DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
Hier veröffentlichen wir kostenlos Termine von Sonderfahrten, Ausstellungen und Gruppenreisen für Eisenbahnfreunde. Bitte beachten: Termine können jederzeit AUSFALLEN! Weitere Informationen dazu sind gegebenenfalls beim Veranstalter erhältlich. Mitteilungen über geänderte oder entfallene Termine können uns über das » Kontaktformular mitgeteilt werden. Für neue Termine bitte "Termin eintragen" verwenden. Weitere Hinweise zur Nutzung finden sich unter Hilfe.
Januar 2017
>
Seiten:
<
1 3 4 5 6 .. 16
>
Auswahl (399):   

Januar 2017
28.01.17 - 29.01.17
Spurnullteam Ruhr Lenne Winterfahrtage 2017 in 58095 Hagen/Westfalen 

ca 800 mm vom Hagen HBF entfernt. Hallo liebe Modellbahner und Modellbahnfreunde Wir möchte euch auch 2017 wieder zu uns nach Hagen in die Södingstraße einladen, und ein paar Stunden in die Modellbahnwelt abtauchen. Wann: 28.+29. Januar 2017 Samstags 28.1. von 10-18 Uhr Sonntags 29.1. von 10-17 Uhr Wo: Södingstraße 16-18 58095 Hagen Eintritt 4,-€ incl. 1 Freigetränk pro Eintrittskarte Kinder in Begleitung Erwachsener sind frei. Wie immer wird auch für das leibliche Wohl gesorgt sein. Wir freuen uns auf Euren Besuch Neben der Eisenbahnanlage gibt es wieder einen Flohmarkt, und einige Hersteller in Spur 0 sind auch wieder dabei: Die Firma Zapf (www.zapf-modell.de) TE-Miniatur (www.te-miniatur.de) Axel Frowein Modellbau (www.imt-frowein.de) Modellbahntechnik Minten (www.Modellbahntechnik-Minten.de) Eisenbahnfreunde Solingen (www.eisenbahnfreunde-sg.de)
Spurnulteam Ruhr Lenne Mail: info@spurnullteam.de
Södingstr.17, 58095 Hagen

29.01.17
140 . Berliner Spielzeugbörse 
140 . Berliner Spielzeugbörse Eisenbahnen , Autos , Blechspielzeug , Figuren , Puppen , Teddys Sonntag , 29.01.2017 10.00 bis 14.00 Uhr Loewe Saal In den Ludwig Loewe - Höfen Wiebestr. 42 10553 Berlin - Moabit ( Bus M27 ) Eintritt 4,50 Euro , ab 12:30 Uhr 2,50 Euro Eintritt Info : R. Hebeling , Tel. 030/7842346 oder 0173/3882000 Nächste Termine : 19.03.2017 , 21.05.2017 , 03.09.2017 , 22.10.2017 , 03.12.2017
R. Hebeling

29.01.17
Ingolstädter Modelleisenbahn u. Spielzeugmarkt 
Der Modellbahn - Treff der Region besteht nun seit 31 Jahren und findet im Herzen von Bayern zum 144ten mal statt. Angeboten werden Modelleisenbahnen aller Hersteller u. Spurweiten, Modellbahnzubehör, Spielzeug, Modellautos, Literatur und Händlerbeteiligung. Die Anfahrtsbeschreibung entnehmen Sie bitte von meiner Homepage www.ingolstaedter-modellbahnmarkt.de Öffnungszeiten von 10:00 bis 15:00 Uhr. In der Niebelungen-Halle, 85089 Großmehring, Dammweg 1. Info: N. Westphal Tel.: 08405/846.
Norbert Westphal Mail: br526666@gmx.de
Niebelungen Halle Dammweg 1, 85098 Großmehring

29.01.17
21. Modellbahn- und Spielzeugbörse Nidderau  
21. Modellbahn- und Spielzeugbörse Nidderau Die gemütliche Traditionsbörse mit der großer Auswahl! Probefahranlage in vier Spurweiten! Eintritt frei! Uhrzeit: 10:00 bis 15:00 Uhr
Michael Franz, Feld- und Kleinbahnverein Nidderau, 0152-060 72 036 Mail: lohrbaecher@t-online.de
Hanauer Str. 1, 61130 Nidderau

29.01.17
Winter-Dampffahrten im Jubiläumsjahr 125 Jahre Preßnitztalbahn 

Monatsmotto: „Ende und Neuanfang der Preßnitztalbahn"
Interessengemeinschaft Preßnitztalbahn e.V. Mail: verein@pressnitztalbahn.de
Am Bahnhof 78 / 09477 Jöhstadt

29.01.17
Modelleisenbahn-,Modellauto- und Spielzeug-Maarkt 

Modelleisenbahn-Modellauto- und Spielzeug-Markt Hier kann gekauft, verkauft und auch getauscht werde. Der Markt ist in der Stadthalle, Chinonplatz 4, 65719 Hofheim und öffnet von 10 bis 16 Uhr Dieser Markt findet zweimal im Jahr statt und erfreut sich großer Beliebtheit. Hier werden Modelleisenbahnen aller Spurweiten, sowie sämtliches Zubehör angeboten Auch Modellautos in verschiedenen Größen und altes, sowie auch neueres Spielzeug ist im Angebot. Die Stadthalle ist ca. 3 Minuten vom Bahnhof entfernt. wer mit dem Auto kommt : Hofheim liegt an der Autobahn : Wiesbaden - Frankfurt
Inge Böttiger Mail: tranfunzel@t-online.de
Kirchstr. 75, 64319 Pfungstadt

29.01.17
48. Modelleisenbahn- und Modellautobörse 

Am Sonntag, den 29. Januar 2017 veranstaltet der Modelleisenbahnclub St. Ingbert e.V. eine weitere, die 48. Börse für Modelleisenbahnen- und Modellautos. Diese findet in der Zeit von 10-16 Uhr in der Schulturnhalle des Leibniz-Gymnasiums in 66386 St. Ingbert, Im Schmelzerwald 51 a statt. Angeboten werden wieder jede Menge Lokomotiven, Waggons, Schienen und weiteres Zubhör in mehreren Spurgrößen aus dem Bereich der Modelleisenbahnen sowie Modellautos verschiedener Baugrößen, auch hier nebst dem entsprechenden Zubehör. wer also noch was sucht für sein Hobby, der ist hier gut aufgehoben. Für Essen und Trinken ist auch gesorgt. An alle, die diese schönen Hobbies pflegen oder auch wieder beginnen wollen, ergeht herzliche Einladung. Weitere Infos unter mec-igb@gmx.de."
Modelleisenbahnclub St. Ingbert e.V. Mail: mec-igb@gmx.de
Neue Bahnhofstr. 2a, 66386 St. Ingbert

29.01.17
Dampfzugromantik 95 027 Auf der Rübelandbahn durch den Harz 

Die ersten Sonderfahrten auf der Rübelandbahn in diesem Jahr stehen vor der Tür ! Auch in diesem Jahr freuen wir uns mit Ihnen auf eindrucksvolle Dampflokfahrten. Am Samstag, den 28. Januar 2017 können Sie mit der historischen Dampflok, der „Bergkönigin 95 027 nach Rübeland fahren und den einmalig schönen Anblick des Harzer Winterwaldes mit dem DampfExpress den Berg hinauf genießen. Am Sonntag, den 29. Januar 2017 startet die Bergkönigin mit dem WanderExpress auf eine wunderschöne Reise durch den Harzer Winterwald schnaufend auf den Berg hinauf nach Rübeland. Los geht es wie immer am Bahnhof in Blankenburg (Harz) um 13.50 Uhr. Die Ankunft in Rübeland am Bahnhof erfolgt dann um 14.30 Uhr. Die Rückfahrt vom Bahnhof in Rübeland beginnt um 16.15 Uhr und endet, wieder zurück in Blankenburg (Harz), am Bahnhof um 17.00 Uhr. Erleben Sie zusammen mit uns einen tollen Nachmittag.
Arbeitsgemeinschaft Rübelandbahn Mail: s.nickell@online.de
38889 Blankenburg (Harz) Bahnhofstraße 4


Februar 2017
04.02.17
Mit dem historischen Schienenbus ROTER FLITZER zu Donau-Quelle und Titisee 
Der ROTE FLITZER bringt Sie auf einer landschaftlich reizvollen Strecke durch den winterlichen Schwarzwald nach Donaueschingen, bekannt als Kulturstadt, Fürstensitz und Quellort der Donau. Möglichkeit zu einem geführten Rundgang oder Brauereibesichtigung. Am Nachmittag geht die Fahrt weiter zum Titisee und dem gleichnamigen Ort. Möglichkeit zum Besuch des Privatmuseums „Märklin-Welt-Titisee“. Preis pro Person: Erwachsene 56 €, Kinder ab 3 bis 14 Jahre 39 €, Familienticket 152 €. Fahrt auf reservierten Sitzplätzen ab/bis Bietigheim-Bissingen, Ludwigsburg, Kornwestheim, Stuttgart-Zuffenhausen, Böblingen und Herrenberg. Fakultativ: Brauereibesuch inkl. Probe (3 Biere), Brezel, Schinkenbrot und Fürstenberg Glas 12 Euro; Stadtführung Donaueschingen 6 Euro.
Förderverein Schienenbus e.V. Mail: info@foerderverein-schienenbus.de
Bolzstraße 126, 70806 Kornwestheim. Tel. 07154/131836

04.02.17
Winter-Dampffahrten im Jubiläumsjahr 125 Jahre Preßnitztalbahn  

Monatsmotto: „Winter wie damals“ Zu unseren Winterfahrten sind Wintersportler mit historischen Skier und Schlitten sowie der dazu zeitlich passenden Kleidung besonders erwünscht.
Interessengemeinschaft Preßnitztalbahn e.V. Mail: verein@pressnitztalbahn.de
Am Bahnhof 78 / 09477 Jöhstadt

04.02.17
Modellbahnbörse in Gößnitz 

Am Sonnabend den 04.02.2017 von 10:00 - 14:00 Uhr findet in der Stadthalle Gößnitz wieder eine Modellbahnbörse statt. Das Angebot der Händler reicht dabei von neuen bis zu gebrauchten Artikeln, in den verschiedensten Spurweiten. Auch die seltene Spur S ist mit einem Stand vertreten. Für eine kleinen Imbiss ist auch gesorgt. Der Veranstaltungsort ist die Stadthalle Gößnitz, Freiheitsplatz 5a, 04639 Gößnitz Der MEC Gößnitz e.V. freut sich auf Ihren Besuch.
MEC Gößnitz e.V. Mail: mec-goessnitz@gmx.de
Freiheitsplatz 5a, 04639 Gößnitz

04.02.17 - 05.02.17
Modelleisenbahnausstellung am oberen Markt in Adorf 
Das Familienerlebnis mitten im Vogtland auf über 250 m² Ausstellungsfläche. zu sehen sind: - Winterlandschaft Spur Z für Kinder im Fernseher - Anlage analog Spur N - Anlage analog/digital Spur TT - Anlage analog/digital Spur H0/H0e mit Autoverladung - Anlage analog/digital Spur H0/H0m mit Straßenbahn, großer Rummel und Faller-Car-System - Anlage analog Spur IIm (LGB) mit Zahnradbahn - Ausstellung von Dampfmaschinen und Heißluftmotoren - Anlagenteile einer Spur II Anlage (Privat-Eigenbau)
Obervogtländischer Modelleisenbahnclub Adorf e.V. Mail: Vorstand@modellbahn-adorf.de
Hans-Ulrich Puggel Goethestraße 2 08626 Adorf

04.02.17 - 05.02.17
Wintersonderzüge mit Sonderzugreisen Steffen Müller 

Sonderzugreisen Steffen Müller wurde 2015 gegründet um im Mitteldeutschen Raum die Eisenbahn näher zu bringen. Ab 2017 steht ein VT2E zur Verfügung, welcher mit kleinen Details wie Familienbereichen, einer Mobilen Bibliothek oder Kostenlosem W-LAN überrascht. ----- Am 04.02.17 fahren wir von Gera Hbf über Ronneburg, Schmölln und Gößnitz nach Johanngeorgenstadt zum Wintersport. Am 05.02.17 wird eine Rundfahrt durch den Thüringer Wald mit Besuch der VIBA Erlebniswelt angeboten. Für beide Fahrten sind noch Plätze frei, Fahrten finden statt! -----
Sonderzugreisen Steffen Müller Mail: buero@sonderzugreisen-mueller.de
Seebacher Str. 16, 99848 Wutha - Farnroda

04.02.17 - 12.02.17
Modellbahnausstellung im Saline Museum Halle ( Saale ) 
Modellbahnausstellung im Saline Museum Halle ( Saale ) 04.02.2017 bis 12.02.2017 im Saline Museum 06108 Halle ( Saale ) , Mansfelder Straße 52 Täglich 10 – 18 Uhr Info : http://www.die-tt-bahn.de
MEH e.V.

05.02.17
Modellbörse 
Winterzeit ist Modellbahnzeit! Deshalb veranstalten die EFBB e.V. sechs große Modellbahnausstellungen zwischen Oktober 2016 und Februar 2017. Wir möchten Sie als Besucher recht herzlich zu unseren Ausstellungssonntagen einladen! Traditionell findet unsere Modellbörse zwei mal pro Saison statt. Auch diesmal erwarten Sie nicht nur gebrauchte und neue Artikel rund um das Hobby Modellbahn, sondern auch eine große Auswahl an Modellautos und Spielzeug. Sie zählt zu einer der beliebtesten Börsen im Umland. Zudem werden unsere Vereinsanlagen (HP-Spinne und Gleis 2/3) zu sehen sein sowie: - DC-Car Anlage von Claus Ilchmann
Eisenbahnfreunde Bietigheim-Bissingen e.V. Mail: webmaster@efbbev.de
Kammgarnspinnerei 16; 74321 Bietigheim-Bissingen

05.02.17
Modelleisenbahn - Modellauto und Zubehör - Börse 
Modelleisenbahn - Modellauto und Zubehör - Börse in Helmstedt Schützenhaus Maschweg 9 von 11.00 Uhr bis 15.00 Uhr. Anfahrt: 5 Minuten von der Autobahn A2 Ausfahrt Helmstedt Mitte über die Walbecker Strasse zum Maschweg 9 (Schützenhaus) Vom Bahnhof Helmstedt Fußweg über die Bahnhofstrasse, Goethestrasse ca. 20 Minuten. Tischmiete pro Meter 10,00 €, Tische werden gestellt. Eintritt: Erwachsene 2,00 € , Kinder 1,00 €. Infos: Eisenbahnfreunde Helmstedt e.V. Tel.05352 - 6471 oder E-Mail. Guenter.Krebs-Bueddenstedt@t-online.de
Eisenbahnfreunde Helmstedt e.V Mail: Guenter.Krebs-Bueddenstedt@t-online.de
Bahnhofstrasse 32 38372 Büddenstedt

05.02.17
Winter-Dampffahrten im Jubiläumsjahr 125 Jahre Preßnitztalbahn 

Monatsmotto: „Winter wie damals“ Zu unseren Winterfahrten sind Wintersportler mit historischen Skier und Schlitten sowie der dazu zeitlich passenden Kleidung besonders erwünscht.
Interessengemeinschaft Preßnitztalbahn e.V. Mail: verein@pressnitztalbahn.de
Am Bahnhof 78 / 09477 Jöhstadt

05.02.17
Historische Sonderfahrt mit dem Winterberger Winterzug - Erleben Sie einen Tag wie vor 110 Jahren 

Lassen Sie sich verzaubern vom Charme der Vergangenheit! Am 05.02.2017 geht es in einer historischen Dampflokomotive von Essen über Bochum, Dortmund und Arnsberg nach Winterberg.Gegen 10 Uhr ist die Ankunft in Winterberg geplant. Erleben Sie einen Tag wie zu Urgroßvaters Zeiten und fahren Sie mit einer historischen Dampflok durch das Ruhrgebiet bis nach Winterberg. In Winterberg angekommen begrüßen wir Sie mit einem heißen Getränk und bringen Sie dann mit einem Bustransfer zum Postwiesen-Skigebiet Neuastenberg. Hier haben Sie die Möglichkeit das historische Nostalgie-Skirennen zu besuchen oder das Skigebiet auf eigene Faust zu erleben. Alternativ besteht die Möglichkeit eines Besuchs im Westdeutschen Wintersportmuseum oder einer geführten Wanderung rund um den Kahlen Asten. Für welche Möglichkeit Sie sich entscheiden - sie ist in dem Ticketpreis enthalten.
Winterberg Touristik und Wirtschaft GmbH
Am Kurpark 4, 59955 Winterberg

05.02.17
Öffnungstag Eisenbahnmuseum Kötzschau - Das Museum zur Geschichte der Eisenbahn Leipzig - Großkorbetha 

Das Museum öffnet am Sonntag, 05. Februar 2017 seine Türen. Von 14:00 bis 18:00 Uhr sind auch wieder Fahrten mit der Draisne "August" möglich. Außerdem ist die verlängerte Sonderausstellung "180 Jahre Kohleneisenbahn Tollwitz - Bad Dürrenberg 1836-2016" noch bis einschließlich 19. März 2017 zu sehen.
Eisenbahnfreunde Kötzschau e.V. Mail: info@eisenbahnmuseum-koetzschau.com
Am Bahnhof 27 06237 Leuna OT Kötzschau

05.02.17
Modellbahnausstellung 

Wir freuen uns auf die nächste Ausstellung und unsere Besucher und Fans. Wann? Am Sonntag den 05.02.2017, von 10:00 bis 18:00. Wo? Im Bunker Dammerstock Danziger Strasse 2, 76199 Karlsruhe Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Das Albtalmodulteam freut sich auf Ihren Besuch!
Albtalmodulteam e.V. Mail: info@albtalmodulteam.de

11.02.17
Dieselsonderfahrt in den Harz 

In Zusammenarbeit mit der Harzer Schmalspurbahn bieten wir Ihnen eine ganz besondere Fahrt an: wir starten mit unserem durch eine Diesellok bespannten historischen Sonderzug in Leipzig Plagwitz und fahren nach Wernigerode, wo Sie dann mit dem Sonderzug der HSB weiter auf den Brocken fahren.Dort angekommen, haben Sie ca. zwei Stunden zur freien Verfügung Zeit. Nach Abfahrt vom Brocken geht es nach Wernigerode zurück und Sie haben dort erneut zwei Stunden Aufenthalt. Die Rückreise nach Leipzig Plagwitz starten wir gegen 17:30 Uhr. Unser Sonderzug ist gastronomisch bewirtschaftet. Die Fahrt mit der Harzer Schmalspurbahn ist im Fahrpreis inklusive. Wir freuen uns auf Sie!
Eisenbahnmuseum Leipzig Mail: info@dampfbahnmuseum.de

11.02.17 - 12.02.17
Modellbahnausstellung Spur H0 in Fulda 

11.02.2017 bis 12.02.2017 Modellbahnausstellung Spur H0 in Fulda Modellbahnausstellung (Module Spur H0) als Gemeinschaftsveranstaltung der Eisenbahnfreunde Sinntalbahn (Bad Brückenau), Eisenbahnfreunde Borken/Hessen und Modellbahnfreunde Alsfeld in Zusammenarbeit mit der Modellbahn-Arbeitsgemeinschaft der Freiherr-vom-Stein-Schule. Gezeigt werden ca. 220 Meter Modellbahnstrecke der 3 genannten Vereine sowie Dioramen der Modellbahn-AG der Schule. Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher! Öffnungszeiten: Samstag 11:00 bis 18:00 Uhr, Sonntag 10:00 bis 16:00 Uhr Veranstaltungsort: Freiherr-vom-Stein-Schule, Domänenweg 2, 36037 Fulda Infos unter: www.sinntalbahn.de
Eisenbahnfreunde Sinntalbahn Mail: thsfd@hotmail.de
Hintere Schleifersgasse 32, 36037 Fulda

11.02.17 - 18.02.17
Rumänien: Waldbahndampf in den winterlichen Karpaten  
Sechs Tage Sonderzüge im winterlichen Wassertal. Authetische Waldbahnzüge, Holz- und Personenzüge, Land & Leute. Nachtaufnahmen. Inkl. Übernachtung und Vollpension! Zusätzliche touristische Optionen.
Tanago Eisenbahnreisen Mail: info@tanago.de
D-13347 Berlin, Malplaquestr.10

11.02.17 - 19.02.17
Modelleisen- und Modellstraßenbahnausstellung in Schwerin / Meckl. 

In den Winterferien in Mecklenburg / Vorpommern findet in der Mensa der J.-Brinckman-Schule, Willi-Bredel-Straße 17 in 19059 Schwerin eine Modelleisen- und Modellstraßenbahnauusstellung statt. Öffnungszeiten 11. bis 18.02.2017 von 10.00 bis 17.00 Uhr und am Sonntag 19.02.2017 von 10.00 bis 16.00 Uhr. Ausgestellt werden die Modulanlagen des SMC e. V. und die Modulanlage der "Schweriner Modellbaufreunde". Nur an den beiden Wochenenden gibt es einen Verkauf von Modellbahnartikel neu und gebraucht. Weitere Infos unter: www.schweriner-modellbahnclub.de
Schweriner Modellbahnclub e. V.

12.02.17
Winterdampf am Tegernsee 
Entlang dem malerischen Tegernsee fährt die Dampflok 70 083 aus dem Jahr 1913 mit ihren historischen Wagen aus den 1920er-Jahren von Tegernsee nach Gmund. Während der Fahrt in den beheizten und originalausgestatteten Wagen entdecken Sie die Schönheit des Tegernseer Tals und die Faszination des früheren Reisens. Erwachsene zahlen für Hin- und Rückfahrt regulär 18 Euro, mit der TegernseeCard 9 Euro. Kinder bis einschließlich 5 Jahre fahren kostenfrei. Ab 6 bis 14 Jahre zahlen sie 10 Euro, mit TegernseeCard 5 Euro. Anmeldung: Gruppen ab 20 Personen werden um Voranmeldung gebeten.
Bayerischer Localbahn Verein e.V.

Auswahl (399):   

(c) 2017 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.