AnzeigeHIER KLICKEN!

 

 

Hier veröffentlichen wir kostenlos Termine von Sonderfahrten, Ausstellungen und Gruppenreisen für Eisenbahnfreunde. Bitte beachten: Termine können jederzeit AUSFALLEN! Weitere Informationen dazu sind gegebenenfalls beim Veranstalter erhältlich. Mitteilungen über geänderte oder entfallene Termine können uns über das [Kontaktformular] mitgeteilt werden. Für neue Termine bitte "Termin eintragen" verwenden. Weitere Hinweise zur Nutzung finden sich unter Hilfe.
Auswahl (299):   [<] Februar 2014 [>] Seiten: 1 [2] [3] [4] [5] [6] .. [12]

April 2014
23.04.14
Konzert mit BERLIN-21 
 BERLIN-21 heißt die neue Band von Schlagzeuger Torsten Zwingenberger, die für das jazzige urbane Lebensgefühl des quirligen und bunten Stadtteils Moabit steht.
DB Museum Mail: info@db-museum.de
Lessingstraße 6, 90443 Nürnberg

24.04.14 - 27.04.14
Modellbundesbahn Zweite Sonderöffnung in den Osterferien 

Die Modellbundesbahn in Bad Driburg ist in den Osterferien vom 24. bis zum 27. April 4 Tage am Stück, jeweils von 11 bis 18 Uhr geöffnet. Danach geht es wie gewohnt immer Sonntags von 11 bis 18 Uhr weiter. Infos: www.modellbundesbahn.de.
Modellbundesbahn
Brakeler Straße 4 in 33014 Bad Driburg

25.04.14
Mondscheinfahrt bei der Trossinger Eisenbahn 

Am 25.4.14 findet wieder eine der beliebten Mondscheinfahrten auf der Trossinger Eisenbahn statt. Los geht es wie immer in einer kurzen Lücke des Planbetriebes um 20:48 Uhr am Museumsbahnsteig im Trossinger Stadtbahnhof. Nach der Abfahrt um 21:04 Uhr am 4,5 Kilometer entfernten Staatsbahnhof ist der Zug bereits um 21:16 Uhr wieder zurück im Stadtbahnhof, im Anschluss daran ist auch das Eisenbahnmuseum in der Wagenhalle geöffnet. Zum Einsatz kommt vsl. (bei entsprechender Witterung) erstmals in diesem Jahr die "grüne Garnitur" mit Baujahr 1898/1902! Da die Mondscheinfahrten in erster Linie zur Vermeidung von Standschäden dienen, ist die Mitfahrt kostenlos, über eine Spende freut sich der Verein aber natürlich sehr! Nähere Informationen zum Ablauf und zum Sinn der Mondscheinfahrten gibt es auf der Homepage und der Facebook-Seite des Vereins.
Freundeskreis der Trossinger Eisenbahn e.V. Mail: info@trossinger-eisenbahn.de
Bahnhofstrasse 9, 78647 Trossingen

25.04.14 - 27.04.14
Modellbau Messe in Wels/Österreich 

Mit „Volldampf“ durch die Messehallen Auf der Modellbau Wels wird erstmals auf einer Messe in Österreich eine personenbefördernde 7 ¼ Zoll Echtdampf-Bahn präsentiert. Die Ampertalbahn fährt seit über 30 Jahren in Haag an der Amper und ist mit einer Spurweite von nur 127 mm die kleinste Echtdampf-Bahn zum Mitfahren. Modellbaufans können auf einer Gleislänge von über 350 m Echtdampf hautnah erleben. Der PSV Wels zeigt auf einer Fläche von über 150 m² eine Modellbahnanlage in Spur-G für Echtdampf- und Elektrolok’s. Die Anlage ist mit viel Liebe zum Detail gestaltet und besticht durch zahlreiche originalgetreue Details. Vom Dampfboot, stationären Maschinen über Dampftraktoren bis hin zur Echtdampfbahn in allen Spurweiten bietet die Modellbau Wels erstmals einen spannenden Einblick in dieses Thema. Eine einzigartige Geräuschkulisse, der typische Geruch von Kohle betriebenen Modellen und ...
Messe Wels Mail: info@ampertalbahn.de
Messeplatz1, 4600 Wels/Österreich

25.04.14 - 27.04.14
Modellbaumesse Wels / Österreich 

Modellbau Messein Wels / ÖsterreichWir sind in den Hallen 10-11 zu finden.Es werden über 300m Gleise aufgebaut.Echtdampf - FahrbetriebAuf Euer kommen freut sich das ganzeAmpertalbahn-TeamHier findet Ihr weitere - Messe Infos:Die Anlage im Biergarten ist bei schönem Wetter wärend der Messetage ebenso in Betrieb.
Messe Wels Mail: Info@ampertalbahn.de

26.04.14
Dampflokfest Wolsztyn (Polen) 
 Busfahrt ab Dresden und Bautzen. Erleben Sie einen Tag der Superlative im Bereich der Dampfeisenbahn!Das polnische Wolsztyn ist für seine Dampflokeinsätze bekannt. Heute jedoch lädt die polnische Stadt zu einem besonderen Ereignis: Die Dampflokparade. Ein Muss für jeden Eisenbahnfreund.Der Sonderbus fährt von Bautzen über Dresden ins polnische Wolsztyn.Alljährlich lockt das Spektakel um die Dampflokomotive tausende Eisenbahnentusiasten in diese Region. Sie sollten allerdings auch einen Besuch des zeitgleich stattfindenden Stadtfestes nicht versäumen.Im Fahrpreis ist bereits der Eintritt ins Festgelände zum Dampflokfest erhalten. Steigen Sie ein und erleben sie die Dampfatmosphäre hautnah!
Schadé-Tours Eisenbahntouristik Mail: info@schade-tours.de
Hohwaldweg 11, 01904 Steinigtwolmsdorf

26.04.14
Im historischen Schienenbus durch den Mannheimer Industriehafen 
 Starten Sie mit uns samstagmorgens gegen 10.00 Uhr am Mannheimer Hauptbahnhof im historischen Schienenbus zu einem Tagesausflug der besonderen Art. Erleben Sie Mannheimer Geschichte über Industrie, Hafen und Eisenbahn. Die Fahrt wird von uns moderiert und an verschiedenen Haltepunkten haben wir einen Ausstieg für Sie vorgesehen, um die ein oder andere Sehenswürdigkeit genauer zu betrachten. Nachmittags erreichen wir unser Vereinsgelände in Mannheim-Friedrichsfeld. Hier können Sie unsere historischen Schienenfahrzeuge sowie die Modellbahnanlage in HO erkunden. Nachdem Sie sich mit Essen und Getränken gestärkt haben, können Sie mit der Feldbahn noch ein paar Runden drehen, bevor wir Sie im Schienenbus gegen 17.00 Uhr zum Hauptbahnhof zurückbringen. Erwachsene: 22,- € / Kinder bis 14: 12,- € / Familie: (2 E + 2 K bis 14 J) 48,- €. Weitere Infos und Buchung auf unserer Homepage.
Historische Eisenbahn Mannheim e.V. Mail: HEMeV@web.de
Sulzer Str. 43, 68229 Mannheim

26.04.14
6. Eisenbahn- und Modellbahnbörse - Erlebniswelt Horb 
 Angeboten werden Utensilien aus allen Bereichen der Eisenbahn: Egal ob im Maßstab 1:1 oder H0, N-, TT-, LGB-Spur etc., aber auch Modellautos und Literatur. +++ Mit großer Fahrzeugausstellung im Maßstab 1:1 im Freigelände +++ Für private und gewerbliche Anbieter +++ Veranstaltungsort: SVG Eisenbahn-Erlebniswelt Horb am Neckar, Isenburger Str. 16/2, 72160 Horb am Neckar.
FzS e.V. - Eisenbahn-Erlebniswelt Mail: info@svgmbh.com
Isenburger Str. 16/2, 72160 Horb am Neckar

26.04.14
Frühlingsfest im Bw Berlin Schöneweide 
 Sie können das historische Bahnbetriebswerk besichtigen, an Führerstandsmitfahrten auf einer Dampflok oder auf einer Diesellok teilnehmen. Für das leibliche Wohl wird ebenfalls bestens gesorgt. Gleichzeitig wird es eine Börse für Modellbahn und Modellautos geben.. Desweiteren werden Spielzeug, Bücher, DVDs und Souvernirartikel aus dem Bereich Eisenbahn, Technik und Modelleisenbahn angeboten. Erreichbar ist das Betriebswerk Schöneweide am besten mit der S-Bahn (S 46, S 8, S 9). Eigene Parkplätze stehen leider nicht zur Verfügung. Bitte verwenden Sie die S-Bahn, oder parken Sie im Bereich des Adlergestells (P+R) und nutzen dann die Fußgängerbrücke.Dampflokfreunde Berlin e.V. Weitere Infos unter: http://berlin-macht-dampf.com/Tel. Auskünfte unter: 030 / 65 48 72 70.
Dampflokfreunde Berlin e.V.

26.04.14
Güterzugdampf im Preßnitztal mit 99 1542-2 
 Wir setzen die Serie unserer erfolgreichen Schmalspurdampffahrten in Deutschland fort: am Samstag, den 26. April 2014 lassen wir die sächsische IV K 99 1542-2 mit authentischen Güterzügen wie zu Reichsbahnzeiten durch das Preßnitztal dampfen. Um allen Teilnehmern die besten Fotomöglichkeiten zu bieten, begrenzen wir die maximale Teilnehmerzahl auf 24 Mitfahrer, die Mindestteilnehmerzahl beträgt 16 Personen. Der Teilnahmebeitrag beträgt pauschal 230 EUR für die Gesamtveranstaltung. Da schon etliche Plätze gebucht sind, empfehlen wir die zeitnahe Buchung. Buchungsschluß für diese Fahrt ist der 31.3.2014, falls nicht bereits vorher ausgebucht.
Tanago GmbH Mail: info@tanago.de
15518 Berkenbrück, Wilhelm Pieck Strasse 5

26.04.14
Vortrag Eisenbahnfreunde Jünkerath: Rund um den Trierer Dom (Teil 2: von Igel nach Ehrang) 
 Uhrzeit: 16:00 Uhr, Ort: Niederstraße 143 - 144, Trier-Ehrang. Die Fortsetzung der Schienenbus-Tour „Rund um den Trier Dom“ beginnt im Bahnhof Igel und führt über Zewen, Euren, vorbei am Ausbesserungswerk Trier, Trier West, Pallien, Biewer bis nach Ehrang. Eine Eisenbahnstrecke, die auf relativ wenigen Kilometern so einiges an Interessantem zu bieten hat. Besonderes Interesse dürfte dabei der kurze Einblick in das Ausbesserungswerk Trier wecken, genau so, wie die Entwicklung des Ehranger Güterbahnhofes, der klein begann und im Laufe der Jahre zum größten Güterbahnhof links des Rheins heranwuchs. Alte, bisher nicht oder kaum bekannte, Pläne, Dokumente und Bilder machen den Vortrag von Wolfgang Kreckler zu einem spannenden Streifzug durch die Eisenbahngeschichte. Man darf gespannt sein.
Eisenbahnfreunde Jünkerath Mail: info@eisenbahnfreunde-juenkerath.de
Niederstraße 143 - 144, Trier-Ehrang

26.04.14
Pendelfahrten Nürnberg 

"120 Jahre Bahnhofsmission - Nürnberg" Pendelfahrten Nürnberg - Fürth. http://www.stadtmission-nuernberg.de/termine/termine-im-detail/arti cle/stets-am-zug-120-jahre-bahnhofsmission/ sowie http://www.fraenkische-museumseisenbahn.de/veranstaltungen/fahrts/fahrt s.php.
Bahnhofsmission Nürnberg
Haupfbahnhof

26.04.14 - 27.04.14
25 Jahre Eisenbahnclub Öhringen e.V. 
 25 Jahre sind schon ein Grund zum Feiern. Aus diesem Grund finden an diesem Wochenende eine Ausstellung in der Öhringer Römerbadhalle in der Nähe des Hauptbahnhofs statt. Zu sehen sind eine H0-Anlage, eine N- sowie eine Spur-1-Anlage. Mit dabeisein wird auch wieder der Öhringer Bhf aus dem Jahr 1975. Auch für eine Bewirtung ist gesorgt. Parallel zur Ausstellung finden auch Sonderfahrten zwischen Heilbronn und Schwäbisch Hall-Hessental statt. Samstags verkehrt von Heilbronn nach Öhringen eine deutsches Krokodil und von Öhringen nach Hessental eine historische Diesellok. Der Sonntag steht dann ganz im Zeichen der Dampfloks 64 419 und 01 150 auf der ganzen Strecke Heilbronn-Hessental. Ausstellungsbesucher und Sonderzugfahrgäste sind herzlich willkommen.
Eisenbahnclub Öhringen e.V.

26.04.14 - 27.04.14
Modelleisenbahnausstellung in Berlin Schöneweide 
 Unsere nächste Ausstellung des Modell-Eisenbahn-Klub Berlin e.V. 1932 findet am Samstag 26.04.2014 10.00-18.00 Uhr und Sonntag 27.04.2014 10.00-18.00 Uhr statt. Sie können bei uns verschiedene Anlagen in Spur N, TT, HO und LGB anschauen. Wo zu erreichen: Berlin-Schöneweide, Höhe Adlergestell 107 Mit öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut zu erreichen direkt am S-Bahn "Betriebsbahnhof Schöneweide".
Modell-Eisenbahn-Klub Berlin e.V. 1932
12439 Berlin Adlergestell in Höhe Haus Nr.107

26.04.14 - 27.04.14
Feierliche Eröffnung Eisenbahnmuseum Kötzschau 
 Nach drei Jahren Bauzeit und eben so vielen Bauabschnitten ist es jetzt im Frühjahr 2014 soweit. Erleben Sie erstmals das Museum mit seiner völlig neu gestalteten Ausstellung in den Räumen eines originalen historischen Bahnhofsgebäude.Mit einem Festwochenende am 26. & 27.April 2014 wird groß gefeiert. Los geht es am Samstag den 26.April 2014. Um 11:00 Uhr findet der Festakt zur Eröffnung statt, mit Vertretern aus der Bundes-, Landes- sowie Lokalpolitik, Wirtschaft, Vereinen. Es singt dazu der Männerchor Schladebach 1852 e.V. Nach der feierlichen Eröffnung ist eine Besichtigung für Besucher ab 13:00 Uhr möglich.Am folgenden Sonntag den 27.April 2014 öffnen sich die Türen des Museums zum Tag der Industriekultur in Sachsen-Anhalt. Um 12:00 Uhr ist Beginn. An beiden Tagen gibt es Leckeres vom Grill und Getränke.Änderungen und Ergänzungen vorbehalten!
Eisenbahnfreunde Kötzschau e.V. Mail: info@eisenbahnfreunde-koetzschau.com
Am Bahnhof 27 06237 Leuna / OT Kötzschau

26.04.14 - 28.04.14
Heizhausfest und Andampfen in Wien - Straßhof 
 Busreise ab Bautzen und Dresden, Erleben Sie über 175 Jahre österreichische Eisenbahngeschichte zum Anfassen! Der Sonderbus bringt Sie bequem von Bautzen und Dresden zunächst nach Wien. Sie fahren dort mit den Liliputbahnen im Prater und dem Donaupark - natürlich mit den original Liliputloks der Spurweite 381mm. Der Höhepunkt dieser Reise ist der Besuch des Österreichischen Eisenbahnmuseum in Wien - Strasshof. Zur heutigen Saisoneröffnung mit dem traditionellen Andampfen aller betriebsfähigen Dampflokomotiven und einer Vielzahl von Gastlokomotiven sehen Sie so ziemlich alles an Traditionsfahrzeugen, was die hiesigen und umliegenden ausländischen Bahnen zu bieten zu haben. Am darauf folgenden Tag bleibt Zeit für eine Rundfahrt mit der historischen Ringstraßenbahn Wien. Am Nachmittag erfolgt die Heimreise zu den Ausgangsorten.
Schadé-Tours Eisenbahntouristik Mail: info@schade-tours.de
Hohwaldweg 11, 01904 Steinigtwolmsdorf

26.04.14 - 06.05.14
Modellbahn total auf dem Maimarkt Mannheim in Halle 26! 

Auch dieses Jahr wieder -> Modellbahn total auf dem Maimarkt Mannheim in Halle 26! Wie im letzten Jahr werden die Modulbaufreunde Ladenburg auch dieses Mal wieder vom 26.04. bis einschließlich 06.05. eine wunderschöne Modellbahn-Anlage in Modulform im Rahmen des Maimarkts Mannheim in Halle 26 zeigen und freuen sich auf regen Besuch!
Maimarkt Mannheim
Maimarkt-Gelände in Mannheim-Neuostheim

27.04.14
Frühlingsfest im Bw Berlin Schöneweide 
 Sie können das historische Bahnbetriebswerk besichtigen, an Führerstandsmitfahrten auf einer Dampflok oder auf einer Diesellok teilnehmen. Für das leibliche Wohl wird ebenfalls bestens gesorgt. Gleichzeitig wird es eine Börse für Modellbahn und Modellautos geben.. Desweiteren werden Spielzeug, Bücher, DVDs und Souvernirartikel aus dem Bereich Eisenbahn, Technik und Modelleisenbahn angeboten. Erreichbar ist das Betriebswerk Schöneweide am besten mit der S-Bahn (S 46, S 8, S 9). Eigene Parkplätze stehen leider nicht zur Verfügung. Bitte verwenden Sie die S-Bahn, oder parken Sie im Bereich des Adlergestells (P+R) und nutzen dann die Fußgängerbrücke.Dampflokfreunde Berlin e.V. Weitere Infos unter: http://berlin-macht-dampf.com/Tel. Auskünfte unter: 030 / 65 48 72 70.
Dampflokfreunde Berlin e.V.

27.04.14
Sonderfahrten Euskirchen-Zülpich-Düren zur Landesgartenschau NRW 2014 
 Auf der für den Personenverkehr stillgelegten Schienenstrecke von Düren nach Euskirchen herrscht im Jahr 2014 wieder viel Betrieb! Der "Eifel-Bördeexpress" verkehrt zur Landesgartenschau in Zülpich. Das landesweite Großereignis ist durch den Bördeexpress an allen Sonn- und Feiertagen zwischen dem 18.04.2014 und dem 12.10.2014 auf der Schiene erreichbar.Von Euskirchen aus pendelt ein Dieseltriebwagen im Stundentakt nach Zülpich, von Düren aus finden ebenfalls Fahrten statt. Über die Knotenbahnhöfe Euskirchen (RE12, RE22, RB24, RB23) und Düren (RE1, RE9, Rurtalbahn, Euregiobahn, S-Bahn S12) wird Zülpich mit Umstieg in die ehrenamtlich organisierten Züge erreicht. Im Zug gelten alle Fahrscheine der Verkehrsverbünde AVV und VRS, das euregioticket und Fahrscheine des NRW Tarifs. Es gibt auch ein Kombi-Ticket für Bahnfahrt und Eintritt (Infos auf der Homepage der Landesgartenschau).
Bürgerbahn Düren-Zülpich-Euskirchen e.V Mail: info@boerdeexpress.de
Bürgerbahn e.V., Stellwerk - Römerallee 50a, 53909 Zülpich

27.04.14
Jazzmatinee mit Tobias Schössler 
 Tobias Schößlers Klavierstücke ( „zwischen den Tasten“) sind wie ein einzig, überraschender Spaziergang durch eine zuweilen musikalisch fremde und doch sehr vertraute Welt mit improvisatorisch sakralen Tiefen und ekstasefähigem Rausch. Zwischen Postromantik, zeitlosem Impressionismus und jazzoidem Freigeist rollen sie Klangteppiche in melodischer Intensität und meditativem Tiefgang aus, beschwören unablässig Sehnsüchte, auch musikalischen Ursprungs und verweigern sich formal einer definitiven Stilzuordnung. An der soliden Klaviatur entstehen kleine Zaubereien, tief durchdrungene Lamenti, neue- alte Lieder und sogartige Exzesse- poetisch, wankend-lustvoll, spielerisch frei... (WDR, Jürgen Kura).
DB Museum Mail: info@db-museum.de
Lessingstraße 6, 90443 Nürnberg

27.04.14
Mit Dampf zum Stockheimer Bahnhofsfest 

Fahren Sie mit uns zum Bahnhofsfest nach Stockheim. Unser Zug verlässt gegen 10 Uhr den Hanauer Hauptbahnhof. Weitere Zustiegshalte auf dem Weg nach Stockheim sind Frankfurt(Main)Süd und Bad Vilbel. In Bad Vilbel zweigt unser Zug auf die Sogenannte Niddertalbahn ab. Im Volksmund wird diese Strecke auch “Stockheimer Lieschen“ genannt. Ab Bad Vilbel können die Fahrkarten für die Strecke des Stockheimer Lieschen auch beim Schaffner am Zug erworben werden. Weitere Zustiegshalte sind Niederdorfelden, Schöneck-Kilianstädten, Schöneck-Büdesheim, Nidderau, Altenstadt, Glauburg-Glauberg (Ausstieg zum Keltenmuseum). Über diese eingleisige Strecke erreichen wir Stockheim gegen 12 Uhr Mittags. Fahrkarten erhalten Sie im vorverkauf über unser Buchungssystem sowie im Modellbahnhof Offenbach, Jacques-Offenbach-Str. 20, 63069 Offenbach (nur Barzahlung möglich).
Museumseisenbahn Hanau e.V. Mail: fahrkarten@museumseisenbahn-hanau.de
Friedenstraße 18, 63526 Erlensee

27.04.14
124. Berliner Spielzeugbörse 

124. Berliner Spielzeugbörse Eisenbahnen – Puppen – Teddys – Autos – Figuren Sonntag 27. 04. 2014 10 – 15 Uhr LOEWE SAAL In den Ludwig Loewe-Höfen Wiebestr. 42 , Berlin Moabit Info: R. Hebeling, Tel. (030)7842346 / 0173-3882000 Eintritt: Erwachsene 4 Euro , Kinder 2 Euro Ab 13 Uhr 50 % Ermäßigung auf den Eintritt Nächste Termine : 07.09.2014 , 19.10.2014 , 07.12.2014.
R. Hebeling

30.04.14
Dampfsonderfahrt in die Walpurgisnacht  
 Termin: 30.04.2014 (Mi.) Ort: Bahnhof Gernrode (Harz), Selketalbahn, Alexisbad, Stiege Beginn: 18:00 Uhr ab Bahnhof Gernrode (Harz) Ende: 01:10 Uhr an Bahnhof Gernrode (Harz) Preis: 30,00 € pro Person, Hexe oder Teufel (Fahrpreis für Hin-und Rückfahrt inkl. Sitzplatzgarantie, Reiseleitung und Eintritt auf dem Festgelände) mögliche Zusteige­stationen: Gernrode, Mägdesprung, Alexisbad Programm: Der Dampfsonderzug des Freundeskreis Selketalbahn e. V. bringt Sie in die Nacht der Hexen und Teufel. Nach Stärkung mit einem schaurigen Hexentrunk fährt der Walpurgisexpress nach Stiege zur großen Walpurgisfeier mit teuflischem Treiben, Hexentanz und Lagerfeuerromantik am Stieger See. Vertreiben Sie gemeinsam mit Hexen und Teufeln die Geister des Winters und heißen Sie den Frühling mit seinem Wonnemonat Mai willkommen. Die mitreisenden Hexen und Teufel würden sich freuen, wenn zahlreiche ...
Freundeskreis Selketalbahn e. V. (FKS) Mail: fahrkarten@selketalbahn.de
Gernrode (Harz) Otto-Franke-Straße 2 06485 Quedlinburg

30.04.14
Die DB und das Internet 
 Ein Vortrag über die Deutsche Bahn und das Internet.
DB Museum Mail: info@db-museum.de
Lessingstraße 6, 90443 Nürnberg


Mai 2014
01.05.14
Hamsterzug zum Bauernmarkt 

Mit unserem Museumszug, gezogen von unserer Diesellok, fahren wir zum Bauernmarkt nach Schmachtenhagen. Landwirtschaft zum Anfassen ist beim neuen Betreiber das Motto. Auf einer drei Hektar gröen Fläche findet ein buntes Markttreiben statt. Außerdem wird ein kulinarisches Angebot bereitgehalten, das sich sehen lassen kann: Schwein und Ochse am Spieß, böhmisches Bier und vieles mehr, meist frisch vom Erzeuger. über 25 Direktvermarkter sind auf dem Gelände anzutreffen. Erkunden Sie die neuen Stallanlagen mit der Eierbahn, bis unsere Lokomotive mit einem Pfiff an die Rückfahrt erinnert. Weitere Infos unter http://www.oberhavel-bauernmarkt.de.
Berliner Eisenbahnfreunde e.V. Mail: info@berliner-eisenbahnfreunde.de
An der Wildbahn 2a, 16438 Wandlitz, OT Basdorf

Auswahl (299):   [<] Februar 2014 [>] Seiten: 1 [2] [3] [4] [5] [6] .. [12]

(c) 2014 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.