.de oder im gedruckten Jahresprogramm 2016 veröffentlicht.
Landeseisenbahn Lippe e.V. Mail: reservierung@landeseisenbahn-lippe.de
Am Bahnhof 1, 32699 Extertal-Bösingfeld

25.09.16
Ötscherland-Express - Fahrbetriebstag (Dampf) 
Sie wollen Eisenbahnromantik wie zu Großmutters und Großvaters Zeiten pur erleben? Sie möchten mit einer über 100 Jahre alten Dampflok oder einer 80-jährigen Diesellok gemächlich über die Bergstrecke fahren? Steigen Sie ein und fahren Sie mit - eine Reise, bei der Geschwindigkeit keine Rolle spielt! Seit 1989 wird der Ötscherlandexpress als Museumsbahn geführt und dampft mit Einheimischen und Touristen gleichermaßen entlang der historischen „Bergstrecke Ybbstalbahn“. Mit gemütlichen 25 km/h brummt die historische Dampflok (oder Diesellok) durch die wildromantische Landschaft. Als steilste Schmalspurbahn Österreichs verbindet der Ötscherlandexpress Kienberg-Gaming, Lunz am See und Göstling an der Ybbs und lädt zur historischen Erlebnisfahrt. Seit der Streckenerweiterung nach Göstling im Jahr 2013 gilt er als die längste Museumsbahn Österreichs.
ÖGLB Mail: info@lokalbahnen.at
Poschgasse 6, 1140 Wien

25.09.16
Nostalgiezüge mit Diesellok - Bregenzerwaldbahn-Museumsbahn 'Wälderbähnle' (Vbg, A) 
Fahrplan-Betriebstag mit Diesellokomotive und nostalgischer Wagengarnitur. Im Rhythmus der alten Zeit geht es auf schmaler Spur durch den schönen Bregenzerwald (Vorarlberg, Österreich). Der Zug führt den Barwaggon 'Wälderschenke' sowie den Mehrzweckwaggon mit Hebelift für barrierefreien Zugang mit. (Rollstühle bitte um Anmeldung) Abfahrten ab Bezau: 10:45 / 13:45 / 15:45 Uhr, Abfahrten ab Schwarzenberg: 11:25 / 14:25 / 16:25 Uhr. FAHRKARTEN erhältlich vor Abfahrt der Züge am Fahrkartenschalter im Bahnhof. Erwachsene: einfach € 6,10 / hin und zurück € 7,70 (mit Bregenzerwald-Card € 7,20). Kinder 6-15 Jahre: einfach € 3,10 / hin und zurück € 3,60. Kinder unter 6 Jahren frei. Gruppen: pro 10 Personen zusätzlich 1 Freikarte. - Informationen und Gruppenreservierung auf www.waelderbaehnle.at.
Wälderbähnle, Bregenzerwaldbahn-Museumsbahn Mail: info@waelderbaehnle.at
Bahnhof 147, A-6870 Bezau, Vorarlberg, Österreich

25.09.16
Sonderfahrten der Trossinger Eisenbahn 
Zum Kilbemarkt in Trossingen bietet der Freundeskreis der Trossinger Eisenbahn Sonderfahrten mit den Triebwagen T3 und T5 an. Regelmäßig pendeln die Triebwagen zwischen den Trossinger Bahnhöfen - teilweise zusammengekuppelt wie einst im Schülerverkehr. Spektakulär: Bergwärts werden Planzüge ersetzt, sodass die Triebwagen von 1938-1956 im Fahrplan des modernen Dieseltriebwagens unterwegs sind. In der Wagenhalle am Trossinger Stadtbahnhof ist das Eisenbahnmuseum geöffnet, neben Kaffee und Kuchen wird dort auch Leckeres vom Grill angeboten. In Trossingen findet an diesem Tag der traditionelle Kilbemarkt statt - durch das Volksfest mit geöffneten Geschäften und vielen interessanten Veranstaltungen ist für die ganze Familie etwas geboten.
Freundeskreis der Trossinger Eisenbahn e.V. Mail: info@trossinger-eisenbahn.de
Bahnhofstrasse 9, 78647 Trossingen

25.09.16
Mit Volldampf von Bruchhausen-Vilsen nach Asendorf und zurück 
Bei der Museums-Eisenbahn wird ordentlich Dampf gemacht! Erleben Sie mit dem Kleinbahnzug im Stil der 1920er Jahre eine Zeitreise auf 8 km schmaler Spur. In Bruchhausen-Vilsen, entlang der Strecke und in Asendorf können Sie die Anlagen und Fahrzeuge des Niedersächsischen Kleinbahnmuseums besichtigen. Abfahrten im Bf Bruchhausen-Vilsen Sonnabends: 14:00 Uhr und 16:15 Uhr Dampfzüge, Sonn- und Feiertags: 11:15 Uhr und 14:15 Uhr Dampfzüge, 16:15 Uhr Triebwagen. Abfahrten im Bf Asendorf Sonnabends: 15:00 Uhr und 17:10 Uhr Dampfzüge, Sonn- und Feiertags: 12:15 Uhr und 15:15 Uhr Dampfzüge, 17:10 Uhr Triebwagen. Fahrkarten gibt’s an der Fahrkartenausgabe oder im WebShop: http://tickets.museumseisenbahn.de/.
Deutscher Eisenbahn-Verein e.V. Mail: kundenbetreuung@museumseisenbahn.de
Bahnhof, 27305 Bruchhausen-Vilsen

25.09.16
Wein-Expreß von Norden nach Dernau im romantischen Ahrtal!!! 
Am Sonntag, den 25.09.2016 bietet die IG Schienenverkehr Ostfriesland e.V. in Kooperation mit dem "Hotel Reichshof" aus Norden, den ersten Wein-Express nach Dernau im schönen Ahrtal an. Das Dernauer Winzerfest mit dem traditionellen Winzerumzug ist bekannt für sein breit gefächertes musikalisches Angebot und hier kommen die Weinfreunde voll auf Ihre Kosten. Der ab Norden eingesetzte Sonderzug mit weiteren Halten in Marienhafe, Emden Hbf , Leer(Ostfr) und Papenburg startet am frühen Morgen mit einer E-Lok Richtung Westfalen. Ab Münster wird dann die historische V 200.033 den Zug übernehmen und ins Ahrtal bringen. Weitere Infos auf unserer Homepage!!!
IG Schienenverkehr Ostfriesland e.V. Mail: info@igso-online.com
IG Schienenverkehr Ostfriesland e.V., Postfach 100 221, 26492 Norden

25.09.16
1. Ronneburger Modellbahn- und Modellautobörse im "Hau den Lukas" am ARAL Autohof Ronneburg 
Am 25.09.2016 findet in unserem Lokal die ---- 1. Ronneburger Modellbahnbörse ---- statt. Von 10-17 Uhr haben Liebhaber, Fans, Sammler und Modellbahninteressierte die Möglichkeit NEUE, wie auch GEBRAUCHTE Modelleisenbahnen und Modellautos zu kaufen, verkaufen oder zu tauschen. NOCH gibt es freie Tische für Privatpersonen, wie auch für Händler. SEHR GÜNSTIGE Tischmiete. Die Lokalität liegt verkehrsgünstig, direkt an der Autobahn A4 Abfahrt Ronneburg, am ARAL Autohof. Am Veranstaltungstag wird entsprechend beschildert. Werbung in den angrenzenden Orten (Gera, Ronneburg, Alternburg, Schmölln u.a.) erfolgt zwei Wochen vor dem Veranstaltungstermin Händleranfragen bitte per Mail oder telefonisch unter: hdl-ronneburg@web.de 01525/5174829 Veranstaltungsort: "Hau den Lukas" am ARAL Autohof Ronneburg Hauptstraße 12b 07580 Ronneburg
"Hau den Lukas" am ARAL Autohof Ronneburg - c/o Stefan Jung Mail: hdl-ronneburg@web.de
Hauptstraße 12b, 07580 Ronneburg

25.09.16
Ingolstädter Modelleisenbahn u. Spielzeugmarkt 
Der Modellbahntreff der Region besteht nun seit 30 Jahren und findet im Herzen von Bayern zum 141ten mal statt. Angeboten werden Modelleisenbahnen aller Hersteller u. Spurweiten, Modellbahnzubehör, Spielzeug, Modellautos, Literatur und Händlerbeteiligung.Die Anfahrtsbeschreibung entnehmen Sie bitte von meiner Homepage www.ingolstaedter-modellbahnmarkt.de. Die Öffnungszeiten sind von 10:00 bis 15:00 Uhr. In der Niebelungen-Halle, 85089 Großmehring, Dammweg 1. Info.: N. Westphal Tel.: 08405/846
Norbert Westphal Mail: br526666@gmx.de
85089 Großmehring, Dammweg 1

25.09.16
Uerdinger VT 98 auf Hafenrundfahrt in Leer/Ostfriesland 
Eine Hafenrundfahrt auf Gleisen! In Zusammenarbeit zwischen den Stadtwerken Leer AöR und der Museumseisenbahn Hümmlinger Kreisbahn e. V. sind öffentliche Besichtigungsfahrten auf den Hafenbahngleisen vorgesehen. Um 11.00, 14.00 und 16.00 Uhr findet eine rund einstündige Fahrt rund um den Hafen statt. Fahrtbeginn und Einstieg ist im Bereich bei der Firma Interseroh Evert Heeren am Ende der Sägemühlenstraße. Die Fahrtdauer beträgt ca. eine Stunde, Erwachsene bezahlen 5 Euro, Kinder 3 Euro für die Fahrkarte. Da nur 45 Sitzplätze im Zug sind, empfehlen wir eine vorherige telefonische Anmeldung bei der Stadtwerke Leer AöR (Telefon 0491/92770-25 während der Geschäftszeit).
Hümmlinger Kreisbahn e. V Mail: info@werlte.de
Marktstrasse 1, 49757 Werlte

25.09.16
Modellbahn-Ausstellung in Kevelaer 
Am 25.09.2016, in der Zeit von 10 bis 17 Uhr, veranstalten die Kevelaerer Eisenbahnfreunde eine Modellbahn-Ausstellung. Die im fortgeschrittenen Aufbau befindliche Anlage wird digital gesteuert. Gedanken- und Erfahrungsaustausch sind erwünscht. Kaffee und Kuchen wird ebenfalls angeboten. Der Eintritt beträgt 2 Euro für Erwachsene und 1 Euro für Kinder über 120 cm. Kleinere Kinder haben freien Eintritt. Am gleichen Tag ist in Kevelaer verkaufsoffener Sonntag. Infos auch unter: www.eisenbahnfreunde-kevelaer.de, info@eisenbahnfreunde-kevelaer.de oder kugschmitz@web.de Sie finden uns in im Keller der Öffentlichen Begegnungsstätte, Bury St.Edmunds-Platz 7, 47623 Kevelaer
Kevelaerer Eisenbahnfreunde und Modellbahner e.V. Mail: info@eisenbahnfreunde-kevelaer.de
Bury St.-Edmunds-Platz 7, 47623 Kevelaer, im Keller der Öffentlichen Begegnungsstätte

25.09.16
Rhein-Schauen: Dampflokfahrt zum Rhy-Schopf nach Widnau! 

15:00 Uhr von Lustenau zum Rheinunternehmen der IRR nach Widnau, Aufenthalt in Widnau mit der Möglichkeit zum Besuch der Ausstellung im „Rhy-Schopf" mit den Schwerpunkten: Die Holzfischer vom Rhein und das Hochwasserschutzprojekt RHESI. Ende der Fahrt ca. 17:15 Uhr. Das Museum ist ab 13 Uhr geöffnet, Museumsführungen vor oder nach der Fahrt bitte vereinbaren! Gruppen und Familien bitten wir um Anmeldung! Anfragen und weitere Informationen im Museumsbüro Telefon: +43 5577 20539
Verein Rhein-Schauen Mail: office@rheinschauen.at
Höchster Straße 4, A-6890 Lustenau

25.09.16
Planbetrieb der Museumsbahnen Schönberger Strand 

Planbetrieb der Museumsbahnen Schönberger Strand, 3 Zugpaare Eisenbahn und die Straßenbahn fährt alle halbe Stunde
VVM,Verein Verkehrsamateure und Museumsbahn e. V. Mail: info@vvm-museumsbahn.de
Museumsbahnhof Schönberger Strand Am Schierbek 1, 24217 Schönberg (Holstein) Telefon (04344) 2323

25.09.16
Tag des Denkmals - Remise Florianerbahn 

Tag des Denkmals - 25.9.2016 Thema „Gemeinsam unterwegs“ Tag der offenen Tür in der Remise Florianerbahn Von 1000–1800 Uhr mit: - Führungen durch die denkmalgeschützte Fachwerkremise, Fahrzeugsammlung und Fotoausstellung „Florianerbahn – Gemeinsam unterwegs in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft“ - Präsentation von Original-Tramwayfahrzeugen aus den Jahren 1907 bis 1953 - Postkarten-, Souvenir- und Büchershop - Getränke und Erfrischungen
Club Florianerbahn Mail: info@florianerbahn.at
Alte Remise, Leopold-Kotzmannstraße 14a, A-4490 St. Florian

25.09.16
47. Modelleisenbahn- und Modellautobörse 

"Am Sonntag, den 25. September 2016 veranstaltet der Modelleisenbahnclub St. Ingbert e.V. eine weitere Modelleisenbahn- und Modellautobörse. Diese findet in der Zeit von 10-16 Uhr in der Schulturnhalle des Leibniz-Gymnasiums 66386 St. Ingbert, Im Schmelzerwald 51 a statt. Angeboten werden wieder jede Menge Lokomotiven, Waggons, Schienen und weiteres Zubhör in mehreren Spurgrößen aus dem Bereich der Modelleisenbahnen sowie Modellautos verschiedener Baugrößen, auch hier nebst dem entsprechenden Zubehör. Für Essen und Trinken ist auch gesorgt. An alle, die diese schönen Hobbies pflegen oder auch wieder beginnen wollen, ergeht herzliche Einladung. Weitere Infos unter mec-igb@gmx.de."
Modelleisenbahnclub St. Ingbert e.V. Mail: mec-igb@gmx.de
Neue Bahnhofstr, 2a, 66386 St. Ingbert

Auswahl (285):   

(c) 2016 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.